Autor Thema: Tips für Hebammen- Suche  (Gelesen 1138 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mobi83

  • Gast
Tips für Hebammen- Suche
« am: 15. Februar 2013, 12:26:48 »
Hallo ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem: Ich werde mit Beginn des Mutterschutzes nach Stuttgart ziehen. Wußte aber bislang noch nicht wohin genau und des Großraum umfasst ja dann doch etliche Kilometer. Seit gestern haben wir endliche eine Wohnungszusage. Ich habe dann gleich bei den Hebammen in der Nähe angefragt, aber alle  Geburtsvorbereitungskurse sind voll und Wochenbettbetreuung hat auch keine mehr frei. Den Kurs kann ich ja vielleicht auch weiter weg machen, aber wie soll ich denn das mit der Nachsorge machen? Hoffe jemand von euch hat nen guten Rat- bin gerade echt etwas verzeweifelt  :'(

Offline Peperlchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3015
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Tips für Hebammen- Suche
« Antwort #1 am: 15. Februar 2013, 12:53:06 »
Hallo,

die möglichen Krankenhäuser in der Nähe anschreiben und Problem schildern. Oft gibt es festangestellte oder zumindest können sie dir Hebammen empfehlen.  :-*

mobi83

  • Gast
Antw:Tips für Hebammen- Suche
« Antwort #2 am: 15. Februar 2013, 13:59:19 »
Hab ich schon gemacht, aber die haben leider auch nur gemeint, dass bei Ihnen alles ausgebucht ist bzw. mir Nummern von Hebammen gegeben. Die haben aber auch nichts mehr frei  :(

Offline Tinajojo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2728
  • Ganz komplett sind wir noch nicht....
Antw:Tips für Hebammen- Suche
« Antwort #3 am: 15. Februar 2013, 14:35:53 »
Wenn du dich direkt an den Hebammenverband wendest?
Vielleicht haben die noch Adressen oder Anlaufstellen für dich?!

Du brauchst ja eine....

Drücke dir die Daumen, dass du eine nette findest :)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung