Autor Thema: Alle Dezembären sind geschlüpft - TSCHÜSS SO!!!  (Gelesen 183904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Moonlight0078

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3673
  • Jetzt haben wir 2 Prinzen und die Prinzessin folgt
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #50 am: 22. August 2012, 10:08:33 »
@Falballa Ich kann Dich so verstehen! Sch... Steuererklärung! Und dann noch Buchhaltung! Schrecklich!!!!  ;D
Urin geht beim niesen oder husten oder beim brechen ab. Zum Glück nicht ohne etwas. Wenn ich ganz doll einen Beckenboden anspanne kann ich es manchmal verhindern. Ist echt sehr unangenehm.
Wenn alles super läuft würde ich auch danach entscheiden, welches KH mir am Besten gefällt. Bei Haakon hatten wir sogar kurz überlegt ins Geburtshaus zu gehen. Aufgrund der BEL war das aber nicht möglich. 

Offline ιηαмαмα

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2583
  • ET 02.12.2012 :)
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #51 am: 22. August 2012, 10:12:59 »
Guten Morgen,

@krankenhaus
also ich will diesmal bei uns ins Krankenhaus um die Ecke. Damals wollte ich dort nicht hin, weil es alles alt war, und die keine Kinderstation haben. Aber inzwischen haben sie renoviert und es ist echt nett geworden. Es sei denn, es gibt vorher einen Hinweis, dass eine Kinderstation benötigt wird, aber das will ich nicht hoffen.
Besichtigung mach ich mit meiner Freundin in 2 Wochen. Ist immer jeden 2. Mittwoch im monat

@Kurse
so kenn ich das auch - leider auch erst nachdem ich was nicht erstattet bekommen hab - dass die Veranstalter/Kursleiter ihren Kurs bei der KK anmelden müssen, um dass man ihn erstattet bekommt. Muss man vorher bei der KK nachfragen...

@teddy
ach schön, dass zoe ab sept auch in den Kiga kann. Haben sich aber ganz schön Zeit gelassen, mit der Nachricht! Ich mein, 2 Wochen vorher find ich schon knapp, zumal sie auch schon über 3 ist  :-\

@piper
absatzschuhe kann ich auch schon lange nicht mehr tragen. Zum Glück muss ich nicht mehr arbeiten, denn dort wurde es fast erwartet, und man wurde schief angeguckt, wenn man mal flach daher kam  >:(
Und ja, ich esse nachts  ;D Schön wärs, wenn ich schlafen würde. Aber gerade bei der Hitze fällt es mir umso schwerer durch zu schlafen, und wenn ich dann wach bin, merk ich, dass ich Hunger hab, ich versuch es zu ignorieren, aber wenn der magen knurrt, geht nix mehr  :-[

@hoffnung
echt lustig, was manche für Fragen stellen, ich bin schon auf unseren Infoabend gespannt  :D Allerdings gibt es Fragen, die ich wohl eher nicht laut stellen würde, um eben nicht zum Gespött zu werden. Da nehm ich mir doch die Hebamme zur Seite und frag mal in Ruhe  ;)

@muse
das mit eurem Urlaub kling ja echt traurig. Das kann einem so richtig den Urlaub verderben. Aber so Zankereien wegen Kinderkabbeleien kenn ich leider auch. Manche Eltern betüddeln ihre Kinder zu sehr, und wenn die ihre Kurzen da nicht selbst ausmachen lassen, dann ist es kein Wunder dass wegen jedem Pups rumheulen. Was nicht heissen soll, dass man sein Kind allem ausliefern soll... aber ich denk, du weisst, wie ich mein...

@Sim
ja, bei dem Zuckertest beim FA darf man vorher frühstücken, dann trinkt man die Lösung, nach einer Stunde wird Blut abgenommen, und dann darf der Wert nicht über 135 sein. meiner war aber bei 148, also wurde ich zum Diabetologen überwiesen. Und bei dem Zuckertest muss man nüchtern antreten. Es wird 3 mal Blut abgenommen. Nüchtern (darf nicht über 90 sein) dann Saft trinken, nach einer Stunde (darf nicht über 175 sein) und nach 2 Stunden (darf nicht über 135 sein)
Und das Bild hab ich auch gesehen, allerdings im Fernsehen. Die Chinesen sind so dicht bevölkert, dass sie kaum Platz haben, für öffentliche Schwimmbäder, daher kann da tatsächlich kaum einer schwimmen, und daher hupfen die alle mit Schwimmreifen in ein Becken und kuscheln sich da  :P :P :P

@bauchschlafen
krieg ich auch noch hin. Hab jetzt das Stillkissen mit im Bett und damit geht es einigermassen. Vor allem tut auf dem Bauch auch die Symphyse und das ISG am wenigsten weh  ;)

@stillbett
ich such auch noch eins, werd jetzt mal im Möbelhaus nachfragen, Annka hat mir ja nen Tipp gegeben, um eins auszuleihen.
Gebrauchte hab ich bis jetzt noch keine wirklich günstigen gefunden. Unter 60 € geht da meist auch nix  :-\
Da wir ja jetzt oben Schlafen, und das Kinderzimmer unten ist, möchte ich eins, wo ich dann noch ein 4. Gitter dran machen kann, damit das Kind länger im Schlafzimmer bleiben kann. Weil ich ja schwerhörig bin, wärs blöd, wenn ich es dann irgendwann ausquartiere und immer durchs Haus wandern muss... Denke da an das babybay maxi, oder zur Not kauf ich mir bei Ikea ein Kinderbett was ich dann in die Ecke stelle. Die sind klein und günstig... ich weiss noch nicht...

@pia
schön, von dir wieder zu lesen? Wie geht es dir so? Schreib doch mal wieder (ich muss grad reden - hahah... )

@muckel
warum magst du nicht schreiben? Wegen Mona, oder wegen was anderem?

@alter MT
Ich werde den alten MT vorne verlinken, sodass wir ihn jederzeit mit einem Klick wieder nachlesen können  ;)

@falballa
was macht die Steuer?
Und was die Haushaltshilfe angeht kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen. Könnte mir aber vorstellen, dass es über diese 400 €-Regel laufen kann. Aber Einzelheiten dazu kenn ich auch nicht.

@Ehering
ich hab meinen an, zwar sind die Finger geschwollen, und ich bekomm ihn nicht ohne viel Seife und Mühe ab, aber dann bleibt er dran, er stört mich nicht

@katy
jaja, ich mach schon auch Pausen, hier im Haus ist ja so einiges Liegengeblieben, weil ich zu viele andere Termine hab. Arzttermine, Hebamme, Ikea  ::), Frühstücken mit der Hochschwangeren freundin bevor das Baby kommt (es ist am Montag gekommen), und solche Sachen. Es sind ja auch Schöne Sachen die ich mache, nur bleibt dann keine Zeit an den Rechner zu kommen.

@me
so, heute morgen hab ich meine restlichen Altkleider verpackt und zum Container gebracht. Beim Umräumen kamen unmengen von Klamotten zutage, die mir schon vor Klaras Schwangerschaft nicht mehr gepasst haben, die hab ich jetzt gnadenlos weggeschmissen. Schade um die schönen Sachen, aber was hilft es? Ich werd wohl nie wieder in 36 passen, zumal bis ich den jetigen Babyspeck runter hab, das meiste auch nicht mehr zu mir passt. Es sind kurze Röcke, knappe Shirts, die man als mitte 20jährige anziehn kann, aber mit mitte 30 muss das dann auch nicht mehr sein...  ;) Tja, und leider auch einige Hosenanzüge, aber so what, von ewig lagern werden die Sachen auch nciht grösser und schöner.
Ob ich es morgen online schaffe, weiss ich noch nicht, hab ja um 7.30 Uhr wieder Zuckertest, der bis mindestens 9.30 Uhr dauert plus Arztgespräch hinterher... und am Freitag fahre ich ja in die Schweiz meine Freundin besuchen, das heisst, ich muss dann morgen nach dem Arzt noch Koffer packen, bevor mir Klara wieder dazwischen wuselt...
Aber immerhin bin ich wirklich wirklich froh, dass das Wetter zum Wochenende hin kühler werden soll  :D

WinterMami

  • Gast
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #52 am: 22. August 2012, 18:28:33 »
hey mädels habt ihr schon mal wieder in den Thread für mona un d paul geschaut was da geschrieben wurde??? :o
ich bin geschockt und weis gar nicht was ich dazu sagen soll :o
mona/stefan wird unterstellt alles nur erfunden zu haben :o

Offline Moonlight0078

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3673
  • Jetzt haben wir 2 Prinzen und die Prinzessin folgt
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #53 am: 22. August 2012, 18:30:06 »
Ja, habe es gerade gelesen und bin irgendwie total verunsichert.

Muckel-Monster

  • Gast
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #54 am: 22. August 2012, 18:30:58 »
Wo denn !? Ich sehe davon nichts !?

WinterMami

  • Gast
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #55 am: 22. August 2012, 18:33:32 »
musst mal unter allgemeines gehen da ist ein thread für die beiden und dann auf der 3. seite ziemlich weit unten

Muckel-Monster

  • Gast
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #56 am: 22. August 2012, 18:35:38 »
Habe es grade gefunden und bin ein wenig geschockt  :o

Weiß nicht was ich denken soll :(

WinterMami

  • Gast
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #57 am: 22. August 2012, 18:37:13 »
@moon ja ich auch aber was hat die beitragszahl damit zutun? das soll sie als lügnerin auch enttarnen...ich meine wir hattten in der familie auch mal so einen fall aber sie hat uns ne todgeburt vorgetäuscht und alles kam nach und nach raus weil sie sich in widersprüche verstickt hatte...aber will jetzt auch nicht wieder auf sowas einsteigen, ich kann und will da erstmal nix zu schreiben :-\ bin nur gerade total geschockt

@muckelchen ne ich auch nicht :-\

Muckel-Monster

  • Gast
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #58 am: 22. August 2012, 18:40:42 »
Echt Krass sowas :(

Dabei wollte ich eigentlich von unserem "Schock-Erlebnis" heute erzählen :D

Wir waren beim FA und auf einmal meinte sie total geschockt "Ähm Frau K. ich glaube aus ihrer Livia müssen sie einen Levin machen :O

Wir waren total geschock denn wir haben ja schon viele Mädchen sachen etc und plötzlich meinte sie dann "Ah ne da hat uns sie Nabelschnur einen streich gespielt"

Blöde Kuh  ;D ;D ;D

Offline anja-melanie

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1717
  • Wir sind dankbar und glücklich das es euch gibt!!!
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #59 am: 22. August 2012, 18:52:20 »
Hallo mädels,

nur ganz schnell, ich muss jetzt dann die Kid´s versorgen, meld mcih dann später nochmal. wollt nur schnell zu den Vorwürfen zu Mona und Stefann etwas sagen. ALSO ganz ehrlich?? :-\ Ich frag mich das auch schon länger, die ganze Geschichte ist schon irgendwie ziemlich suspekt und dann ähnelt sie auch so extrem der Geschichte von Jana781 kennt ihr sie? Ausser das Mona nicht eine Totgeburt hatte und auch bis jetzt noch kein Bein amputiert wurde :-[. Sorry das ich das hier jetzt so schreib, aber irgendwie ist es schon alles sehr komisch, ich meine ich komme aus der Medizin und fand das mit Frühchen das so früh ans CPAP kommt schon sehr krass und auch die anderen Sachen mit den Blutwertenn usw. Naja mal sehen, willl aber hier auch niemandem unterstellen etwas falsches zu erzählen, schwierige Situation irgendwie :-\

glg anja

Offline Moonlight0078

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3673
  • Jetzt haben wir 2 Prinzen und die Prinzessin folgt
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #60 am: 22. August 2012, 18:52:56 »
Mensch Muckel, das war bestimmt ein Schock! Ich hätte da jetzt echt Probleme!  ;D Freut ihr euch denn wenigstens oder seit ihr eher geschockt?

Offline anja-melanie

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1717
  • Wir sind dankbar und glücklich das es euch gibt!!!
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #61 am: 22. August 2012, 18:55:14 »
So ich kopier´s mal schnell vom allgemeinen rüber damit jeder es hier lesen kann

Sorry,aber Mone oder wie Du auch immer heissen magst,wie lange willst die Leute hier eigentlich noch verarschen???

WENN Du schon als Troll irgendwelche Lügengeschichten erzählen willst,dann informier Dich vorher richtig,wie was mit Frühchen,Entzündungswerten etc abläuft  ;)



Und an den Rest:

Glaubt nicht jeden Scheiss,der hier geschrieben wird!

Kleine Tips zur Anregung:


- Beitragszahl

-Schreibstil,-art und Häufigkeit vom "Mann"

- eine Sepsis/Infektion/Entzündung kündigt sich IMMER vorher über die Blutwerte an und die wurden ja laut "Mone" immer regelmässig kontrolliert und am Tag wo die "Sepsis/Infektion" dann zugeschlagen hat waren die ja angeblich noch super

- Frühchen aus der 24.SSW ohne komplikationen ausser direkt künstlichen Darmausgang (der folgt eher wenn ein paar Tage später) und NUR mit CPAP????Never!!!

- und und und...


Fast so spektakulär,wie die Zwillingsmutter,die 2 Wochen vor dem ET auf dem Weg zum einkaufen von einem LKW umgefahren wurde...

Zwillinge tot,Mutter im künstlichen Koma bla bla.....

Endergebnis:

Gestörte Userin,die ne neue Hüfte bekommen hat und nie schwanger war.



Also....Don´t feed the trolls ;)

Muckel-Monster

  • Gast
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #62 am: 22. August 2012, 18:59:24 »
@Moon

Wir hätten uns auch über einen Jungen gefreut aber zum Glück war es ja nur die Nabelschnur und es bleibt bei Livia  ;D ;D

@Anja

Ja du hast recht irgendwie ist das alles schon ziemlich komisch, kenne zwar diese Jana nicht aber trotzdem

Und wenn der kleine grade mal 650 gramm hat dann kann er doch jetzt nicht nicht selbstständig mit CPAP atmen :O

Offline Moonlight0078

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3673
  • Jetzt haben wir 2 Prinzen und die Prinzessin folgt
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #63 am: 22. August 2012, 19:05:02 »
Na ja, die Kleine von meiner Freundin hatte auch nur 680 gr und musste nicht beatmet werden.

Ach ja, und da habe ich Deinen Beitrag falsch verstanden! Dachte, dass es jetzt ein Junge wird! Zum Glück habe ich das falsch gelesen! :-)

WinterMami

  • Gast
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #64 am: 22. August 2012, 19:07:39 »
@muckelchen wie geil is das denn :D am freitag werde ich auch fragen ob es beim jungen bleibt oder der schniepel abgefallen ist ;D ich glaub dir echt das es ein schockmoment war ;D

@anja-melanie ich weis auch nicht was ich gerade davon halten soll weis nur das die blutergebnisse schnell kippen können von den anderen sachen habe ich keine ahnung und halte mich da auch erstmal zurück und warte bis man dazu stellung nimmt weil es schon extreme vorwürfe sind :-\

Muckel-Monster

  • Gast
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #65 am: 22. August 2012, 19:11:55 »
Auch finde ich wenn meiner Frau bzw meinem Kind sowas passiert, habe ich anderes zu tun als daran zu denken hier jemanden auf dem laufenden zu halten ... Aber mal abwarten

Offline teddy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1732
  • Es soll so sein
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #66 am: 22. August 2012, 19:16:07 »
hallo mädels

ich hab auch schon festgestellt das es viele parallelen zu jana gibt und fand auch das geburtsgewicht von über 600 g viel
ich will niemanden was unterstellen aber gestörte leute gibt es überall.
bei den aprillies 2010 war eine die hat das kind ihrer freundin als ihres hingestellt
solange stefan nichts schreibt tue ich sie nu als troll ab sorry aber mir kommt es schon länger komisch vor war mir aber nich sicher

@me
heute FD
was soll ich sagen
KEIN HERZFEHLER UND 100% JUNGE
das erste was wir gesehen haben war sein schniepel
vielleicht hat er es satt das ich ihn nur noch mit mia anspreche und deshalb hat er jetzt mal gezeigt was er hat
so nu muss ich den ticker ändern, rosa beim jungen geht ja gar net....

Muckel-Monster

  • Gast
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #67 am: 22. August 2012, 19:18:17 »
Teddy das sind ja tolle neuigkeiten :)

Glückwunsch zum Jungen und toll das kein Herzfehler da ist :)

Offline Moonlight0078

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3673
  • Jetzt haben wir 2 Prinzen und die Prinzessin folgt
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #68 am: 22. August 2012, 19:18:26 »
Mensch Teddy! Endlich ein Junge! Super!  ;D

Offline TerrorMausiii

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 432
  • Alter Nick Bambiii
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #69 am: 22. August 2012, 19:21:28 »
Glückwunsch zum Outing Teddy

Kurz zu Mona, als ich es gelesen habe, habe ich auch gedacht
oh wenig Beiträge und eben auch an die Sache mir Jana gedacht
und mir gedacht, hmm evtl hat das jemand mit den Spenden mitbekommen
da soll ja einiges zusammen gekommen sein und denkt sich das es eben bei
denen denn auch so ist.

Ich hoffe Mona hat sowas nicht gemacht.

Euch weiterhin alles alles gute
und gesunde Babys.
lg

Offline Moonlight0078

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3673
  • Jetzt haben wir 2 Prinzen und die Prinzessin folgt
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #70 am: 22. August 2012, 19:21:30 »
Hier ist mal eine Übersicht über Größe und Gewicht! Danach ist meine Maus mit ihren 308 gr. bei 21 Wochen zu klein  :( Aber das wusste ich ja schon.

Aber das Gewicht von Mona kann hinhauen.

http://www.babycenter.de/pregnancy/entwicklung/durchschnittstabelle/


Bin total verunsichert.

Offline Moonlight0078

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3673
  • Jetzt haben wir 2 Prinzen und die Prinzessin folgt
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #71 am: 22. August 2012, 19:22:27 »
Was war denn damals bei Jana? Warum Spenden?

Offline teddy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1732
  • Es soll so sein
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #72 am: 22. August 2012, 19:26:10 »
Jana hat ich mein 22 ssw ihren sohn still geboren und lag dann auch auf intensiv warum weiß ich nich mehr
hab dann nur mitbekommen das jana noch ein fuß amputiert werden musste weil sie sonst auch noch gestorben wäre...

also unser racker wiegt heute ca 470 - 500 g und das ist viel sagte der arzt...

Offline TerrorMausiii

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 432
  • Alter Nick Bambiii
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #73 am: 22. August 2012, 19:27:50 »
ich weiss jetzt nicht ob ich es noch richtig zusammen bekomme, ich glaube alles fing mit einer mandelentzündung an die sie dann wohl trotz AB verschleppte, sie kam ins KH musste Ihr baby Stillgebären, lag denn aber auch im koma, und dann wurde es immer schlimmer etc, dann kam es zur bein ampotation, zur zeit bekomt sie immer noch dialyse.

Naja auf jedenfall wurden spenden gesammelt, geld und sachspenden
ganz viele trauerkarten etc. Um ihren mann zu unterstützen
vieles ging wohl für tank drauf und ein teil für ihre protese.
Aber genau weiss ich es nicht mehr
also wenn was nicht stimmt bitte richtig stellen
hehe.

Aber das stimmte das

Offline Moonlight0078

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3673
  • Jetzt haben wir 2 Prinzen und die Prinzessin folgt
Antw:Dezember-Mamas 2012 - mit schnellen Schritten Richtung UHU...
« Antwort #74 am: 22. August 2012, 19:28:42 »
Habe gerade versucht Janas Nachrichten zu lesen. Habe folgende Meldung bekommen:

"Aufgrund der hohen Auslastung des Servers konnten die Benutzerbeiträge nicht geladen werden. Bitte versuche es später nochmal."

Ich glaube da wollen gerade viele nachlesen!  ;D


Ich war bei meiner Untersuchung im Krankenhaus auch ca. so weit wie Du und ich hatte nur 308 gr.  :'( Jetzt deprimiert mich das noch mehr da ich einen reellen vergleich habe.  :(

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung