Autor Thema: Namensfrage die Xte  (Gelesen 6448 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jaceny

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1507
  • Vom Bauch mitten ins Herz, wir lieben dich !!!
Antw:Namensfrage die Xte
« Antwort #25 am: 08. November 2013, 10:28:53 »
@Granadina

Hui da bin ich ja schon auf den Namen des Zweiten gespannt :)
So ist ja auch, wir wollten auch was so zu uns passt und zum Großen. (Papa Daniel, Ich Vanessa, Sohn Kilian) Und ich wollt ja mal ein Oskar - der Papa fands doof und machte mir den Namen kurzerhand unschmackhaft  ;D Ich mag so Namen wie Jakob usw auch!
Aber sowas wie Jannik,Jannes,...so "mode kommende" Namen eben nicht. Kann nichtmal sagen wieso ?! ?!
Naja wenn wir den Namen seines Opas nehmen "Rainer" finde das nicht so schön, obwohl Opa auch für den kleinen knirps - wie für den Großen eine sehr wichtige Person ist/wird im Leben. Paten ne ... wüsste noch nichtmal wer Pate genau wird beim Kleinen  ::)
Wobei z.B mein Ur Ur Onkel auch Henrik hieß, meine meine Oma Gestern! SIe findet den Namen auch sehr schön! :)

Oh man ^^ Qual der Wahl, was?

Stimmt so fühlen wir uns noch am besten, das wir das nach Geburt gemeinsam 'spontan' entscheiden.
Ist dann noch so "unser gemeinsames".

Das stimmt, wobei unser Sohn ja mich auf den Trichter brachte damals zu testen,... und dann find er an zu fragen "Mama wie heißt mein Geschwisterlein?" oder "Mama bekomm ich eine Schwester oder ein Bruder?" Als dann klar war Bruder war er super happy.
Dann kam wieder "Wie heißt mein Bruder denn Mama?" Tja so setzen wir uns zusammen hin und suchten gemeinsam raus, ihm gefiel auch sofort Henrik. Er sagt aber auch "HenRIK nicht HenDrik" er korregierte da die Ur-Oma. Auch im Kindi redert er immer von seinem Bruder Henrik. Eigentlich wollten wir es geheimhalten, aber mit dem Papa und dem Sohn unmöglich  S:D

@ilove

*hihi* Kommt immer anderst als man denkt, was?
Also mit Bindestrich sind wir auch kein Fan von, absolut nicht. Aber das muss jeder selbst wissen :-) Ich mag so Mischmasch Namen Deutsch-Englisch nicht.

Marten ansich ist schön ... aber hab nun hier so oft schon genervt gesagt "Nein MartEN nicht MartIN". Irgendwie ist da nun die anti-sypmathie drin  :-X :P

Wir bleiben bei Henrik und ob er n Zweitnamen bekommt, entscheiden wir nun definitiv nach Geburt. Ich und mein Mann und welchen. Haben nun 2 in unsren Köpfen wobei wir beide einen davon bevorzugen. Das sagen wir nun auch nicht :) Bleibt unser's.


Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Namensfrage die Xte
« Antwort #26 am: 08. November 2013, 15:36:10 »
Marten hätte mir für unseren Tammo auch gut gefallen. also vielleicht gefällt dir auch Tammo? :D (oder ist der bei euch ein Modename? Meine Freundin wohnt nämlich in Hude und sagt der Name sei das gerade total in Mode...)

Henrik Marten finde ich sehr schön oder Henrik Per.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung