Autor Thema: Krampfadern und Schwangerschaft  (Gelesen 2229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Krampfadern und Schwangerschaft
« am: 14. Juni 2012, 12:27:34 »
Hey Mädels,

ich habe leider das vergnügen seid meinem 16. Lebensjahr in der rechten Kniekehle eine Krampfader zu haben.

Liegt auch in meiner Familie.

Da ich ja nun Schwanger bin, mache ich mir sorgen das es evtl. Probleme geben wird, wie angeschwollene Beine und so.

Ich bin dazu nicht gerade schlank und bräuchte schon ne große Kompressionsstrumpfhose (strümpfe halten net und rutschen durch zu dicke beine)
Wißt ihr ob das mein FA verschreibt oder ob ich selber ins Sanihaus muss.
Und was kostet das ganze?

Hat eine von euch sowas schon getragen?

Danke für die Antworten.

Die mieze mit minibär inside

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Krampfadern und Schwangerschaft
« Antwort #1 am: 14. Juni 2012, 13:05:07 »
hey Miezemaus

dein FA verschreibt dir Stützstrümpfe wenns soweit ist. Solltest deinem Arzt und deiner Hebi sagen wegen der Krampfader.
Hab n kleinen Besenreißer bekommen. Meine Hebi meinte wechselfußbäder und Duschen für die Beine beugen geschwollenen Beinen und Krampfadern vor ansonsten gibts noch divere natürliche Cremes :)


Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Krampfadern und Schwangerschaft
« Antwort #2 am: 14. Juni 2012, 13:10:07 »
nadyxy juhuuuu süße

will meiner FA bescheid sagen wenn ich nächste woche da bin. denn die krampfader ist ja schon größer geworden über die jahre hin weg. und ich bin unsicher ob es auf der kniescheibe links nicht auch eine ist.

ich habe mit entsetzten festgestellt das ich einen besenreißer bekommen habe, über den knöchel. da muss was passieren.

aber wie ist das gefühl mit solchen strupfhosen? ist das im Sommer nicht extrem warm in den dingern? habe bedenken wegen platz angst und so. wenn es sein muss muss es sein.

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Krampfadern und Schwangerschaft
« Antwort #3 am: 14. Juni 2012, 13:51:08 »
Ich selbst weiger mich solche Strümpfe zu tragen, dafür ist mein Besenreißer zu klein, nur wenns schlimmer werden sollte würde ich welche tragen. Im Sommer ist das aber finde ich eine Toutour -.- Ich mein sieht scheiße aus unterm Rock  :(

Aber red erstmal mit deinem Doc.
Meine Hebi hat mir folgendes aufgeschrieben:

Weleda Venadoron oder Hauttonikum oder Lotio Pruni com.com Cupro (äußerliche Anwendung)
Hamamelis Urtinktur 3x10Tropfen imWasser (innerliche Anwendung wenns schlimmer ist)

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Krampfadern und Schwangerschaft
« Antwort #4 am: 14. Juni 2012, 13:54:08 »
nady danke für den tip. doch mir macht der besenreißer nicht die sorgen. das ist eher die krampfader in der kniekehle.

na toll wenn das dann eine tortour sein wird freue ich mich jetzt schon drauf.

naja mal schauen was FA sagt. die müssten dann ja auch angepaßt werden. gibt doch bestimmt auch "schicke" strumpfhosen oder? naja muss ich mal abwarten

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Krampfadern und Schwangerschaft
« Antwort #5 am: 14. Juni 2012, 19:18:50 »
Wichtig ist die Beine regelmäßig hochzulegen und viel zu laufen. Sitzen und stehen ist schlecht für die Venen.
Gegen die Besenreißer können die Strümpfe allerdings nicht viel ausrichten, die kommen trotzdem. Allerdings sind die ja nur ein kosmetisches Problem.

Die Stützstrümpfe gibt es auch zB in schwarz und nicht nur in Oma-Hautfarben. :P

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Krampfadern und Schwangerschaft
« Antwort #6 am: 14. Juni 2012, 20:35:53 »
wie gesagt die besenreißer stören mich ja nicht. mir geht es um die krampfader in der kniebeuge.

aber nächste woche rede ich mit meiner FA und dann schauen wir mal was sie sagt.

auf oma look kann ich echt verzichten  ;D

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Krampfadern und Schwangerschaft
« Antwort #7 am: 14. Juni 2012, 20:43:13 »
Diese Strümpfe in schwarz habe ich schon mal gesehen, sahen nach Dessous aus und nicht nach Oma. (was nicht heißen soll, dass es keine Omas in schwarzen Dessous gibt  ;D )

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Krampfadern und Schwangerschaft
« Antwort #8 am: 14. Juni 2012, 20:51:35 »
Oo Oma in schwarzen Dessous?! Muss man sich nicht vorstellen  ;D

@Mieze: Das wird schon. Lass einfach mal nachschauen und beraten. Aber Ärzte verschreiben meistens nur die Strümpfe. Die Hebammen haben da bessere Ideen finde ich (sagt sogar meine Ärztin)

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Krampfadern und Schwangerschaft
« Antwort #9 am: 15. Juni 2012, 08:35:44 »
omas in dessous? *garnichterstvorstellenwill*

ja ich werde dann mal mit der ärztin reden. da mir das ja wichtig ist will ich das so schnell wie möglich geklärt haben. habe ja noch keine hebi. und krampfadern können mal ganz schnell zu problemen werden oder welche machen. (kenne das von meinen Patienten)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung