Autor Thema: Die Januarmamas 2016 freuen sich über das dritte MT-Baby!  (Gelesen 115047 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #100 am: 15. Mai 2015, 20:58:36 »
@bian_demi herzlich willkommen  und herzlichen Glückwunsch :)
Meine letzte Mens war auch am 9ten April :D ich habe erst Termin bei meiner FA am 5.6. Dass man jetzt nichts gesehen hat ist normal. Es ist noch viel zu früh und ich denke, dass du auch am Montag nicht sehr viel sehen wirst. Aber mehr als beim letzten Termin  :)
dass es zwickt und zieht und Übelkeit, das ist normal, davon kann ich auch ein Liedchen singen ;D nur essen, das geht bei mir noch relativ gut  :) ich hab mir jetzt mal nux vomica geholt, mal schauen ob es hilft...

Offline Wunschzwerg

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • Kleines großes Wunder inside
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #101 am: 15. Mai 2015, 21:03:06 »
Pedi: ui das muss ich probieren, Ingwer mag ich eh ganz gerne, danke für den Tipp  :-*


bian_demi93

  • Gast
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #102 am: 15. Mai 2015, 21:44:01 »
Prisca: Was ist das was du da testet? Und für was ist das?  Und danke sehr :) dir auch herzlichen Glückwunsch.

Ja sie wollte das ich komme weil ich insgesamt 4 Tests gemacht hab weil ich es nicht glauben wollte  , und ich bin eig ganz aufgeregt jetzz. Hab manchmal einfach angst das die schmerzen nicht normal sind bzw zu stark.

Alles so neu

Offline Wunschzwerg

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • Kleines großes Wunder inside
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #103 am: 15. Mai 2015, 21:48:45 »
Bian Demi: ich hab auch zig Tests gemacht und kann es immer noch nicht glauben  ;D

Liegt aber bei mir auch an der Vorgeschichte, wir warten seit guten 2 Jahren auf ein Baby und ich bin jetzt nach künstlicher Befruchtung endlich zum ersten Mal schwanger. Für mich ist das auch alles total aufregend.

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #104 am: 15. Mai 2015, 22:07:24 »
@bian_demi nux vomica soll gegen die Übelkeit helfen. Bin mal gespannt  ;) danke  :)
ich habe auch einige Tests gemacht weil ich nicht glauben konnte dass es so schnell geklappt hat  ;D
ist zwar nicht meine erste ss aber trotzdem ist alles anders und neu...

bian_demi93

  • Gast
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #105 am: 15. Mai 2015, 22:20:15 »
@Wunschzwerg es freut mich riesig Für dich :)

ca
Ich konnte es net glauben weil vor einem Jahr noch mein alter frauenarzt sagte ich bin unfruchtbar :) und ich nahm die Pille ja für die regelmäßige periode weil ich da so meine Probleme hatte manchmal

Hab die Unfruchtbarkeit von 2 Ärzten testen lassen

Offline Wunschzwerg

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • Kleines großes Wunder inside
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #106 am: 15. Mai 2015, 22:26:04 »
Bian Demi: wow das ist dann bei euch aber auch ein echtes Wunder! Wieso dachte er denn, dass du unfruchtbar bist?

Bei mir lag es zum einen an PCO und der damit verbundenen Insulinresistenz und aber vor allem an den Eileitern.

bian_demi93

  • Gast
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #107 am: 15. Mai 2015, 22:29:29 »
@ Wunschzwerg

Das kommt leider öfter so vor wie bei dir

Bei mir hat die linke Seite des eierstocks nicht wirklich mitgemacht. Mit mir wurden etliche Tests gemacht. Was genau kan ich gar nemme sagen es war soooo viel … ich war traurig wollte ja irgendwann Kinder

Und nun bekam ich ne Umstellung auf die spritze und dann fing es an irgendwann mit den Beschwerden


Offline Wunschzwerg

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • Kleines großes Wunder inside
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #108 am: 15. Mai 2015, 22:41:16 »
Dann hattet ihr wirklich unglaublich viel Glück, wie schön, das freut mich total!!

Bei mir waren beide Eileiter verklebt. Wurden zwar bei einer Bauchspiegelung mit spülen durchgängig gemacht, aber sie waren wohl zu geschädigt. Wir haben es 3x mit Stimmu und Insemination probiert und als dabei nichts rauskam blieb nur noch künstlich. Aber dabei hat es jetzt gleich geklappt und jetzt hoffe ich, dass alles gut geht.

bian_demi93

  • Gast
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #109 am: 15. Mai 2015, 22:44:28 »
Das wird gut gehen  wunschzwerg :) bin ich mir sicher

Habe aber auch sehr angst davor. Das mein Körper doch nicht mitmacht

Weiß eig noch jemand was für Sachen ich alles beantragen muss oder was ich alles machen muss von Rathaus bishin zur krankenkasse?

Problem is nämlich hab mir am 31.1 Kniescheibe gebrochen und das brauch noch ne weile und natürlich kann ich ja net arbeiten und wurde deshalb vom Chef gekündigt (innerhalb der probezeit)  deshalb bekomme ich momentan nur krankengeld. Schlappe 440,40 im Monat.

bian_demi93

  • Gast
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #110 am: 15. Mai 2015, 22:48:42 »
Weil ich verdiene zwar nebenbei mit singen mein Geld aber das kann ich dnan bald auch nemme machen. Und über Wasser halten kann ich mich erst recht net

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #111 am: 16. Mai 2015, 07:48:47 »
@bian_demi ich kenne mich mit den Sachen in Deutschland überhaupt nicht aus, da ich aus Luxemburg komme.

@me mir ist so übel heute... zusätzlich ist mein Sohn auch noch krank  :-X das wird ein tolles Wochenende...

bian_demi93

  • Gast
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #112 am: 16. Mai 2015, 09:33:28 »
Mir ist seit gestern auch extrem übel und nur am spucken und heut nacht kaum geschlafen :(

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #113 am: 16. Mai 2015, 09:40:37 »
Ich musste mich immerhin noch nicht übergeben... ich bin da auch sehr sehr zäh... aber es war schon sehr oft kurz davor...
zu Hause ist alles bäh im Moment... mein Sohn hat Mittelohrentzündung, mein Freund hat sich gestern beim Bäume fällen am Arm weh getan, unser Kaninchen hat noch immer seinen Abszess... und alles bleibt an mir hängen...  :-\
sorry fürs Jammern

bian_demi93

  • Gast
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #114 am: 16. Mai 2015, 11:39:11 »
Darfst dich gern ausjammern=) finde das nicht schlimm. Sei froh das dich noch nicht übergeben musstest, sobald ich was esse oder trinke bleibt es nicht lange drin =((

Ich wünsche deinem Sohn, deinem Freund und deinem Kaninchen gute Besserung. Kann man beim Kaninchen immerhin was machen??? Und is es bei deinem Freund arg schlimm?
 
Auch wenn alles an dir hängen bleibt, nimm dir die Zeit für eine Verschnaufpause ganz oft, du brauchst das nun =)

Offline Wunschzwerg

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • Kleines großes Wunder inside
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #115 am: 16. Mai 2015, 12:14:51 »
Ohje ich drück euch zwei mal ganz dolle!

Bian Demi: ich kenn mich da leider auch noch gar nicht aus was man alles beantragen müsste, aber das wird sicher ein Haufen Papierwust. Aber ich meine so Stellen wie ProFamilia müssten dir in dem speziellen Fall sagen können was du alles an Unterstützung beantragen kannst.

Prisca: ohje Mann und Kind krank und Männer leiden auch noch so! Da wünsch ich dir echt starke Nerven!
Uhh Abszess beim Kaninchen ist übel, hat es Zahnprobleme?

Me: bei mir schwankt es mit der Übelkeit, mal ist mir schlecht, dann wieder nicht, oft wird mir auch erst nach dem Essen schlecht und auch spätabends. Ich werd das mal mit dem Tee versuchen.

Ich hab aber mehr Probleme mit den UL Schmerzen, das war gestern wieder ganz schlimm, da hatte ich aber wenigstens frei. Heut muss ich spät arbeiten und grad abends wirds immer schlimmer. Das ist echt blöd mit meiner Dauerspätschicht.

bian_demi93

  • Gast
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #116 am: 16. Mai 2015, 13:19:08 »
@ Wunschzwerg Das mit den UL kenn ich zu gut

Das is manchmal so schlimm das ich nicht mal richtig gehen/stehen kann

Offline Wunschzwerg

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • Kleines großes Wunder inside
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #117 am: 16. Mai 2015, 15:00:15 »
Bian Demi: ja genau so gehts mir auch und das ist echt mist bei 8h sitzen während der Arbeit. Ich hoff mal das Magnesium verschafft mir etwas Linderung.

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #118 am: 16. Mai 2015, 15:10:03 »
@bian_demi danke. Die Tierärztin hat den Abszess aufgeschnitten und der muss täglich mehrmals ausgespült und gesäubert werden. Dazu antibiotika. Ob es hilft ist unklar. Sie hat nicht viel Hoffung und sagt wir sollen auf ein Wunder hoffen.  :'(
Mein Freund hat schon ziemliche Schmerzen und kann seinen Arm kaum bewegen... ich hoffe das beruhigt sich bald...

@Wunschzwerg danke. Nein keine Zahnprobleme, es kommt wohl von Bakterien deshalb ist die Tierärztin auch so pessimistisch.
UL ziehen hab ich auch manchmal extrem... echt unangenehm

Offline Wunschzwerg

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • Kleines großes Wunder inside
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #119 am: 16. Mai 2015, 16:44:41 »
Prisca: ohje das arme Ninchen  :'(. Ich kenne das von früher, hab ursprünglich mal Tierarzthelferin gelernt und da hatten wir ganz oft Kaninchen mit Abszessen, echt unschön und das tut schon vom anschauen einem selber weh.

Frisst es denn wenigstens noch halbwegs oder müsst ihr zufüttern?


Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #120 am: 16. Mai 2015, 17:20:15 »
Es frisst noch selbstständig gsd. Oh ja. Als ich unsere kleine gesehen hab mit aufgeschnittener Wange... ich bin fast umgekippt... :-X scheint ihr aber nicht weiter Schmerzen bereitet zu haben. Wenn es nicht heilt oder noch neue Abszesse auftauchen und es Schmerzen hat werden wir es schweren Herzens einschläfern lassen müssen

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #121 am: 16. Mai 2015, 17:26:00 »
Wer ist eigentlich unsere Januarmama zum Updaten des MT's?

Offline Wunschzwerg

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • Kleines großes Wunder inside
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #122 am: 16. Mai 2015, 17:27:39 »
Jaaaaa das schaut immer furchtbar aus  :'(

Aber es muss offen bleiben, damit sich nicht neuer Eiter sammelt, das kann nur ganz langsam von innen her heilen. Ist aber ein sehr gutes Zeichen, wenn er noch selber frisst, wenn sie das mal aufhören, dann sieht es wirklich ganz schlecht aus. Aber so besteht auf jeden Fall noch Hoffnung, dass der kleine das schafft! Ist echt Wahnsinn wie hart im nehmen die kleinen Kaninchen da sind, ich fand das auch immer ein Wunder, würde man sowas bei uns machen wir würden wahrscheinlich nur noch schreiend davonlaufen.

Ich hab nur gesehen, dass das Januar2016 ein paarmal gemacht hat, aber ich glaub ich bin auch noch nicht offiziell aufgenommen, hab schon eine Weile nichts mehr von ihr gelesen.

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #123 am: 16. Mai 2015, 17:51:41 »
Ich glaub Nicola ist unsere Januar2016... habe sie aber länger schon nicht mehr gelesen..

habt ihr schon gekuckt was der chinesische Kalender bei euch sagt? Bei mir sagt er Mädchen  :D bei meinem Sohn hatte er recht  :P

Offline Wunschzwerg

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • Kleines großes Wunder inside
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #124 am: 16. Mai 2015, 18:07:54 »
Bei mir sagt er auch Mädchen und ich hab meinem Mann schon vor einer ganzen Weile erzählt, dass ich im Gefühl habe, dass wir ein Mädchen bekommen, bin ja mal gespannt  ;D

Er hätte ja lieber einen Jungen zum Fußballspielen  ::)

Aber eigentlich ist es uns egal, Hauptsache gesund, wobei wir ja auch noch die Chance auf zwei haben, es wurden ja zwei Embryos eingesetzt und so mega niedrig war das HCG ja letzte Woche für den ersten BT nicht, mal abwarten.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung