Autor Thema: Die Januarmamas 2016 freuen sich über das dritte MT-Baby!  (Gelesen 111349 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #500 am: 07. Oktober 2015, 09:30:42 »
Hallo

Darf ich mal ganz doof fragen, wie du die Wehen spürst? also nur harter Bauch oder tut es auch schon mal leicht weh?

Ich denke, dein Mann kann das verstehen, dass du nicht so viel helfen kannst. Meiner fängt auch langsam an es zu verstehen.

Ich arbeite bei einer Bank in der IT. Also den ganzen Tag am Büro vor dem PC.

Ich bin jetzt ein UHU  s-springen

lg
Prisca



Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #501 am: 10. Oktober 2015, 22:34:55 »
Hallo,

ja zu dem Bauch hart Wehen spüren ich tw. auch ein Ziehen, wo ich dann bewusst atmen muss. War gestern nochmal zur Kontrolle, ees sind keine echten Wehen, haben bis jetzt keine Auswirkungen, aber beunruhigend ist es schon. Mein Rücken meckert jetzt nach der vielen Schonung schon sehr. Ja mein Mann ist sdchon sehr verständnisvoll, aber mich ärgert es halt auch, wenn alles an ihm hängen bleibt. Hhabt ihr schon Namensvorstellungen. Für ein Mäddchen wäre es Xenja geworden, beim Jungennamen sind wir uns noch uneinig. LG
[nofollow]


Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #502 am: 12. Oktober 2015, 09:46:12 »
Hallo,

ein leichtes Ziehen spüre ich zwar auch, aber veratmen muss ich nix. Also mache ich mir keine großen Gedanken, werde es aber in einer Woche bei meiner FA mal ansprechen. Harter Bauch hab ich öfters.
Es freut mich zu hören, dass es keine echten Wehen bei dir sind, dass sie noch nichts bewirken!
Mein Rücken mecker ohne Schonung... und das heftigst... ich kann mich abends manchmal kaum bewegen so weh tut das... mit einem kleinen Sohn ist das dann nicht so einfach, zumal mein Freund mit der Armee jetzt öfters mal die Woche über weg ist  :-[
Mein Freund ist nur teilweise verständnisvoll... Es ärgert ihn schon sehr, dass, wenn er die Woche über nicht da ist, so einiges liegen bleibt... aber ich glaub er ist eh sehr reizbar und angespannt in letzter Zeit, ist ja sein erstes Kind.
Ja unsere kleine wird Célia Jeanne heißen. Jeanne halt wegen der verstorbenen Großmutter von meinem Freund die ihm sehr viel bedeutet hat.
Lg
Prisca



Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #503 am: 13. Oktober 2015, 16:59:41 »
Hallo, auch wenn es bis jetzt nichts bewirkt hat, macht man sich schon Sorgen, ob es beim nächsten Mal etwas bewirkt. Die letzten Tage waren wieder sehr krass und ich schone mich schon sehr. Dann geht das Schonen mir wieder so auf den Pinsel, weil ich nichts schaffe und hier Chaos herrscht. Das macht mich sehr unzufrieden. Sehne mir unheimlich den Januar herbei...

Heute habe ich auch wieder so viel gebrochen, dieses Mal hört es wohl gar nicht auf. Beim Jungennamen sind wir noch ganz unentschlossen, mal sehen, wann wir uns so einigen können.

Gruss
[nofollow]

Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #504 am: 13. Oktober 2015, 17:11:52 »
Ich habe gerade gesehen, dass ich auch ein UHU bin. :D :D :D
[nofollow]

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #505 am: 14. Oktober 2015, 16:54:48 »
Herzlichen Glückwunsch zum UHU  :)

Ich kann schon verstehen, dass du dir Sorgen machst. Aber immer schön weiter schonen dann wird das schon passen. Ich sehne mir auch den Januar herbei... aber das müssen wir leider aussitzen

lg
Prisca



Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #506 am: 16. Oktober 2015, 19:05:54 »
Hallo, hatte heute wieder Vorsorge, alles bestens. Ich bin sehrberuhigt. Hatte ich doch echt Sorgen bei den heftigen Vorwehen, allerdings dreht er sich z. Zt. jeden Tag, glaube ich, uund manchmal sind es dann Tritte gegen den Muttermund, und ich denke es passiert dann was. Die Übelkeit ist diese Woche wieder sehr heftig... Heute war jetzt meine neue Hebi da. Ich habe ein gutes Gefühl uund nächste Woche kommt sie zur Akkupunktur wegen der Übelkeit und der Verdaung, vielleicht hilft es ja für eins, dann wäre mir ja schon ein ganzes Stück geholfen. LG
[nofollow]

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #507 am: 19. Oktober 2015, 16:35:51 »
Hallo,

schön dass bei dir alles in Ordnung ist (sind wir die beiden einzigen die hier noch übrig sind??)
Ich war heute auch wieder bei meiner FA. Alles soweit in Ordnung, Die "kleine" ist jetzt 37 cm groß und 1100g schwer  :D
Meine FA wollte mich wegen meiner Rückenschmerzen, Übelkeit und sonstiger Wehwehchen bis zum Mutterschutz krank schreiben. Noch habe ich abgelehnt und gesagt dass ich mich durch kämpfe. Ich will halt noch einiges auf der Arbeit regeln. Aber ich hab zu jeder Zeit die Möglichkeit anzurufen und sie schreibt mich krank.
Ich wünsche dir, dass die Akkupunktur was bringt. Wäre ja schön wenn es dir ein wenig besser gehen würde. Ich hab die Hoffnung auf Besserung aufgegeben, gestern Abend musste ich mich wieder übergeben... letzte Woche war bei mir auch wieder so krass... liegt vielleicht am Wetter?

Ansonsten hat die kleine sehr viel Fruchtwasser und kann sich deshalb sehr gut bewegen (das war mir vorher schon aufgefallen  ;D). Von daher liegt sie auch ständig anders und mal sind es Tritte in die Rippen und mal gegen den Muttermund (das ist wirklich sehr unangenehm, da stimm ich dir zu). Die Vorderwandplatzenta hat sie jetzt auch nochmal bestätigt ... ist schade aber trotzdem sieht und spürt man sie mittlerweile von aussen. aber halt nicht so doll wie bei meinem Sohn.

mfg
Prisca



Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #508 am: 21. Oktober 2015, 22:07:27 »
Hallo, schön, dass soweit alles o.k. bei dir. Wir sind hier wirklich die einzigen hier. Leider hat die Hebamme abgesagt wegen Magen- Darm, mir geht es von der Übelkeit wieder sehr bescheiden... Der Tag beginnt wieder mit übergeben usw... Meine FA ist mittlerweile auch etwas besorgt, da ich schlecht aussehe, der Eisenwert im Keller ist und die Zunahme schon sehr. gering ist. Also jetzt könnte ich nicht mehr Arbeiten gehe, quäle dich nicht zu ssehr, es dankt dir später sowieso keiner. Das du Dinge erst zu Ende machen möchtest, kann ich gut verstehen, das geht mit auch so, aber dann denke nochmal übers Krank schreiben nach, gerade wo du viel alleine bist, also lhne Partner. Mir hilft das Yoga sehr, beim letzten Mal habe. ich festgesstellt, dass ich ständig unbewusst den Beckenboden anspanne bzw. sogar verkrampfe, seitdem ich da besonders gut hinschaue, sind die Wehen deutlich besser geworden.Wie spürst du denn die Vorderwandplazenta?  LG
[nofollow]

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #509 am: 22. Oktober 2015, 09:49:07 »
Hallo,

es ist schade, dass sich hier sonst keiner meldet   :-\
Oh schade dass die Hebamme nicht kam, aber bei Magen-Darm wohl wirklich besser... nicht dass du das auch noch bekommst...
Ich quäle mich nicht mehr lange glaub ich... ich bin gestern schon zu Hause geblieben weil es mir nicht gut ging... und bevor ich mich ständig so abmelde werde ich wohl bald das Angebot meiner FA annehmen...

Schön dass es durch das Yoga die Wehen besser werden  :)

Die Vorderwandplazenta spür ich an sich gar nicht. Mir ist halt nur aufgefallen, dass ich die Fußtritter der Kleinen zwar ganz doll spüre, sie jedoch von aussen viel weniger spürbar sind, so als würde sie gegen ein Kissen treten. Das ist halt schade für meinen Freund und meinen Sohn.

LG
Prisca



Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #510 am: 22. Oktober 2015, 21:38:53 »
O.k. ich habe auch ne Vorderwandplazenta, bei mir sieht man fast die Füsschen die gegentrommeln oder halt Hände, zumindestens sieht man richtig die Aussbuchtung in der Grösse. Sieht echt witzig aus. Heute scheint er wieder ganz anders zu liegen und sind wenig Bewegungen vorhanden.
Ja quäle dich bloss nicht so...
Und Magen- Darm brauche ich auf gar keinen Fall noch dazu. Heute hat sich der Hund in Aas gewälzt und wir mussten noch 10 min mit dem Auto fahren, es war die Hölle...
Und dann den Hund waschen mit. dem Bauch, es war schon sehr schwierig.
So wir haben jetzt nnochmal drei Tage Urlaub im Harz gebucht, um nochmal ein bischen auszuspannen. Zwei von vier Räumen sind jetzt renoviert und eingeräumt. Es geht vorwäts.
[nofollow]

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #511 am: 23. Oktober 2015, 11:26:34 »
Ja mittlerweile sieht man es auch bei mir, hat aber um einiges länger gedauert als bei meinem Sohn. Und das Doofe ist halt, dass, jedes mal wenn mein Freund oder mein Sohn die Hand auf den Bauch legen, Ruhe ist... mein Freund hat sie bis jetzt 2 mal gespürt... mein Sohn noch gar nicht... entweder sie tritt dann gar nicht mehr oder nur nicht stark genug, dass man es spüren kann...
Mir ist jetzt aufgefallen, dass ich mich jeden Abend, wenn ich arbeiten war, übergeben muss.... Zufall? oder hängt es doch mit der Arbeit zusammen? Ein paar Tage versuch ich es noch... aber ich glaub bald ist die Krankmeldung fällig.
Urlaub wird es bei uns keinen mehr geben. Mein Sohn geht ja jetzt zur Schule und mein Freund kriegt in den Schulferien nicht frei... total doof. Und über Weihnachten ist es mir dann doch zu gefährlich  ;D Wann fahrt ihr denn?



Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #512 am: 23. Oktober 2015, 12:22:07 »
Das mit der Hand auf dem Bauch kenne ich auch. Es geht rund ohne Ende und ich sage den Kindern oder meinem Mann Bescheid, und schon passiert gar nichts mehr. War bei den Mädels aber auch so. Ist dein Ticker von deinem Sohn nicht richtig, weil da steht dass er vier Jahre ist, deswegen war ich ein wenig verwundert mit der Schule.

Wir fahren nur von sonntag bis Mittwoch und von uns ist es ein Katzensprung in den Harz, so dass wir schnell zurück sind, wenn was nicht o.k. ist. Außerdem kann ich z.Zt. wegen dem Übergeben wieder so schlecht Autofahren. Aber Weihnachten würde ich auch nicht mehr weg fahren, das wäre mir auch zu riskant. Mit dem Übergeben nach der Arbeit istschwer zu sagen. Beobachte einfach, was dein Körper braucht. LG
[nofollow]

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #513 am: 23. Oktober 2015, 13:40:08 »
Nein mein Ticker ist schon richtig. Hier in Luxemburg ist es nur ein wenig anders als in Deutschland  ;) ab 4 ist hier Schulpflicht (Kindergarten) somit ist dieses Jahr sein erstes Schuljahr :)

Ja das mit der Übelkeit und Autofahren ist schon echt doof... mir ist ja auch eh immer schlecht aber längere Autofahrten verschlimmern das ganze nur.
Ihr fahrt also diesen Sonntag? Dann wünsche ich euch schon mal einen schönen erholsamen Urlaub :)



Offline Sinchen1802

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 71
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #514 am: 25. Oktober 2015, 10:02:23 »
Ich bin auch noch da . Mir geht es bestens. Wir waren grade in Barcelona und haben die Zweisamkeit genossen :)
Ich kann mich momentan über nichts beschweren. Außer dass sich unser kleines noch nicht geoutet hat . Es bleibt spannend. Mädels der 8. Monat hat begonnen... Wie die Zeit vergeht

Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #515 am: 28. Oktober 2015, 22:25:23 »
Schön Sinchen, dann sind wir ja zu dritt. O.k. prisca, wusste nicht, dass du ihn Luxenburg lebst und dass dort Schulpflicht mit vier ist. Da ich ja im Kiga arbeite, wäre es mal interessant, wie es aufgebaut ist. Auch so wie Kiga hier oder mit mehr schulischen Anteilen? Lene ist ja schon sechs und grad in die GS gekommen, aber sie ist schon ganz schön k.o. wenn sie nach Hause kommt, obwohl sie sehr gerne geht.
Unssere paar Tage im Harz waren herrlich, bei supertollen Herbstwetter. Waren ganz viel Schwimmen und die Kinder durften sich ganz viel wünschen, da sie in letzter Zeeit etwas zu kurz gekommen sind, wegen dem Renovieren. Die Autofahrt hinn, war einer Katastrophe, ich schreib nur, nicht ohne meine K.... schüssel. Nehme seit Mo jetzt höm. Tropfeen vvon meiner Hebi und hab seit zwei Tagen nicht gebrochen und nur wenig gewürgt. Das ist nach den letzten Wochen echt supi. :) Hoffe es hilft dauerhaft.... Zumindestens war es eine entspannte Rückfahrt....LG
[nofollow]

Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #516 am: 05. November 2015, 08:33:23 »
Hi Prisca, wo bist du denn? Ich hoffe es geht euch gut. Leider ist diese Woche wieder eine Brechwoche, nicht ganz so extrem, wie vorher, aber morgens halt wieder. Habe schon überlegt, was ich vielleicht anders machen kann, da es in der Ferien immer besser geht. Stressfaktor???
Gruss Wonni
[nofollow]

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #517 am: 05. November 2015, 08:53:50 »
Hallo Wonni,

Hier bin ich  ;D mir geht's mal so mal so... bin jetzt seit einer Woche krank geschrieben und werde auch nicht mehr arbeiten gehen. Mein Chef ist zwar nicht begeistert hat mir aber alles Gute gewünscht. Ich hatte zum Schluss halt auch leicht schmerzhafte kontraktionen und das war mir dann doch zu gefährlich... es tut mir auch richtig gut jetzt zu Hause zu sein.
Bei mir hat es sich mit dem Brechen zwar gebessert, kommt aber immer noch mal vor und die Übelkeit werd ich eh nicht los... Stress kann schon ein Auslöser sein. War bei mir auf jedenfall so.
wegen KiGa. Also es wird schon noch viel gespielt natürlich, geht jaauch nicht anders mit 4  ;) aber sie haben schon einen "festen" Stundenplan. Dienstags ist z.b. Sporttag und Donnerstag ist Waldtag. Ansonsten fangen sie halt spielerisch damit an die Grundlagen zu lernen (Farben, Zahlen, Formen, Schreiben) was mein Sohn aber auch vorher schon zum Teil gelernt hat und halt auch die luxemburgische Sprache (das ist halt nicht immer gegeben hier in Luxemburg) damit die Kinder im ersten Schuljahr relativ gleiches Niveau haben.
Mein Sohn ist abends auch immer K.o. aber er geht sehr gerne in die Schule. Bei uns sind diese Woche Ferien und er fragt mich dauernd wann er wieder zur Schule darf  ;D
@Sinchen schön dass es dir gut geht :-) ich hoffe ihr kriegt bald ein Outing, ich würde durchdrehen wenn ich es noch nicht wüsste  ;D
heute 30+0... noch 70Tage... die Zeit rennt...
lg Prisca



Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #518 am: 08. November 2015, 19:27:01 »
Hallo!
Prisca: Schön, dass es euch gut geht und du dich dann zu Hause etwas erholen kannst. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht... so langsam müssen wir ran ans Kinderzimmer. Meine Tochter wollte auch in den Ferien lieber in die Schule. Diese Woche habe ich wieder VS.
Am Donnerstag war die Hebi da und hat akkupunktur gemacht. Bis jetzt habe ich noch nicht gebrochen (auf Holz klopf).

Meine 2. hatte sich bis hier auch noch nicht geoutet.
LG
[nofollow]

Offline Sinchen1802

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 71
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #519 am: 15. November 2015, 09:40:45 »
Juhu ihr lieben , wie geht es euch ? Wir haben endlich ein outing: es ist eine kleine Prinzessin  :)

Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #520 am: 15. November 2015, 12:58:13 »
Oh , das sind ja gute Nachrichten. Ich habe ne blöde Woche hinter mir. Mit Vorwehen, gott sei Dank ohne Auswirkungen, und Magen-Darm. So richtig fit bin ich auch noch nicht, morgeen will ich nohmal zum Hausarzt, da ich auch immer Fieber oder erhöhte Temperatur habe. Und wenn ich wieder an zu essen fange, geht es wieder von vorne los. Meine FA und die Hebamme sind ratlos, denke mal es muss jetzt von Magen oder Darm kommen. Hatte Freitag Vvorsorge, alles gut und ein kräftiger Bursche. Freitag hat er auch SL gelegen, jetzt glaaube ich schon wieder QL.
Gruss
[nofollow]

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #521 am: 15. November 2015, 13:11:42 »
@Sinchen toll dass ihr jetzt ein outing habt. Glückwunsch zur Prinzessin  :D
@Wonni oh man das klingt ja echt nicht gut bei dir... ich hoffe dein HA findet was und dir kann schnell geholfen werden
@me morgen hab ich wieder Termin bei meiner FA. Bin mal gespannt wie die Kleine momentan liegt aber ich hab so das Gefühl sie kann sich noch gut drehen *autsch* ansonsten geht es mir soweit gut... mir fällt nur alles immer schwerer... und die übelkeit ist auch noch da... wir haben jetzt bald das Zimmer von meinem Sohn fertig dann kommt endlich das Zimmer der Kleinen dran.
Lg
Prisca



Offline Wonni

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 99
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #522 am: 16. November 2015, 20:44:13 »
Mein HA hat mich heute erstmal an den Tropf gehängt. Ich hatte mich gerade mal wieder übergeben. nd muss wohl so elend ausgesehen haben, dass ich sofort Blutdruck gemessen bekommen habe und der Arzt innerhalb von zwei min bei. mir war. Er meint es wäre Mageen-Darm , will abeer vvorsichtshalber ne Kotprobe einschicken. Wie ich die in das Röhrchen ohne Brechen. kriegen soll ,????
Ich habe ja auch so ein Brummkeisel im Bauch...
Bei uuns geht es auch mit den Zimmern weiter, jetzt müssen wir die Sachen vvon der Grossen noch umräumen und dann kommt das Baby Zimmer endlichh dran, wobei da nur ne Bordüre dran muss und dann eingeräumt werden kann.
Gruss
[nofollow]

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1701
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #523 am: 16. November 2015, 22:31:56 »
Ohjee Wonni mach schön langsam. Das klingt ja alles echt gar nicht toll bei dir. Ich wünsche dir eine gute und vor allem schnelle Besserung.

Ich war heute bei meiner FA. Die kleine war mal wieder schüchtern und somit hab ich kein Foto bekommen... wie so oft. Aber alles super. Sie liegt schon mal so wie sie liegen soll... und meine FA glaubt nicht dass sie sich nochmal drehen wird. Ich hoffe es auch. Laut der Messungen ist sie wohl schon eine Woche weiter, Fruchtwasser hat sie noch genug und Plazenta ist auch noch super also was will man mehr  :)
lg Prisca



Offline Lilly_22

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 1
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Januarmamas 2016 kommen!
« Antwort #524 am: 17. November 2015, 16:43:56 »
Hallo ihr Lieben :)
Auch ich geselle mich gern in eure Runde.

Ich bin Lilly,  22 Jahre jung und 32+1 weit.ET ist der 11.01. 😍
Outings sind ja nie 100% aber es sieht nach einer kleinen Prinzessin aus. Ich lebe mit meinem Freund zusammen.💝


Liebe Grüsse

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf schwanger-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung