Autor Thema: Ersttrimester-Screening?  (Gelesen 875 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mamatata

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 6
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Ersttrimester-Screening?
« am: 18. Januar 2018, 21:01:51 »
Wie gesagt, endlich schwanger)))
ich bin neu hier und schon in der 12. SSW. Der Arzt bietet Ersttrimester-Screening an. Weiß nicht, ob es wirklich nötig ist. Ich habe Ultraschall gemacht. Alles ist ok=)
Was meint ihr dazu?

Offline Läppi

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • Prinzessin unterwegs 👸🏻
Antw:Ersttrimester-Screening?
« Antwort #1 am: 19. Januar 2018, 17:09:37 »
Diese Frage kann dir keiner beantworten...

Wir haben es machen lassen  ( NFM mit Blutuntersuchung ) ... aber bei den drei Schwangerschaften vorher habe ich das nicht in Anspruch genommen.

Es ist und bleibt ein statistischer Wert ... der mich aber doch beruhigt hat... hatte sehr gute Werte. Das kann aber auch natürlich ins Gegenteil ausschlagen, wenn die Werte nachher nicht ideal sind.
Liebe Grüße von Läppi mit ihren 3 Jungs


Offline Läppi

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • Prinzessin unterwegs 👸🏻
Antw:Ersttrimester-Screening?
« Antwort #2 am: 19. Januar 2018, 17:12:14 »
Im übrigen gibt des neben dem Ersttrimester auch den Harmony Test ... deutlich teurer, aber genauer was die vier Hauptchromosomenschäden angeht ( Trisonomie 21, 18 ... )

Über die Suchmaschine einfach zu finden.
Liebe Grüße von Läppi mit ihren 3 Jungs


Offline Mamatata

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 6
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ersttrimester-Screening?
« Antwort #3 am: 20. Januar 2018, 14:49:26 »
Vielen Dank für die Antwort...
Ich kann mich nicht entschieden. Und hab dafür nicht sehr viel Zeit...

Offline Anna28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1061
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Ersttrimester-Screening?
« Antwort #4 am: 26. Januar 2018, 12:40:16 »
Wie hast du dich denn nun entschieden? Für mich ist immer der entscheidende Gedanke, wie ich mich bei Auffälligkeiten verhalte. Ich möchte die Folgeentscheidungen nicht treffen und würde das nicht also setze ich mich so etwas dann nicht aus. Bisher war das immer mein Argument.

LG Anna

Offline Silverstar

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 348
  • Juni Mama 2010 von Tim =) + Dez.12 Mama von Lina=)
Antw:Ersttrimester-Screening?
« Antwort #5 am: 27. Januar 2018, 23:26:55 »
Wir haben bei den ersten beiden auch keine nfm gemacht und wir werden nun auch dieses Mal keine nfm und kein harmony Test machen .. da dies nichts daran ändern würde .. Wunschkind bleibt wunschkind !!!und ich habe ein gutes Gefühl das alles in Ordnung ist !
[nofollow]
Wir lieben dich!! <3<3<3
[nofollow]
[nofollow]
[nofollow]

Offline Mamatata

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 6
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ersttrimester-Screening?
« Antwort #6 am: 28. Januar 2018, 23:35:18 »
Wie hast du dich denn nun entschieden? Für mich ist immer der entscheidende Gedanke, wie ich mich bei Auffälligkeiten verhalte. Ich möchte die Folgeentscheidungen nicht treffen und würde das nicht also setze ich mich so etwas dann nicht aus. Bisher war das immer mein Argument.

LG Anna

Hallo!
Ich habe das nicht gemacht. Also ich hatte den Gedanken, also ob ich mein Kind (ja, für mich ist das shcon ein Kind) einschätze: wenn es nicht gut genung ist, dann soll es gehen...

Offline Mamatata

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 6
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ersttrimester-Screening?
« Antwort #7 am: 28. Januar 2018, 23:36:45 »
Wir haben bei den ersten beiden auch keine nfm gemacht und wir werden nun auch dieses Mal keine nfm und kein harmony Test machen .. da dies nichts daran ändern würde .. Wunschkind bleibt wunschkind !!!und ich habe ein gutes Gefühl das alles in Ordnung ist !

Danke dir für die Antwort!! Dies würde auch für mich nichts ändern, darum haben wir keine nfm gemacht;)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch schwanger-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz