Autor Thema: März und Aprilbabys 2017 Herzlich Willkommen Luisa! Wir sind komplett :-)  (Gelesen 111731 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lynn

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 101
  • Glücklich zu fünft <3
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #425 am: 12. Januar 2017, 08:44:53 »
Guten Morgen, Mädels :)

Der Vorteil, wenn das Kind in den Kindergarten geht: Man steht früh auf. Und schafft irgendwie mehr ;D Ich hab' diese Woche so viel für die Uni geschafft wie im letzten Monat nicht. Vor allem kann ich in Ruhe was machen, ohne dass meine Maus mal hier und mal da was will :D Ich gehe jetzt auch automatisch früher ins Bett und allgemein haben wir wieder einen normaleren Rhythmus drin, das ist der Wahnsinn.
Elena scheint sich im Kindergarten echt wohl zu fühlen, sie ist die kleinste dort, hängt noch ziemlich am Bein der Erzieherin, aber sie weint nicht, wenn ich gehe, sondern drückt mich nur ganz fest und sagt dann Tschüss :-*
Wurde heute gefragt, ob ich denn jemanden hätte in den nächsten Tagen, denn das Baby würde doch sicher bald kommen :o Als ich dann meinte, dass wir erst im April dran sind und dass die Maus gleich zwei Geschwisterchen bekommt, wäre ich am liebsten geflüchtet. Ich habs so gar nicht damit, wenn die Leute einem dann auf einmal an den Bauch fassen. Da kann man doch vorher fragen ::)

@Nii: Robyn steht auch auf unserer Liste, aber als Mädchenname 8)

@Angie: Am liebsten würde ich zuhause entbinden, aber das wird wohl leider nichts werden. Wenn es keine Komplikationen gibt, hoffe ich auf eine ambulante Krankenhausentbindung mit Entlassung am gleichen oder nächsten Tag. Bis auf die Übelkeit, die mich weiterhin nicht in Ruhe lässt, geht's und dreien ja blendend, Muttermund war auch immer fest zu, Gebärmutterhals voll erhalten, das untere Baby liegt in SL - also eigentlich perfekte Voraussetzungen.
Ich hab die Termine schon lange alle zwei Wochen. Eigentlich wollte ich ja eine von der Hebamme überwachte Schwangerschaft mit 3 großen US, mehr nicht. Aber was will man da machen... ::)

@Namen: Schwierig. Also nicht, dass wir uns nicht einigen würden. Aber mein Freund meint, dass er ohne Geschlechter keine Entscheidung treffen will. Wird also wohl darauf hinaus laufen, dass wir mit Liste zur Geburt gehen und dann schauen, was draus wird 8)

@Kinderwunsch: Du machst ja Sachen! Bist du irgendwie gestürzt? Gute Besserung!

@Aktivität: Einer der beiden tritt immer. Ich bestell wohl schonmal die Fußballshirts ;D ;D

@Babyzimmer: Im Moment ist das voll mit Kartons. Da es ja noch nicht aktiv gebraucht wird, haben wir alles, was nicht sofort ausgepackt werden musste, da rein gestellt. Die Babys werden eh erstmal bei uns schlafen, Wickeltisch steht einer bei Elena im Zimmer. Gestrichen ist es schon, eine Wand in hellem gelb, eine in Pastellgrün, die anderen beiden weiß. Die Mödel sind noch verpackt, ist gerade kein Platz dafür ::) Aber das wird alles noch, da bin ich mir sicher :D

@Kinderbetreuung: Meine Mutter steht Gewehr bei Fuß (sagt sie so), hat schon ne Tasche gepackt im Schrank stehen. Sobald es los geht, kümmert sie sich hier bei uns um Elena. Setzt mich so gar nicht unter Druck, meine eigene Tasche zu packen ;D ;D Aber gut, das werde ich wohl nachher mal in Angriff nehmen, man kann ja nie wissen.

So, ich werd jetzt mal die Waschmaschine anschmeißen und mich dann an den Unikram machen :D


Offline Niii

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 38
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #426 am: 12. Januar 2017, 11:21:28 »
Guten Tag Mädels,

@Bella
Wie schön, dass bei euch das Meiste schon steht im Babyzimmer. Oh was würde ich für ein Babyzimmer tun. Wir müssen hier im Schlafzimmer noch auf-/& ausräumen und dann können wir hoffentlich Mitte/Ende Februar das Bett schon aufstellen. Habt ihr auch einen Mann mit ner "Rumpelecke"? Seine Seite des Schlafzimmers sieht vielleicht aus!!! Überall fliegen Klamotten, Unterlagen, irgendwelche Tickets, Bücher etc kreuz und quer rum. Dabei hatten wir ihm extra nen Regal und sone Bank mit integriertem Stauraum auf seine Seite hingebaut. Meine Seite mit meinem Schminktisch hingegen wird gepflegt wie sonst was  :-*
Mein Mann macht derzeit ne Umschulung und ist daher wieder Schüler. Eigentlich wollten wir in den Weihnachtsferien seine Ecke aufräumen...ABER jetzt habe ich ihm schon gesagt er brauche sich in den Zeugnisferien nichts vornehmen, denn diese Erblindungsecke wird jetzt erstmal entrümpelt. Da helfe ich auch...denn mein Mann hat NOCH NIE seine Unterlagen sortiert. Die Fliegen alle wie wild durcheinander. Zwischendurch immer Kassenbons, wo nur Lebensmittel drauf sind (also auch keinen Sinn ergeben sie zu behalten). Er hat einfach überhaupt keinen Überblick, was wichtig ist und man behalten muss und was getrost in die Tonne kann. Ich hoffe, wenn ich ihm dabei jetzt helfe und wir von ganz vorn anfangen, dass er da ein wenig sensibilisiert wird. An der Ecke sind wir sicher Minimum 2 Tage dran. Wenn da dann alles fertig ist, ist endlich genug Platz, um das Bett etwas zu verschieben, damit das Kinder/Beistellbett an meine Seite passt...ich freu mich schon drauf  :D

@ Kinderwunsch
Oh nein...wie kommt denn so ein Leistenbruch? Hast du zu schwer gehoben? Ich hoffe, dass man bis zum ET mit nem Eingriff warten kann.

@ Angie
Herzlichen Glückwunsch zum Namen 😊 Dean habe ich auch schon lange nicht mehr gehört...
Wir hatten uns mit dem Namen ja soo schwer getan. Bei einem Mädchen hätten wir sofort einen gehabt. Als wir uns anfangs auf Robin einigten, war ich nicht so 100% sicher, ob das der "perfekte" Name für uns ist..aber was soll ich sagen...es kamen SO viele Zeichen, dass meine letzten Zweifel lange schon über Bord geworfen wurden. Und irgendwie ist es auch gruselig, mit so vielen Zeichen konfrontiert zu werden...wahrscheinlich hat man aber einfach nur ganz anders im Umfeld drauf geachtet. Keine Ahnung...

@ Wunschkind
Ich drücke dir die Daumen, dass du die letzten Reste der Erkältung jetzt auch bald überstehst !!! Wie toll, du hattest schon CTG  :) ich bekomm das hier erst ab der 30. SSW...bin da schon ganz gespannt.
Schön, dass deine Motte so aktiv ist  ;) mein Kleiner ist seit 2 Tagen etwas ruhiger...ich hoffe auf nen Wachstumsschub, denn der Arzt vom 3D Schall kam mit Werten,wo ich ehrlich gesagt mega geschockt war...er soll nämlich in 3 Wochen nur 100g zugelegt haben und war bei 26+6 erst bei 800g!  :P ich war so geschockt, dass ich keinen Aton rausbringen konnte...hoffe so sehr, dass meine Ärztin am Dienstag einen Schub feststellen konnte..solange versuche ich mich etwas zu beruhigen.
Tja wie war der 3D Ultraschall...ich musste dafür ja extra 80€ zahlen mit nem separaten Termin, da meine FÄ nicht das Gerät hat...was soll ich sagen...ich bin sehr enttäuscht, dass mir kein Ersatztermin gegeben wurde, schließlich ist alles in meiner Praxis und ich hab von vielen vielen gehört, dass sie bei schlechter Lage Ersatztermine bekommen haben.
Robin hatte nämlich mal so gar keinen Bock darauf, dass Mama und Papa ihn anschauen wollten. Nicht nur die beiden Hände NEIN auch beide Füße waren vor dem Gesicht! Das Einzige, was er uns stolz präsentierte, war das Teil, was er uns immer stolz präsentiert. Für mich ist es jetzt 10000000% sicher ein Junge...der FA meinte aber 98% (der darf ja keine 100% geben, weil Zufälle gibt es immer wieder). Man kann auf dem Bild aber sogar die Hoden sehen...also ich bin mehr als überzeugt. Mein Mann schrie gleich "Das hat er von mir"  ;D ;D tja und dann haben wir versucht, den Kleinen zu animieren, dass er mal Hände und Füße aus dem Gesicht nimmt. Ich also auf der Liege immer von rechts nach links und hin und her. Aber das hat ihn ja mal so GAR nicht gejuckt. Das hat er von mir  :laugh: kurz bevor der Herr sich dann komplett verweigerte, weil er sein Gesicht dann an die Fruchtblasenwand drückte, hat er dann doch das Körperteil der Begierde freigelegt..leider ist das Foto nicht allzu gut geworden, aber immerhin kann man Auge, Nase und Mund erahnen. Und er wird wohl Papas riesen Zinken bekommen  :o vll verwächst sich das ja noch etwas  S:D

Achso ja und was soll man machen, wenn man die Sch**** magisch anzieht? Man kann in der Ecke sitzen und heulen oder man versucht es irgendwie positiv zu sehen. Ich sag mal, solange kein Insulin noch hinzukommt, probiere ich mich an Letzterem.

@ me
Ich hab mir gestern die ersten Stilloberteile und einen Still-BH, sowie eine Fleece-Jacke mit Babyeinsatz bestellt. Bin schon ganz gespannt, wann die Sachen kommen und ob sie auch passen.
Den Still-BH will ich mal ausprobieren, wie der so vom Tragekomfort ist, denn Nachschub hole ich erst, wenn der Krümel da ist und ich den Milcheinschuss hatte, denn da sollen die Boobies ja auch nochmal zulegen.

Heute fahre ich mit ner Freundin zu Ikea. Hab aus dem Weihnachtskalender noch Gutscheine, die ich verbraten muss. Und suche ein Regal, wo wir seine Klamotten untergekommen in der Wohnung. Ich liebäugle gerade mit dem CD-Regal, welches ich halt umfunktionieren würde, denn wir haben ansonsten leider echt NULL Platz 😩 Nehme extra paar Pullover und Strampler mit, um zu gucken, ob es passen könnte. Wenn nicht, fange ich wieder bei Null an  :'(

Die Diabetes-Werte hab ich seit ein paar Tagen gut im Griff. Und ich kann sogar zwischendurch ein wenig naschen (2Stücke vom Schokoriegel oder mal nen Kakao), ohne, dass es direkt die Werte in die Höhe treibt. Ich vertrage sogar Kartoffeln und Nudeln. Muss also noch herausfinden, was den Wert anfangs so hochtreiben ließ bei manchen Sachen. Ob es wirklich nur an der Kirschschorle lag...oder oder oder. Auf jeden Fall hab ich hier überwiegend auf Low Carb umgestiegen. Mal gucken wie viele Wochen ich ohne Insulin auskomme...bei den Werten momentan bin ich da aber guter Dinge. Schakaaaaa

Offline Lynn

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 101
  • Glücklich zu fünft <3
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #427 am: 12. Januar 2017, 18:51:10 »
Hatte gerade ein schönes Gespräch mit meiner Schwägerin :D Die ist für den 27. Mai ausgerechnet, also fast genau 8 Wochen nach mir :D Und sie hat heute erfahren, dass sie ein kleines Mädel bekommt, sie ist total happy darüber :D Ihre beiden Großen sind jetzt knapp dreieinhalb und sie meinte, dass sie noch so einen Rabauken nicht ertragen hätte ;D ;D

@Nii: Das ist ja blöd gelaufen mit dem 3D-US :( Vielleicht fragst du da einfach nochmal?


Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #428 am: 12. Januar 2017, 20:56:52 »
@ Leistenbruch der Chirurg gestern meinte es kommt wohl öftr vor in der Ss einfach durch den erhöhten Druck im Bauch und da alles weicher wird.
Ich werde halt den Großen nicht mehr viel heben und eben viel liegen, weil das ist eh am angenehmsten.

@ Doppler Untersuchung der Termin ist am
1.2. um 7:45 Uhr[/color] muss erstmal schauen wie ich das zeitlich morgens packe.

@ Nii schade das euer Termin nicht sehr erfolgreich war, unser ist leider auch so, immer die Händchen oder Füßchen vorm Gesicht.

@ Elena na ist doch super das alles so gut klappt, drück dir die Daumen das es so bleibt.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #429 am: 13. Januar 2017, 10:50:08 »
Kinderwunsch2016:

Muss das jetzt noch in der Schwangerschaft operiert werden oder danach? Kann sowas wieder von alleine verheilen?

Niii:

Schade mit dem 3D Termin! Aber Hauptsache dem Kleinen geht es gut!
Jaaa die Still BHs, ich habe bei allen Kindern nach dem Milcheinschuss 2 Nummern größer gebraucht! Deshalb habe ich diesmal auch wieder zwei Nummern größer gekauft ;)

Ich liebe Ikea :D müsste ich auch mal wieder hin fahren :)
War der Einkauf erfolgreich?

Ich muss meinem Mann auch alles hinterher räumen  >:( S:D

Elenasmummy:

Das ist ja mal richtig toll, dass das untere Baby in SL liegt. Ich würde auch ehr eine natürliche Geburt anstreben.
Ich würde auch gerne ambulant entbinden aber da meine Kinder alle starke Gelbsucht haben nach der Geburt, darf ich erst nach zwei Tagen nach Hause, wenn der Wert bei der Kontrolle im Normbereich ist ;)

Bei uns ist das auch so mit der Kita. Seit Enno in die Kita geht haben wir auch einen ganz tollen Tagesablauf und ich schaffe auch alles was ich mir vornehme. Naja meistens jedenfalls ;D :P

Seit gestern klappt das morgens auch recht gut mit dem abgeben. Komisch, morgens will er immer nicht hin und nachmittags nicht mit nach Hause ;D ;D ;D
Die Erzieherin ist total begeistert von dem Kleinen, bis auf der schwere Start morgens klappt es sonst super. Er spielt super mit den anderen, isst super und schläft dort super :D Das beruhigt mich sehr ;)

Me:
 
Meine Hebamme war gerade da :D Habe mich heute tapen lassen gegen meine Kreuzschmerzen. Immer wenn ich lange sitze und dann aufstehen muss, fühle ich mich wie eine alte Frau ::)  Merke jetzt schon wie es hilft.
Sie hat dann noch nach dem Baby getastet und war ganz begeistert vom Bauch :D
Danach gab es noch ein CTG im Wohnzimmer und der Kleine Dean hat ein schönen Herzschlag zwischen 140 und150. War toll zu zuhören  :D :D

Der nächste Termin ist dann in 4 Wochen zum ausfüllen der Papiere für die Geburt, da wird dann auch gleich der Streptokokken Abstrich mitgemacht ;)

LG :-*
« Letzte Änderung: 13. Januar 2017, 10:56:24 von Angie02 »





Offline Wunschkind2017

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 82
  • Entchen unterwegs 🐥
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #430 am: 13. Januar 2017, 14:46:35 »
Hallo zusammen,

@bella

Das es ein Backenzahn ist, ist wirklich wenigstens ein bisschen tröstlich.

Bald schon Mutterschutz klingt super. Schaffst du denn deine Arbeit noch gut oder ist es schon sehr beschwerlich? Schön, dass das Kinderzimmer fertig ist und ihr einen Namen gefunde habt. Dann lassen wir uns mal überraschen was ihr euch überlegt habt.

@kinderwunsch

Gewicht und Größe von eurem Kleinen klingen doch genau zeitgerecht. Ich drück die Daumen, dass es so bleibt und auch beim Doppler alles ok ist.

@Angie

ja ich schreib dir dann nochmal. Wäre toll, wenn es klappt :)
Im Moment bin ich dabei in der Küche einzupacken. Schlafzimmer und Wohnzimmer ist schon komplett fertig eingepackt. Flur und Bad geht dann denk ich recht schnell. Ich kann es nur echt nicht mehr sehen. Eigentlich wollte meine Schwester mit Freund heut kommen, aber bei dem Wetter haben wir es verschoben. Mir geht echt die Pumpe.. in 2 Wochen muss alles fertig gepackt sein  :o :-\

Wenn die ersten beiden Geburten so toll waren, dann wird die dritte bestimmt auch toll  :-* und auch so ein Raufbold. Bin echt gespannt wie die Beiden dann draußen so sind  ;D

@elena

das klingt doch richtig gut bei dir  :D
Ich mag es auch gar nicht, wenn man mir einfach an den Bauch tatscht, aber zum Glück kommt das nicht so oft vor. Ich fühle mich manchmal eher wie im Zoo  ;D Da wird nicht mehr in die Augen geguckt sondern die Blicke wandern immer erstmal auf die Kugel

Ich drücke die Daumen, dass die Mäuse so lang drin bleiben und du spontan entbinden kannst und deine Pläne dann auch so verwirklichen kannst. Bisher scheinen die Voraussetzungen ja gut zu sein.

@nii

ich würd sagen, es wird so langsam Zeit deiner besseren Häflte mal in den Pöppes zu treten  ;D  Ich hasse sortieren auch, aber leider kommt man ja nicht rum und es beruhigt ja auch, wenn die Ecke dann fertig ist. Habt ihr die Wohnungs- bzw Haussuche erstmal aufgegeben oder sucht ihr nebenbei noch weiter? Seid ihr bei Ikea fündig geworden?

Das mit dem CTG war nur ein Versuch gewesen, eigentlich machen sie es auch erst ab der 30 SSW wohl, umso mehr habe ich gestaunt, dass sie es überhaupt mitgemacht hatte.  ;D Das Gewicht von deinem Kleinen ist zwar nicht propper, aber auch nicht so viel zu klein oder  ??? Ich hoffe dein Termin kann dich beruhigen und der Robin hat nochmal einen ordentlich Wachstumsschub hingelegt. Meistens neigen die Kinder mit Gestationsdiabetis eher zu viel zu wiegen, deswegen ist es vielleicht ganz gut, dass er noch nicht sooo groß ist. Aber es sind ja eh alles immer nur Schätzwerte.. Ein bisschen vermessen und zack ist es zu klein oder groß.
Schade, dass du keinen Ersatztermin angeboten bekommen hast. Dachte das wäre eigentlich Standard, wenn man nichts erkennen kann. Ist ja auch nicht billig so ein Schall. Vielleicht fragst du wirklich mal nochmal nach. Deinen Diabetis scheinst du ganz gut im Griff zu haben durch die Ernährung. Das klingt doch super  :D

Ich trag schon recht lang Stillbhs , liegt aber nicht dran, weil sie so sexy sind sondern weil mir meine Brustwarzen so weh getan haben in normalen Bhs  ::) ::) Hab mir allerdings auch 2 schöne geholt mit Spitze und 2 so für jeden Tag zu Hause  ;D

@me

Der Name steht jetzt fest wird aber noch nicht verraten :D Ich bin glücklich, dass es jetzt entschieden ist. Eigentlich wollte ich gern eine Johanna, aber da es in der Familie schon eine Hannah gibt, die leider nicht ganz einfach ist hat man den Namen damit wohl irgendwie immer wieder assoziiert  :-[ Naja wer weiß vielleicht bekomm ich ja irgendwann noch ein Mädchen und das wird dann eine Johanna, weil Hannah schon so groß ist  ;D

Zur Entbindung habe ich mir bisher nur bedingt Gedanken gemacht. An sich denke ich, dass es für meine Gelenke am Besten wäre, wenn ich in der Wanne entbinde, aber wer weiß ob man die Knie unter dem ganzen Adrenalin so merkt?!  :-\ Naja an sich bin ich für alles offen was Geburtspositionen etc betrifft. Ich werd aber denk ich eher nicht ambulant entbinden.

Ansonsten geht es uns gut. Minimaus tritt weiter fleißig und die Übungswehen werden mehr. Merke ich vorallem, wenn ich länger stehe. Dadurch komm ich mit dem Packen auch nicht ganz so schnell voran wie geplant..
[nofollow]

Offline Wunschkind2017

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 82
  • Entchen unterwegs 🐥
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #431 am: 13. Januar 2017, 14:48:26 »
Habt ihr nicht mal Lust eure Murmeln zu zeigen?  :D

Macht jemand von euch ein Babybauchshooting?
[nofollow]

Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #432 am: 15. Januar 2017, 18:24:25 »
@ Angie OP in der SS nur wenn Komplikationen sind, sonst evtl nach der Geburt, aber es kann sich evtl auch selbst zurück bilden, aber naja mal abwarten.

@ Wunschkind ja Gewicht und Größe ist noch im Rahmen ich hoffe es bleibt so, in 10 Tagen ist wieder Gyn Termin und und dann quasi in 2,5 Wochen Untersuchung zum Doppler im KH, da wird ja auch noch mal alles gemessen.

@ Babybauchshooting, ja machen wir haben am 13.2 Termin dafür, Termin für ein Neugeborenenshooting hab ich auch schon gemacht, weil ich gerne möchte das auch der Große mit auf den Bildern ist.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Bella79

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 688
  • Unsere Maus wird große Schwester
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #433 am: 17. Januar 2017, 11:46:28 »
Hallo zusammen,

Wunschkind2017: es wird so langsam beschwerlicher, ich merke halt öfters das der Bauch hart wird und mir fehlt die Puste beim Treppensteigen. Das ist aber nicht weiter dramatisch, was mich stört ist das ich nicht mehr so gut liegen kann...ich wälze mich ständig von einer Seite zur anderen.
Euch auch Glückwunsch zum Namen, ich bin gespannt wie Eure kleine dann heißt;) Zur Geburtsposition denke ich, das man sich vorher nicht festlegen oder drauf versteifen sollte. Ich habe erst während der Geburt gemerkt welche Position für mich am besten ist.

Angie: hat das tapen schon geholfen? Meine Hebamme war am Freitag da, wir haben noch einige Fragen, die ich hatte, besprochen und dann Sie hat die Lage von unseren kleinen überprüft.   

kinderwunsch2016: ich drücke Euch die Daumen hoffe das es sich von selbst zurückbildet und Du nicht operiert werden musst.

Niii: oh ja ich habe auch so einen Mann S:D Insbesondere sein Papierkram fliegt rum. Ich nehme immer alles und packe das in unser Büro in einen Korb...Er muss zusehen das er das dann irgendwann mal abheftet :P
Hast Du eigentlich ein passendes Regal bei Ikea gefunden? Ist übrigens eine gute Idee mit dem CD Regal :)

Me: gestern waren wir wieder zum CTG und US. Es ist alles in Ordnung, der Zuckertest war auch gut und am 2.2 müssen wir wieder hin. Der kleine wiegt ca 1450g, ist ca. 38 cm groß und liegt mit dem Kopf schon schön tief im Becken. Leider hat er wieder seine Hände vorm Gesicht gehabt, daher haben wir auch kein Glück mit 3D gehabt.

Liebe Grüsse



Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #434 am: 17. Januar 2017, 13:26:57 »
Hallo Mädels :)

Nur kurz Bericht vom Termin heute, da mein Kleiner mit Fieber auf der Couch liegt!

Alles prima, unser Zwerg wiegt 1400g und ist 39cm  :D :D Auch sonst alles super :D

Nächster Termin ist in drei Wochen am 07.02. da bekomme ich dann auch das erste CTG *megafreu* :D

Nächster Ultraschall in der 36.SSW ;)

LG  :-*





Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #435 am: 17. Januar 2017, 13:35:47 »
Ach ja vergessen der Kleine liegt das erste Mal beim Ultraschall in BEL ;D

Hoffe beim nächsten Mal wieder in SL ;)





Offline Lynn

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 101
  • Glücklich zu fünft <3
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #436 am: 20. Januar 2017, 09:15:58 »
Guten Morgen Mädels :)

Wollte nur fix vom Termin gestern berichten, hab' nachher ein Meeting mit meinem Prof und da will man ja nicht zu spät kommen.

Den Zwergen geht's super, Gewicht und Größe sehen gut aus, der untere Zwilling liegt weiterhin in SL. Auf dem CTG waren ein paar Mini-Ausschläge, aber nichts, was meinen Arzt beunruhigt hat.

Morgen ist hier Großversammlung, hab' meinen Freund dazu angetrieben ein paar Kumpel zum Räumen einzuladen. Damit wir nächstes Wochenende hoffentlich das Babyzimmer eingerichtet bekommen und ich endlich die Klamotten durchsortieren kann.

Nächster FA ist am 2.2. mit großem US.


Offline Niii

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 38
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #437 am: 20. Januar 2017, 11:14:12 »
Guten Morgen ihr Lieben,
Ich berichte mal überwiegend über die letzten Tage, bin auch etwas unter Zeitdruck.

Hatte am 17.1. Termin beim FA. Auf der Waage hab ich erstmal die 60kg Marke geknackt  ;D dachte, da komm ich schneller hin, aber nach nem Monat Ernährungsumstellung auch kein Wunder...
Dem Kleinen geht es sehr gut! Wird gut versorgt, wiegt 1000g und ist 38cm. Am 6.2.17 ist das 3. große Screening mit dem ersten CTG in der Praxis angesagt. Die Werte, die sie für den Diabetologen eingetragen hat, waren wieder auf der untersten Linie, sodass trotz des Diabetes alles im grünen Bereich ist und er trotz manch auffallender Werte noch nicht allzu viel Insulin für mich produziert haben kann.

Gestern war ich dann beim Disbetologen. Die Dame, die mich immer betreut, war gestern sooo in Verzug, dass sie eine Kollegin gebeten hat, sich meiner anzunehmen. Sie war mit den Werten sehr zufrieden & nahm nicht einmal das Wort "Insulin" oder "Spritzen" in den Mund. Ich weiß, beim nächsten Termin am 8.2.17 kann es wieder ganz anders aussehen, deshalb freue ich mich umso mehr, dass ich bis dahin zumindest vom Spritzen verschont geblieben bin  :D ich brauche jetzt auch keine Ketone mehr im Urin zu messen, da ist alles im grünen Bereich. Und den Blutzucker soll ich rotierend nur noch 1-2xam Tag messen. An sich ne tolle Sache, aber ich bin irgendwie voll der Kontrollfreak und muss einfach gucken, ob ich die Werte stets gut im Griff habe, damit ich dem Kleinen nicht schade. Hab mir deshalb ein 2. Gerät zugelegt, mit dem ich die fehlenden Werte kontrolliere...nur um sicher zu gehen. Die Keton-Teststreifen werde ich jetzt auch noch aufbrauchen, die kann man nämlich nur 6 Monate benutzen und was will ich damit sonst?!

@ Wunschkind
Wir machen auch ein Babybauchshooting und auch ein Newborn Shooting. Jeweils aber bei anderen Fotografen. Denn die, die die Babybauch Fotos übernimmt ist mega teuer & ich hab, nachdem ich das fest gemacht habe, einen Forografen gefunden, der das Newbornshooting für die Hälfte macht und super Bilder in seinem PortFolio hat.
Termin für die Bauch-Fotos ist am 7.3.17 ich hab ja irgendwie schon schiss, ob da alles noch so gut zu machen ist. Wer weiß, ob er da noch im Bauch ist...ich meine da bin ich dann in der 36.SSW und da geht das Hibbeln bestimmt richtig los, weil es ja immer passieren kann  :o das ganze findet zudem Outdoor statt an einem See. Da werde ich nach dem nächsten FA Termin mal die City unsicher machen und nach geeigneten Outfits suchen...wird sicher nicht einfach.

Nach ner Wohnung suchen wir nach wie vor, aber der Markt ist halt echt mega mies momentan. Sollten wir im Laufe dieses Jahres nichts finden, werden wir wohl oder übel erstmal in eine andere Mietswohnung ziehen müssen. Aber die Umzugskosten, den Stress etc. wollen wir ja eigentlich umgehen. Mal schauen was das Jahr so bringt, vielleicht haben wir ja Glück!

@ Angie
Bei Ikea geht man ja komischerweise niemals leer aus 😂 Aber das CD Regal, welches umfunktioniert werden sollte, ist leider durchgefallen...es war nicht tief genug 😩 Dafür hab ich nen Regal gefunden mit 6 kleinen Fächern. Hab gedacht ist sicher praktisch so in der Nähe vom Wickelplatz...aber denkste wir haben hier irgendwo Platz? EGAAAL Hauptsache haben 😂 Das war in der Kinderabteilung zu finden & kann später, wenn er ein eigenes Zimmer hat, als Stauraum für kleinen Spielkram von ihm dienen. Dann durfte noch ne BabyBadewanne mit und natürlich Kerzen  ;D

Soo nach der terminreichen Woche steht jetzt mal ein wenig Haushalt an. Sieht hier aus, als hätte ne Bombe eingeschlagen & das nucht nur bei der Rumpelecke meines Mannes  :P

Wünsche euch ein schönes Wochenende

Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #438 am: 20. Januar 2017, 21:04:56 »
@ Elena und Nii schön das eure Termine so gut verlaufen sind und alles passt.

@ Nii mit der Wohnung ist natürlich doof, aber am Anfang brauch man ja nicht so viel fürs Baby.
Wegen den Blutzuckerwerten, mess doch morgens und abends dann ist das doch auch schon recht übersichtlich wie der Wert so ist.

@ me ich war gestern bei der Hebamme sie hat mich getappt, am Rücken ist das ganze sehr toll und die Schmerzen gut minimiert, aber der Leistenbruch tut weiterhin sehr weh.
Heute waren wir in der Therme, We gehen wir ruhig an, nächste Woche liegen dann wieder einige Sachen an, am meisten freu ich mich auf die Schoppingtour mit einer Freundin am Do.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Wunschkind2017

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 82
  • Entchen unterwegs 🐥
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #439 am: 21. Januar 2017, 21:12:07 »
Huhu

@fotoshooting

ich hab meinen Termin am 27.1. Mein Newbornshooting mache ich dann im neuen Wohnort, aber auch das ist schon soweit fest. Am 14.3 habe ich das Vorgespräch und der Termin ist dann 4-21 Tage nach Entbildung.

@kinderwunsch

ich drück weiter die Daumen, dass du noch bis zum Ende der Schwangerschaft mit dem Leistenbruch durchhälst :-\ Wird das denn jetzt weiter noch kontrolliert? Nicht, dass sich das doch noch einklemmt..

@nii

toll, dass deine Termine jetzt so gut laufen und du weiter um das Insulin rumkommst. Ich drück die Daumen, dass es auch so bleibt.

Das mit deinem Bauchshooting klingt toll. An einem See entstehen bestimmt tolle Bilder. Wegen dem zeitlichen Rahmen war ich mir auch unsicher. Habe dann allerdings einen Gutschein bekommen, der mir die Entscheidung abnimmt.   ::) Also wird der Babybauch bei 30+0 fotografiert. Das Gute ist, dass mein Bauch gefühlt jetzt schon ordentlich groß ist und da ich eine Bindegewebsschwäche habe und der Bauch im Moment noch nicht neu gerissen ist, ich hoffentlich tolle Bilder bekomme.

@elena

Super, dass es Beiden gut geht und Nummer 1 weiter in SL ist. Vielleicht klappt es ja wirklich mit der spontanen Geburt.

@angie

Schön, dass alles gut ist bei eurem Zwerg :D

@bella

mir fehlt auch ziemlich die Puste beim Treppensteigen, ich hab auch das Gefühl, dass meine Beine einfach unheimlich schwer sind und ich mich eigentlich immer nur die 3 Treppen nach oben schleppen muss. Einen harten Bauch habe ich derzeit auch oft.. für meinen Geschmack zu oft, aber dazu unten gleich mehr..

@me

Mir ging es die letzten Tage nicht so sonderlich gut. Mittwoch Abend fing es an, dass ich in der Nacht auf Donnerstag super schlecht geschlafen habe. Unruhige Beine, ständig auf Klo, Kreislaufprobleme, eingeschlafene Hände, jede Menge Übungswehen usw. Donnerstag morgen war ich dann schon ziemlich gerädert. Habe mich dann aber aufgerafft und 2 Kisten gepackt. Nichts gehoben oder so. Ab Mittags hatte ich dann immer mehr Übungswehen. Habe mich dann hingelegt, aber sobald ich aufgestanden, mich irgendwie bewegt hab oder ähnliches wurde der Bauch sofort hart. Gegen frühen Abend wurde es immer mehr, teilweise mit Druck nach unten und ziehen im Rücken. War kurz davor ins KH zu fahren.  :-\ Hab dann meine Magnesium vorgezogen und ab 21 Uhr wurde es dann deutlich besser. Hab bis Freitag nachmittag durch gelegen und es war deuuuuutlich besser. Wir hatten dann Abends nachgeholte Weihnachtsfeier von der Arbeit. Waren essen und insgesamt war ich ungefähr 3 1/2 Stunden unterwegs. Resultat war wieder ein ständig harter Bauch. Im Liegen wurde es dann wieder besser, aber schlafen konnte ich auch wieder nicht. Lag von 4-8 Uhr wach. Heute hab ich auch versucht wenig zu machen. Seit heut nachmittag auch wieder ständig harter Bauch. So langsam mach ich mir ein wenig Sorgen. Ich glaube ich habe mir die letzte Zeit einfach zu viel zugemutet. Der ganze Umzug, das packen.. war wohl doch etwas viel. Werde jetzt morgen den Tag auch liegen bleiben und Montag beim Gyn antanzen. Mein Mumu war ja beim letzten Termin schon weich, aber noch zu und jetzt hab ich doch Angst, dass sich die (Übungs-)wehen doch auch dem GMH oder Mumu ausgewirkt haben könnten.  :-\  Wahrscheinlich mache ich mir zu viele Gedanken, einige von euch haben ja auch ständig Übungswehen, aber beim ersten Kind ist man vielleicht noch unsicherer?!  Baby scheint es nicht schlecht zu gehen. Die Maus turnt fleißig, aber sie tritt bzw boxt auch sehr viel nach unten.

ich werd mich mal jetzt wieder lang machen und hoffen, dass ich mir umsonst Gedanken mache.  :-\ Ins KH will ich eigentlich nicht fahren, hab mit einer Hebi von da telefoniert am Freitag und hoffe, dass ich jetzt noch gut über das Wochenende komme..
[nofollow]

Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #440 am: 22. Januar 2017, 21:02:58 »
@ Wunschkind bzgl Leistenbruch, naja wenn was einklemmt merkt man es ja dann sind es unaushaltbare Schmerzen dann soll ich sofort ins KH und dann wird Not-OP gemacht, ansonsten soll ich jetzt einfach abwarten.

Berichte morgen was beim Gyn raus kam, aber kann schon sein das es einfach zu viel war die letzten Wochen.
Bryophyllum kann auch helfen und die Gebärmutter beruhigen 3*5 Globulis am Tag.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Wunschkind2017

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 82
  • Entchen unterwegs 🐥
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #441 am: 23. Januar 2017, 16:11:04 »
Hab für morgen früh einen Termin bekommen. Da wollen sie CTG schreiben und schauen wegen GMH und Mumu. Heute geht es bisher mit den Wehen. Allerdings mit viiiiel Ruhe. Danke für den Tipp mit dem Bryo, hab noch welches da und werd damit mal anfangen.
[nofollow]

Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #442 am: 23. Januar 2017, 17:55:44 »
Dann drück ich dir mal die Daumen das es so bleibt.

Versuch das mal mit dem Bryo ne Freundin von mir hatte das auch genommen bei vorzeitigen Wehen
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Frühlingsbabys 2017

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 42
  • März / April
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #443 am: 24. Januar 2017, 10:02:52 »
Alles aktualisiert :D


Offline Wunschkind2017

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 82
  • Entchen unterwegs 🐥
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #444 am: 24. Januar 2017, 10:49:36 »
Huhu

Nur kurz zu meinem Termin. Ctg war unauffällig, gmh ist noch lang, aber hat beginnende Trichterbildung, Mumu ist weich, aber zu. Was ihm Sorgen macht ist, dass die Kleine in allen Werten kaum bzw teilweise auch nicht gewachsen ist außer vom Gewicht, aber auch da nicht wie sie sollte. Ist jetzt weiter 35cm und wiegt 1160g. Soll jetzt viel liegen, nichts mehr heben und keine Kisten mehr packen. Nächste Woche Mittwoch soll ich zur Kontrolle mit Doppler kommen. Ab Samstag ist Umzug. Keine Ahnung wie das alles funktionieren wird, aber irgendwie ist das auch grad egal. Mach mir nur Gedanken um den Zwerg  :'(
« Letzte Änderung: 24. Januar 2017, 11:15:58 von Wunschkind2017 »
[nofollow]

Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #445 am: 24. Januar 2017, 20:13:42 »
Wunschkind dann ruh dich jetzt aus das ist wichtiger, als Kisten packen, so böse es klingt.
Wenn der Körper zu viel stress hatten können die kleinen sich nicht richtig entwickeln.
Lass dein Körper jetzt zur ruhe kommen und dann wird sich das bei deiner kleinen bestimmt auch wieder bessern.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Bella79

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 688
  • Unsere Maus wird große Schwester
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #446 am: 25. Januar 2017, 10:51:02 »
Hallo zusammen,

Wunschkind: wie Kinderwunsch auch schon geschrieben hat und Dein Arzt ja auch geraten hat, schone Dich und ruh Dich gut aus.

Elena, Nii, Angie: schön das bei Euch auch alles in bester Ordnung ist.

Fotoshooting: wir machen Fotos nach der Geburt im Krankenhaus, da waren wir letztes mal sehr zufrieden gewesen.

me: nur noch 3 Tage arbeiten, dann bin ich zu Hause. Ansonsten geht es mir gut. Manchmal habe ich Sodbrennen oder der Bauch wird hart und schlafen kann ich nicht mehr gut...aber das sind ja ganz normale Wehwehchen in der SS.  :P

Viele Grüsse



Offline Niii

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 38
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #447 am: 27. Januar 2017, 11:29:39 »
Hallo Mädels,

@ Wunschkind
Oh nein, da musstest du aber die letzten Tage ziemlich viel durchmachen. Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass es sich um einen Messfehler oder ähnlichem handelt. Aber die Mäuse wachsen doch auch in Schüben, vielleicht liegt es daran? Unser Kleiner soll bei der letzten Ungersuchung innerhalb von 3 Wochen nur 100g zugelegt haben & das jetzt, wo sie doch so schnell an Gewicht zulegen. Ne Woche später waren es ja dann auf einmal weitere 200g. Iauch hab mich damals auch komplett verrückt gemacht, kann mir also gut vorstellen, wie du dich fühlst!

@ Bella
Kostet so ein Fotoshooting in dem KH etwas? Oder wird das immer erstmal gemacht & wenn man dann Bilder haben möchte, müsste man diese kaufen? Kenne mich damit gar nicht aus. Aber so ein Bild so halb frisch geschlüpft fänd ich auch ganz schön.

@ Kinderwunsch
Halte durch, nicht mehr lange, dann ist der Stöpsel da und du kannst mit deinem Leistenbruch ordentlich behandelt werden & dann sind die Schmerzen hoffentlich bald verschwunden und vergessen?

@ Elena & Angel
Ich freue mich über eure positiven Berichte!

@ me
Ich ziehe mal wieder alles magisch an. vor 3 Tagen ging es schön mit Magen-Darm los! Mittlerweile ist es nicht mehr ganz so extrem, aber eben auch noch nicht weg. Das Liegen macht mir zu schaffen...Rücken lässt grüßen! Aber viel aufstehen und gehen geht auch nicht, dann meldet sich der Magen :-X
Habe aber noch positive Berichte: mein Mann und ich schauen uns am Sonntag eine Mietswohnung und ein Reihenhaus an. Am Montag haben wir dann mit 2 Banken Termine wegen Finanzierungsangebote zum RH. Bin ganz aufgeregt & hoffe, dass eins von beiden klappt und wir hier rauskommen - auch - wenn es mit vielen Tränen verbunden sein wird. Denn die Wohnung an sich ist ein Traum.

Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #448 am: 27. Januar 2017, 13:34:47 »
@ bella nur noch 3 tage arbeiten ist doch toll, hast dann noch Urlaub vorher???

@ Nii das klingt doch gut mit den besichtigungen drück euch die Daumen das was davon für euch in frage kommt.

@ me ich hatte ja am mittwoch wieder gyn Termin, gmh ist bei 4 cm also top, der ph wert war nicht ganz in der norm dafür muss ich jetzt so ne vaginaltabletten nehmen, zum glück nur 6 Tabletten. Der Bauchumfang vom Baby ist weiterhin im unteren Normbereich, mal sehen was nächste Woche beim Doppler rauskommt.

nächster Termin ist dann am 8.2. um 11:30.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Funkyjacky

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 10
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #449 am: 28. Januar 2017, 19:24:51 »
Hallo,

ich schreibe mal hier weil ich noch keine Mai Mamas gefunden habe.
Ich bin in der 24+0 ssw. Ich schleppe nun seit Silvester so eine besch.... Erkältung mit extremen Husten mit mir rum. Ich hatte mir vorsichtshalber vor 3 Wochen Ph Papier besorgt. Bislang war alles im Normbereich. Heute morgen merkte ich starken Ausfluss. Habe dann gräezestet und Papier war blau. Also phuu wert von 7,5. Ausfluss war klar mit kleinen Flöckchen. Ich also zur FÄ.  Sie auch Verdacht auf hohen blasensprung ud Cx bei 3,0 cm. In der Klinik erstmal 4 Stunden nur im Bett gelegen und gewartet.  Der Arzt stellte dann nur noch einen ph wert von 5 fest FW Menge in Ordnung. Er vermutet eine gestörte Scheidenflora. Auf die Frage warum der ph auf 7 war hieß es nur, er könne im Moment nur die Aktuelle Situation bewerten.
Ich mache mir aber total Sorgen das es vielleicht doch etwas abgeht aber da eben gerade, weil ich die ganze Zeit lag, nix kam an FW konnte der Arzt nix feststellen.

Wie würdet ihr die Situation bewerten?

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch schwanger-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz