Autor Thema: Welches Babyphone?  (Gelesen 6341 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline acissej82

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2966
  • Unser Engel ist da!!!
Welches Babyphone?
« am: 15. Februar 2009, 16:34:14 »
Hallo,

für welches Babyphone habt ihr euch entschieden?
Was kann es alles?
Erzählt mal...

Wir haben ja eins für Nico und zwar das Philips SC 465 und sind eigentlich sehr zufrieden damit.
Aber ich bin jetzt am überlegen ob wir uns so ein super Teil mit Gegensprechfunktion usw. für Tino zulegen.

LG Jessi

Offline •·.·´Easy6`·.·•

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6999
  • Lina ♥ outside & Lenny ♥ outside :-)
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #1 am: 15. Februar 2009, 23:18:09 »
Hab von den Dingern bisher zwar nicht so wirklich nen Plan, aber ich hab bisher nur gutes von dem Angelcare gehört. Würden den dann auch mit den Platten holen die die Atmung überwachen...

Offline atzemel

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1020
  • schwanger-online.de
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #2 am: 15. Februar 2009, 23:39:57 »
Wir haben uns bei Bianca für den Philips SCD468/84 entschieden und werden wahrscheinlich das Gleiche nochmal holen. Der Vorteil es hat 16 Kanäle und eine schöne kleine Elterneinheit. Sind sehr gut zufrieden!

LG
Melanie

Offline TinaundCJ

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4847
  • Mit allem gerechnet,aber nicht damit!
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #3 am: 16. Februar 2009, 11:32:51 »
Wir haben das Angel Care mit den Sensormatten.

Das Babyphon hat echt ne irre Reichweite!

Haben es damals mal 2 Stockwerke in den Hof genommen und hatten da immer noch Bomben Empfang.

Offline paula0278

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1405
  • M.-H. Inside
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #4 am: 16. Februar 2009, 13:04:31 »
wir haben auch das angel care mitsensor matten nutzen aber zur zeit nur das babyphon da wir einen monitor haben.. es hat super reichweite keine störungen, desweiteren temperaturanzeige.. ich würde es jeden weiter empfehlen..

NickyDD

  • Gast
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #5 am: 17. Februar 2009, 13:15:55 »
Wir haben uns für das Philips Avent SCD 530 entschieden. Super Reichweite, verschlüsselte Übertragung und geringe Sendeleistung bzw. die Sendeleistung passt sich dem Elternteil an. Mit Einschlafliedern, Gegensprechanlage, Temperatur und Luftfeuchtigkeitsüberwachung.

Offline Ina84

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 645
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #6 am: 17. Februar 2009, 22:46:29 »
Wir haben auch das von Avent und es ist super klasse  :D
Wir haben alle Elektrogeräte für Lilli von Avent und die sind einfach nur gut   :)

Offline Hubs

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 171
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #7 am: 18. Februar 2009, 07:38:20 »
Hi zusammen,

mir war`s vorallem wichtig, dass das Babyfon möglichst wenig Elektrosmog verbreitet und da schneidet das Vivanco BM 440 ECO PLUS mit am besten ab (wer sich dafür interessiert, das Babyfon gibt`s bei Amazon gerade reduziert).

LG
Hubs

swiity

  • Gast
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #8 am: 18. Februar 2009, 07:42:56 »
wir haben auch das angel care mit sensormatten. haben es im ebay von einer familie mit mittlerweile 3 kindern ersteigert. sie waren selbst begeistert davon und  haben es immer wieder *getestet* ob es funktioniert.

also mich beruhigt das sehr und ich hör eigentlich immer nur gutes davon

liebe grüße

swiity;)

Offline lotta

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5993
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #9 am: 18. Februar 2009, 11:02:29 »
Wir werden uns das Audioline Baby Care 5 zulegen.

Erfahrungswerte haben wir noch nicht ;)

Offline Krümel 1

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 462
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #10 am: 26. Februar 2009, 17:18:50 »
Habe auch das Vivanco genommen, allerdings ist es sehr einfach und hat nicht viele Funktionen. Dennoch war mir wichtiger dass das Kind nicht dem Elektrosmok ausgesetzt ist... Es gibt schon so viele Elektrogeräte im HH...  ::)

LG

Offline Schnute

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1413
  • Wir freuen uns auf Krümel Nummer 2!
Re: Welches Babyphone?
« Antwort #11 am: 03. März 2009, 18:25:44 »
Wir haben den Angel Care mit der Atmungsüberwachung, der ist ehct supi.
Jetzt wo Mara schon größer ist benutzen wir ihn einfach ohne die Sensoren.
Für´s zweite werden wir dann die Platten wieder ran montieren.
Ich kann den echt nur empfehlen.

LG Schnute

Offline Sabsel

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Welches Babyphone?
« Antwort #12 am: 29. Januar 2015, 20:38:13 »
Das Babyphone ( Bitte keine Links zu Shops - siehe Forenregeln! ) ist bei uns täglich im Einsatz.
Der Empfang ist toll, selbst wenn ich die Wohnung verlasse (3. OG), habe ich unten auf der Straße noch sehr guten Empfang.
Man kann mittels Gegensprechfunktion mit dem Kind kommunizieren und auch zB die Musik anstellen.
Es spielt verschiedene ruhige Melodien ab. Wir nutzen diese Funktion nicht, da wir immer eine CD mit Schlafliedern hören. Man kann aber die Lautstärke einstellen und auch die Titel wechseln. Die Melodien könnten etwas länger sein, nach ein paar Sekunden ist kurz Ruhe und dann fängt es wieder von vorne an.
Das Nachtlicht kann auch schnell an- und ausgeschaltet werden.
Die Bedienung ist sehr einfach, die Sprache kann auch verändert werden (deutsch, spanisch, französisch, italienisch, niederländisch, ich glaube polnisch (steht in Landesschrift da) und englisch). Das Hauptgerät (das beim Kind steht) hat außerdem eine Temperaturfunktion, d.h. man kann über das Handgerät sehen, ob es im Kinderzimmer zu warm oder zu kalt ist.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2015, 22:03:27 von Frau B. »

Offline Ladypanther274

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 36
  • Uns geht´s gut
Antw:Welches Babyphone?
« Antwort #13 am: 02. Februar 2015, 08:46:41 »
Wir haben eins von Philipps, welches genau das ist weiß ich gar nicht, da wir es geschenkt bekommen haben, von der Tochter eine Arbeitskollegin.
Es hat eine Gegensprechfunktion und die Möglichkeit ein Lied abzuspielen, außerdem eine Temperaturanzeige und sogar eine Nachtlichtfunktion. Ob man das nun wirklich braucht, keine Ahnung.
Wir haben auch schon mal die Reichweite getestet und vom 1. Stock bis zu unserer Terrasse haben wir einwandfreien Empfang.

Offline wasserlilie82

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 232
  • Unverhofft kommt oft
Antw:Welches Babyphone?
« Antwort #14 am: 02. Februar 2015, 11:11:51 »
Wir haben das Phillips Avent, welches mit sehr gut abgeschnitten hat.

Mit Gegensprech Funktion, Nachtlicht und Schlafliedern, Reichweite bis 330m,

Wir hatten vorher das Angel Care, womit wir nicht zufrieden waren.

Ständig hat man andere Babys durch das Phone gehört und in der Nacht hat es ständig gerauscht.

Mit dem Phillips Avent gibt es keine störende Signale mehr. Wir sind sehr zufrieden!


Offline Isabelllla

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 16
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Welches Babyphone?
« Antwort #15 am: 20. März 2015, 10:58:24 »
Das EC 223 von Siemens ist super :)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung