Autor Thema: 4 Tests positiv, jetzt leichte Blutung und KKH sieht nix-kennt sowas jemand???  (Gelesen 2045 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline smartie

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 13
Hallo, bin neu hier...
und hab mal ne Frage ob das jemand kennt bzw. ähnliche Erlebnisse hatte.
Hätte am 30.08. meine Mens kriegen müssen, da am 04.09. noch nix war, hab ich getestet und sofort positiv. Da ich mein Glück nicht fassen konnte (bei unserer Tochter hatte es nämlich 9 ÜZ gedauert u.diesmal sofort geklappt), hab ich Montag und vorgestern noch 2 andere Tests gemacht und diese sogar abends und auch positiv. Heute Mittag hatte ich wenig helles Blut am Toi.papier und ziehen im Unterleib. Bin zum KKH und da konnte man bis auf aufgebaute Schleimhaut beim Ultraschall nix sehen:-( und der Urintest war blütenweiß-negativ. Hab eben noch mal hier einen gemacht, da die Ärztin auch etwas ratlos war und der war zwar wieder positiv, aber ganz leicht nur noch. Bluten tu ich immer noch, aber nicht so richtig wie bei der Mens und ich soll jetzt meinen Arzttermin bei meinem FA am Dienstag abwarten und den Bluttest abwarten, was er dazu sagt. Eigentlich sieht alles nach einem Abgang aus, aber ich bin so durcheinander, da ich weder richtig blute u.der Test eben noch leicht positiv  war.
Sorry lang, aber bin so durcheinander und durch den Wind gerade und hätte lieber Gewissheit, als dieses Warten was das jetzt ist und vielleicht hat ja nur jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir davon berichten.
Vielen vielen lieben Dank, smartie

Offline lotta

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5993
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Smartie, das tut mir sehr leid, aber es sieht wirklich nach einem frühen Abgang aus.  :-[

Dein Test kann noch leicht positiv anzeigen, weil er evtl. schon bei weniger HCG im Urin anzeigt. Das würde jedenfalls den negativen Test im KKH erklären.

Ich drücke dir die Daumen, dass es ganz schnell mit einem Geschwisterchen für eure Große klappt!


Offline Mami2004

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Babyplanung noch nicht abgeschlossen!
Hallo Smartie

es tut mir Leid aber auch ich denke das du einen frühen abgang hattest.
Weil das Blut halt hellrot ist wie du sagtest.
Würde es dunkelbraun dann wäre das vielleicht was anderes,weil man davon ( meistens ) ausgehen kann das daß altes Blut ist.
Der Test hat bei dir halt noch angeschlagen weil du ja noch ein wenig das HCG in dir hast.
Aber ich hoffe trotzdem das du am Dienstag was anderes zu hören bekommst und euer Krümel ein kämpfer ist.

Cecalein

  • Gast
In der FrühSS sind Blutungen nicht immer was schlimmes, allerdings war es bei dir recht zeitig und dazu die UL Schmerzen, das ist nichts positives.

Ich drück dir trotzdem die Daumen.

Offline KleineMama

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7746
  • Aus vier....wird fünf xD
Hallo Smartie

das klingt leider wirklich nach einem frühen Abgang  :-[
Leicht positiv kann daher kommen das du ja noch Hcg im Körper hast  :-[

Hoffe aber das du Dienstag andere Ergebnisse bekommst !!!

Offline Nana

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2157
  • Überraschungsei :)
Ich kann mich meine Vorschreiberinnen leider nur anschließen.

Das was du berichtest hört sich nciht so gut an!

Fühl dich gedrückt!

Offline smartie

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 13
Guten Morgen
und danke für Eure lieben Antworten!!!
Ich habe nun Gewissheit, auch wenn es traurige Gewissheit ist, habe ich diese Nacht sehr starke Blutungen bekommen:-(.
Danke noch mal und liebe Grüße, smartie

Offline Nana

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2157
  • Überraschungsei :)
Das tut mir leid fühl dich gedrückt!

Offline KleineMama

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7746
  • Aus vier....wird fünf xD
Das tut mir sehr leid  s-hug

Cecalein

  • Gast
 :-[ och Smartie, schade.  s-hug

Offline Stefania27

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Ich Liebe meinen Mann,meine Kinder & meine Engeln
 :'( Tut mir leid  :'(

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung