Autor Thema: Angst ob alles i.O. ist. Wie war das bei euch???  (Gelesen 2451 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hollaanyo

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 2
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Angst ob alles i.O. ist. Wie war das bei euch???
« am: 08. Mai 2012, 17:20:07 »
Hallo an alle,

ich bin neu hier und brauche jetzt einfach unterstützung um die nächsten Tage gut rumzukriegen
Also ich bin 37 Jahre und ungeplant schwanger geworden. Jetzt war ich am 23.4. beim FA und da konnte er ganz schwer eine winzige Fruchtblase erkennen. Jetzt war ich gestern wieder beim FA und er konnte wieder nur ein Fruchtblase erkennen und einen Dottersack. Aber er sagte rechnerisch ist das alles viel zu klein. Meine letzte Regel hatte ich am 16.05. wobei nur einmal geblutet dann nicht mehr. Mein Freund und ich sehen uns nur selten und daher kann ich sagen das es vom 1.April auf den 2.April passiert seien muss. Da wir sonst keinen Geschlechtsverkehr hatten. Und wenn ich davon ausgehe bin ich doch jetzt in der 5+3 ca. wenn man davon ausgeht das es sich so am 6 eingenistet hat. Der FA hat mir gar nicht getaugt, fühle mich nicht wohl und bin heute zu meinem alten FA gegangen. Der meinte es kommt ihm komisch vor das die Fruchtblase nicht rund ist. Und rechnerisch das wieder nicht hinkommen kann. LT Ultraschall bin ich jetzt 5+4. Aber das passt doch rechnerisch oder bin ich blöd. Mir ist auch furchtbar schlecht und meine Busen tun mir weh. Ich meine mein jetztziger FA hat mir wenigstens mut gemacht und gesagt wir gehen jetzt mal vom positiven aus. Aber wenn man doch Dottersack sieht ist das doch ein gutes Zeichen oder???? Wem geht es denn genau so wie mir? Ich freue mich doch jetzt voll über den Nachzügler.

Liebe Grüße Petra
 












Mimmi

  • Gast
Antw:Angst ob alles i.O. ist. Wie war das bei euch???
« Antwort #1 am: 08. Mai 2012, 18:00:12 »
Liebe Petra,
ich kann deine Angst total gut verstehen. Bei mir hat man bei 4+4 auch nur einen Punkt gesehen und zwei Wochen später nur eine Fruchtblase plus Dottersack, das war bei 6+1. Ich würde an deiner Stelle also erstmal ruhig bleiben und abwarten. Mache dir keine Sorgen, die Übelkeit ist doch ein super Zeichen - das heißt das HCG ist schön hoch! Wann ist denn dein nächster Termin?
Ich drücke dir die Daumen,
glg Mimmi

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Angst ob alles i.O. ist. Wie war das bei euch???
« Antwort #2 am: 08. Mai 2012, 18:35:02 »
Hallo

mein FA hat damals keinen US gemacht, weil es rechnerisch zu klein gewesen wäre und mich nur gefrustet und verunsichert hätte. Eben weil man noch nicht viel erkennt und noch nichts Aussagekräftiges sagen kann.
Warte noch etwas ab. In den nächsten Tagen kann noch viel passieren. Ab 6+0 (frühstens) sollte man dann einen Punkt in der Fruchthülle sehen und wenn du Glück hast auch einen Herzschlag.

Wann hast du denn den nächsten Termin beim FA?

Offline hollaanyo

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 2
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Angst ob alles i.O. ist. Wie war das bei euch???
« Antwort #3 am: 08. Mai 2012, 18:48:17 »
Hallo ihr lieben,

mein nächster Termin ist nächsten Mittwoch. Also eine Woche warten  ???.
Was sagt ihr denn mit der Berechnung von meiner SSW???

Liebe Grüße Petra

Mimmi

  • Gast
Antw:Angst ob alles i.O. ist. Wie war das bei euch???
« Antwort #4 am: 08. Mai 2012, 18:51:28 »
Hab davon leider keine Ahnung meine Liebe :-(. Vertrau einfach deinem Frauenarzt! Ich weiß nur, dass mein FA gar nicht so viel Stress macht wegen Herztönen usw.. Ich würde einfach mal abwarten und ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen. Bei mir hat man ja an sich nicht mehr gesehen.
Glg

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung