Autor Thema: Bauchbänder  (Gelesen 21442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bonsai

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 927
Bauchbänder
« am: 01. Oktober 2008, 09:55:49 »
Hallo,

die Wampe wächst und so gaaaanz langsam wollte ich mir mal ein paar Bauchbänder zulegen  :)

Jetzt hab ich mal ein bischen geguckt und es gibt ja "glatte" und "geraffte" wo ist denn da der Unterschied? Was sieht besser aus?

Und wer von euch hat / hatte welche?
Eigentlich wollte ich das schon irgendwie Ton in Ton zu den Oberteilen anziehen aber da brauch ich ja so einige oder?

Immer mal her mit euren Erfahrungen, gern auch mit Bezugsquelle.

EDIT
Hab mal gegoogelt und hier gibts super Auswahl:
http://www.bellybu.de/start.htm

ABer ich dachte irgendwie man trägt die UNTER dem Pulli, nicht?
Oder kann man das machen wie man will? ???
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2008, 10:04:30 von Bonsai »



Offline Je

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 347
Re: Bauchbänder
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2008, 11:17:22 »
Also ich hätte die jetzt auch unterm Pulli getragen  ::) daher würde ich mir ein schwarzes und ein braunes kaufen - passend zu meinen Hosen. Eben um weiter bzw. länger meine alten Hosen tragen zu können.
Aber ich denke die Bauchbänder auf der HP sind ja auch ein modisches Assesoire und werden daher über dem Pulli getragen, passend zu der SS-Hose.
Probiers doch mal im Laden aus, was dir besser gefällt oder was praktisch für dich ist.
Unser kleines Wunder...
[nofollow]Make a pregnancy ticker [nofollow]
28.12.08 positiver Test
08.01.10 1. FA-Termin Fruchthöhle zu sehen
21.01.10 Herzschlag zu sehen

Offline Bonsai

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 927
Re: Bauchbänder
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2008, 11:26:23 »
In welchem Laden???

Im Ernst, wo gibt es denn gute US Mode?
Hab ja schonmal danach gefragt und bisher bei uns echt keine Läden gefunden....



Offline Christiane

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3063
  • 1 + 3 = ♥
Re: Bauchbänder
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2008, 11:26:40 »
Ich habe ein Bauchband in schwarz von C&A.
Darauf steht "Kickin' Baby" und es sind 2 Babyfüße in weiß abgebildet. Ich trage es eigentlich nur unter meinen Pullovern/T-Shirts, wenn ich keine Schwangerschaftshose anhabe  :)
#llap


Offline Je

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 347
Re: Bauchbänder
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2008, 11:28:52 »
@ Bonsai
Wir haben hier 2 ganz nette in der Umgebung. Komme aus der Nähe von Köln/Bonn.
Tut mir leid dass du keinen in deiner Nähe hast.
Unser kleines Wunder...
[nofollow]Make a pregnancy ticker [nofollow]
28.12.08 positiver Test
08.01.10 1. FA-Termin Fruchthöhle zu sehen
21.01.10 Herzschlag zu sehen

Offline Flätti

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 300
Re: Bauchbänder
« Antwort #5 am: 01. Oktober 2008, 11:37:38 »
Ich träume von einem Königsblauen Bauchband mit Schalke LOGO.

Mal gucke wo ich mir das machen lasse. :-)

[nofollow]

Offline Susi88

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Bauchbänder
« Antwort #6 am: 01. Oktober 2008, 11:50:55 »
ui.. sind ja nen paar schöne Dinger dabei  :) nur die sind sooooo teuer  ::)
Ich hab mal bei 3..2..1.. geschaut, da gibts auch schöne und die sind vor allem günstiger  ;)

Lg,
Susi
[nofollow]

Silmaja

  • Gast
Re: Bauchbänder
« Antwort #7 am: 01. Oktober 2008, 13:23:21 »
Ich finde die engeren Bauchbänder sehr angenehm. Mir geben sie das Gefühl, daß der Bauch dadurch wunderbar gestützt wird!
Allerdings sind sie teilweise schon sehr teuer. Ich finde, mehr als 15Euro muß nicht sein ;)

Offline Naddl880

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4435
  • Unser Sternchen ist zurück!!!
Re: Bauchbänder
« Antwort #8 am: 03. Oktober 2008, 10:23:46 »
Guck mal bei C&A in der SS-Abteilung. Diese Bänder sind sehr schlicht,aber auch nicht überteuert. Und wenn du Glück hast findest du ja eins was runtergesetzt ist wie ich. Hab ein beiges für 5€ bekommen!!! :D Und bei e*ay gibts auch tolle.

@flätti: Ein Blaues???? Dann brauch ich ein schwarz-gelbes!!!  ;D



Offline •·.·´Easy6`·.·•

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6999
  • Lina ♥ outside & Lenny ♥ outside :-)
Re: Bauchbänder
« Antwort #9 am: 03. Oktober 2008, 11:33:30 »
Wollte mal fragen wofür man die überhaupt brauch?? Kenne das gar nicht??





Offline Naddl880

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4435
  • Unser Sternchen ist zurück!!!
Re: Bauchbänder
« Antwort #10 am: 03. Oktober 2008, 20:36:21 »
@easy: DIe Bauchbänder sindsehr praktisch um offene Hosen zu verdecken, wenn man am Anfang der SS diese nicht mehr zu kriegt und noch keine Umstandshosen trägt. Aber sie können auch sehr dekorativ sein. Gibt es in verschiedenen Längen, kannst sie über den Bauch und bis über den Busen ziehen und den dicken bauch dann richtig in Szene setzen. Die gibt es auch mit tollen Sprüchen drauf. Gib mal Bauchbänder bei E*ay ein.



Offline Emma2006

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4222
Re: Bauchbänder
« Antwort #11 am: 05. Oktober 2008, 21:07:54 »
Bäuchbäner sind toll ich hatte auch 2 in der SS!
Ich hab Sie von http://www.belly-band-maternity.com/index.php?ad=bauchband.de

Ich hab Sie immer über dem Shirt getragen. Ich fand die einfach total schick!  ;)

H&M hat auch oft welche, die sind dann auch nicht so teuer, aber die sind auch recht schmal.
Die von "La Belly"  konnte ich bis zum Ende der SS anziehen!
Unsere Erdnuss hat uns leider am 11.01.07 verlassen!





Offline Lieschen123

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1237
  • zu viert
Re: Bauchbänder
« Antwort #12 am: 05. Oktober 2008, 21:15:25 »
ich würde sie wahrscheinlich mal drüber und mal drunter anziehen... Könnte mir später auch vorstellen eins mit nem schönen Spruch zu kaufen und es stolz über dem Pulli tragen...

LG Tinkerbell

Julica

  • Gast
Re: Bauchbänder
« Antwort #13 am: 06. Oktober 2008, 00:05:01 »
Hallo,
ich hatte mir auch ein gerafftes von bellybu geholt und fand es soooo toll. Hab´s aber immer unter meinen Shirts getragen.
Ob glatt oder gerafft ist, glaube ich, einfach nur Geschmackssache. Ich hatte auch ein paar glatte von h&m, allerdings waren die kürzer. Das längere/breitere hat mir besser gefallen, weil es den Bauch auch wirklich abgedeckt hatte.   ;)

Offline linamaus

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 550
Re: Bauchbänder
« Antwort #14 am: 06. Oktober 2008, 09:53:36 »
Hey Bonsai,

ich hab da auch mal ne Alternative... kostet 20 €, aber die finde ich für den Anfang auch ziemlich witzig:

http://www.umstandsmode.de/index.php?section=bodyguard

LG


03.03.2009

  • Gast
Re: Bauchbänder
« Antwort #15 am: 07. Oktober 2008, 20:24:31 »
Ich habe meins bei Amazon.de erstanden  ;)

Offline Flätti

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 300
Re: Bauchbänder
« Antwort #16 am: 08. Oktober 2008, 06:54:05 »
Ich habe mir jetzt bei  321 ein marine blaues erstanden. Dann werde ich damit zum Beflocker meines Vertrauens gehen und mal fragen ob die mir da ein dickes fettes Schalke Logo drauf printen.

Das Bauchband hat inkl. Porte 10,50 gekostet und der Druck ist meistens so bei 5,-. Soll ja nur ein Gag fürs nächste Spiel sein wenn ich wieder dabei sein darf.  :D :D
[nofollow]

Offline sternchen

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 488
  • Aus Liebe wird leben!
Re: Bauchbänder
« Antwort #17 am: 08. Oktober 2008, 16:38:52 »
Hi,

ich hatte ein braunes geriffelt an den Seiten. Habs gerne unter dem Pulli getragen so quasi als Wärmepolster ;) aber auch mal oben drüber als modisches "etwas". Kann ich nur empfehlen und würde es auch wieder tragen.

Offline tender

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 132
  • schwanger-online.de
Re: Bauchbänder
« Antwort #18 am: 08. Oktober 2008, 19:18:41 »
@ flätti: Da will ich dann aber unbedingt ein Foto sehen - am besten gleich in Action beim Spiel!
[nofollow]
[nofollow]

tender / inacoma

Offline NoName

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3021
Re: Bauchbänder
« Antwort #19 am: 08. Oktober 2008, 20:44:52 »
Ich hab eins von Bellybutton und trage es jetzt auch schon, da ich schon nen kleinen Bauch habe und es einfach bequemer ist. Ich trage es über der Hose und unter dem Shirt. Mag das Bauchfrei einfach net.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch schwanger-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz