Autor Thema: Herzklopfen extrem  (Gelesen 11368 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TrullaCharlotta

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Juhuuu!Wir sind bald 4 !
Herzklopfen extrem
« am: 05. Februar 2013, 14:05:41 »
Hallo ihr Lieben,

bin in der 14 Ssw. , es ist mein erstes Kind und alles ist so neu und aufregend  ;D

Weiß aber grad nicht, ob ich mir Sorgen machen muss...
Habe seit Donnerstag immer wieder das Gefühl, mein Herz schlägt mir bis zum Hals.
So schnell und kräftig und holprig...
War dann am Freitag beim FA, die schickte mich zum Kardiologen.
Der hat nen Ultraschall und EkG gemacht und meinte dann, mein Herzschlag wäre vielleicht ein wenig hyperkinetisch (schlägt schnell) , aber sonst ist es ok.
Sollte nun bei Hausarzt Blut abnehmen lassen wegen der Schilddrüse.
Ergebnis:Werte gut
MMHh...und nu?
Hole die Ergebnisse die Tage ab und nehme sie dann mit zum FA. Da haben wir am 13.2.  sowieso nen Termin.
Kennt das noch jemand von euch?
Muss ich Angst um mein Baby haben?

Freu mich über Antworten!
Trulla

Offline Pixie

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5156
  • Vorerst komplett ;o)
Antw:Herzklopfen extrem
« Antwort #1 am: 05. Februar 2013, 17:28:03 »
keine sorge, das ist in der regel nicht schlimm und kommt in der schwangerschaft schonmal vor - ich hatte das auch ganz regelmaessig. dem baby macht es sicher nichts und wenn der arzt sich das schonmal angeschaut hat und nichts feststellen konnte, dann wuerde ich mich entspannen - auch wenn es sich doof anfuehlt... :-\

bei mir wurde es gegen ende des 2. trimesters uebrigens besser ;)

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Herzklopfen extrem
« Antwort #2 am: 05. Februar 2013, 18:04:35 »
ich hab das auch bis jetzt noch ab und zu- dann spüre ich meinen Herzschlag im ganzen Körper und denke ich muss sterben- muss mich dann auch gleich hinlegen und 10 Minuten die Augen zu machen- dann wird es etwas besser. Ich weiß auch nicht woran das liegt, habe aber sehr niedrigen Blutdruck- beim letzten FA-Termin lag er bei 78 zu 45. Wie sieht es bei dir sonst blutdrucktechnisch aus?

Offline TrullaCharlotta

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Juhuuu!Wir sind bald 4 !
Antw:Herzklopfen extrem
« Antwort #3 am: 05. Februar 2013, 22:35:32 »
huhu,

mein Blutdruck war bis jetzt immer ok...
Hab auch zwischendurch mal zu Hause gemessen.
Ist unangenehm, aber es beruhigt mich doch sehr, dass es auch anderen Schwangeren so ähnlich geht...
Mal schauen, was dann am Mittwoch meine FA sagt  :-\

Danke für eure Antworten!
Dieses Forum ist schon klasse ;)

Offline steffilein80

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 283
  • Wunder Nr.3 ist unterwegs! *freu*
Antw:Herzklopfen extrem
« Antwort #4 am: 06. Februar 2013, 08:14:18 »
Huhu!

Möchte auch noch kurz meinen Senf abgeben!  ;)
Ich kämpfe auch schon eeeewig mit diesem Herzrasen herum. Oft sitze ich entspannt vor dem Fernseher und mein Herz klopft bis zum Hals!
Meine Spitzenwerte lagen bei einem Puls von 145 im Ruhezustand!! :o Der Puls ist in der Schwangerschaft bei den meisten Frauen erhöht. Das liegt unter anderem wohl an der zusätzlichen Blutmenge, die man nun im Körper hat.
Bei mir kommt ein schwankender Blutdruck dazu. Mal liegt er bei 90/50, mal bei 140/100. Oft ist mir schwindlig oder ich meine ich fahre Aufzug. ::)
Letzte Woche war ich beim Kardiologen. Ultraschall vom Herzen war unauffällig. Die Ergebniss vom Lagzeit EKG und Blutdruckmessgerät bekomme ich nächste Woche.

Trotz allem kann man da wohl nicht viel machen. Man kann nur nachsehen, ob mit dem Herzen alles in Ordnung ist. Meine Kusine hatte das auch und nach allen Untersuchungen hieß es. "Ja, sie haben einen erhöhten Puls und Blutdruckschwankungen. Das geht nach der Schwangerschaft wieder vorbei!"

Ich hoffe, ab dem 2. Trimester legt sich das Ganze ein bisschen bei dir!
Drück dir die Daumen!

Offline TrullaCharlotta

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Juhuuu!Wir sind bald 4 !
Antw:Herzklopfen extrem
« Antwort #5 am: 06. Februar 2013, 16:07:03 »
Huhu Steffilein,

ok, scheint ja echt bei vielen Schwangeren üblich zu sein. ::)
Langzeit-EKG soll am Montag auch noch gemacht werden, bin mal gespannt.
Alles GUte für dich

Grüße von Trulla

Offline jenny231

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 592
  • 40.SSW, willst du nicht endlich raus kommen?
Antw:Herzklopfen extrem
« Antwort #6 am: 06. Februar 2013, 17:25:08 »
Mir geht es genauso und das scheint in der SS wirklich normal zu sein. Dein Körper muß jetzt mehr leisten und auch dein Baby versorgen. Mein Puls is schon seit Wochen immer über 100, einmal hatte ich morgens auch einen Spitzenwert von 133. Ich merke den Puls auch im ganzen Körper, mach dir also keine Sorgen  ;)

Offline TrullaCharlotta

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Juhuuu!Wir sind bald 4 !
Antw:Herzklopfen extrem
« Antwort #7 am: 06. Februar 2013, 18:25:26 »
Hey Jenny,
wow...wenn ich dann den Puls oder Blutdruck gemessen habe war alles ok  ::)

Offline Schnie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 603
Antw:Herzklopfen extrem
« Antwort #8 am: 19. Februar 2013, 12:02:57 »
ich hatte das auch in zwei ss

Offline mine-maus

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 252
Antw:Herzklopfen extrem
« Antwort #9 am: 19. Februar 2013, 12:40:25 »
Hallo, ich habe das auch inklusive Herzstolpern, Ekg etc. alles unauffällig, ich habe dann Magnesium von meinem FA bekommen und tata es ist weg  :)

Offline Selli1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 655
  • Das schönste Wunder ist das Unerwartete!
Antw:Herzklopfen extrem
« Antwort #10 am: 20. Februar 2013, 21:34:43 »
Hallo. Ja, ich habe das auch. Mein FA meinte, das wäre völlig normal. Bei mir ist es im 2. Trimester erst richtig schlimm geworden. Habe zur Zeit einen Ruhepuls von ungefähr 100.
Am Anfang hab ich auch ganz schön Angst bekommen. Ich kann dich gut verstehen!

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung