Autor Thema: Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!  (Gelesen 172042 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Sa1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 462
  • Countdown zum Hibbelstart
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1100 am: 21. April 2017, 09:07:16 »
Huhu!

@Marci: Daumen sind gedrückt- ist immer noch alles ok? Blutungen sind ja leider wirklich keine Seltenheit.

@Lebendig: deine arme große kleine! 3 Mittelohrentzündung in 5 Wochen ist echt übel. Op klingt auch nicht toll, würde mir da bestimmt auch sorgen machen, aber es wird bestimmt alles gut gehen und deine Tochter wird es gesundheitlich besser gehen.

Lg
[nofollow]

[nofollow]

Offline maedel87

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 285
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1101 am: 21. April 2017, 10:02:33 »
Herzlich Willkommen angie

Marci: wie geht es dir? Das dich mal hören.

Sa, was gibt es neues vom haus?wir sind fleißig dabei den garten anzulegen, es nimmt Gestalt an. Mein mann hat zwei wochen Urlaub und fängt dann eine neue Arbeitsstelle an...andere Arbeitszeiten. Das wird eine Umstellung für mich ;D

Unser Sohn hat mal wieder nächtliche wachphasen...das ist echt anstrengend. Wie geht es dem rest?

LG
1 Sternchen tief im Herzen 08.08.2014

1 Sohn an der Hand :-) 08/2015

Der Himmel hat einen Stern mehr 11.07.2017


Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1102 am: 21. April 2017, 12:00:43 »
Oh sorry Lebendig, sie natürlich!
KOmm hier immer ganz durcheinander

Bin wieder zu Hause,bisher alles ruhig. Drückt mir die Daumen

Offline Lebendig

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 221
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1103 am: 24. April 2017, 13:29:47 »
Hallo, Marci, hab im anderen Thread gelesen, dass alles wieder gut ist. Das freut mich sehr !

Wie geht´s euch anderen?
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline Anna28

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 525
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1104 am: 24. April 2017, 15:10:40 »
Marci - oh das ist sicher ein Schock gewesen als du die Blutung bemerkt hast oder? Ich bin auch froh, dass alles wieder gut ist.

Lebendig - ich drück die Daumen für die OP. Wie werdet ihr es machen? Begleitet dein Mann M. über Nacht? Wäre erstmal total überfordert.

Maedel - das hört sich ja an als hättet ihr gut zu tun  ;)

Uns gehts gut. Fredi hatte einen Infekt und lag ein paar Tage flach. Das ist zum Glück soweit ausgestanden. Er isst noch nicht aber das kommt sicher auch wieder. Donnerstag gehts auf große Reise für drei Wochen. Bin voll in den Vorbereitungen und packe :)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1105 am: 24. April 2017, 17:41:35 »
@Anna: Wo geht es hin?

@Anna und Lebendig: Danke euch! Ich hoffe inständig, dass es nicht nochmal blutet. Die komplette Toilette war rot, das hab ich noch nicht gesehen  :-X

Offline JessicaMama

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 272
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1106 am: 25. April 2017, 20:51:24 »
Hallo

Könnt ihr mich vorne auf der 1. Seite löschen?

Denn leider werde ich in nächster Zeit nicht Hibbeln dürfe. Mein freund hat mir vor ein paar Wochen gesagt er möchte gar keine Kinder.
Ich bin jetzt unendlich traurig denn er hat mir die ganzen Jahre immer warten lassen.
Ich weiss auch nicht wie es mit uns weiter gehen soll oder ob eine Trennung jetzt besser wäre.

Lg Kathleen

« Letzte Änderung: 27. April 2017, 07:00:14 von JessicaMama »
[nofollow]
[nofollow]

Offline Anna28

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 525
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1107 am: 27. April 2017, 02:23:38 »
Kathleen - das tut mir sehr Leid. Ich hoffe ihr könnt nochmal in ruhe drüber sprechen  :-\  kann dich sehr gut verstehen, dass das ein Schock ist!

Marci - puh das hört sich ja schockierend an. Sowas Brauch man echt nicht! Gut dass es so glimpflich ausgegangen ist!
Wir fahren nur drei Wochen ans und durch das Mittelmeer  ;)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1108 am: 27. April 2017, 10:32:37 »
@Anna: Ich dachte sofort, jetzt war es das.
Ich warte jetzt ungeduldig auf den 5.5. ich hoffe, dass dann alles ok ist.

Oh, dann viel Spaß! KLingt toll!  :)

Offline Lebendig

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 221
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1109 am: 27. April 2017, 15:07:56 »
Da wünsche ich eine gute Reise, Anna! Möge sie unfallfrei, krankheitsfrei und erholsam sein!
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline JessicaMama

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 272
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1110 am: 08. Mai 2017, 13:43:38 »
Hallo Mädels

@Anna28
Ich mag nicht mehr darüber reden. Ich warte jetzt noch bis er seine Meisterschulen Prüfung geschrieben hat. Und dann stelle ich ihn vor die Wahl. Aber jetzt soll er erstmal seine Prüfungen schreiben.

@Marci
Alles Ok mit dein Würmchen?

@all
Hier ist es sehr ruhig geworden. Sehr schade

Lg Kathleen
[nofollow]
[nofollow]

Online Sa1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 462
  • Countdown zum Hibbelstart
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1111 am: 11. Mai 2017, 12:26:13 »
Huhu!

Ich melde mich auch mal wieder.

@Marci: Habe gelesen, was bei dir los ist. Mensch... Hast du denn wegen dem Liegen usw. Hilfe? Man hat doch soweit ich weiß Anspruch auf eine Haushaltshilfe? Deine beiden Kids sind doch im Kiga oder?

@JessicaMama: Das tut mir leid, dass das bei euch so gelaufen ist.

@Lebendig: Hat deine Tochter nicht heute die OP (gehabt)? Lief alles gut?

@Us: Hab gerade viel um die Ohren- mein Kollege hat sich die Hüfte gebrochen und fällt bis September aus. Dazu kommt, dass mein Zyklus zuletzt nur 21-23 Tage war. War deswegen mal bei meiner FA und sie hat den Hormonstatus checken lassen. Ergebnis nächste Woche. Hoffe es ist alles ok und es genügt, dass ich einfach Mönchspfeffer nehme.

LG
[nofollow]

[nofollow]

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1112 am: 11. Mai 2017, 16:32:49 »
@Sa: huhu! Im Moment schaffen das noch die Omas und ich, aber am Donnerstag habe ich wieder einen Termin. Mal sehen, wie es aussieht , ich hoffe so so so sehr, dass ich Entwarnung bekomme  :-[ :-[ sonst muss ich ne Haushaltshilfe bekommen, ginge gar nicht anders.

Zyklus: Oh, war der jetzt nur einmal so kurz? Oder kam das öfter vor? Drücke die Dauemn, für den Hormonstatus. Man kann ja auch zB Progesteron ab ES nehmen, das hilft beim Einnisten und Halten.

Online Sa1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 462
  • Countdown zum Hibbelstart
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1113 am: 21. Mai 2017, 13:36:11 »
Huhu!

Geht's euch allen gut?

@Marci: wie geht's dir? Hab gelesen, dass es deinem kleinen gut geht- musst du noch liegen? Hormonstatus bekomme ich nächste Woche. Denke, der wird aber ok sein, weil hatte diesen Monat das erste mal seit über 6 Monaten einen Zyklus, der länger als 24 Tage war. Waren sogar 28. Mal sehen, ob ich zur Regulierung dennoch Mönchspfeffer nehmen soll. Progesteron will ich echt nur im äußersten Notfall nehmen, habe das bei meinem Sohn wegen Blutungen bekommen und mir ging es durch die ganzen Hormone psychisch gar nicht gut.

@Us: wir hatten hier grad das drei Tage Fieber. Wäre das auch durch. Ansonsten hab ich echt viel um die Ohren. Nervt mich ein wenig, weil ich beruflich viele Termine gerade wahrnehmen muss und unser Sohn die letzten zwei Wochen ständig am kränkeln war. Hoffe das drei Tage Fieber war der Abschluss. Mein Mann muss leider auch mal wieder eine ganze Woche am Stück arbeiten. Aber es ist auch Land in Sicht. In drei Wochen haben wir Urlaub.
[nofollow]

[nofollow]

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1114 am: 21. Mai 2017, 13:39:19 »
Möpf kann ja nie  schaden
Ich muss die ganze SS über Porgesteron nehmen  S:D :-[ :P geht leider nicht anders.
Ich muss nicht mehr viel liegen, versuche mir aber ein paar auszeiten einzuräumen. Nicht einfach mit 2 Kids.

Ohje, solche Phasen kenne ich, gerade am Anfang Kiga ganz ganz schlimm. Hoffentlich seid ihr jetzt durch

Offline maedel87

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 285
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1115 am: 22. Mai 2017, 11:16:35 »
Hallo ihr Lieben,

Ich melde mich auch mal wieder...mein Sohn schläft so schlecht momentan, dass ich doe freie Zeit meodt zum ausruhen genutzt hab...heut morgen war er auch wieder um 4.20 wach :-(

Sa: super, dass sich dein zyklus reguliert hat...drück die daumen, dass es sp bleibt :)

Ich hab versehentlich die pille nicht wieder angefangen....nun wird anderweitig verhütet... wir haben uns nun auf einen hibbelstart im september geeinigt...außer es passiert vorher schon was ;-)

Marci: musst du das progesteron wegen den blutungen nehmen?

Ich hatte vor kurzem ein Gespräch mit meiner fa...sie eird es mir verschreiben, sobald ich schwanger bin...hatte vor meinem sohn eine fehlgeburt und auch bei ihm blutungen...er war dann ein schreikind..wahrscheinlich durch den ganzen stress und die Unsicherheit...brauch das quasi um mich selbst zu beruhigen...

Wie geht es den anderen? Genießt ihr das schöne wetter?

LG
1 Sternchen tief im Herzen 08.08.2014

1 Sohn an der Hand :-) 08/2015

Der Himmel hat einen Stern mehr 11.07.2017

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1116 am: 22. Mai 2017, 12:00:54 »
@mädel: Oh, das ist ja auch nicht mehr allzu lange  :D
Ich nehme es in jeder SS, da ich bei meiner ersten auch schon Blutungen hatte. Seitdem nehme ich es präventiv. Jetzt natülich das erste mal so lang, sonst konnte ich es in der 12. Woche absetzen, nun nicht. Aber wurst. Hauptsache, es hilft irgendwie!

Toll, wenn es bei euch schnell klappt wird es ein Sommerkind  :D wie schön. Hab ich ja auch 2 von! Jetzt mit Winterkind ganz komisch für mich  ;D

Online Sa1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 462
  • Countdown zum Hibbelstart
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1117 am: 23. Mai 2017, 09:42:57 »
Huhu!

@Maedel: Dann bricht hier im September/ Oktober ja das große Hibbeln aus!  ;D  Sommerkind wäre hier auch unser Wunsch. Schlecht schlafendes Kind ist die Hölle. Wir haben hier im Moment da auch ein wenig Probleme, aber eher beim Einschlafen. Liegt glaub ich am Wetter...
Du meinst, dein Sohn war wegen dem Stress in der Frühschwangerschaft ein Schreikind? Mhhh, also ich hatte da auch am Anfang viele Sorgen, insbesondere weil mein Vater kurz zuvor gestorben war usw. und unser Sohn war kein Schreikind. Denke nicht, dass das zusammenhängt.
Wie hat sich die Situation bei dir an der Arbeit geklärt?

@Marci: Die ganze SS? Verträgst du es gut? Ich war damals froh, dass ich es nach der 12. Woche absetzten durfte. Machen die FA das bei einer Folgeschwangerschaft immer, wenn in der vorherigen Blutungen aufgetreten sind?
[nofollow]

[nofollow]

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1118 am: 23. Mai 2017, 11:06:06 »
@Sa: Ja ich vertrage es ganz gut. Launisch bin ich eh ^^  ;D und mir bleibt auch einfach nichts anderes übrig.
Durch die Plazentaösung muss ich jezt das erste mal durchnehmen. Vorher auch immer nur bis zur 12. Woche. Ich habe allerdings bei der 2. SS drum gebeten

Offline maedel87

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 285
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1119 am: 25. Mai 2017, 07:50:33 »
Sa, da kam die vorherige Fehlgeburt und 3 W
1 Sternchen tief im Herzen 08.08.2014

1 Sohn an der Hand :-) 08/2015

Der Himmel hat einen Stern mehr 11.07.2017

Offline maedel87

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 285
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1120 am: 25. Mai 2017, 07:54:06 »
Zu früh abgeschickt....

Sa, da kam die vorherige Fehlgeburt und 3 Wochen Kh wegen vorzeitigen Wehen noch zu....

Genau, kann man das ohnehin alles nicht sagen ;-)

Ja die große hibbelwelle :) mein sohn ist ein spätsommerkind....ist von ende August...

Ich hab nun ein drittes jahr Elternzeit angemeldet und suche mir nebenbei was....das ist für mich erstmal am entspann
1 Sternchen tief im Herzen 08.08.2014

1 Sohn an der Hand :-) 08/2015

Der Himmel hat einen Stern mehr 11.07.2017

Offline maedel87

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 285
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1121 am: 25. Mai 2017, 07:55:56 »
Boah, über handy schreiben ist gerade echt nervig...

Hat sich das schlafproblem gebessert?

Wie klappt es mit deiner 30 stunden Woche?
1 Sternchen tief im Herzen 08.08.2014

1 Sohn an der Hand :-) 08/2015

Der Himmel hat einen Stern mehr 11.07.2017

Offline Anna28

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 525
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1122 am: 25. Mai 2017, 19:18:14 »
Hallo zusammen,

ich melde mich auch mal aus dem Urlaub zurück :). Es war wunderschön und erholsam. Besser hätte es gar nicht laufen können. Echt einfach toll.

Wie geht es allen so?

Marci - ich hab gehört bei dir gibt es Entwarnung?  :) So schön! Den Sonoline hatte ich übrigens auch und hab ihn geliebt!

Jessicamama - wann sind denn seine Prüfungen? Ja das ist echt eine blöde Situation  :(

Me - Wir wollen gerne wieder hibbeln :). Sind beide sehr gewillt und verhüten tun wir auch nicht. Allerdings ist es etwas komisch  :(. Mein Zyklus ist irgendwie wieder da aber irgendwie sehr sehr komisch. Der Eisprung kommt, etwas verspätet das letzte mal, weil Fredi krank war und wieder viel getrunken hat. Es fühlt sich alles danach an ich hatte sogar einmal einen fett positiven Ovu und so 5 Tage später bekomme ich die Mens (etwas schwächer als sonst)  :(. Das ist ja mal viel zu kurz. Ich hatte sie grad wieder und messe jetzt Temperatur um das mal genauer orten zu können. Komisch. Kommt das vom stillen? Naja er isst ganz gut ich hoffe es regelt sich. Bin nicht gewillt deshalb was am stillen zu verändern.

Liebe Grüße
Anna

Online Sa1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 462
  • Countdown zum Hibbelstart
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1123 am: 26. Mai 2017, 08:02:44 »
Huhu!

@Maedel: Dann drück ich dir die Daumen, dass du eine schönen Nebenjob findest!
Mit der 30h-Woche klappt es bislang echt gut. Dadurch, dass mein Mann ihn einen Tag aus der Kita holt und sie einen Vater-Sohn-Nachmittag verbringen und ich dann den ganzen Tag arbeite, ist er in der Summe gar nicht so viel länger in der Kita als vorher. An zwei Tagen ist er jetzt richtig lang da, dafür hol ich ihn an zwei Tagen direkt nach dem Mittagsschlaf ab. Aber es klappt echt gut. Wenn ich ihn abhole ist er immer mit irgendwas beschäftigt und ich muss ihn direkt ansprechen, weil er mich sonst gar nicht bemerkt.

@Marci: Gut, wenn du es gut verträgst. Klar, ich würde es natürlich auch sofort wieder nehmen, wenn meine FA mir es empfiehlt. Aber wenn ich drum rum käme, wäre ich auch nicht traurig.

@Anna: Das kann  am Stillen liegen, dass sich dein Zyklus noch nicht eingependelt hat bzw. du vielleicht auch gar nicht immer einen ES hast, muss aber nicht. Prolaktin (?) ist doch dieses Still-Hormon, was da eine Rolle spielt. Aber generell kann es manchmal lange dauern, bis sich nach der Geburt das alles einpendelt. Eine Freundin von mir hatte ein Jahr lang keinen Zyklus und ich stille schon lange nicht mehr und trotzdem war jedenfalls bis diesen Zyklus da Chaos drin. Meinte meine Ärztin auch zu mir, dass es manchmal einfach länger dauert. Und mein Sohn ist fast 19 Monate.

Dann herzelt doch einfach nach Lust und Laune und schaut mal, was dabei rum kommt. Ggf. sprich doch mal deinen FA auf Mönchspfeffer an.
[nofollow]

[nofollow]

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Wartis 2017 - Hier vertreiben wir uns die Wartezeit!
« Antwort #1124 am: 26. Mai 2017, 10:44:11 »
@Anna: Wie Sa schon sagt, dass ist bestimmt das Prolaktin.  Das verschiebt oder verhindert den Eisprung. Mönchspfeffer wäre mir jetzt auch sofort eingefallen, habe ich auch genommen, nachdem m ein zyklus nach dem Absetzen der Pille total durcheinander war.

Entwarnung: Ja, ich darf wieder etwas rumrennen. Blutungen haben aufgehört  :) ich hoffe das bleibt jetzt so- nun noch die große Hürde Feindiagnostik in 5 Wochen. Danach kann auch ich genießen hoffe ich.

@Sa: Ja, weiß auch nicht, musste mir vorgestern dann nochmal die 90er Packung holen. Da rede ich nochmal mit meiner FA, ob es weiterhion nötig ist aber scheint so. Wahrscheinlich immer noch wg dem Hämatom.
Schön, dass es mit der 30h gut klappt  :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung