Autor Thema: Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH  (Gelesen 3113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline melli86

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« am: 08. Oktober 2013, 19:41:07 »
hey an alle ich brauche dringen Hilfe,

ich weiss dass dieses Thema hier überall im iInternet zu finden ist. aber es schweift immer etwas von meiner Geschichte ab.

bin echt fix und alle.

ich versuche mal alle wichtigen Fakten zu nennen.

Hatte meine letzte Periode am 10. August, seitdem nichts mehr. Dazu muss ich sagen dass ich danach wieder angefangen habe die Pille zu nehmen, diese aber nach dem 8. Tag abgesetzt habe, da ich mit meinem Freund einig war. (weiss nicht ob das schlau war mittendrin abzusetzten??) Das heisst also die letzte Pille war am 24. August.

Am 17 September habe ich einen Test gemacht der war negativ.
Daraufhin hatte ich zwei Wochen starke unterleibschmerzen (dachte meine Periode kommt, war aber nicht so)

Am 4. Oktober habe ich wieder einen Test gemacht, dieser war positiv. Um sicher zu gehen habe ich drei Stück gemacht auch einen Tag später.
Ich war natürlich überglücklich und dachte wow hat ja gleich geklappt, aber jetzt kommts. War jetzt am Montag also den 7. Oktober bei FA. Die meinte sie sieht eine FH aber die wäre nicht rund sondern länglich und auch noch nix darin und das wäre nicht gut. Sie fing direkt an ich solle mir nicht soviel Hoffnungen machen und vielleicht ausschabung abgang bla bla bla.

ich voll geheult, dann hat sie mir blut abgenmmen was ich am mittwoch nocheinmal machen muss um zu schauen ob der hcg steigt. dann bin ich heim und war voll verzweifelt.
bin dann heute noch zu einem anderen FA gegangen, der meinte auch es wäre nicht normal aber das noch nix zu spät wäre weil ich etwa in der 4. ssw sei und das es auch normal sein könnte aber er war auch eher etwas negativ.

jetzt lese ich in den ganzen Foren dass längliche FH irgendwie fast nornmal wären, jetzt raff ich nix mehr :'(

letzte hoffnung ist also jetzt der Bluttest-->Ergebnis denke ich dann morgen Abend.

so glaube ich hab jetzt alles von der Sehle geschrieben und warte auf antworten.

Vielen dank

Offline jule88

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 74
Antw:Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2013, 21:56:48 »
hallo melli,

ich weiß leider nicht, ob ich dir eine große Hilfe bin, kann nur kurz was schildern, was in meinem Bekanntenkreis mal vorkam!

ne Freundin hatte das auch am Anfang ihrer Ss mit dieser länglichen fh...da gab es seitens der Ärzte auch Zweifel am Anfang! Kann aber nur sagen, dass bei ihr alles gut gegangen ist und sie ein tolles Kind bekommen hat!

Also würd ich sagen verlier die Hoffnung erstmal nicht und warte deine blutergebnisse ab!

Drück dir auf jeden Fall die Daumen!!

Offline jule88

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 74
Antw:Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2013, 21:58:09 »
kannst ja dann mal mitteilen was rausgekommen ist, wenn du möchtest!

Viel Glück!!

Offline Zerl

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Mama of one
Antw:Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« Antwort #3 am: 09. Oktober 2013, 08:34:53 »
Hey Melli

Du bist noch sooo früh in der Schwangerschaft, ich würde erstmal abwarten! Wir hatten hier auch schon Fälle im Forum, in der vom FA zu einer AS geraten wurde, und zwei Wochen später sah man doch was (Eckenhocker)!

Ich selbst bin erst in der 8. oder 9. SSW zur FÄ gegangen - die wollte mich vorher auch gar nicht sehen, weil sie meinte, dass man erst dann im US mit Sicherheit alles gut sieht.

Aber ich hoffe natürlich, dass du schon mit dem Bluttest gute Werte bekommst!

Viel Glück!

Offline melli86

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2013, 09:19:59 »
Hi ja ich musste leider so früh zum Arzt da ich im op arbeite.
so war eben beim Arzt zur zweiten Blutentnahme und die sagen mir der erste wert wäre 960. ich fragte ob das normal sei für etwa die 4ssw da meine die Helferin kann man nicht sagen man müsse den zweiten wert abwarten.

Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« Antwort #5 am: 09. Oktober 2013, 10:29:30 »
Hi Melli,

hier im Forum wurde schon öfters dieses "Problem" geschildert. Und so wie ich es mitverfolgt habe, ist es mal gut und mal nicht gut ausgegangen  :-\
Die Helferin hat recht - wichtig ist der zweite Wert, der sich dann verdoppeln sollte. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es dennoch alles gut ausgeht!

LG

Offline melli86

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« Antwort #6 am: 09. Oktober 2013, 20:38:07 »
so also habe heute meinen zweiten wert bekommen. er ist von 960 auf 1771 gestiegen (etwa 48 Stunden) aber die fa meinte inne noch es wäre noch nicht alles gut und kann vielleicht eine EU werden bla bla bla

Froggy

  • Gast
Antw:Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2013, 12:14:53 »
Meine FH war bis zur 11. SSW länglich, ist trotzdem alles normal verlaufen. Krümel hat man auch erst später gesehen, also meine Große.

Hab auch nie daran gedacht, dass das was Negativen sein könnte  ???

Offline Nini

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1160
  • 2 + 1 + ? = noch sind wir nicht komplett!!!
Antw:Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« Antwort #8 am: 10. Oktober 2013, 13:00:38 »
huhu!

ich war bei 5.+6 im krankenhaus wegen blutungen. die ärztin meinte, ich hätte eine längliche FH und es sieht nicht wirklich gut aus. herzchen sah man auch noch nicht, nen dottersack, aber mehr auch nicht. sie hat mich wahnsinnig gemacht und ich hatte tierische angst bis zum FA termin bei 6.+4.
und siehe da, er hat mir gleich die angst genommen und meine längliche FH ist nun in der 34. ssw :) und es ist alles gut!

drücke dir die daumen :)

lg, nini

Offline jaceny

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1507
  • Vom Bauch mitten ins Herz, wir lieben dich !!!
Antw:Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2013, 09:10:58 »
Hi

Man hört/liest oft, dass manche Ärzte schnell von Ausschabung oder Missed Abort reden ... ohne drüber nachzudenken was das für die Frau bedeutet!

Ich hatte diesmal pos. Test in der Hand! Mein FA nahm Blut, Wert lag nur bei 30! Er schaute mich skeptisch an meinte aber, er mache nochmal ne Blutentnahme.
Der Wert stieg, jedoch weiss ich den 2.Wert nicht!
Er gab mir erst 3,5 Wochen später einen Termin zum 1.Ultraschall.
Nach meiner Rechnung wäre ich damals in der 9-10SSW gewesen.

Musste zwischendrin ins KH weil ich Miniblut am Papier hatte.(Bei der 1.SSW hatte ich 13-17SSW drohende Fehlgeburt durch Sturtzblutungen,lag im Krankenhaus)
Wir also ins KH rechn. 8SSW!
Ich hab mich auf ein Krümel und schlagendes Herzlein eingestellt, dann meinte die FÄ
"Kein Embryo darstellbar,Fruchthülle intakt" *bam* Mir schossen die Tränen ins Auge, sie war aber seeehr lieb und meinte, sie nehme mir Blut ab und in 3 Std soll ich sie anrufen und sie gebe mir den Wert! Sie meinte, viell. bin ich nicht soweit, wie ich denke!
Wert lag bei 14576 und entsprach etwa 6SSW wo man KEIN Embryo sehen muss, und auch keinen Herzschlag.
Als ich dann beim FA war sah ich den Wurm, wurde zurück auf 8SSW datiert.

Mein Zyklus hatte sich etwa um eine gute Woche verschoben ... ich war einfach zu früh dran!

Das mit der länglichen Fruchthülle hatte eine Freundin auch, ihre Tochter ist nun 1,5 Jahre alt.
Ihre FÄ damals sagte das gleiche wie bei dir!


Drücke dir die Daumen, versuch dich dennoch zu "entspannen" Stress ist nicht gut für die Würmchen !!!

Offline Ilovepitbulls

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Hoffentlich Dezembermami
Antw:Hilfe 4. Schwangerschaftswoche längliche FH
« Antwort #10 am: 23. Oktober 2013, 08:55:14 »
"meine" Fruchthülle war auch länglich, was bald rauskommen wird, siehst du unten im Ticker!
Bei der zweiten Untersuchung war die übrigens dann rund.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung