Autor Thema: Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!  (Gelesen 34641 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Klaenes

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Blinder Passagier an Bord :)
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #400 am: 18. Februar 2019, 11:30:21 »
Das tut mir so leid Mami...
Nach wie vor sind die Daumen gedrückt, dass ihr das schnell durchsteht und der kleine sich wieder richtig erholt.

Katha: schön, dass wenigstens eine es geschafft hat, normal zu entbinden :) so stellt man sich ja eine Geburt ja vor. Hast ja dann auch nicht allzu lange in den Wehen gelegen. Glückwunsch zu eurem Lars! Ordentliche Maße hat der kleine :)

Unser Theo hat sehr wahrscheinlich die 3-Monats-Koliken... die Abende sind ziemlich schlimm. Er trinkt auch nicht so gut, aber das stillen klappt langsam besser, auf das stillhütchen können wir fast ganz verzichten. Solang er zunimmt, auch wenn es nur 40 Gramm sind, probieren wir es weiter. 

Was machen die anderen Babys so?

Offline Alice79

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 85
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #401 am: 18. Februar 2019, 13:54:44 »
Hallo Ihr Lieben!

Bei uns ist alles nach wie vor recht unkompliziert. Constantin schreit wirklich wenig, eigentlich nur dann, wenn er hungrig ist. Anziehen findet er auch manchmal etwas doof, besonders, wenn man seine Arme in irgendwelche Ärmel stecken möchte...Aber ansonsten läuft alles besser als erhofft. Wir gehen viel raus und nehmen ihn überallhin mit. Die meiste Zeit schläft er im Auto bzw. im Kinderwagen. Sein rechtes Auge war eine Zeit lang etwas verklebt, seit gestern ist es aber auch in Ordnung.

Durch die Beckenendlage hält er den Kopf noch etwas schief und legt ihn immer auf die gleiche Seite. Wir waren schon beim Kinderarzt deswegen, sollen das aber erstmal nur beobachten. Zusätzlich lagern wir ihn immer mal wieder so, dass er den Kopf auch mal auf die andere Seite legen muss.

Euch allen viele Grüße und besonders Mami alles Gute und gute Besserung!


Offline mami2013

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 592
  • Überglücklich
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #402 am: 18. Februar 2019, 15:10:21 »
Ich war mit meiner Tochter, auch BEL beim Osteopathen. Das ist super, wir haben damals eine Behabdlung gratis bekommen, vom KH wegen der BEL.



Offline Alice79

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 85
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #403 am: 20. Februar 2019, 09:17:23 »
Ich werde nun die U3 abwarten und dann entweder zum Osteopathen oder zum Orthopäden gehen, in Absprache mit dem KiA. Das vorgezogene Hüftultraschallbwar schonmal in Ordnung.

Mal eine ganz dumme Frage: wann muss ich eig wieder anfangen zu verhüten? Der Wochenfluss hat jetzt nach gut 3 Wochen aufgehört und gestern haben mein Mann und ich spontan ausgenutzt, dass das Baby im Wohnzimmer geschlafen hat😄. Jetzt passiert sicher noch nichts, aber mein FA-Termin ist erst Ende März. Bis dahin sollten wir wohl Kondome benutzen, wenn sich nochmal eine Gelegenheit ergibt, oder? Wie schnell normalisiert sich im Regelfall der Zyklus?

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2405
  • schwanger-online.de
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #404 am: 21. Februar 2019, 06:09:51 »
Verhüten solltest Du direkt! Es gibt genügend Frauen die , trotz Stillen, direkt wieder einen regelmäßigen Eisprung haben. Eigentlich klärt aber das KH darüber auf und auch die Hebamme.  ???
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Offline Klaenes

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Blinder Passagier an Bord :)
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #405 am: 22. Februar 2019, 12:10:50 »
Alice:
Also die Ärztin im Krankenhaus hat zu mir auch gesagt, dass man am besten in den ersten 6 Wochen verzichtet, falls aber doch, dann unbedingt mit Kondom, da man sofort wieder fruchtbar wäre.

Unser kleiner hat wohl einen Wachstumsschub. 240 g in 4 Tagen, vorher waren es in 5 Tagen nur 80 g.
Ich hoffe, der is bald vorüber, das Gequengel und der ständige Hunger von dem kleinen sind extrem kräftezehrend. Ich genieße jede Sekunde, in der der kleine schläft :)

Offline KathaL93

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #406 am: 25. Februar 2019, 09:00:59 »
Hallo Ihr Lieben!

Bei uns ist alles nach wie vor recht unkompliziert. Constantin schreit wirklich wenig, eigentlich nur dann, wenn er hungrig ist. Anziehen findet er auch manchmal etwas doof, besonders, wenn man seine Arme in irgendwelche Ärmel stecken möchte...Aber ansonsten läuft alles besser als erhofft. Wir gehen viel raus und nehmen ihn überallhin mit. Die meiste Zeit schläft er im Auto bzw. im Kinderwagen. Sein rechtes Auge war eine Zeit lang etwas verklebt, seit gestern ist es aber auch in Ordnung.

Durch die Beckenendlage hält er den Kopf noch etwas schief und legt ihn immer auf die gleiche Seite. Wir waren schon beim Kinderarzt deswegen, sollen das aber erstmal nur beobachten. Zusätzlich lagern wir ihn immer mal wieder so, dass er den Kopf auch mal auf die andere Seite legen muss.

Euch allen viele Grüße und besonders Mami alles Gute und gute Besserung!

Genau wie bei uns :D
Nur die Nächte sind gerade sehr anstrengend...

Und ja sofort verhüten und am Anfang mit Kondom, um sich vor Infektionen zu schützen.

Am Freitag dachte ich, ich bekomme meine Tage. Hatte eine leichte Blutung. Danach kam aber nichts mehr. Wochenfluss sollte das nicht mehr sein, auch wenn ich noch recht lange geblutet habe...

Lars ist jetzt schon 60/61cm groß. Wiegen wollte ich ihn die Tage auch. Aber vorne steht sicherlich eine 5^^ Man hat schon richtig was zum anfassen. Er interessiert sich auch immer mehr für mobiles und ähnliches :)
[nofollow] [nofollow]

Offline KathaL93

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #407 am: 04. März 2019, 09:08:57 »
Hey,

wie geht's euch so?
mami, was macht der kleine Tim?

Bei mir fängt heute der erste Kurs an. Babymassage, das ist nur ein kurzer Kurs. Ansonsten mache ich noch Babyschwimmen, PEKIP, Rückbildung und besuche seit letzter Woche eine freie und kostenlose Krabbelgruppe.
Bin jetzt also voll beschäftigt.^^
[nofollow] [nofollow]

Offline mami2013

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 592
  • Überglücklich
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #408 am: 06. März 2019, 09:16:13 »
Guten morgen,
ich hab mich eben mal ans Zablet gesetzt und habe vorne all unsere Babys aufgenommen. Ich hoffe wie immer, dass ich kein Fehler eingeschlichen hat.

Wir wurden letzte Woche Mitteoch entlassen. Tim geht es wieder gut, gestern war die Hebamme da, er hat in den 6 Tagen (Entlassung bis gestern) 300g zugenommen und die 3kg-Marke geknackt.
Meine Woche war sehr anstrengend, 2 der 3 Großen sind wieder krank, der Kindergarten hatte Urlaub bis gestern...
Ich merke einfach dass ich durch den KS immernoch nicht so fit bin  und zu allem Überfluss habe ich seit gestern meine Periode, obwohl ich bis gestern auch noch Wochenfluss hatte. 🙄
Ab heute wirds dann richtig ernst, mein Mann muss wieder arbeiten und dann auch noch Spätdienst. 😱
Bin mal gespannt, heute abend bin ich bestimmt fix und fertig...



Offline Alice79

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 85
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #409 am: 11. März 2019, 18:18:12 »
Hallo Mami,

Vielen Dank für Deine Mühe, aber Lars gehört zu jemand anders...“meiner“ heißt Constantin und ist am 25.1. mit 4400 g geboren😄.

Ich hoffe, es geht Euch gut?!? Ich melde mich nochmal in Ruhe, bekomme gleich Besuch...

Offline KathaL93

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #410 am: 13. März 2019, 12:43:56 »
Stimmt Lars und die dazugehörigen Daten gehören zu mir^^

Aber schön, dass es Tim wieder gut geht. Hast du die Woche gut überstanden? Wie klappt es ohne deinen Mann?

Meine Nächte sind teilweise sehr anstrengend, aber sonst ist alles gut. Ich war jetzt am Montag das erste mal wieder richtig beim Sport. Jetzt habe ich Muskelkater xD
[nofollow] [nofollow]

Offline Klaenes

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Blinder Passagier an Bord :)
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #411 am: 14. März 2019, 09:03:42 »
Hallo ihr lieben!

Mami: schön, dass es euch Bzw. Tim wieder besser geht.
Uns gehts soweit ganz gut, Theo allerdings hat die 3-Monats-Koliken. Unsere Tage sind sehr anstrengend, da Theo viel weint, wenn er Bauchweh hat und man nicht wirklich helfen kann :-/ er bekommt Sab Simplex und flatulinis, wenn’s schlimm wird noch Zäpfchen, ostheopathie haben wir versucht... aber wir müssen das wohl einfach aussitzen, bis es vorbei ist. :-/
Außerdem trinkt Theo wahnsinnig viel, sodass ich zufüttern muss. Dafür hatte er letzten Freitag schon 3820g.

Wie waren bei euch die u-Untersuchungen so? Unsere ist nächsten Mittwoch
Lg Klaenes

Offline Juli+Felix

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 91
  • sous le soleil
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #412 am: 15. März 2019, 16:06:27 »
Frido macht sich wirklich gut: 5700g wiegt er bei einer Größe von 56cm. Er hat auch ordentlich Appetit. Nachts stille ich noch zweimal, aber er schläft dabei fast ein. Tagsüber ist er deutlich munterer, lacht schon laut und nuckelt an seinen Fäusten. 15 Wochen ist er nun schon auf der Welt, korrigiert 8 - dazu passt der Entwicklungsstand auch.
Gestern hat mein Rückbildungskurs angefangen. Schön, mal rauszukommen und sich mit anderen Mamis auszutauschen.
mit F (April 2005) und M (Juli 2008) und F (November 2018)❤️❤️❤️

Offline Alice79

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 85
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #413 am: 18. März 2019, 08:10:22 »
Hallo Ihr Lieben!

Ich wollte mich auch mal wieder melden. Bei uns ist alles prima - bei der U3 war C schon bei 61 cm und 6,3 kg. Er entwickelt sich gut, schläft super und ist allgemein sehr pflegeleicht. Wir sind hin und weg...

Lediglich der doch noch schief gehaltene Kopf besorgt uns etwas. Er legt ihn bevorzugt auf die linke Seite. Wir machen nun KG nach Vojta. Er macht das sehr gut mit und wir üben auch fleißig zu Hause. Die Physiotherapeutin ist überzeugt, dass wir das Problem schnell beheben können. Wir vermuten, der Grund dafür sind die Beckenendlage und der eingeschränkte Platz, den er hatte. Er war ja schon bei der Geburt recht groß.

Vom KS merke ich gar nichts mehr, bin jetzt auch die ersten Male wieder geritten. Außer Muskelkater spüre ich keine Auswirkungen. Am Mittwoch beginnt mein Rückbildungskurs und Freitag habe ich die Abschlussuntersuchung bei meiner FÄ. Dann werde ich auch fragen, wielange wir mit einem möglichen Geschwisterchen warten sollten. Wir hätten halt gern noch ein zweites Kind, ich bin aber auch schon 39, daher hab ich etwas Bedenken, ob es überhaupt nochmal klappen kann. Falls nicht, freuen wir uns über unser offensichtlich gesundes Kind und dann ist es halt so. Da sind mein Mann und ich uns einig. Versuchen wollen wir es aber...

Ein mögliches zweites Kind wird sicher nicht so unkompliziert, damit rechne ich schon insgeheim...soviel Glück kann man ja gar nicht haben...

Ich hoffe, es geht Euch gut!?!

Viele liebe Grüße!

Offline Juli+Felix

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 91
  • sous le soleil
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #414 am: 18. März 2019, 18:28:27 »
Alice, ihr Mutigen! 😊😃 Da wünsche ich viel Erfolg für Nummer 2! 🍀
mit F (April 2005) und M (Juli 2008) und F (November 2018)❤️❤️❤️


Offline KathaL93

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #415 am: 19. März 2019, 14:28:33 »
Klaenes schön, dass Theo so gut zu nimmt :D Darf ich fragen warum du zu fütterst? Hast du das mit deiner Hebamme besprochen? Ich habe gehört, dass ist meistens der Anfang vom Ende einer guten Stillbeziehung. Dass die Kleinen nicht satt werden, da muss ja jeder durch… Hatten wir auch schon, aber jetzt ist alles wieder gut ;)

Juli+Felix nachts nur zweimal stillen wäre ein Traum^^ Teilweise meldet Lars sich stündlich, trinkt ein bisschen und schläft weiter. Das ist manchmal echt anstrengend. Zum Glück kann ich, wenn er schnell einschläft, auch gut wieder einschlafen.

Alice79 wow bei der U3 schon so groß :D Das haben wir jetzt in etwa (~11 Wochen) Und ich dachte unserer hat gut zugenommen^^
Berichte mal bitte, was deine FA zu einem zweiten Kind gesagt hat. Bei mir spielt das Alter zwar keine Rolle, ich möchte aber auch nicht lange mit dem zweiten Kind warten ;) Ich hatte mir vorgenommen meinem Körper erstmal 6 Monate Ruhe zu gönnen und dann nicht mehr zu verhüten. Wahrscheinlich klappt es dann eh nicht sofort. Bei Lars hat es vier Kalendermonate gedauert, bis ich schwanger war. Und mit Kind haben wir auch weniger Se*x xDxDxD

Ansonsten läuft alles weiterhin gut bei uns. Montag nach der Babymassage, ich mache ja einen Kurs, war er den ganzen Tag so entspannt. Das war so schön <3 Ich werde mich und ihn jetzt mal fertigmachen und dann nach draußen gehen und das schöne Wetter genießen.
Ich hoffe bei euch scheint auch die Sonne und ihr könnt ein bisschen was unternehmen. LG
[nofollow] [nofollow]

Offline Klaenes

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Blinder Passagier an Bord :)
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #416 am: 20. März 2019, 08:10:12 »
Huhu!

Katha: Theo hat meine Brust nie richtig geleert. Dadurch wurd zu wenig produziert. Hab dann nach Absprache mit der Hebamme abgepumpt und das gefüttert. Aber durch die Koliken und das viele trösten und tragen kam ich net regelmäßig dazu und hab dann zufüttern müssen... das hat sich dummerweise so eingependelt... aber ich eh nicht vor, ewig zu stillen. Jetzt sind es schon 5,5 Wochen...
2 Monate waren mein Ziel.
Gleich haben wir die u3...
Am 4.4. beginnt meine Rückbildung und ab 16.4. dank babymassage.
Lg

Offline Alice79

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 85
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #417 am: 22. März 2019, 12:27:17 »
Ich war heute zur Abschlussuntersuchung bei meiner FÄ. C. ist ja heute 8 Wochen alt.

Trotz Kaiserschnitt hat sie gesagt, dass es genügt, mit einer erneuten SS 6 Monate zu warten. Im Prinzip wäre es auch nicht dramatisch, wenn ich vorher wieder schwanger würde. Sie hat auch die inneren Nähte mit US angeschaut - alles bestens. Die 6 Monate werd ich natürlich mindestens einhalten.

Das Einzige ist halt, dass es wohl wieder auf einen KS hinauslaufen würde, wenn ich kein Jahr zwischen Entbindung und erneuter SS vergehen lasse.

Aber es muss ja auch erstmal klappen... von hormonellen Verhütungsmitteln hat sie mir für die Zwischenzeit abgeraten...vielleicht schau ich mal wieder in den Hibbler...dort war es auch so nett wie hier bei uns Wintermamas. Mhh habe gerade gesehen, dass dort gar nichts mehr los ist...schade!
« Letzte Änderung: 23. März 2019, 04:31:21 von Alice79 »

Offline KathaL93

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:Die Wintermamis 2018/2019: Das erste Baby ist da!!!
« Antwort #418 am: 23. März 2019, 14:11:13 »
Klaenes -  dann ist das so ;) Läuft ja nicht alles so wie vorher geplant :) Bevor Lars auf der Welt war, war
ich fest davon überzeugt er schläft in seinem Beistellbett. Naja.... Mittlerweile schäft er Abends in seinem Bett. Wenn wir dann auch ins Bett gehen und er irgendwann wach wird, hole ich ihn zu uns ins Bett. Ist mir sonst zu anstrengend, da er ~3 mal in der Nacht wach wird. Am Anfang hat er nur bei uns geschlafen, weil er nicht alleine in seinem Bett liegen wollte.
Unserer liebt die Babymassagen, vielleicht hilft das Theo gegen seine Koliken.

Alice79 - ein halbes Jahr ist doch überschaubar. Wir verhüten aktuell auch mit Kondom. Pille nehme ich, wenn die Kinderplanung (vorerst) abgeschlossen ist. Ich wollte schon mal mit nfp weitermachen. Dann habe ich ein paar Monate Daten, die ich vergleichen kann. Aber mit dem unregelmäßigen Schlaf aktuell ist das eher schwierig.
[nofollow] [nofollow]

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung