Autor Thema: Italienischer Abend... dringend Rezepte gesucht  (Gelesen 8198 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nini+LiLu

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4006
  • ÜZ - ich zähl nicht mehr
Italienischer Abend... dringend Rezepte gesucht
« am: 13. Mai 2009, 18:51:53 »
Hallo,

am Sonntag kommen 2 Arbeitskollegen von meinem Mann zum Kaffee und Abendessen. Sie lieben beide italienisches Essen... ja und nun? Stehe vollkommen auf dem Schlauch... was macht man da??? Nudeln, klar, habe heute so kleine "Nudel-Nester", wie so aufgerollte Bandnudeln, gekauft. Die wollte ich nehmen, aber was für eien Sauce???
Hätte an Zucchini und Paprika gedacht... und noch??? Passierte Tomaten mit Sahne abschmecken, Käse und Kräuter dazu? Klingt alles so banal... irgendwie nicht richtig "italienisch"!!!!

Hat jemand einen Tipp??? Vielleicht auch ein Rezept, wo ich meine Zutaten einbringen kann???

Vielen Dank!!!

Liebe Grüße

Nini

Offline Nini+LiLu

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4006
  • ÜZ - ich zähl nicht mehr
Re: Italienischer Abend... dringend Rezepte gesucht
« Antwort #1 am: 15. Mai 2009, 10:27:25 »
Hat keiner eine Idee???  :-[


Offline Smally

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1276
  • Ex-LZÜ mit Wunschkindern auf dem Arm <3
Re: Italienischer Abend... dringend Rezepte gesucht
« Antwort #2 am: 15. Mai 2009, 12:18:27 »
8  Zucchiniblüten mit zarten Fruchtstielen
1 Bund Basilikum, in Streifen geschnitten
1 Bund Petersilie gehackt
4 EL frisch geriebener Pecorino oder Parmesan
1 Päckchen Safranfäden oder Safranpulver
125 ml Rinder oder Gemüsebrühe
1  mittlere Zwiebel, fein gehackt
400 Gramm Fettuccine "Bandnudeln"
4 EL Olivenöl extra vergine
 Salz aus der Mühle
 Pfeffer aus der Mühle

 Zubereitung
 Zucchiniblüten von den Stielen trennen. 4 Blüten und 4 Stiele in feine Streifen schneiden.
 4 Liter Salzwasser für die Bandnudeln zum kochen bringen. Einen weiteren Topf aufsetzen. Das Olivenöl hineingeben und erhitzen. Zwiebeln darin andünsten, bis sie glasig sind.
 Safran in 2 TL lauwarmen Wasser auflösen und unter die Zwiebeln mischen. Die Streifen von der Zucchini hinein und die Kräuter. Mit der Brühe auffüllen und bei kleiner Flamme köcheln. Salz und Pfeffermühle kreisen lassen.
 Die Bandnudeln in das vorbereitete kochende Salzwasser geben und aldente kochen. Falls die Sauce zu sehr einreduziert, etwas Nudelwasser einrühren.
 Die 4 übrigen Zucchiniblüten auf die Sauce legen, Topf oben drauf. und die blüten und Stiele kurz mitgaren.
 Die Nudeln abtropfen lassen und mit der sofort mit der Sauce vermengen. Wenn nötig. Kurz nachwürzen mit Salz und Pfeffer.
 Auf tiefe, angewärmte Teller servieren und oben drauf die angegarten Zucchiniblüten garnieren. Den Pecorino oder Parmesan in einem Schälchen für jeden Gast extra servieren. Dazu ein schönes Glas Rotwein und noch ein Stück Brot für die Sauce nachher.
(zB Ciabatta)


Zur Vorspeise vllt. :

Antipasti Carpaccio mit Paprikasosse

200 gr. Rinder-Carpaccio
500 gr. Paprikaschoten gelb
1  Zwiebel
30 gr. Sahne
20 gr. Butter
 Salz
 Petersilie

Zubereitung

Paprika und Zwiebel zerkleinern. In der Butter mit Salz bedeckt fùr 20 min anbraten. Die Sahne zugeben verrühren und alles in den Mixer geben. fleisch auf tellern verbreiten die paprikasosse drùber geben und mit petersilie dekorieren.


Rafiniert einfach!

Hab ich selbst erst vorrige Woche gemacht, Rezepte hatte ich selbst aus dem Netz gefischt.
Geht echt super einfach.
« Letzte Änderung: 15. Mai 2009, 12:27:57 von Smally »

Offline Nini+LiLu

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4006
  • ÜZ - ich zähl nicht mehr
Re: Italienischer Abend... dringend Rezepte gesucht
« Antwort #3 am: 15. Mai 2009, 15:24:39 »
Oh vielen Dank!!!

habe noch nie diese Blüten gegessen, aber es wäre ein Versuch wert! Tausend Dank!!!!

Offline Smally

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1276
  • Ex-LZÜ mit Wunschkindern auf dem Arm <3
Re: Italienischer Abend... dringend Rezepte gesucht
« Antwort #4 am: 15. Mai 2009, 17:14:48 »
Die Blüten schmecken toll - und machen auch optisch was her!

Offline LadySunshine

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8741
  • unser großes Glück ~ Maira und Marten
Re: Italienischer Abend... dringend Rezepte gesucht
« Antwort #5 am: 15. Mai 2009, 22:10:08 »
Wir haben mal an so einem Abend Bruschetta als Vorspeise gemacht. War auch einfach, hab aber grad kein rezept parat... ::) Vielleicht nur so als Denkanstoss ;D

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung