Autor Thema: Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...  (Gelesen 23225 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Namali

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1344
Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« am: 25. Mai 2012, 17:20:41 »
Hallo,

ich hatte am Montag NMT (4+0) mit Clearblue Digital "schwanger 1-2" getestet. Auch einige Strich-Tests waren leicht positiv.
Diese Tests wo die Linie richtig dick positiv ist, hatte ich überhaupt nicht...

Nun habe ich am Mittwoch (4+2) eine starke Blutung bekommen.. ganz sicher ein früher Abgang. Die Blutung war anfang ganz hell rot und ist mittlerweile mens-ähnlich, auch von der Stärke her.

Heute habe ich (dumme Idee, ich weiß) erneut einen SST gemacht, der wieder schwach positiv ausfiel.

Mir ist schon klar dass ich sicher noch HCG im Körper habe.. aber mich wundert es dass der Test noch genauso (schwach) positiv ist wie am Anfang? Ich dachte immer HCG baut sich viel schneller ab?
Allerdings war im Uringlas ziemlich viel Blut (sorry eklig!!!) welches durch diese Blutung dort reingekommen ist, als ich den Urin für den Test auffangen wollte...
Kann das da mit reinspielen?? Im Blut ist HCG ja höher messbar als im Urin..??

Zum Arzt wollte ich eigentlich nicht... war froh dass es so "schön" angefangen hat zu bluten und hab die Hoffnung dass die Natur das von alleine regelt..

Was meint ihr?
« Letzte Änderung: 25. Mai 2012, 17:22:46 von Namali »

Offline Pico

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8792
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #1 am: 25. Mai 2012, 19:52:31 »
Ich würde dann warten bis die blutungen weniger werden und dann Entscheide ob du zum FA willst oder einfach nochmal ein Test machst...

Offline Namali

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1344
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #2 am: 28. Mai 2012, 19:28:40 »
Oh man, so ein Mist ...

Ich brauche mal Euren Rat.

Ich habe FreitaG Abend nochmal getestet ... und der Test war auffällig positiv.
Dabei hatte ich ja seit Mittwoch schon diese Blutung ...
Ich habe beim Arzt angerufen und dort aufm Band wurde gesagt dass man zur Notsprechstunde ins KH gehen soll...
Dort habe ich dann auch angerufen und bin hingefahren. Sie haben US gemacht (nix zu sehen, nirgends) und HCG abgenommen. Dieser war bei 26,1.
Die nette Ärztin meinte dass es eine Fehlgeburt seie und dass wohl alles abgegangen ist und ich halt heute nochmal wiederkommen solle, damit sie den HCG nochmal kontrollieren können...
Gesagt, getan.
Heute war ich also nochmal da, nochmal HCG-Kontrolle: Nach 2 Stunden der Anruf... HCG GESTIEGEN auf 43,1 ... sofort ins KH kommen, stationäre Aufnahme usw.
Das wollte ich aber nicht..
Ich bin hingefahren, sie haben nochmal untersucht, US gemacht (wieder nix zu sehen, nirgends..) und dann haben sie mich eben drüber aufgeklärt dass sie sich den Anstieg des HCG auch nicht erklären können, dass es eine Eileiter-SS sein könnte, die im US nicht darstellbar ist .. und dass ich halt da bleiben solle.
Dem Gespräch nach zu urteilen waren sie aber nicht extremst besorgt und so schlugen sie mir vor dass ich, wenn ich mich auf eigene Verantwortung entlasse, morgen früh sofort um 8 Uhr bei meiner Frauenärztin vorstellen soll.
Bis dahin soll ich gut aufpassen ob mir schwindelig wird, ich Schmerzen bekomme o.ä .. und dann sofort zurück ins KH!!!


Ich habe solche Angst.
Warum steigt der HCG Wert nach dieser Blutung auf einmal wieder?
Ich verstehe es nicht ..
Es hat doch so stark geblutet mit Gewebestückchen und allem möglichen ..

Hatte das vielleicht jemand? Einen HCG-Anstieg nach Fehlgeburt?
Ich habe immernoch Hoffnung dass das HCG morgen wieder gesunken ist .. :-(

Ich habe richtig Panik ... echt!!!
« Letzte Änderung: 28. Mai 2012, 19:30:12 von Namali »

Offline Naima

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 134
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #3 am: 29. Mai 2012, 00:32:57 »
Liebe Namali!

Ich hab mit deiner Situation zwar keine Erfahrungen, wollte dich aber nicht so einfach wegklicken...

Ich würde sagen, du machst es erstmal so, wie im Krankenhaus empfohlen. Entspannst dich ein bisschen und gehst morgen früh direkt zu deiner Frauenärztin, wenn du nicht vorher eben noch Schmerzen bekommst etc.

Ich hoffe, dass sich das alles schnell aufklärt und es dir bald wieder rundum gut geht!

Alles Liebe,
Naima

Offline Mamutschka

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2899
  • Durchhalten bis zum bitteren Ende..
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #4 am: 29. Mai 2012, 09:36:48 »
Liebe Namalie,

ich wünsche Dir für den Arzttermin heute alles gute.

Vielleicht war eis nur ein geplatztes Hämatom oder Äderchen.

alles Gute

Offline Namali

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1344
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #5 am: 29. Mai 2012, 18:15:47 »
Hallo

der HCG ist erneut gestiegen...

Es wird nun eine Eileiterschwangerschaft vermutet .. :-(

Ich habe solche Panik, das könnt ihr euch nicht vorstellen.
Donnerstag muss ich zum Chefarzt ins KH .. und dann sehen wir weiter.. :-(

Froschili

  • Gast
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #6 am: 30. Mai 2012, 09:35:26 »
Namali - das tut mir leid. Ich drück Dir die Daumen - vielleicht wird ja doch alles gut. Hast Du jetzt noch Blutungen?

yarina

  • Gast
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #7 am: 30. Mai 2012, 10:48:20 »
oh man, Namali, wie schaut es aus? Bis Donnerstag ists noch so lang. Ich hoffe es geht dir gut.  :-[

Offline Namali

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1344
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #8 am: 30. Mai 2012, 11:43:36 »
Mir gehts exrtrem schlecht.
Ich habe keine Beschwerden und nichts, aber mich zerfrisst das alles...
Ich werde noch verrückt..
Noch ein bisschen und man kann mich einweisen, echt wahr..
Ich bin schon richtig irre...

Offline Nana2010

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 630
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #9 am: 30. Mai 2012, 11:55:49 »
Namali,

ich lese diesen Thread ja jetzt erst :-\

Fühl dich gaaanz fest  s-hug

Und jetzt musst du noch bis morgen warten? Du Arme, du tust mir so leid.
Ich wünsche dir, dass eine ELSS vielleicht doch noch ausgeschlossen wird.

Gaaaaanz liebe Grüße und die besten Wünsche für morgen :-*

Offline ♥ღ αη∂ι77 ღ♥

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7447
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #10 am: 30. Mai 2012, 13:16:42 »
Liebe Namali,

ich drück dir für morgen fest die Daumen und wünsch dir alles, alles Gute s-hug

Ich denke an dich s-hug

LG Andi

Offline pirANhJA

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1206
  • Immer Euch nah *******
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #11 am: 31. Mai 2012, 00:15:49 »
Wünsche Dir unbekannterweise viel Kraft für die nächsten Stunden.

Alles Gute - Ani

Offline Namali

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1344
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #12 am: 31. Mai 2012, 11:26:23 »
Super...
der Chefarzt selbst hat nun auch nichts gefunden auf dem Ultraschall. Alles komplett unauffällig. Nur eben der HCG-Wert bisher nicht mit diesem komischen Anstieg...
Er meinte aber dass man alles recht gut sehen könne weil ich nicht übergewichtig bin oder so .. also alles ist gut darstellbar.. nur eben nichts auffälliges zu finden.
Blut wurde nochmal abgenommen und in ca. einer Stunde ruft er mich an um mir den Wert zu sagen und dann weiteres zu besprechen.....

Oh man .. hoffentlich endet dieser Albtraum endlich ...

Ich wollte doch nur ein Baby......

Offline ♥ღ αη∂ι77 ღ♥

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7447
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #13 am: 31. Mai 2012, 14:51:31 »
@Namali, s-hug tut mir leid, daß du so in der Schwebe hängst s-hug

Was hat er denn gesehen? Oder nicht gesehen? Also (k)eine Fruchthöhle? Oder Eierstöcke/Eileiter normal?

Wie ist denn der HCG Wert jetzt?

Oh mann  :-\ :-\

Offline Namali

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1344
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #14 am: 31. Mai 2012, 15:50:22 »
ENTWARNUNG !!!!!

Der HCG-Wert ist auf 15,4 gefallen.
Eileiterschwangerschaft und Co. sind vom Tisch.

Es war wohl wirklich nur eine normale Fehlgeburt bei der Reste in der Gebärmutter geblieben sind, die den HCG hochgetrieben haben...
Diese sind nun vl. abgegangen (hatte gestern so bissl Schleimhaut verloren) und nun ist der HCG gesunken.

Ich muss jetzt nur nächste Woche nochmal zur FÄ um den HCG erneut kontrollieren zu lassen....damit auch gesichert ist dass er auf unter 2 geht..

Ich bin so froh!!!

Danke für's Daumendrücken!!!!!!!!

Offline ♥ღ αη∂ι77 ღ♥

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7447
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #15 am: 31. Mai 2012, 16:16:13 »
Da bin ich jetzt aber echt froh, daß das Rätselraten nun ein Ende hat.

Es ist schlimm, daß du nun ein Sternchen hast, aber jetzt hast du Gewissheit und kannst wieder nach vorn schauen und vielleicht auch schon bald einen neuen Versuch wagen.

Alles Gute und viel Glück

Andi 

yarina

  • Gast
Antw:Sinken des HCG Wertes nach frühem Abgang...
« Antwort #16 am: 31. Mai 2012, 21:54:09 »
hey, tut mir leid dass es so gekommen ist. Aber gut dass sich der Verdacht auf ELSS nicht bestätigt hat. Fühl dich gedürckt. Ich wünsche euch viel Kraft und Glück für die Zukunft.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung