Autor Thema: Mein 1.Sternenkind ich bin fix und fertig :(  (Gelesen 5926 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kia2806

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 5
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Mein 1.Sternenkind ich bin fix und fertig :(
« am: 15. November 2013, 22:03:57 »
Hallo, vielleicht mag mir ja jemand helfen, ich bin neu hier und weiss gar nicht wohin mit meiner Traurigkeit. :'( :'( :'(
Dachte immer mir kann sowas doch nicht passieren. Ich lebe gesund ich rauche und trinke nicht und nun doch ich hab ein Sternenkind in meinem Bauch.Bin in der 7.SSW und leider ist kein Herzschlag zuhören.
Nun steht auch noch eine Ausscharbung bevor.
Vielleicht kann mir ja jemand ein Tipp geben wie ich das alles besser verarbeiten kann. Wielange kann man krank geschrieben werden.Da mein Chef mich so schnell es geht los werden will,da er über meine Schwangerschaft nicht erfreut war.
Sollte ich dem Kind einen Namen geben?   :'(
« Letzte Änderung: 15. November 2013, 22:24:42 von kia2806 »

Offline Dropsknopf

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8609
  • Endlich glücklich zu dritt und * immer im Herzen!
Antw:Mein 1.Sternenkind ich bin fix und fertig :(
« Antwort #1 am: 15. November 2013, 22:44:28 »
Hallo kia,

erstmal Willkommen und hier und es tut mir sehr leid, dass du nun eine Sternchenmama bist  :-[  s-hug

Die Traurigkeit ist ganz normal, weine einfach wenn dir danach ist. Lass es raus. Rede darüber oder mach was auch immer dir gerade gut tut.
Ich und viele andere hier mußten leider sowas erleben und wissen wie schlimm so etwas ist.
Wenn dir danach ist deinem Kind einen Namen zu geben dann mach es. Mach das was du für richtig hälst und höre nicht auf andere, die dir sagen es klappt auch wieder usw.
Sie meinen es gut aber es hilft einem in dem Moment nicht wirklich weiter,

Die Ausschabung fand ich nicht schlimm, mir ging es danach auch sehr schnell wieder gut.

wenn du nicht in der Lage bist zu arbeiten, dann lasse dich krank schreiben!
Ich hoffe dein Chef hat mit dir Mitgefühl, wenn du sagst dass du eine Fehlgeburt hattest.

Ich kann nur sagen das mir das Forum hier sehr geholfen hat. Hier konnte ich darüber schreiben und es tat gut.
Trauer einfach so lange du magst und mach das wonach dir momentan gerade ist! Mach aber vor allem dir keine Vorwürfe, du kannst nix dafür! Mir hat auch der Gedanke sehr geholfen, dass irgend etwas nicht gestimmt hat.
Die Traurigkeit und der Schmerz lassen nach aber man wird immer sein Sternchen im Herzen tragen.

Drück dich und ich wünsche dir alles Gute
« Letzte Änderung: 15. November 2013, 22:46:39 von Dropsknopf »


Offline kia2806

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 5
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Mein 1.Sternenkind ich bin fix und fertig :(
« Antwort #2 am: 16. November 2013, 14:09:47 »
Hallo Dropsknopf, danke für deine tollen Worte, das hilft mir sehr.

Kann man den Namen in diesem Forum irgendwo verzeichenen lassen?
War für euch alle klar, das ihr wieder Schwanger werden wollt?

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.
Gruß aus der Rattenfängerstadt Hameln

Offline Dropsknopf

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8609
  • Endlich glücklich zu dritt und * immer im Herzen!
Antw:Mein 1.Sternenkind ich bin fix und fertig :(
« Antwort #3 am: 18. November 2013, 21:27:28 »
Für mich war definitiv klar, dass ich nicht aufgebe! Leider passieren diese Fehlgeburten sehr häufig und viele verschweigen es. Ich sage mir auch immer, auch wenn es wenn man trauert blöd klingt, aber die Natur regelt das, es wird halt leider irgendetwas nicht gestimmt haben.
Man hat natürlich dann erst recht Angst wenn man nochmal schwanger wird, dass wieder etwas schief geht aber auch damit muß und kann man leben.  ;)

Du kannst hier:
http://www.schwanger-online.de/forum/sternenkinder/sternchen-wir-vermissen-euch/
dein Sternchen auch mit Namen, wenn du magst eintragen lassen. Einfach posten.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung