Autor Thema: Wer wurde trotz Myom Schwanger ?  (Gelesen 7717 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lenina2000

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1539
  • Ist die Seifenblase zerplatzt ?
Wer wurde trotz Myom Schwanger ?
« am: 15. Juli 2012, 22:53:50 »
Hallo Mädels,

ich habe da mal eine Frage !!! Wer wurde trotz eines oder mehrere Myome Schwanger und es ist trotzdem alles gut gegangen ??!!??

Wir üben jetzt ja schon seit fast 3 Jahren und letzten Montag hat man ein neues Myom festgestellt !!! Eines habe ich schon, was aber nicht hindern soll aber jetzt ist ja noch eines dazu gekommen und wir wissen noch nicht, wie es sich entwickelt  :'( !!!

Ich möchte doch nur ein eigenes kleines Wunder für mein Schatz und mich !!!

Ich freue mich auf positive Nachrichten !!!


Offline pirANhJA

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1206
  • Immer Euch nah *******
Antw:Wer wurde trotz Myom Schwanger ?
« Antwort #1 am: 16. Juli 2012, 00:54:19 »
 s-superdaumen s-superdaumen s-superdaumen s-superdaumen s-superdaumen

 s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck

 s-daumenhoch s-daumenhoch s-daumenhoch s-daumenhoch s-daumenhoch


... ich gönne es Euch so sehr ...

Ein Mutmachsmiley  :) :-* :-* :-* :-*

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Wer wurde trotz Myom Schwanger ?
« Antwort #2 am: 16. Juli 2012, 09:50:46 »
Es kommt ja darauf an wo das Myom sitzt, ob in der Gebärmutter oder außen dran.. Wenn das Myom außen sitzt, ist das schwanger werden nicht schwieriger als ohne Myom!

Offline Janimausi

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 584
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wer wurde trotz Myom Schwanger ?
« Antwort #3 am: 16. Juli 2012, 10:09:08 »
jaaaaaaaaaaaaaa es geht, habs selbst schon per sectio entbunden mit. sogarn krassen uterus myomatosus. problem ist aber, dass der uterus bei zu vielen großen myomen sich nicht richtig dehnen kann und man genauso wie nach zu vielen myomenucleationen ein risiko fürne uterusruptur hat, weshalb man dann auch eher ne section frühzeitig amcht, je nach befund natürlich. es ist also nicht unmöglich schwanger zu werden mit myomen, aber je nach sitz etwas erschwert. sind die gestielt oder intramural?

schuschu jani


Offline Silverstar

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 362
  • Juni Mama 2010 von Tim =) + Dez.12 Mama von Lina=)
Antw:Wer wurde trotz Myom Schwanger ?
« Antwort #4 am: 22. Juli 2012, 22:32:11 »
Ich habe auch ein Myom.. das sitzt aber aussen an der vorderwand.. also von oben gesehen unten links.. während der 1. ss ist es kräftig gewachsen und habe es deutlich wie als übergroßer golfball gespürt.. aber ist wieder zurück gegangen.. und nun wird es bestimmt wieder wachsen.. es kann aber auch wandern.. ist aber bisher immer an der gleichen stelle geblieben..
also ich denke wenn es aussen sitzt macht es keine probleme.. wenn es in der gebärmutter sitzt kommt es drauf an wo sich die plazenta ansiedelt..aber damit kenn ich mich dann nicht so aus..
grüße

Offline Häschen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 245
  • Auf dem Weg zum ganz großen Glück!
Antw:Wer wurde trotz Myom Schwanger ?
« Antwort #5 am: 10. August 2012, 22:05:08 »
Huhu,

also ich hatte 2008 eine op und mir wurden 6 Myome entfernt, die von aussen an der GM saßen. Das größte hatten einen Durchmesser von 6 cm, also ner Weihnachtskugel.
Im Im August 2011 bin ich schwanger geworden und hatte bereits wieder ein neues Myom. Das hatte zum Schluss einen Durchmesser von 4 cm und mehrere kleinere sind noch dazu gekommen, welche aber nach der Entbindung (Kaiserschnitt, weil Würmchen sich nicht drehen konnte, da das Myom störte) wieder weg waren. Geblieben ist das große, was nun nur noch 2 cm im Duchmesser ist. Es ist also gut möglich trotzdem schwanger zu werden. ICh wurde im ÜZ 3 schwanger.

Drück dir die Daumen. Lese öfters mal mit. Dein Tattoo sieht sehr schön aus ;o)

Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:Wer wurde trotz Myom Schwanger ?
« Antwort #6 am: 11. August 2012, 00:36:46 »
hällöchen,

ICH  ;D
also bei mir wurde bei meiner letzten ELSS als ich im KK war und mal richtig geschallt wurde, ein Myom festgestell. Und der Doc war sehr verwundert darüber, dass mir dies noch nicht bekannt war  ???..... jedenfalls meinte er das sei nicht schlimm, dass hat jede 2. Frau und man kann problemlos schwanger werden. Es kommt natürlich schon darauf an, wo das Myom sitzt, wie groß und wieviele, manchmal können diese Myome wohl auch bösartig werden, aber in der Regel sind die unauffällig. Jedenfalls bin ich immer wieder und wieder schwanger geworden und meine * haben nichts mit dem Myom zu tun, da ich ja überwiegend ELSS hatte.... also ich denke die Chancen für dich stehen gut auch mit Myom. Viel Glück!

Offline Kleeblatt6609

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2394
  • Anything we'll do is worth the pain!
Antw:Wer wurde trotz Myom Schwanger ?
« Antwort #7 am: 12. August 2012, 21:42:16 »
hallo lenina,

ich hatte auch ein myom in der gebärmutter.,das hat mein kiwu-doc schon beim ersten us vor der icsi festgestellt und meinte, das sei klein und störe nicht.

die icsi war erfolgreich und beim KS haben sie mir das (von mir schon längst vergessene) myom gleich mit entfernt. es war da schon hühnereigroß, ist also während der ss tüchtig mitgewachsen.

es hatte somit aber keinerlei einfluß auf die schwangerschaft.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung