Autor Thema: Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest  (Gelesen 17091 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline KathaL93

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 192
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #275 am: 02. November 2018, 19:56:20 »
Ich bin ja noch arbeiten. Frühstücke erst auf der Arbeit. Wenn ich auf der Arbeit bin, ist die erste Stunde um^^
Am 12.11 habe ich aber auch meinen letzten :D
Und dann geht es in den Endspurt. Die Zeit darf jetzt schneller vergehen.

In meinem GVK ist auch mindestens ein paar, dass es wohl nicht bis zum Ende schafft^^

mami - denke auch, dass dein Brief noch ankommt. Trotzdem doof, wenn man auf sowas warten muss.
[nofollow] [nofollow]

Offline Klaenes

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 36
  • Blinder Passagier an Bord :)
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #276 am: 03. November 2018, 11:53:11 »
Hallo ihr lieben!

Mein GVK beginnt am Donnerstag und ich hab bislang nix von denen bekommen... ist das immer so, dass man vorher ein Schreiben bekommen sollte?

Am Montag besuchen wir mal die geburtsklinik. Bin mal gespannt, die Räume mal von innen zu sehen 😅

Am 16.11. hab ich meine erste Lehrprobe. Am 15.11. nochmal Termin bei meiner Ärztin. Werde mal mit ihr sprechen, ob es möglich ist, für die letzten 4 Wochen BV zu bekommen. Soll am 12.12. noch eine Lehrprobe machen, aber ich merke jetzt schon, wie stressig das ganze ist...
haben auch mal angefangen, das künftige Kinderzimmer auszuräumen. Damit wir da loslegen können. War jede Menge räumarbeit... aber eine Woche verfliegt so schnell und Zack ist der kleine da.

Nehme an, mein glukosetest war unauffällig, sonst hätte sich nach dem letzten Termin die Ärztin gemeldet.
Bin gestern gefragt worden, wie weit ich denn sei Bzw wann ich Termin hätte. Die gute Frau hätte mich vom Bauch her auf März/April geschätzt. Ich weiß auch nicht, wie der kleine sich Platz verschafft, aber der Bauch sieht trotz Ende 7. Monat nicht wirklich nach schwanger aus, man könnte auch meinen, ich hätte bloß etwas zugelegt 🤷🏼‍♀️
Der kleine meldet sich auch immer häufiger, aber er lässt mich immer schlafen ;)
Hoffe euch allen gehts gut ansonsten... Mami, was kam denn bei deiner Tochter nu raus?


Offline Juli+Felix

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 64
  • sous le soleil
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #277 am: 03. November 2018, 14:56:54 »
Klaenes,
schriftliche Benachrichtigungen zum GVK gibt es bei uns nicht. Meine Hebamme, die auch zur Geburt dabei sein wird (so der Plan), hat gesagt, ich soll am 13.11. einfach zum nächsten Kurs kommen. Allerdings ist das dann mein dritter Kurs, ich brauche den nicht so sehr zur Information,  eher zum Austausch mit Gleichgesinnten. Respekt, dass du das alles so meisterst, aber am 12.12. eine Lehrprobe, mannomann! Ich habe bei meinem ersten Kind hochschwanger noch meine Magisterarbeit geschrieben und alle drei mündlichen Abschlussprüfungen gerockt als er fünf Monate alt war, heute undenkbar.
ET 19.01.2019
mit F (April 2005) und M (Juli 2008) 💗

Offline Klaenes

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 36
  • Blinder Passagier an Bord :)
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #278 am: 03. November 2018, 17:02:00 »
Ja wie gesagt, ich versuche, nach meiner Lehrprobe am 16.11. bv zu bekommen... mal sehen, ob das funktioniert.
Ich werd ja dann erst mal ein Jahr pausieren und bis ich dann in den Endspurt gehe, helfen Omas und Opas bestimmt schon fleißig mit...

Offline mami2013

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 561
  • Überglücklich
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #279 am: 04. November 2018, 12:33:42 »
Oh da habt ihr aber gestern fleißig geschrieben.
Ich hab meine älteste vor dem Ref bekommen, das Ref fing dann 8 Wochen nach Entbindung an. War super stressig alles, aber es hat geklappt. Von meiner Mittleren gibt es noch keine Neuigkeiten, Ende des Monats haben wir einen Termin im Augenzentrum...
Mein Sohn hat aber zum Glück keine Zöliakie.
Mein Schreiben zum GVK ist Freitag gekommen. Ich glaube einfach, dass es überall anders gehandhabt wird... Ich wusste vorher keinen genauen Termin, wann der Kurs beginnen soll...
Juli+Felix, wenn bei dir Zeit und Ort klar ist, brauchst du ja nichts weiter. 😁
Mir tun seit Tagen die Nieren weh. Morgens ist immer alle in Ordnung, aber gegen Nachmittag geht es los. Eine Wärmflasche hilft mir dann. Und ich habe immer mal wieder einen komischen, stechenden, ziehenden Schmerz am/im Bauch. Es sind nicht die Mutterbänder, es fühlt sich ganz komisch an. Werde es mal weiter beobachten.
Morgen muss ich mit meiner Großen zur Schuluntersuchung.
Wünsche euch noch einen schönen Sonntag.



Offline KathaL93

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 192
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #280 am: 05. November 2018, 10:38:16 »
Hey,

Klaenes, ist doch egal, wie groß oder klein der Bauch ist. Auch wenn man sich irgendwann wünscht, dass die ganze Welt es sieht :D Aber dann wollen den auch plötzlich mehr Leute anfassen^^

Denke auch, dass das mit dem GKV überall anders ist. Da würde ich mir jetzt keinen Kopf machen.

Ich habe sein ein paar Tagen Symphysen Schmerzen. Noch so leicht, dass es mich nicht beeinträchtigt. Hoffe nur nicht, dass es schlimmer wird. Werde jetzt regelmäßig Beckenboden Training machen.
Und Abends im Bett noch ein paar Minuten Atemübungen. Der Kleine wird dann aber immer richtig aktiv xD
[nofollow] [nofollow]

Offline KathaL93

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 192
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #281 am: 09. November 2018, 11:41:23 »
Ich war gestern wieder beim Frauenarzt. 2 Wochen gehen jetzt immer so schnell um^^
1941g

Wir haben gestern im GVK ein paar Übungen gemacht. Viel Massagen für die Frau :D
Und am Ende eine Übung zum hinhocken mit dem Partner zusammen. Bei einer aus dem Kurs ist dabei die Fruchtblase geplatzt. War ein bisschen witzig. Sie war kurz geschockt und hat es dann auch mit Humor genommen. Sie ist in der 37ssw und hat eine Beckenendlage. Nächste Woche erfahren wir dann, ob die normale Geburt geklappt hat. Ich wünsche es ihr sehr.
[nofollow] [nofollow]

Offline mami2013

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 561
  • Überglücklich
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #282 am: 09. November 2018, 19:58:08 »
Wow, das wäre ja mein Albtraum  :o aber in der Situation kann man es auch nicht mehr ändern. Berichte mal ob sie spontan entbinden könnte, interessiert mich, habe meine mittlere auch spontan aus BEL entbunden.



Offline Juli+Felix

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 64
  • sous le soleil
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #283 am: 10. November 2018, 07:54:52 »
Ach du Schreck🙈😄!
Meine Geburten gingen ja beide mit einem Blasensprung los, den man sogar hören konnte.

ET 19.01.2019
mit F (April 2005) und M (Juli 2008) 💗

Offline KathaL93

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 192
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #284 am: 10. November 2018, 10:13:39 »
Gehört hat man nichts, aber es kam halt viel Fruchtwasser. Hab das ja zum ersten mal gesehen.
Das Baby hätte sich jetzt eh nicht mehr gedreht. Ich glaube sie hat schon eine Wendung im KH versucht.

37 ssw ist ja auch ok, und sie hatte direkt eine Hebamme da und nur einen kurzen Weg ins KH. Also gab es keinen Grund sich Sorgen zu machen. Und unangenehm muss es ihr ja auch nicht sein. Lieber unter Schwangeren, als im Supermarkt oder so^^

Ich werde dann berichten ;)
[nofollow] [nofollow]

Offline Juli+Felix

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 64
  • sous le soleil
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #285 am: 10. November 2018, 16:42:56 »
Oh fein, aber mir wäre es wirklich egal, wo es passiert. Danach denkt man eh nicht darüber nach, was andere gerade denken. 😅 Aber es wäre schon nett, wenn ich nicht an der Kasse stehe. 😂
Wie spannend! Ich hoffe es ist alles gut gegangen.
ET 19.01.2019
mit F (April 2005) und M (Juli 2008) 💗

Offline mami2013

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 561
  • Überglücklich
Antw:Die ersten Wintermamis 2018/2019 feiern Bergfest
« Antwort #286 am: Heute um 08:24:35 »
Guten Morgen,
Meine Mutterbänder ärgern mich dolle. Kann nicht mal 3m gehen ohne das es zieht. Und mein Rücken macht sich immer mehr bemerkbar, aber es geht noch. Wenn mein Mann Zuhause ist entlastet er mich schon gut, so das ich mal Pausen machen kann.
Wie geht es euch so? Die ersten haben ja schon bald ET... oder kuschelt schon jemand?

Ich bin seit Freitag endlich ein Uhu, Wahnsinn wie schnell die Zeit doch vergeht



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung