Autor Thema: Für alle Frühlingsmamis 2018!  (Gelesen 7786 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Nana

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2154
  • Überraschungsei :)
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #100 am: 09. August 2017, 22:02:22 »
Guten Abend zusammen,

herzlich Willkommen an alle. Schön das sich ein paar gefunden haben.

Ich hatte heute Morgen meinen ersten Übelkeitsanfall. Kann gern auch der letzte gewesen sein.
Morgen hab ich den ersten Wochenwechsel. 6 SSW dann.
Geht das langsam! Also im Moment noch  ;D
An sonsten hab ich etwas mit Kopfschmerzen zu tun, was ziemlich blöde ist wenn man nix nehmen kann.

Morgen sind es noch 14 Tage bis zu FA Termin.
Manchmal ärgere ich mich das ich so spät einen Termin gemacht habe. Die SS ist damit so unwirklich. Das einzige was es beweist sind 2 Striche auf nen Test den ich bepinkelt hab.  ;D

Aber auf der anderen Seite..... was sind 14 Tage. Die gehen auch um. Und wenn nächste Woche mein Urlaub um ist und die Tage wieder mit Alltag gefüllt sind gehts bestimmt ratz fatz.

Einen schönen Abend euch!








Offline 2008Mama2013

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 135
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #101 am: 10. August 2017, 07:17:07 »
Ich habe so ziemlich alles probiert. Von vor dem aufstehen morgens was kleines Essen, immer kleine Portionen essen, nichts fettes/saures etc.

Ich habe Nausema - Tabletten, Globulis und diese Sea Bands (Akkupressur-Bänder) versucht. Die Hebamme hat Akkupunktur gemacht. Alles ohne Erfolg.

Mit Zofran geht es einigermaßen. Ich habe gestern dann den ganzen Nachmittag geschlafen und schluckweise stilles Wasser getrunken. Heute glaube ich geht es wieder besser - zumindest bis jetzt. Ich habe zwar nach dem aufstehen spucken müssen aber mein Toast ist schon seit 1,5h in mir :-)

Wegen dem Agyrax frage ich heute mal meinem Arzt. Gelesen habe ich es aber auch schon. Bin nur immer an den relativ hohen Kosten eingeknickt.

Viele Grüße
[nofollow]


Offline Ladypanther2018

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 13
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #102 am: 10. August 2017, 07:31:32 »
Guten Morgen,
allen von Übelkeiten geplagten wünsche ich gute Besserung. Hoffentlich ist das bald vorbei, ich stelle mir das ganz schrecklich vor.
Werden die Kosten für die Medikamente denn nicht von der Krankenkasse übernommen?

Von der Schwangerschaft wissen mittlerweile die meisten auch Bescheid. Im Büro habe ich es dann am Dienstag auch erzählt, meine Chefin wusste es schon, da war ich grade in der 10 SSW. Aber da man ja nie weiß, wie sich alles entwickelt und sie zudem kurz danach für 4 Wochen in den Urlaub ist, wollte ich es ihr lieber direkt sagen.
Ein paar von meinen Mädels wissen es noch nicht, die treffe ich aber am Dienstag und sowas erzähle ich lieber persönlich und nicht in einer Whats app Gruppe.
Liebe Grüße von Sonja
mit Johanna *24.05.2015 und ???? ET 09.02.2018

[/url]

Offline 2008Mama2013

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 135
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #103 am: 10. August 2017, 08:26:35 »
Bis jetzt musste ich alle Medikamente selbst zahlen.

Lediglich das Utrogest war ein Kassenrezept ohne Zuzahlung.
[nofollow]

Offline Nana

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2154
  • Überraschungsei :)
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #104 am: 10. August 2017, 09:22:47 »
Guten Morgen  :D

@ Mama das hört sich wirklich übel an.
Ich hab in meiner ersten SS jeden Morgen erbrochen. Bis in die 14 SSW. Und hab es auch mit allen Tricks versucht.
Allerdings war es nach dem Erbrechen dann auch vorbei.... Ich musste mich nicht den ganzen Tag mit Übelkeit quälen.

@Me
Mir geht es heute besser als gestern.
Ich trink jetzt meinen Kaffee und nachher hab ich einen Friseurtermin. Danach besuche ich eine Freundin die vor 2 Wochen entbunden hat!

Einen schönen Tag euch  :)








Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4140
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #105 am: 10. August 2017, 10:55:47 »
Ohje ohje, ich kann ich echt von Glück reden, dass ich bei allen 3 Schwangerschaften da nie ein großes Problem mit hatte! Ich wünsche zügige Besserung!  :-* :-*

Offline 2008Mama2013

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 135
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #106 am: 10. August 2017, 13:56:08 »
Ich komme gerade von der Nackenfaltemessung und bin so verliebt  s-kiss

Unser Baby ist SSL schon 7,9cm groß und es ist alles bestens. Größentechnisch ist es fast eine Woche weiter.
Er tendiert zu einem Mädchen.

Habe am 29.08 meinen nächsten Fa- Termin und Ende September Feindiagnostik.
[nofollow]

Offline Läppi

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 172
  • Unverhofft kommt oft ;)
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #107 am: 10. August 2017, 14:22:04 »
Das einzige was es beweist sind 2 Striche auf nen Test den ich bepinkelt hab.  ;D

Made my day  ;D ;D ;D

Habe jetzt nur überflogen ... Ich habe zwar nicht mit Übelkeit zu kämpfen, schlafe aber zur Zeit katastrophal mit richtigen wachphasen in der Nacht. Komme vielleicht auf 3 std am Stück. Nach mehreren solcher Nächte bin ich richtig gerädert  :( ... Einstimmung auf das was im April folgt?!?!  :P

Mama, schön das die NFM gut war ... Ich werde meine Ärztin am Montag auch auf diese Untersuchung ansprechen. Ich bin 36, hatte aber bislang problemlose Schwangerschaften .... Bin gespannt ob ich wegen des Alters als risikoschwangere gelte und so eine Untersuchung bezahlt wird. Vermute aber das dies nur ältere Erstgebährende bekommen.

Ladypanther, persönlich ziehe ich auch immer vor ... Dann warte ich lieber ein wenig länger mit meinen Informationen.

Lou, gute Besserung  :)


Ich hab mal ein bisschen wegen diverser Zusatzuntersuchungen geschaut ... Normalerweise hege ich ein absolutes Vertrauen in meinen Körper ... Aber da ich jetzt schon einiges älter bin seit der letzten ss, denke ich über sowas nach.
Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Harmony Test? Eine Fruchtwasseruntersuchung wäre für mich nur eine Option wenn es vom Arzt aufgrund eines Ultraschalls etc empfohlen würde ... Dieser Harmony Test scheint eine gute Alternative.
Liebe Grüße von Läppi mit ihren 3 Jungs


Offline Läppi

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 172
  • Unverhofft kommt oft ;)
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #108 am: 10. August 2017, 14:45:16 »
Nachdem auch der gestrige ss-streifentest stärker war und die Linie schon vor der Kontrollinie sichtbar war, hoffe ich morgen auf dem digi mit wochenbestimmung 2-3 oder besser noch 3+ zu lesen.

Morgen Nachmittag besuche ich nämlich meine beste Freundin zum Mädelsabend (diesmal dann nicht so ganz feucht fröhlich wie sonst  ::) ;D ) ... Sie ist auch meine Trauzeugin und organisiert meinen Jungesellenabschied ... Deswegen werde ich sie morgen einweihen und das würde ich gerne mit sicherem Gefühl machen.

Ich habe mir ein kleines Rätsel überlegt ... Habe ein kleines Einhorn ( sie liebt Einhörner ) mit einem Schnullersticker auf dem Bauch beklebt und nett verpackt ... Bin mal gespannt wann es bei ihr dämmert  ;D ;D ;D
Liebe Grüße von Läppi mit ihren 3 Jungs


Offline Regenblume

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 80
  • Mein kleines Wunder
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #109 am: 10. August 2017, 15:11:58 »
@Mama

Falls dein Arzt sein ok zum ausprobieren gibt, schick ich sie dir natürlich gg. Porto zu. Ich weiß, wie teuer so was auf die Dauer ist ;)
Dann könntest du die in Ruhe mal austesten, ob die helfen.

Offline Nana

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2154
  • Überraschungsei :)
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #110 am: 11. August 2017, 13:03:11 »
Hallo zusammen,

@ Läppi ich hab ähnlich überlegt wie du und mich auch über den Harmony Test informiert.
Allerdings auch dagegen entschieden. Es macht für mich nur Sinn, wenn ich eine Konsequenz hätte. Die hätte es aber nicht.
Wir nehmen es wie es kommt.

Also eher nicht. Ich werd mich mit meiner FA unterhalten was Sinn macht und was nicht und dann entscheiden wir was wir machen.

@ Mama
Schön das bei der NFM alles ok war  :D

@Me
Mir gehts gut. Meine Möpse sind über Nacht explodiert aber sonst ist alles ok  ;D


Wir haben es noch niemandem erzählt. Werden wir auch nicht tun bevor wir beim FA waren. Dann erfährt es vielleicht die Schwester meines Mannes. Aber wir wollen wohl ein Outing erst nach der 12 SSW geben. Und dann kanns einfach auch gleich jeder wissen.
Inklusive Arbeitgeber.


So jetzt muss ich noch ein bissjen Büro und Bügelwäsche machen!

Einen schönen Tag für euch  :D








Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4140
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #111 am: 11. August 2017, 13:24:27 »
Hallo zusammen,

@ Läppi ich hab ähnlich überlegt wie du und mich auch über den Harmony Test informiert.
Allerdings auch dagegen entschieden. Es macht für mich nur Sinn, wenn ich eine Konsequenz hätte. Die hätte es aber nicht.
Wir nehmen es wie es kommt.

Also eher nicht. Ich werd mich mit meiner FA unterhalten was Sinn macht und was nicht und dann entscheiden wir was wir machen.

So auch hier!

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4140
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #112 am: 11. August 2017, 13:25:04 »
@Mama: Uh, so früh eine tendenz! Was hast du schon zu Hause?
Toll, dass alles in Ordnung war :-)

Offline Läppi

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 172
  • Unverhofft kommt oft ;)
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #113 am: 11. August 2017, 13:48:04 »
Das bei einem negativen Ergebnis Evtl Konsequenzen gezogen werden müssen ist mir bewusst ... Ganz von einer weiteren Entscheidung abgesehen, würde ich halt gerne darauf vorbereitet sein, sollte etwas nicht "stimmen". Ich werde mich am Montag mit meiner Frauenärztin darüber unterhalten und meinen Verlobten mit ins Boot holen.


Nachher treffe ich meine beste Freundin ... Freue mich schon darauf ihr die Neuigkeit mitzuteilen ... Heute morgen hatte ich meine gewünschten 3+ auf dem Digi, bin somit positiv gestimmt  :)

Nana, meine Möps sind auch ordentlich strapaziert zur Zeit ... Der BH wird langsam knapp ... Kenne das so nicht  :D
Liebe Grüße von Läppi mit ihren 3 Jungs


Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4140
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #114 am: 11. August 2017, 13:54:12 »
Ich habe mir immer gesagt, wenn was ist, dann kommts hoffentlich bei der FD raus und dann kann man weitere Schritte planen. Aber da smuss ja wirklich jeder für sich entscheiden, da ist echt absolut nicht zu verallgemeinern!
Harmony ist definitiv den anderen Tests vorzuziehen...

Offline 2008Mama2013

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 135
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #115 am: 11. August 2017, 13:57:26 »
Wir haben Tochter (9) und Sohn (4) zu Hause.

Kleidungstechnisch wäre also alles vorhanden. Obwohl die beiden Mäuse Sommerkinder sind und nun wird es ja ein Winterkind.

Ich muss jetzt mal was blödes Fragen. Ich nehme ja seit Anfang der SS Femibion (erst das 1 bis zur 12 SSW und dann das 2). Meine Hebamme hat das empfohlen und ich habe das bei den ersten beiden auch genommen.
Gestern hat jedoch der Doc von der Nackenfaltemessung gesagt, ich sollte es weg lassen, da dies nur große Kinder macht.
Ich bin jetzt ein wenig verunsichert. Es sind ja nur Vitamine und Nahrungsmittelergänzungen.
Meine ersten beiden waren jedoch große Kinder (Tochter 4.500g und Sohn 4.660g). Das kleine Mäuschen ist nun auch weiter als es sein sollte - also auch eher Tendenz zu großem Kind.
Ich bin nur 1,59cm groß und mein Mann 1,86cm.
[nofollow]

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4140
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #116 am: 11. August 2017, 14:03:46 »
 ??? ??? ??? das habe ich ja noch NIE gehört...
sorry, also, ne...
Ich habe in beiden Schwangerschaften Femibion genommen, meine Schwägerin hat in allen 3 Schwangerschaften Femibion genommen,...
mein Sohn kam mit 3440g, meine Tochter mit 4200g
Die von meiner SChwägerin, waren auch 4kg, 3,5kg und 3,2kg...also die Studie will ich sehe, die das belegt

Offline 2008Mama2013

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 135
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #117 am: 11. August 2017, 14:06:43 »
Ich kann es mir auch nicht erklären, aber jetzt im nachhinein grübel ich darüber. Das ich wahrscheinlich wieder ein großes Kind bekommen werden, ist sehr wahrscheinlich. Aber auf ein 5kg- Brocken würde ich gern verzichten.
[nofollow]

Offline Läppi

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 172
  • Unverhofft kommt oft ;)
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #118 am: 11. August 2017, 14:23:34 »
Marci, ich hatte noch nie eine FD ... Deswegen gehe ich nicht davon aus das es diesmal so ist. Allen voran würde ein detaillierter US sicher Sinn machen ... Montag bin ich hoffentlich etwas schlauer. Ich bin ja doch ängstlicher geworden muss ich sagen  :(

Mama, da würde ich mir noch eine zweitmeinung holen ... Vom Hausarzt oder Hebamme ... Evtl findest du auch was darüber im Internet. Ich finde diese Aussage jedenfalls sehr kurios.



Was nehmt ihr im allgemeinen so an zusatzpräparaten? Ich nehme momentan Folie Forte, also Folsäure, Jod und B12 ... Überlege noch was nach den 12 Wochen für mich in Frage käme ... Würde gerne ein Präparat haben was man quasi nur unterstützend einmal pro Woche nimmt und den Rest durch gute Ernährung regeln.
Liebe Grüße von Läppi mit ihren 3 Jungs


Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4140
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #119 am: 11. August 2017, 21:45:04 »
@Läppi: Hm ,ok, es war mir vieles nicht wichtig, aber ein guter FD musste sein bei mir bei allen 3en, damit man nach der Geburt ggf. weiß, was zu tun ist

Zusatzpräparate: Ich nehme aus vollster Überzeugung Femibion, da da Folat drin ist und Omega 3.  Folsäure wird oft schlecht verwertet und größtenteils ausgeschieden. Folat ist die Bioaktive Form und kann deutlich besser aufgenommen werden. Diese Folat-Form plus Omega 3 und Vitamne...hat NUR Femibion (ich glaube mittlerweile auch elevit).

Offline Ladypanther2018

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 13
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #120 am: 14. August 2017, 07:25:45 »
Guten Morgen,

ich habe in der 1. Schwangerschaft Femibion genommen, damals hatte ich eine Schilddrüsenunterfunktion und die Tabletten haben sich besser miteinander vertragen. Meine Tochter kam dann ET +2 mit 2.780 gr und 48 cm zur Welt.
Jetzt nehme ich Elevit, die hat mir meine Ärztin empfohlen, da ich jetzt auch keine Medis mehr für die Schilddrüse nehmen muss. Mal gucken, wie groß das nächste Mäuschen wird.

 
Liebe Grüße von Sonja
mit Johanna *24.05.2015 und ???? ET 09.02.2018

[/url]

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4140
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #121 am: 14. August 2017, 10:39:37 »
Ich komme gerade vom Arzt
DIabetetstest, buäh. Daumen drücken das alles gut ist bitte  :-[ :-[ :-[  hab noch nie so viel zugenommen wie jetzt  ??? ??? ???
Mäuschen hat 850g auf 35cm

Offline merle

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 354
  • 1+1=4 <3
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #122 am: 14. August 2017, 11:05:58 »
Guten Morgen.
Ich nehme normal folio forte, da war jetzt aber die Packung für die erste hälfte leer und hab mir von DM folsäure gekauft.
Ab heute nehme ich folio forte 2. Ansonsten nehm ich noch omega 3 da ich kein fisch esse, vitamin d +k2, Eisen, Calzium alle 2 tage und eine Magnesium brausetablette(täglich). Das habe ich aber als schon in de hibbelzeit genommen  werde Calzium und omega 3 dann aber auch sein lassen wenn die packung leer ist und ggf Magnesium erhöhen, da frag ich nochmal die Frauenärztin.

@marci ihhh zuckertest.
Ich glaube ich lasse den diesmal und mess lieber ein paar tage selbst, bespreche das nächste woche mal mit meiner hebamme.
Drücke dir die daumen.


@lady oh auch so ein kleines zartes Mäuschen. Hatten fast die selben maße, nur noch 600 gr. Leichter


Zu den test: wir lassen gar nix testen. Nfm ist einfach zu ungenau und ein Abbruch käme sowieso niemals in Frage und ansonsten macht man sich nur verrückt.

Zu mir. Ich hab nachts so heftige schwindel Attacken 🤤 als ob ich was getrunken hätte, mir ist immer noch tageweise übel, habe täglich kopfschmerzen und mein unterleib tut höllisch weh beim Laufen. Bein sitzen liegen geht es. Oh man und ich dachte aber der 12ten Woche wird alles besser😢


P.s ich kann unsern bauchkrümel schon spüren 😍 es wird immer deutlicher. Wahnsinniges Gefühl.
Das Glück eines Kindes beginnt, lange bevor es geboren wird, 
im Herzen von zwei Menschen, die einander sehr gern haben. 
Phil Bosmans

[nofollow]

[nofollow]

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4140
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #123 am: 14. August 2017, 11:25:19 »
@merle: Ohje ohje, wie ist denn dein HB? Vielleicht solltest du Magensium erhöhen, wenn du so schmerzen hast? Wieviel mg nimmst du?
Ich konnte die Bauchmäuse auch immer so früh spüren  :D :D wahnsinn, oder?  :)

Offline Läppi

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 172
  • Unverhofft kommt oft ;)
Antw:Für alle Frühlingsmamis 2018!
« Antwort #124 am: 14. August 2017, 14:20:18 »


Termin war durchweg positiv... Alles zeitgerecht, Herzchen hat gebubbert.

Nächster Ultraschall ist am 12.09 um 16:30 ... da kommt mein Verlobter auch wieder mit  :)

Nächste Woche gehe ich nochmal rein zum Mutterpass anlegen ... blutabnehmen etc.


Marci, wann gibt es dein Ergebnis?

Wir werden wohl das Ersttrimesterscreening machen lassen und wenn dort etwas auffällig ist weitere Untersuchungen in Betracht ziehen.
Liebe Grüße von Läppi mit ihren 3 Jungs


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung