Autor Thema: März und Aprilbabys 2017 Herzlich Willkommen Luisa! Wir sind komplett :-)  (Gelesen 99799 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frühlingsbabys 2017

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 42
  • März / April
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Wir kugeln unterm Weihnachtsbaum"
« Antwort #400 am: 20. Dezember 2016, 13:11:13 »
So hab nochmal alles aktualisiert :D

Überschrift geändert "Wir kugeln unterm Weihnachtsbaum" fand das soooo passend ;D

Liebe Grüße Angie :-*

Offline Niii

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 38
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Wir kugeln unterm Weihnachtsbaum"
« Antwort #401 am: 20. Dezember 2016, 23:17:16 »
Huhu ihr Lieben,
Heute nur nen Post in eigener Sache...habe seit letzten Donnerstag schön Herpes an der Hand bekommen, welches sich stetig ausbreitet...kommt sicher von der Erkältung, die ich vor Kurzem hatte, da da ja das Immunsystem geschwächt war. Kann meine Hand & den Arm vor Schmerzen kaum bewegen. Hoffe es wird bald wieder rückläufig.

Hatte heute den FA Termin. Leider nicht allzu positiv. Zunächst war Eiweiß im Urin nachweisbar (Vermutung wegen des Herpes), beim Gespräch mit der FÄ kam raus, dass wir leider nichts medikamentöses machen können, um ein Austrocknen der Bläschen zu beschleunigen und die Entzündung einzukesseln. Nun heißt es abwarten und hoffen, dass es von alleine zurück geht. Baby Boy war heute sehr schüchtern und hat die Arme die ganze Zeit vors Gesicht gehalten - bestimmt weil Papa nach 18 Wochen mal gucken wollte :D
Er ist nun knapp 26,5cm und wiegt 700g. Da hat er ordentlich zugelegt.
Der Zuckertest war leider auffällig, sodass ich nächste Woche nochmal zum Großen muss  :-X fand die Flüssigkeit sooo ekelig & hab totale Kopfschmerzen davon bekommen :(
Hoffe jetzt echt, dass der Große das ganze nicht bestätigt. Ich will meine SS doch endlich genießen können. Stattdessen habe ich das Gefühl kommt derzeit immer noch eins oben drauf :( der Herpes macht mir gerade richtig zu schaffen...aber laut FA zu 100% nicht aufs Baby übertragbar, was schon sehr beruhigt. Hoffe es pendelt sich bis nächste Woche ein, denn die Arzthelferin meinte, wenn der Körper mit der Krankheit beschäftigt ist, wäre es nicht selten so, dass er zu langsam den Zucker umwandelt.
Am 27.12.2016 steht jetzt also nochmal der große Zuckertest an. Nächster Termin beim FA ist am 17.1.2017 wieder mit dir zusammen Angie hehe. Wenn ich mich recht erinnere, dann sogar das erste Mal mit CTG :)


Offline Bella79

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 688
  • Unsere Maus wird große Schwester
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Wir kugeln unterm Weihnachtsbaum"
« Antwort #402 am: 22. Dezember 2016, 11:36:19 »
Hi Mädels,

na seid ihr auch alle im Weihnachtsendspurt? ::)

Angie: Wie war es so bei der Besichtigung? Ich werde auch noch eine machen, obwohl ich ja weiß wie es aussieht, aber so habe ich wieder die Vorfreude drauf  ;D

Niii: Oh je Du Arme ist ja auch nicht so häufig das sich Herpes so ausbreitet. Ich kenne das nur an der Lippe oder bei Kindern an den Händen, Füßen und im Mund. Geht's Dir schon besser? Ich wünsche Dir gute Besserung und das Du Weihnachten genießen kannst.

Liebe Grüsse an alle und schon mal schöne Weihnachten s-dance



Offline Wunschkind2017

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 82
  • Entchen unterwegs 🐥
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Wir kugeln unterm Weihnachtsbaum"
« Antwort #403 am: 24. Dezember 2016, 11:41:19 »
Ich wünsch euch allen frohe Weihnachten und besinnliche Stunden mit den Menschen, die euch wichtig sind.  :-*

Mehr von mir die Tage  ;)
[nofollow]

Offline Lynn

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 101
  • Glücklich zu fünft <3
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Wir kugeln unterm Weihnachtsbaum"
« Antwort #404 am: 25. Dezember 2016, 00:44:05 »
Frohe Weihnachten Mädels :D

Wir haben uns selbst das größte Geschenk gemacht - wir sind umgezogen :D Die alte Wohnung ist seit gestern komplett leer, nachdem mein Freund samt Bruder und dessen Lebensgefährten angepackt haben :D Das erste Weihnachten im neuen Häuschen war noch etwas chaotisch (keine Ahnung, wo die Kartons mit dem Geschirr gelandet sind ;D), wir haben ganz einfach essen bestellt, so haben wir uns den Stress minimiert.
Elena war komplett geflasht, hat ihre Geschenke voller Freude vom Papier befreit und danach damit Konfetti gespielt :D Jetzt liegt sie gerade quer in meinem Bett und schläft und ich muss mir gleich noch Platz machen, damit ich auch noch ein wenig Schlaf bekomme :)
Die Zwerge turnen noch fleißig in meinem Bauch, ich hoffe, die begeben sich auch gleich zur Ruhe :)
Morgen gehts zu Schwiegers, übermorgen zu meinen Eltern 8) Dann sind die Pflichttermine für den Rest des Jahres auch erledigt :D


Offline Lynn

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 101
  • Glücklich zu fünft <3
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Wir kugeln unterm Weihnachtsbaum"
« Antwort #405 am: 25. Dezember 2016, 00:45:03 »
Oh wow, gerade gesehen: Ich bin heimlich, still und leise ein UHU geworden :o


Offline Maushh

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 17
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Wir kugeln unterm Weihnachtsbaum"
« Antwort #406 am: 26. Dezember 2016, 19:15:17 »
Hallo zusammen,
ich habe gerade gemerkt das ich mich bei euch gar nicht gemeldet habe.

Mein Sternchen ist zu den Engelchen geflogen. In der 12. ssw am 29.08.

Euch weiterhin eine tolle Kugelzeit
[Url = https: //lilypie.com] [img] https://lbym.lilypie.com/abUUp1.png [nofollow] [/ img] [/ url]
[Url = https: //lilypie.com] [img] https://lbym.lilypie.com/AeqSp1.png [nofollow] [/ img] [/ url]
[Url = https: //lilypie.com] [img] https://lagm.lilypie.com/IouZp1.png [nofollow] [/ img] [/ url]
[Url = https: //lilypie.com] [img] https://lbdm.lilypie.com/ob6Fp1.png [nofollow] [/ img] [/ url]

Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Wir kugeln unterm Weihnachtsbaum"
« Antwort #407 am: 27. Dezember 2016, 19:51:35 »
Hallo ihr lieben

Ich hoffe ihr hattet alle schöne und besinnliche Weihnachten, für mich waren die Tage recht stressig demnach bin ich momentan sehr müde, aber komme nicht wirklich zum schlafen.

@ Angie wie war die Besichtigung?

@ Elane super dann bist du auch ein Uhu, dann sollten wir ja bald alle Uhu´s sein.

@ Nii was macht der Herpes?

@ Maushh oh Mensch das tut mir sehr leid für euch ich hoffe ich bekommt bald euer kleines Wunder und müsst das nicht nochmal durch leben.

@ me ja wie gesagt Weihnachten war sehr stressig, jetzt kehrt zum Glück wieder ruhe ein, werde die Woche langsam weiter machen in dem Babyzimmer und gleichzeitig beim großen im Zimmer die Spiele aussortieren, da er zu Weihnachten einige neue bekommen hat.
Ansonsten ja bin ich momentan sehr müde und hab doll mit dem Rücken zu tun.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Frühlingsbabys 2017

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 42
  • März / April
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Gesundes neues Jahr 2017"
« Antwort #408 am: 01. Januar 2017, 10:32:06 »
Ich wünsche allen März / Aprilmamas ein gesundes neues Jahr 2017 :D



Habe Überschrift und Termine aktualisiert ;)

Offline Wunschkind2017

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 82
  • Entchen unterwegs 🐥
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Wir kugeln unterm Weihnachtsbaum"
« Antwort #409 am: 01. Januar 2017, 11:13:29 »
Huhu Mädels,

erst einmal euch allen ein schönes, unbeschwertes und aufregendes Jahr 2017. Wahnsinn wie die Zeit vergeht und schon gehen wir auf den Endspurt zu.  Inzwischen dürften alle UHUs sein oder?

@elena

Ich find es super, dass du dem Gyn mal deine Meinung gesagt hast. Dieses Dauergenerve wegen dem Gewicht bringt doch nichts.

Dass deine Mäuse gut wachsen und das kleinere Mini aufgeholt hat ist super zu hören.

Schön, dass ihr den Umzug gut über die Runden gebracht habt. Ich hab jetzt noch 5 Wochen und mir wird schon schlecht wenn ich dran denke.

@kinderwunsch

Super, dass der Glucosetest in Ordnung war  :D
Rückenschmerzen bekomme ich grad auch öfter...

@angie

Wie lief dein Glucosetest?
Ich wäre wirklich gern zu der Führung gekommen. Leider hatte ich mit dem Haus so viel um die Ohren. Jetzt wird es wohl erst Februar werden.. Will dein  Großer da zufällig auch Kakao?  ;D Vielleicht können wir uns da ja mal auf einen "Kaffee" treffen.

@nii

ach Mensch. Da hat es dich ja voll erwischt  :-\
Hast du schon ein Ergebnis vom großem Zuckertest? Stress kann den Blutzucker ja auch erhöhen und den hattest du mit dem Herpes und den ganzen Sorgen sicherlich. Wie sieht es it dem Herpes inzwischen aus? Bildet er sich zurück?

@maushh

auch hier nochmal.. Es tut mir sehr Leid mit eurem Sternchen, aber ich hoffe euer jetztiges kleines Wunder kann sich schön festbeißen und bleibt bei euch.

@Weihnachten

Bei mir war es eine Mischung aus stressig und angenehm.  An sich war es schön, weil wir nicht so viel unterwegs waren sondern hauptsächlich bei meinen Eltern. Allerdings war meine Oma da und sobald etwas nicht nach Plan läuft wird sie sofort wuselig und macht alle um sich verrückt. Und Weihnachten liefen einige Dinge eben nicht nach Zeitplan.  ::)

@Zahnarzt

ich war wegen der Zweitmeinung dort. Er meinte der Zahnrest ist zu klein. Da wird man keine Krone drauf setzen können. Er meinte das wäre überambitionert und man müsste den nach der Schwangerschaft ziehen  :'(
Dann fing an der andere Zahn zu mucken. Er hat das Provisorium verkleinert  damit wurde es erstmal besser, jetzt hat die Wurzel eine leichte Schwellung. Irgendwie hört das wohl nie auf  :'(

@me

ich bin jetzt seit 3 Tagen wieder in meiner Wohnung und das Umzugschaos hat mich wieder. Leider hab ich mich total erkältet und so wird das mit dem packen schwieriger. Hoffe wir mal, dass in den nächsten Tagen besser wird.

Ansonsten geht es der Minimaus denk ich ganz gut. Über die 2 Wochen in der Heimat war sie recht ruhig, seitdem wir wieder zu Hause sind ist sie wieder deutlich agiler, aber das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich doch mehr Ruhe habe. Mein Bauch wächst weiter ordentlich. Hab schon eine richtige Kugel inzwischen. Keine Ahnung wo der am Ende hin will. Meine Waage schießt auch weiter nach oben und im Moment bekomm ich doch wieder Panik, dass ich zu viel zunehme.  :-[ Ich weiß, da sollte man sich nicht verrückt machen, aber ich hatte schon immer Probleme mit meinem Gewicht.  :-\ Ich weiß ja wie ich es wieder loswerde, das macht mir nicht so Sorgen. Eher, dass es dem Baby nicht gut geht und wie meine Gelenke das so mitmachen  :-[

lg  :-*
[nofollow]

Offline Bella79

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 688
  • Unsere Maus wird große Schwester
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Gesundes neues Jahr 2017"
« Antwort #410 am: 02. Januar 2017, 10:28:30 »
Hallo Mädels,

Ich wünsche Euch ein gesundes, frohes und glückliches neues Jahr :) Es wird für uns ja alle schon bald ganz spannend :D

Maushh: Es tut mir sehr leid was Euch passiert ist :-[, ich drücke Euch die Daumen das jetzt alles gut geht :-*

Wunschkind2017: oh das ist echt ärgerlich mit dem Zahn, aber vielleicht ist es tatsächlich ohne Zahn besser...ist es ein Backenzahn oder vorne weiter?
Gute Besserung auch noch wegen der Erkältung.
Meine Waage schießt auch nach oben :o aber ich weiß auch, das ich momentan zu viel Nasche... es ist aber auch so viel im Schrank von dem leckeren Zeug ::)

Kinderwunsch2016: unser Weihnachten war auch sehr stressig, wir werden das nächstes Jahr anders organisieren, unsere Tochter hatte auch in der Zeit ihren 2 Geburtstag und irgendwie waren wir bis Silvester nur am feiern und planen, organisieren, backen und und und...die besinnliche Zeit geht jetzt hoffentlich los ;D

ElenasMummy: super das Euer Umzug geklappt hat, viel Spass beim einrichten und eingewöhnen...dann ist ja für die Babys bald alles schön  :)

me, am 29.12 hatte ich nochmal FA Termin. Mit unseren kleinen ist alles in Ordnung er ist ca. 36 cm groß und hat schon knapp über 1 kg :o wow wo soll das hinführen unsere kleine war immer von Grösse und Gewicht eher zu zart...
Aber ich bin froh das1kg erreicht ist, so sind die Überlebenschancen (falls jetzt was passieren würde) doch schon sehr gut.
Donnerstag ist dann Zuckertest :P

Schönen Start ins neue Jahr ;)



Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Gesundes neues Jahr 2017"
« Antwort #411 am: 02. Januar 2017, 20:26:11 »
Ich wünsche euch allen auch ein gesundes neues Jahr.

@ Wunschkind das mit deinem Zahn ist echt doof ich hoffe das ihr da nach der SS dann ordentlich dran arbeiten könnt.

@ bella oh wenn dann noch ein Geburtstag mit bei ist ist das ja noch mehr Chaos.

@ me ich hab jetzt den größten Teil an Babysachen gewaschen, jetzt ist nur noch Zubehör zum waschen, das mach ich nun nach und nach und Räume dann die Sachen im Babyzimmer ein.
Unser großer ist immer noch am Husten seit Anfang Dezember, war nun noch mal beim Arzt mit ihm, ich hoffe es wird jetzt endlich besser.
Morgen ist die Auswertung beim Kinderpsychologen, mal sehen was da raus kommt und wie es dann weiter geht.

Wir haben uns auf einen Namen geeinigt juhu, wird aber nicht verraten.

Unser kleiner ist sehr aktiv kenne ich vom großer so gar nicht, freu mich schon so drauf den kleinen wieder zu sehen anderthalb Wochen noch.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Gesundes neues Jahr 2017"
« Antwort #412 am: 03. Januar 2017, 20:23:00 »
Hallo ihr lieben

heute kam die Einladung zum GVK Termine trag ich vorne ein.

Der Termin beim Kinderpsychologen war naja es gab gute und schlechte Nachrichten, die guten der kleine ist definitiv intelligent, aber er hat definitiv eine Fütterstörung im frühen Kindesalter, die stationär behandelt werden muss in einer speziellen Klinik. Bin etwas down, warte jetzt auf dem Brief vom Psychologen und werde dann mit der Kinderärztin sprechen und dort in der Klinik ein Termin vereinbaren. Termin wird aber erst nach ET sein.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Gesundes neues Jahr 2017"
« Antwort #413 am: 04. Januar 2017, 10:59:00 »
Hey Mädels!

Hoffe ihr seit gut ins neue Jahr gekommen.
Wir sind spontan in den Urlaub gefahren, es war total schön :D Sylvester haben wir bei Freunden gefeiert und sind gut ins neue Jahr gestartet :D

Ab heute ist wieder Alltag angesagt, der Große hat ab heute wieder Schule, der Kleine ist in der Kita und mein Mann arbeiten. Eine Ruhe ist das hier zu Hause ;D ;D

Ich habe immer hier rein gelesen und freue mich, dass eure Termine alle so positiv waren und die Krümel ordentlich wachsen :D

Seit einer Woche merke ich wie kräftig unser Zwerg schon ist, die Tritte sind richtig stark und der Bauch verformt sich dabei total ;D Jaaa da ist wohl nun weniger Platz im Bauch, ab Samstag startet ja bei mir die 29.SSW und ich werde langsam schon ganz hibbelig, wenn ich an die baldige Geburt denke, lange ist ja nicht mehr :o

Habe am 13.2. Anmeldung im Krankenhaus, da bin ich dann 34.SSW und ab da kann ich dann bei uns hier in der Klink entbinden. Hab schon gehört von meiner Hebamme, dass der Papierkram zur Anmeldung immer mehr wird von Jahr zu Jahr, na bin mal gespannt ::)
Kreißsaalbesichtigung war total super und mein Großer hat gleich 2 Kakao getrunken ;D

LG :-*
« Letzte Änderung: 04. Januar 2017, 11:00:48 von Angie02 »





Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Gesundes neues Jahr 2017"
« Antwort #414 am: 04. Januar 2017, 11:05:01 »
Maushh:

Das mit der Fehlgeburt tut mir sehr Leid :-[

Schön, dass euer Sternchen ein Geschwisterchen schickt! Ich drücke dir gaaanz doll die Daumen, dass diesmal alles gut geht :-*





Offline Lynn

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 101
  • Glücklich zu fünft <3
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Gesundes neues Jahr 2017"
« Antwort #415 am: 07. Januar 2017, 00:24:16 »
Hey Mädels :)

Hier ist alles noch neu-neu-neu. Nicht nur das neue Haus, seit vergangenem Montag geht Elena jetzt in den Kindergarten. Bei Kleinkindgruppen und ähnlichem hat sie sich ja immer sehr unwohl gefühlt, nur beim Baby- und später Kleinkindschwimmen ist sie aufgetaucht, meine Wasserratte.
Die ersten drei Tage hab ich es mir im Zimmer der Kiga-Leitung bequem gemacht, um zur Stelle zu sein, wenn sie nach mir fragt, gestern war ich ein wenig spazieren und einkaufen. Und bisher klappt es echt gut, wir sind begeistert und sehr überrascht.
Dafür pennt die Maus jetzt wieder in unserem Bett und kuschelt intensiv mit uns :D Und sie fummelt immer wieder an meiner Brust rum, aber trinken möchte sie nicht. Ist sicher einfach nur Gewohnheit :D

Gestern war wieder FA, beim Vertretungsarzt. Der hat ein älteres US, aber man merkt, dass er es liebt, Babys zu schallen :D Er hatte ein riesen Spaß, sich die Zwillinge anzuschauen - und ungefragt war er dann der Meinung, es wären zwei Mädels. Ok, das ist wieder mal was ganz neues ;D ;D ;D Damit haben wir jetzt alle Konstellationen durch, was er auch extrem witzig fand. Aber er hat nicht weiter geguckt, als ich meinte, dass wir uns überrachen lassen und es schon viel hin und her wegen der Geschlechter gab.
Mit den Zwergen ist auf jeden Fall alles in Ordnung, beide sind in etwa gleich weit entwickelt, er sieht keine Hinweise auf einen Mangel beim oberen Baby.
Und er ist der erste Arzt gewesen, der mir keinen Vortrag wegen des Gewichts gehalten hat. Er hats eingetragen, verglichen und das wars. Erholsam :D
CTG hat er keins gemacht, er meinte, er sieht nichts, was ihm sagen würde, dass es nötig wäre.
Nächster FA ist am 19.1., wieder bei meinem regulären Arzt.


@Maushh: Alles Gute für die neue Schwangerschaft!  :)


Offline Niii

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 38
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Gesundes neues Jahr 2017"
« Antwort #416 am: 08. Januar 2017, 16:26:29 »
Hallo ihr Lieben :)
Ich melde mich auch mal wieder aus der Versenkung, aber hatte erstmal viel mit mir selbst klar zu kommen.

Der große Zuckertest war am 27.12. beim letzten Wert um ganze 6 Zähler zu hoch...nach einer Minute hatte sie nochmal verglichen, da war der Wert knapp unter der Grenze. Sie ist extra nochmal zum FA rein, was das jetzt zu bedeuten hat...Ende vom Lied: ich durfte vorsichtshalber direkt zum Diabetologen  :o seitdem darf ich mich 4x am Tag in den Finger pieksen (& das bei Nadelpanik  ;D). Mittlerweile kann ich schon etwas darüber lachen, da man sich ja irgendwie an alles gewöhnt, aber die Anfangszeit...da ging natürlich eine Welt unter. Gerade als der erste Wert dann außerhalb des Soll-Bereichs lag.
Am 3.1. kam meine Hebamme. Das Eiweiß im Urin ist zum Glück verschwunden und auch der Blutdruck war wieder stabil. Das war auch der Tag, an dem der Herpes sich endgültig verabschiedete (GOTT SEI DANK!!!) habe jetzt nur noch mit den "Narben" zu kämpfen, die aber hoffentlich auch in den nächsten Wochen Geschichte sind! Die Herztöne waren wieder direkt zu hören, sie meinte diesmal, er würde wohl ne Party veranstalten.. :D auch die Termine für den GVK haben wir bekommen. Ab dem 02.02. geht es jetzt bis zum 16.3. jeden Donnerstag los. 3 Termine sind sogar mit Partner. Ich denke, wenn der dann erstmal gestartet ist, dann wird es für mich auch realer, dass es bald soweit ist...momentan kann ich den Gedanken noch ganz gut beiseite schieben, obwohl ich mich schon SO auf ihn freue! Der nächste Hebammen Termin ist am 31.1. dort werde ich dann auch das erste Mal ans CTG gelegt. Bin schon ganz gespannt.

Morgen haben wir den lang ersehnten 3D-US-Termin. Ich kann schon seit Tagen nicht mehr richtig schlafen, weil ich mich so darauf freue! Hoffe unser Baby zeigt sich dann auch  ::)
Meine FÄ sehe ich ja erst am 17.1. wieder. Da werden dann auch alle Daten vom Kind für den Diabetologen eingetragen, denn je nach Proportion des Kindes darf ich höhere/niedrigere Werte erreichen. Denke aber, dass der Kleine nach wie vor zu den "kleineren" gehört, denn so hieß es zumindest die letzten beiden Male immer. Am 06.02. habe ich dann das 3. Screening bei ihr.

Hatte am Freitag auch meinen ersten Termin beim Diabetologen...Bzw die erste Kontrolle. Da einige Ausreißer dabei waren, hab ich schon totale Panik geschoben. Wie gesagt - Nadelpanik! Da wäre Insulin spritzen der abspulte Albtraum, der jetzt noch als i-Tüpfelchen oben drauf kommen könnte :( die meisten erhöhten Werte ließen sich aber begründen. Für die nächsten 2 Wochen bin ich nochmal verschont geblieben. Den nächsten Termin dort habe ich am 19.1.. Sie meinte, wenn die Werte mit Ernährungsumstellung nicht runter gehen, dann müsse man mal darüber nachdenken, sich die letzten paar Wochen zu spritzen, aber sie ist guter Dinge, dass wir das so in den Griff bekommen. Der Langzeitwert von 5,0 und die Schilddrüse seien unauffällig...nur ich hätte zu viele Kytone, sodass ich jetzt jeden Morgen zusätzlich noch meinen Urin kontrollieren darf  :-\ und einmal wöchentlich muss ich mich jetzt wiegen, denn viele Frauen würden nach so einer Diagnose abnehmen & auch da müsse man dann überlegen, ob man nicht lieber spritzt. Ganz ehrlich: ich kann die Frauen verstehen! Ich achte gerade extremst auf Kohlenhydrate, weil ich Angst habe, meinen Wert in die Höhe zu treiben...meine geliebte Kirschschorle musste weichen  :'( das wird neben dem Mettbrötchen das Erste sein, was man mir ins KH liefern lassen darf  ;D ansonsten versuche ich gerade, feste Mahlzeiten in mein Leben zu integrieren. Ich hatte sowas vorher nicht. Ich habe gegessen, wenn ich Hunger hatte! Jetzt war ich froh 3 Mahlzeiten am Tag zu mir zu nehmen, da sagt sie mir, lieber 5-6 kleine anstatt 3 große. Ja super! Wie soll ich das denn bitte noch anstellen?! Da bin ich ja nur zu Hause und am kochen und vorbereiten etc. So kreativ bin ich in der Hinsicht auch nicht...und ohne Kohlenhydrate schmeckt es einfach auch nur halb so gut. Naja...ich hoffe, dass ich die letzten 14 Wochen mich da noch gut drum rum schleichen kann. Ich denke jetzt immer im 2 Wochen Rhythmus...immer, wenn mir nach 2 Wochen gesagt wird, wir schaffen es ohne spritzen, hake ich die nächsten 2 Wochen ab und mache Flick Flack auf der Straße oder so ;)

So, das war es jetzt erstmal von mir. Bin spät dran mit Weihnachtsdeko abhängen. Ich hoffe beim nächsten Mal mehr Zeit zu haben, damit ich endlich wieder auf euch eingehen kann.  :-*

PS wir haben uns auch vor Wochen auf einen Namen geeinigt. Haben lange hin und her überlegt, ob wir ihn verraten werden oder nicht. Da mein Mann und ich uns aber zu 1000% einig sind und uns da die Meinungen anderer völlig egal ist, haben wir ihn im Familien & Freundeskreis schon verraten. Ich sag mal es kam zu 90% positiv an...mit so vielen positiven Stimmen hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet. Lange Rede kurzer Sinn: wir bekommen einen Robin <3

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #417 am: 09. Januar 2017, 13:52:25 »
Hey Mädels,

Elenasmummy:

Schön, dass es mit der Kita so gut klappt :) Unser Kleiner weint morgens beim abgeben, immer noch ziemlich dolle :'( Aber nach 10 min ist dann alles gut :D

Das klingt ja alles super. Toll das es den beiden Mäusen so gut geht :D
Weißt du schon wie du entbinden möchtest, ob Kaiserschnitt oder Spontan?

Niii:

Robin ist ein sehr schöner Name und stand auch auf meiner Liste ;D ;D ;D

Ach man das klingt ja nicht so gut mit dem Zucker :-[ Ich drücke dir die Daumen, dass du nicht Spritzen musst!!! :-*

Me:

Hier alles super :D
Nächste Woche endlich wieder Termin mit Ultraschall, bin gespannt wie lang und schwer der Kleine Mann ist :D
Ich denke ab der 30.SSW hab ich dann in 14 Tagen Abständen Termin mit CTG, bin gespannt was sie sagt ;)

Wie ist es denn bei euch ab der 30.SSW?

Name:

Jaaaa steht hier auch endlich fest (zu 90%)  ;D Unser Sohn wird "Dean" heißen :D

 





Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #418 am: 09. Januar 2017, 20:24:44 »
@ Elena super das es im Kiga so gut klappt, drück euch die Daumen das es so bleibt.
Super das es den Zwillingen gut geht und beide in etwa gleich entwickelt sind das ist doch toll.

@ Nii schön das der Herpes weg ist, das mit dem Zucker ist nicht toll, ich hoffe das du ums Spritzen drum rum kommst.

@ Angie Ich bin jetzt 29+2 Mittwoch beim Termin und hab ab jetzt alle 2 Wochen Termin und CTG.

@ me ich glaub ich hab ein Leistenbruch, was ja nun der ungünstigste Zeitpunkt ist den es so gibt, ärgert mich sehr, hoffe sehnlichst das es sich nicht bestätigt und wenn doch muss ich mit dem KH dealen das es nach der Entbindung gleich mit operiert wird, kann damit nicht so lange danach warten, da ja auch dann nach der Rückbildung der Termin mit dem großen in der Klinik ansteht, und so vom rechnen her wird das ja jetzt schon erst was Mitte Juni, Anfang Juli, das ist dann schon lange genug "rausgezögert".
Mittwoch ist endlich wieder Termin, unser großer und mein Mann kommen mit, mal schauen wie groß und schwer der kleine schon ist.
Ich hab mir mit dem großen einen neuen Kiga angeguckt, er fand den ganz toll, am Do wollen wir noch mal zu dritt hinfahren damit mein Mann sich den auch angucken kann und dann entscheiden wir ob wir den Schritt gehen mit wechseln oder nicht.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Wunschkind2017

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 82
  • Entchen unterwegs 🐥
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #419 am: 10. Januar 2017, 00:11:48 »
Huhu ihr Lieben,

Ich komme derzeit einfach nicht an den Pc. Lese immer fleißig mit dem Handy mit..

Schön, dass ihr soweit alle gut ins neue Jahr gekommen seid.

@bella

Danke. Die Erkältung ist leider immernoch nicht ganz überstanden dabei Schlepp ich sie jetzt schon 2 Wochen mit mir rum, aber zumindest scheint so langsam ein Ende in Sicht zu sein.

Inzwischen denke ich auch, dass es vielleicht ohne den Zahn besser ist, aber traurig macht es mich schon. Ist ein backenzahn, der dritte von hinten.

@kinderwunsch

Weiß man wie es zu der Fütterstörung bei deinem Sohn kam? Ich drück euch die Daumen, dass ihr mit einem Klinikaufenthalt da vielleicht Erfolge erzielen könnt.

Das mit dem Leistenbruch ist übel, solang er nicht einklemmt kann man sicher bis ET warten. Sonst müsste es ja Notfallmäßig gemacht werden. Ist da mal ein Schall von gemacht worden?

Viel Spaß für den Termin am Mittwoch und für den Besuch im evtl. neuen Kiga.

@angie

Wow schon Krankenhausanmeldung. Es Ist so Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht.
Ich werd mir die Klinik jetzt Ende Februar ansehen. Vielleicht können wir uns davor auf einen Kaffee treffen? Würde mich freuen :)

Mein Gyn will mich erst in 4 Wochen wieder sehen. Danach hab ich 2 Wochen später bei dem Neuen einen Termin. Und dann eigentlich im 2 Wochentakt mit Ctg.

Schön, dass ihr euch auf einen Namen geeinigt habt ❤

@Elena

Es ist so toll einen schönen Beitrag von dir zu lesen. Du wirkst nach der langen stressigen zeit davor mal richtig glücklich ❤ schön, dass Elena das mit dem Kiga so toll macht :)

@nii

Oh man da hast du ja jetzt echt einiges durch  :-\ drück dich mal, aber es scheint so, dass du dich trotz der Situation ganz gut damit zu arrangieren scheinst. Ich drücke dir fest die Daumen, dass du um das Insulin herum kommst und ich finde deine Denkweise von Termin zu Termin toll. Glaube, dass macht dir am Ende auch am wenigsten Stress.

Wie lief dein 3D Schall heute? Hat sich Robin gut präsentiert? Ich hab es mit dem 3D schallen aufgegeben. Meine kleine hat da einfach keine Lust drauf 😂

@me

Ich hatte heute meinen Gyn Termin. Keine Ahnung ob die Maus genauso aufgeregt war wie ich, aber sie hat echt die ganze Nacht durchgetobt. Ab 4:15 konnte ich nicht mehr schlafen und schlussendlich bin ich dann um 5:30 aufgestanden, weil ich so Hunger hatte. Hab mich danach noch auf die Couch gelegt und da hat die ganze Zeit der Bauch gewackelt, weil sie weiter so gezappelt hat. Habe dann gedacht ich geh mal zu Fuß zum Gyn damit sie vielleicht zur Ruhe kommt. Hat auch erstmal gut geklappt.. bis zum CTG das fand sie nämlich doof und hat gegen getreten 😂 Schlussendlich hat sie es aber doch irgendwie akzeptiert und die 20 Minuten mitgemacht. CTG war soweit auch ok nur einmal einen Herztonabfall, aber nicht dramatisch.  Danach hatte ich den Schall bei meinem Gyn. Ich hatte vorher schon Angst wie groß die Maus wohl ist und ob ich nicht doch einen Schwangerschaftsdiabetis haben könnte, weil mein Gewicht weiter so hoch geht obwohl ich ziemlich gesund esse und mein Bauch gefühlt schon riesig ist. Schlussendlich hat er mich aber überrascht, denn meine Maus ist eher von der zarten Sorte. Ist jetzt ca 35cm groß und 970g schwer. Vorallem der Bauch ist für die Woche wohl ziemlich schmal, aber sind ja alles nur Schätzwerte. Sie wollte sich auch nicht gut schallen lassen. Kein Profil vom Köpfchen möglich.. Aber bin froh, dass die Kleine so fit ist. Sie hat bis mittags dann durchgetobt und war dann wohl so erschöpft, dass seit dem ziemliche Ruhe herrscht ;)

Ansonsten packe ich weiter fleißig Kisten und kann es eigentlich nicht mehr sehen 🙈 Freitag kommt meine Schwester mit Ihrem Freund um beim Packen noch zu helfen und dann bin ich hoffentlich soweit durch... So langsam bekomme ich auch Panik wie das alles werden soll und ob ich das alles so schaffe usw  :-\

Am Sonntag habe ich von meiner Hebamme einen SMS bekommen, dass mein GVK morgen startet. Witzig ich bin ja noch nicht mal da  ;D hab jetzt mit ihr vereinbart, dass ich vorbeikomme sobald ich umgezogen bin und in den laufenden Kurs einsteige und die Stunden die mir fehlen dann im neuen Kurs nachholen kann.

Glaub das war es erstmal von mir. Hoffe ich hab nichts vergessen 🙄
[nofollow]

Offline Bella79

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 688
  • Unsere Maus wird große Schwester
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #420 am: 10. Januar 2017, 10:42:17 »
Hallöchen,

Wunschkind2017: zum Glück ein Zahn im hinteren Bereich, da sieht man ja nicht sofort das einer fehlt :-* Deine kleine ist ja turbulent ;D

Kinderwunsch2016: oh nein wie kommst Du zu der Vermutung das Du einen Leistenbruch hast :o Warst Du schon beim Arzt? Ich drücke die Daumen das es sich nicht bestätigt.

Angie: Ich kann jetzt auch alle 2 Wochen zum Arzt. Die Zeit ist so unfassbar schnell vergangen, in ca. 9-10 Wochen ist es schon soweit :o

Nii: ich hoffe auch das Du ums spritzen rum kommst, und ich gratuliere zum Namen Robin :)

Elena: na das hört sich alles sehr gut an bei Euch, freut mich das mit der Kiga alles so gut klappt :)

me: Wir haben auch endlich einen Namen  s-springen aber der wird nicht verraten ;) ansonsten geht's uns gut, der Zuckertest war ätzend, weil 3x Blut abgenommen wurde und das auf nüchternen Magen :P Die Ergebnisse höre ich dann wohl am 16.1, da ist wieder Termin für CTG und Ultraschall.
Ich muss auch nur noch 3 Wochen arbeiten :) ich habe ich ein paar Tage Urlaub und bin dann schon im Mutterschutz...die Zeit ist soooo schnell vergangen, ich freue mich schon.
Das Kinderzimmer steht auch, es fehlen noch ein paar Deko Dinge wie  Gardinen, Teppich und Wanddeko...aber das wird auch im Februar erledigt sein.

Liebe Grüsse




Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #421 am: 10. Januar 2017, 15:01:08 »
@ Wunschkind schön das euer Termin so gut war freut mich.
Lieber zu klein und leicht als zu groß und schwer.
Wo das herkommt bei unserem großen ist nicht klar, ist halt eine Erkrankung und kann wohl nur stationär behandelt werden. Aber wahrscheinlich war es einfach von anfang an schon so, das es dazukommen musste, er hatte ja von der Geburt an einige Baustellen die wohl alle mit reinzählen.

@ bella super das bei euch soweit alles fertig ist, ich muss noch viel räumen momentan wieder aber durch die Schmerzen ist das gerade nicht so möglich.

@ me ich hab morgen ja gyn Termin und werde dann mein Verdacht bzgl Leistenbruch ansprechen. Hab halt in dem Bereich eine Schwellung die beim stehen, laufen oder nach dem heben deutlich tastbar ist und ziehen in den leisten, aber anders als die Mutterbänder und wenn ich liege ist die Schwellung weg, aber das ziehen bleibt.
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #422 am: 11. Januar 2017, 13:51:44 »
Kinderwunsch 2016:

Oh nein ein Leistenbruch  :o Hoffentlich bestätigt es sich nicht. Aber habe schon oft gelesen, dass es vorkommen kann.

Ich drücke dir die Daumen für heute!

Wunschkind2017:

Ich würde mich sehr freuen mit dir ein Kaffee zu trinken. Können uns ja in der Cafeteria treffen. Schreib mir einfach ne PN, wenn du dort hin fährst :D

Habt ihr denn noch viel zu packen???

Unser Zwerg tobt auch ohne Ende! Ruhezeiten gibt es hier keine, er tritt Tag und Nacht was das Zeug hält. Hoffe das ist anders, wenn er auf der Welt ist  :o Da wären ja ein paar Ruhephasen nicht schlecht  ;D

Prima das beim FA alles super war :D

Bella:

Ja bald gehts los! Ich finde es auch Wahnsinn und bin schon ziemlich aufgeregt, wenn ich an die Geburt denke. Ich hatte zwei bilderbuchmäßige Geburten, die super schön waren und ich hoffe so sehr, noch eine 3. schöne und unkomplizierte Geburt zu erleben :D

Mir ging es genauso wie dir beim Zuckertest. Drei Röhrchen Blut auf nüchternen Magen furchtbar ::)

Deko Zimmer: Hast du ein bestimmtes Motto?

Me:

Name ist jetzt 100% fest bei uns, es bleibt bei Dean :D :D Hach ich freue mich schon so auf den Kleinen

LG Angie





Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #423 am: 11. Januar 2017, 14:15:28 »
So zurück vom Frauenarzt.

Baby liegt in SL, ist weiterhin ein Junge was gut zu sehen war auch für uns.
Ist jetzt ca 39 cm und ca 1317 g leicht, sie sagt ist in der Norm, aber der Bauch ist wohl etwas zu klein und aufgrund unser Vorgeschichte mit dem großen macht sie ein Termin zur Doppleruntersuchung im KH fest, aber das hat sie ja von Anfang an schon gesagt.
Der Leistenbruch hat sich wohl bestätigt, hab eine Überweisung zum Chirurgen bekommen. Werde da evtl nachher gleich noch hin laufen mit dem großen, da Training aufgrund des Wetters abgesagt wurde.

Nächster Termin ist am 25.1. um 10:45 Uhr
Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300 g und 45 cm


Unser zweiter Spatz kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Offline Frühlingsbabys 2017

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 42
  • März / April
Antw:März und Aprilbabys 2017 "Langsam geht´s in den Endspurt"
« Antwort #424 am: 11. Januar 2017, 14:20:06 »
aktualisiert :D

Habe mal unter dem Namen geschrieben "kugelt noch. Wenn dann jemand entbunden hat, schreibe ich drunter "kuschelt schon" Fand das eine gute Idee, dann behält man den Überblick welcher Zwerg geschlüpft ist  :D

In der Outingtabelle habe ich die Namen von Niii, Jennyundmark und Angie eingetragen ;)

LG Angie

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung