Autor Thema: Schlechtes Gewissen :(  (Gelesen 2299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pfeifchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • März 2014 - unser Engel <3
Schlechtes Gewissen :(
« am: 03. März 2014, 21:56:43 »
Guten Abend,

kann mir hier jemand helfen?

Ich habe vorhin (habe irgendwie nicht nachgedacht) Sushi gegessen, so ein abgepacktes aus dem Supermarkt, von Natsu.
Und dabei soll man das doch gar nicht... Bitte steinigt mich nicht, das macht mein Kopf schon heftig genug.

Was soll ich denn jetzt machen?

LG
Pfeifchen
~glücklich~

Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:Schlechtes Gewissen :(
« Antwort #1 am: 03. März 2014, 22:56:44 »
Hi du,

Mach dir nicht so sehr einen Kopf, das ist ja kein Staatsverbrechen :) wenn etwas schlecht gewesen wäre, hättest du das gemerkt. Ich hab damals in der SS mit meinem Sohn. - allerdings wusste ich es zu dem Zeitpunkt noch nicht - Sushi all you can eat gegessen und es ist auch alles gut gegangen :)

LG gismo





Offline Averna

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Wir sind noch nicht komplett :)
Antw:Schlechtes Gewissen :(
« Antwort #2 am: 04. März 2014, 10:43:03 »
Ich hab auch schon Sushi gegessen, alles war Supi, also nur nicht Zuseher über alles nen kopp machen, alles gute

Offline Pfeifchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • März 2014 - unser Engel <3
Antw:Schlechtes Gewissen :(
« Antwort #3 am: 04. März 2014, 13:52:56 »
Danke Euch!!  :-[

Vielleicht habt Ihr Recht und man sollte sich nicht zu sehr stressen. Ich bin sonst immer entspannt in der Schwangerschaft gewesen, aber jetzt wo in 1,5 Wochen ET ist, werd ich immer ängstlicher ob alles gut geht und ich nicht doch was falsch gemacht haben könnte, sodass nun ein stark geschädigtes Kind herauskommt.

Kann man denn sowas nicht abstellen?

Außerdem liest man überall was anderes. Einmal steht da, dass im Supermarkt abgepackte Fertigsachen immer gegessen werden könnten, da sei so viel Chemie drin, dass sich da erstmal nichts entwickeln kann. Andererseits heißt es, dass in abgepacktem Essen aufgrund der Lagerungszeit mehr Keime sind als wenn man z.B. Sushi frisch im Restaurant isst...?

Außerdem ärgere ich mich, dass ich die 2-3 Wochen (wenn überhaupt) nicht auch noch durchgehalten habe. Mit anderen Sachen hat es ja auch geklappt...

Ach ich weiß auch nicht.  :-[
~glücklich~

Offline Scheckpony

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 288
  • Unser ganz spezielles Weihnachtsgeschenk
Antw:Schlechtes Gewissen :(
« Antwort #4 am: 04. März 2014, 16:12:31 »
Das Problem bei Sushi ist doch auch Toxoplasmose und Listeriose, oder? Bei beidem beträgt die Inkubationszeit sowiet ich weiß, ca. 10 Tage. Also selbst wenn du dich infiziert haben solltest, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich dein Kind noch vor der Entbindung ansteckt. Und selbst wenn das passieren sollte (die Wahrscheinlichkeit ist aber ohnehin verschwindend gering), dann ist dein Kind ja schon lange fertig entwickelt, so dass die Organe (insbesondere das Gehirn) nicht mehr in der Entwicklung beeinträchtigt werden können.
[nofollow]

Offline Amselmädchen

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 786
  • Schicksal du kannst mich mal.
Antw:Schlechtes Gewissen :(
« Antwort #5 am: 06. März 2014, 10:23:03 »
Ich denke auch, Pfeifchen. Mach dir keinen Kopf. Und Sushi MUSS manchmal sein  ;D
*11/2006 - unser größtes Glück  :-*

*10/11   10.SSW 
*01/13    5.SSW 
*05/13    7.SSW
*08/13    6.SSW  
*12/13   10.SSW 
*04/14    9.SSW
*04/15   13.SSW
*08/15    6. SSW
...unvergessen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch schwanger-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz