Autor Thema: Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt  (Gelesen 8796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rinchen

  • Gast
Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« am: 11. August 2012, 09:15:20 »
Hallole,

ich bin zwar das 4mal SS, hatte aber nie Blutungen
Jetzt hab ich seit heut Nacht, wo wie wenn die Periode gerade so am beginnen ist.
Im KH, wo wir vorhin waren, wurde US gemacht: Gummbärchen zu sehen und Herz blubbert.

Sie meinte jetzt müssen wir halt abwarten.
Es kann sein das es bei uns bleibt, kann aber auch sein das es sich verabschieden wird.

Ich hock jetzt hier auf der Couch und versuche positiv und geduldig zu sein - beides grad nich so einfach.

Hat das noch jemand von euch gehabt und wie ist es ausgegangen?
Was habt ihr gemacht???

Danke

Offline MissD

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 685
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #1 am: 11. August 2012, 09:21:30 »
Hallo rinchen,

ich hatte noch keine Blutungen, allerdings hatte mir meine FÄ beim letzten Termin gesagt, dass dies durchaus passieren kann (vor allem nach einer Vaginaluntersuchung). Das wäre aber nicht so schlimm, da das Blut nicht "von innen" käme. Ich weiß leider nicht mehr genau, wie sie es genannt hat. Jedenfalls gibt es 2 Sorten von Blutungen.

Ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen, dass es sich "nur" um harmlose Blutungen handelt, die jetzt durch die Untersuchung etwas stärker geworden sind.

Versuche Dich daran festzuhalten, dass Du einen schönen US hattest mit viel Herzblubbern und einem gesunden Krümel.

Alles Gute!

rinchen

  • Gast
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #2 am: 11. August 2012, 09:46:08 »
Danke.
ich denke schon auch das das bissel stärkere jetzt von der Untersuchung kommt.

Aber die Blutung seit heut nacht macht mir halt bissel Sorgen :-\
ach blöd, wenn doch nur schon die ersten 12W vorbei wären  ???

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #3 am: 11. August 2012, 10:00:37 »
Hi

ich hatte zwar keine wirklichen (starken) Blutungen, aber die Ärztin stellte am Anfang fest, dass es vllt nicht bleibt. Meine Werte waren ziemlich am *****. Ich hab das meinem Mann nie erzählt damit er sich keine Sorgen machen musste. ich war deswegen auch die ersten Wochen krankgeschrieben und sollte die Beine hochlegen, kein Stress, keine große Belastung und so. Da ich bei meinem Mann immer die Starke war und gesagt habe: Es ist kein Kämpfer wie sein Papa, das bleibt! Habe ich es irgendwann selbst geglaubt. Auch wenn es stunden gab wo ich nur geheult habe.

Und es ist geblieben. Allen schwierigkeiten die später noch folgten zum Trotz. Unser Baby ist ein Kämpfer! Und bald ist es da!

Und die 12Wochen Frist ist keine Garantie, wir hätten es auch fast danach verloren durch den ganzen Stress hatte ich Blutungen und dann später sogar vorzeitige Wehen bekommen sodass ich seit Mai nicht mehr arbeiten war und viel die Beine hochlegen musste.

Immer fest an dein Baby glauben und positive Gefühle ausstrahlen, dann wird das schon.

Ich hab mir immer gesagt: Wenn es nicht bleiben möchte, dann ist es noch nicht seine Zeit und erzwingen wollte ich auch nix!

Ich drücke dir trotzdem ganz doll die Daumen für deinen kleinen Kämpfer!

rinchen

  • Gast
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #4 am: 11. August 2012, 10:07:57 »
ich hab mir jetzt auch vorgenommen einfach positiver zu denken.

Ich hab vorhin auch zu Krümel gesagt: Jetzt wo du dich schon so eingschlichen hast (wurde trotz Nuvaring ss), musst du auch da bleiben   ;)

Hast du außer Ruhe noch was gemacht? Hast du was an Medis oder so genommen?

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #5 am: 11. August 2012, 10:14:23 »
Medis bringen da auch nix, wenn der Grund keine Infektion oder so ist

Ich habe nur viel Magnesium genommen und halt die normalen Schwangerschaftsvitamine (in meinem Fall Gynvital)

Es liegt ja nur bei unseren Krümmeln, ob sie bleiben wollen oder nicht....


rinchen

  • Gast
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #6 am: 11. August 2012, 10:21:12 »
Gynvital nehm ich auch

aber warum hast du Magnesium genommen?

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #7 am: 11. August 2012, 10:26:15 »
Das Kind braucht viele Mineralien und im Gynvital sind zwar viele enthalten aber nicht so viel Magnsesium und das entzieht dir das Kind und es kommt zu Muskelkrämpfen und die Gebärmutter wird durch viele Muskeln gehalten und bei einer SS dehnen die sich ja und so. mh ich hoffe mal ich habs richtig verstanden und rüber gebracht :D

rinchen

  • Gast
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #8 am: 11. August 2012, 10:33:19 »
supi Danke für erklären

hab meinem Mann gleich Sms geschickt das er mir vom Einkaufen Magnesium mitbringt  ;D

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #9 am: 11. August 2012, 10:37:26 »
hehe

aber nicht zu viel auf einmal lieber auf den tag verteilen, so nimmts der körper besser auf :)


Offline Smally

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1276
  • Ex-LZÜ mit Wunschkindern auf dem Arm <3
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #10 am: 13. August 2012, 11:49:42 »
Huhu,

ich selbst hatte in der selben Woche wie Du starke Blutungen, am Anfang bräunlich, später dann auch knallrot mit Gewebeabgang. Blutungen kommen sehr häufig vor in der Früh-SS, denk mal darüber nach 8+1 heißt, 8+0 wäre ja, bei regelmäßigem Zyklus ca. dein 1. Tag der Regelblutung gewesen, viele Frauen bekommen noch ab und an Blutungen an dem Tag an dem eigentlich die Periode, trotz SS, einsetzen sollte. Das Herzchen schlägt, also schon Dich, futter Magnesium und mach Dich nicht verrückt.

Habe ich auch alles hinter mir und jetzt kommt das Baby schon fast - ist also alles gut gegangen.

Grüße!

Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #11 am: 13. August 2012, 11:56:26 »
Hallo,

also ich hatte innerhalb von vier Monaten zwei Fg und bin direkt danach wieder ss geworden (allerdings trotz Verhütung). Dann bekam ich in der 11. SSW ne Blutung und dachte, dass es das wieder war. Aber so wie bei dir war beim FA alles i.O. , Herz schlug und auch sonst nix auffälliges. Hab dann einfach nur die Höchstdosis Magnesium und Ruhe verordnet bekommen und alles ist gut gegangen :)

Ich drücke dir die Daumen , dass es bei dir genauso ein Happy End gibt!!!

LG

Offline Mela

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1685
  • Anna Marie & Paul Silas an der Hand <3
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #12 am: 13. August 2012, 12:08:44 »
Hey,

also ich hatte auch Blutungen in der 9. SSW.
Ich war dann (sonntags) beim Not-FA.
Alles war ok, Herzchen schlug, keine Anzeichen, dass die Blutungen aus der gebärmutter kamen.
Der FA meinte damals, Blutungen in der Früh-SS können 1000 harmlose Gründe haben, aber auch einen schlechten. Meist ist s also harmlos, aber in jedem Fall sollte es abgeklärt werden. Du hast das mit dem KH also ganz richtig gemacht.
Wenn das Herz schlägt ist das ein sehr gutes Zeichen. Meistens kämen die Blutungen bei einer FG erst, wenn das Herzchen schon nicht mehr schlägt.

Ich drück dir ganz doll die Daumen. Nimm Megnesium und gönn dir viiiiel Ruhe. s-hug

LG
Mela

rinchen

  • Gast
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #13 am: 13. August 2012, 12:29:59 »
Das mit der Periode hab ich auch gedacht ob es damit zusammenhing  ???

ansonsten is heute alles wieder gut.
Seit gestern abend is alles wieder weg. Hab fleißig Magnesium genommen und die Couch gehütet  ;D

hab am Mitwoch FA-Termin, mal gucken was sie meint

Offline mhofi

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 736
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #14 am: 18. August 2012, 22:14:12 »
Wenn es bereits wieder aufgehört hat, vermute ich mal stark, dass es keine FG sein kann!!!
 s-daumenhoch s-daumenhoch s-daumenhoch

Ich hatte in der zweiten SS auch (ganz leichte) Blutungen in der 9.ssw und nochmal in der 12.
Hatte totale Panik, aber dem Krümelchen ging es blendend, hat beim Ultraschall feste gestrampelt und mir zugewunken.... Und vorletzte Woche ist der Feger 2 Jahre alt geworden! :)
Ihr schafft das bestimmt! Berichte mal, wenn es Neuigkeiten gibt, ja? Ich wünsch dir alles Gute!!!

rinchen

  • Gast
Antw:Blutungen bei 8+1, aber Herz schlägt
« Antwort #15 am: 20. August 2012, 09:04:17 »
Hallole, also ich hab jetzt seit vergangenen Mittwoch ständig Schmierblutungen.
Ich mach mir aber jetzt echt keinen Kopf mehr.

FÄ meinte, solange Herz schlägt soll ich mir mal nich allzu viele Sorgen machen
Sie hat beim US auch ein Hämatom unterhalb der Fruchtblase festgestellt.

Ich versuch jetzt einfach relativ gelassen zu bleiben

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung