Autor Thema: An die KS Mamis mit SPA...  (Gelesen 4427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dragongirl

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 407
  • ♥Bikerbraut und Mama♥
An die KS Mamis mit SPA...
« am: 09. April 2013, 09:38:23 »
Wie schlimm habt ihr den Blutdruckabfall kurz nach dem Legen der SPA empfunden?

Bei meiner letzten Sectio, die mein schönstes Erlebnis war nach 2 VN, bekam ich auf dem OP-Tisch plötzlich massive Übelkeit, wurde kurzatmig und zitterte massiv - es kam ganz plötzlich und ging rapide schnell! Bekam sofort etwas gespritzt und die kurze Minute bis zur Besserung fühlte sich wie eine Ewigkeit an, dann war aber wieder alles gut  :) Wie weit mein eh schon von Natur aus niedriger Blutdruck abfiel weiß ich leider nicht.

LG
dragongirl
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline MissD

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 685
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #1 am: 09. April 2013, 11:41:14 »
 :o jetzt weiß ich auch, warum es mir so ging... Ich wusste gar nicht, dass das scheinbar die üblichen Nebenwirkungen sind.

Mein Blutdruck ging auch in den Keller (mir wurde dann direkt etwas gespritzt), habe mich während der OP übergeben und danach noch stundenlang gezittert.


Offline dragongirl

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 407
  • ♥Bikerbraut und Mama♥
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #2 am: 10. April 2013, 08:08:27 »
Huhu MissD,

japp das hat leider so fast jede SPA-Patientin. Mir graut es auch schon vor meinen KS-Termin, habe meinen Schatz schon gebeten den Monitor mit im Auge zu behalten....ist wirklich ein ekeliges Gefühl und eine Minute kann verdammt lang sein, bis die Spritze wirkt  ::)

Noch mehr hier mit SPA-Erfahrung?? ::)

LiGru
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline Cookie80

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 274
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #3 am: 10. April 2013, 08:26:56 »
Hallo, bin eine Juli Mama und habe meinen 1ten Sohn auch mit KS und SPA bekommen. Allerdings hatte ich gott sei Dank keine Probleme mit dem Blutdruck, der war immer zu hoch. Allerdings war das Legen der SPA das schlimmste überhaupt, hatte voher schon 13 Std Einleitungswehen hinter mir. HOffe, das ich diesmal um einen KS herum komme und lasse mir viel eher eine PDA legen, nicht erst in den Presswehen, die nichts bewirkt haben :'( :'( :'(
[nofollow]
[nofollow]



[nofollow]

[nofollow]

Offline kiwimom

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 212
  • Komm Kiwi, Kiwi, komm...
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #4 am: 11. April 2013, 11:44:30 »
Hallo!

Hab zwar selber noch keinen Kaiserschnitt hinter mir, aber schon etwa 150 betreut, da ich Narkoseärztin bin... das Abfallen des Blutdrucks nach der Spinalanästhesie ist leider eine ganz typische Nebenwirkung und die meisten Frauen fühlen sich dabei wirklich furchtbar. Gott sei Dank wirkt die "Spritze" dagegen ziemlich schnell und zuverlässig.
Wenn ihr so ne Erfahrung schon gemacht habt würd ich das eurem Narkosearzt ruhig sagen, im Sinne von "beim letzten Mal ist mein Kreislauf ganz schon durchgesackt und ich hab mich ganz schrecklich gefühlt" Dann kann man die Kreislauf-unterstützende "Spritze" schon mal vorher geben, oder einfach das MIttel etwas langsamer in den REücken geben, dann sackt der Blutdruck nicht so durch.
Ausserdem hilft es , wenn man weiss warum es einem so schlecht geht und das das nur ein paar Sekunden dauert bis es wieder besser wird...Einstellung zum Kaiserschnitt spielt da auch ne große Rolle...wer am Anfang sehr dolle nervös ist oder ängstlich, dem sackt der Blutdruck noch weiter durch als bei den entspannten Damen...meine Erfahrung  ::)
Naja...ändern kann man meistens nix, also durchstehen!
Das mit dem Zittern kann zwar auch vom Blutdruck kommen, aber manchmal kommt das zittern auch von dem Medikament im Rücken. Da kann man herzlich wenig machen, leider! Genauso kann es sein das man einen ganz üblen Juckreiz bekommt, auch sehr häufig, aber meist nach 30 Minuten wieder vorbei...
[nofollow]
[nofollow]
[nofollow]
[nofollow]

Offline Silverstar

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 362
  • Juni Mama 2010 von Tim =) + Dez.12 Mama von Lina=)
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #5 am: 06. Mai 2013, 09:58:52 »
Als die Spinale gelegt wurde und ich dann in den OP geschoben wurde habe ich ca nach 3 min gemerkt das ich ein beklemmungsgefühl im brustbereich bekomme und mein Kreislauf in den Keller geht und mir furchtbar schlecht wurde.. habe nur gesagt "mir wird..." und der Narkosearzt meinte gleich, er hat es schon gesehen und spritz mir was.. nach 10 sec ging es mir wieder supi, die ganze op über.. :) und sie haben meinen oberkörper etwas erhöht..
nachdem ich dann wieder im kreißsaal war habe ich leicht gezittert..aber nicht schlimm..und mir gings super.. 

Bei meinem 1. KS hatte ich eine vollnarkose, weil der narkosearzt nicht fähig war meinen spinalkanal zu finden  :P (war ein anderes KH ) mein Spinalkanal sitzt in 3 cm tiefe anstatt in 5 cm tiefe..(sagte mir der narkosearzt bei meinem letzten KS)  mir gings danach nicht gut... habe gezittert wie wahnsinnig ..habe richtig gebebt ..mir war kotzübel und hatte wahnsinnige schmerzen..

aber in dem KH wo ich nun war .. war es so toll...kaum schmerzen .. alle super professionell .. und nach 4 tagen sind wir heim :) ein tolles erlebnis was ich nicht missen möchte
[nofollow]
Wir lieben dich!! <3<3<3
[nofollow]
[nofollow]
[nofollow]

Offline ✯✯

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 442
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #6 am: 27. Mai 2013, 12:39:38 »
war bei mir auch ganz übel, konnte schon nicht mehr reden, die Ärztin hat es mir angesehen und kurz während ihrem Kaffeklatschgerede inne gehalten und hektisch gespritzt-  und schon gings wieder.

findyoursoul

  • Gast
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #7 am: 30. Juli 2014, 09:06:35 »
Hallo
also ist zwar schon lange nix geschrieben worden, doch ich hatte ebenfalls KS mit SPA. Und überhaupt keine Probleme. Ich hatte noch so heftige Wehen, dass ich selbst die Nadeln gar nicht spürte.

Offline jule_83

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1132
  • Projekt Geschwisterchen - Warten auf ein 2. Wunder
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #8 am: 30. Juli 2014, 14:32:19 »
Auch mir ging´s beim KS ganz furchtbar, mir war speiübel, ich war kaltschweißig und habe furchtbar gezittert. Erst nach der Spitze ging es mir wieder gut. Und ich dachte schon, dass das nicht normal wäre und meine Aufregung dafür verantwortlich gewesen wäre ::). Naja, beim nächsten Mal (falls es denn noch ein nächstes Mal geben sollte) weiß ich ja dann Bescheid ;D.


08/11 bis 02/12 - 3 Clomi-Zyklen und 2 IUI´s
03/12 - 1. ICSI - positiv!!! 22.11.12 - Oscar ist da!!
02/14 - 1. Kryo - negativ
10/2014 - 2. ICSI - negativ
11/2014 - 2. Kryo - negativ
12/2014 - 3. Kryo - negativ
Nun erstmal OP der Nahtdehiszenz an der GM. Danach geht´s weiter...

Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end. (John Lennon)

Offline Jomi

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2471
  • Früher suesse0207
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #9 am: 30. Juli 2014, 21:27:44 »
Mir ging es genau gleich  :D Aber wie kiwimom sagte, ging mit der Spritze zwar die Übelkeit weg aber nicht das zittern. Ich glaub das hielt noch bis in den Aufwachraum an  ::)
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.01.2015, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #10 am: 03. August 2014, 08:42:54 »
Also ich hatte auch einen KS mit SPA und ich muss sagen, dass mir gar nichts dergleichen widerfahren ist. Ich war rundum zufrieden und auch entspannt.
Mal gucken, wie es dieses mal sein wich, da ich schon sehr mit niedrigem Blutdruxk zu kämpfen habe.






Offline Käferlie

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 4
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:An die KS Mamis mit SPA...
« Antwort #11 am: 16. August 2014, 13:40:34 »
Mir ging es nach dem die SPA gelegt war und sofort wirkte blendend! Ich fand das Gefühl total angenehm. Es nahm mir die körperliche Anspannung durch die Nervösität.

Schlecht wurde mir auch, aber erst als meine Tochter geboren war. Sie spritzen mir Oxytocin in höchster Dosis. Ich bekam aber sofort was dagegen und dann ging es. Nach dem KS war ich auch sehr zitterig, ganz komisch irgendwie. Aber auch das war nach paar Minuten weg.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung