Umfrage

Hat der Tee bei euch funktioniert?

Ja, hat prima geholfen
7 (22.6%)
Nein, hab keinen Unterschied bemerkt
0 (0%)
Bin nur neugierig
24 (77.4%)

Stimmen insgesamt: 27

Autor Thema: "Fruchtbarkeits-Tees" (Kindlein komm, Nestreinigungstee..ect)  (Gelesen 57306 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Patty79

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4275
  • So Storch, jetzt aber mal ganz schnell antanzen
Re:"Fruchtbarkeits-Tees" (Kindlein komm, Nestreinigungstee..ect)
« Antwort #25 am: 20. Mai 2010, 11:20:38 »
Der Nestreinigungstee ist halt ne andere Mischung! Der soll halt deinen Körper reinigen. Den hatte ich auch. Dauch hat sich mein Zk immerhin im 20er Tage bereich eingependelt. Habe nun aber gewechselt zum Kindlein Komm.
Der Nestreinigungstee wurde mal von einer Firma angeboten und dann vertrieben! Meine Apothekerin konnte den nicht mehr bestellen. Ich hab den dann in einem Shop im Netz bestellt.
Der KKT wird in Österreich von einer Apotheke angeboten die neben der Hebammenpraxis liegt, aus der der Tee kommt, aber 14 Euro für 100 g finde ich echt übertrieben!
Ich habe mir die Zutaten rausgeschrieben und bei meinem Internetshop bestellt und dann selber gemischt. Kam dann auf 13 Euro für 310 g. OK, und Versand.

Offline •●★jasm06★●•

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8543
  • Krümel *31.12.2009
Re:"Fruchtbarkeits-Tees" (Kindlein komm, Nestreinigungstee..ect)
« Antwort #26 am: 20. Mai 2010, 13:27:01 »
Patty..meiner hat 13.95€ gekostet ohne Versand (weil vor Ort)


Offline Patty79

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4275
  • So Storch, jetzt aber mal ganz schnell antanzen
Re:"Fruchtbarkeits-Tees" (Kindlein komm, Nestreinigungstee..ect)
« Antwort #27 am: 20. Mai 2010, 19:08:56 »
Du hast aber auch ne gute Apotheke ;)
Ich habe im Shop ja auch noch diverse andere Sachen bestellt! Da hat sich das dann gelohnt. Ich sag nur Horstreinigungstee für Schatzi ;)

Offline •●★jasm06★●•

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8543
  • Krümel *31.12.2009
Re:"Fruchtbarkeits-Tees" (Kindlein komm, Nestreinigungstee..ect)
« Antwort #28 am: 20. Mai 2010, 19:24:27 »
Mein Mann weigert sich...

Offline Sophie

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1883
  • Wunder geschehen immer wieder .... :-))
Re:"Fruchtbarkeits-Tees" (Kindlein komm, Nestreinigungstee..ect)
« Antwort #29 am: 19. Juni 2010, 18:42:55 »
@Patty79:
Was ist denn nun ein Horstreinigungstee schon wieder ?  ;D

Offline Andrea-Uwe

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 1
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:"Fruchtbarkeits-Tees" (Kindlein komm, Nestreinigungstee..ect)
« Antwort #30 am: 03. Oktober 2013, 01:12:49 »
Also ich habe mir den Kindlein kommTee im Internet angeschaut. Jetzt habe ich die Zusammensetzung in der Apotheke durchgegeben. War billiger wie im Internet. Hat gut funktioniert. Ich trinke den Tee jetzt erst seit kurzem. Und nehme zusätzlich Femibion Tabletten ein. Bin sehr gespannt ob es klappt.

Offline ankh

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 109
  • Lasse dich fallen und du wirst fliegen
Antw:"Fruchtbarkeits-Tees" (Kindlein komm, Nestreinigungstee..ect)
« Antwort #31 am: 11. August 2014, 10:03:33 »
Ich hole den Thread mal aus der Versenkung... ;-)

Mein Nestreinigungstee ist heute angekommen und schmeckt gar nicht mal schlecht (wobei mir Brenessel pur lieber wäre, den trinke ich richtig gerne). Ich frage mich jetzt nur: Kann ich den durchgehend trinken, also in beiden Zyklushälften? Dass man nach ca. 6 Wochen 2 Wochen pausieren soll, weiß ich - aber kann man ihn sonst bis zum nächsten positiven Test trinken? Meine Mama hat mir gleich 5 Packungen geschickt, damit es sich auch lohnt^^ Und nutzt der Tee auch dem Mann irgendwas (und sei es allgemeine Entgiftung) oder sollte er das Trinken mir überlassen?

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung