Autor Thema: Unendlich traurig...  (Gelesen 9658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zimtschnegge

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 480
Unendlich traurig...
« am: 11. Juni 2012, 07:48:30 »
ich habe am 6. Juni meinen kleinen Schatz bei 19+2 tot zur Welt bringen müssen, danach gleich die AS... hatte einen Tag zuvor enormen Schleim abgang,was der Schleimpropf war ich das als solchen aber nicht wahrgenommen habe... dann morgens drauf leichtes ziehen und dann der schock auf der toilette, dieses Geräusch werde ich nie vergessen als die Blase platzte und alles voller Blut war....ich weiß gar nicht wie ich meine Gefühle beschreiben soll.... ich habe immer mit anderen leise geweint wenn ich von FG gelesen oder gehört hatte, aber welch unaussprechlicher Schmerz das tatsächlich sein kann hätte ich niemals für möglich gehalten  :'( :'( :'(

Wenn man seinen kleinen Sonnenschein tot zwischen den Beinen liegen hat, man weiß es ist endgültig vorbei.... da ist einfach nur schrecklich. Aus dem weinen komme ich gar nicht mehr heraus... Abends ist es am schlimmsten........  :'( :'( :'( :'( :'(

Offline Lunacole

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2261
  • Endlich bist du da!
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #1 am: 11. Juni 2012, 08:34:36 »
Liebe Katja,

ich hatte bei FB ja schon einen "Verdacht"...habs mir aber ehrlich gesagt, nicht getraut laut "auszusprechen"...
Ich weiß, man findet irgendwie nie die richtigen Worte, aber fühl dich gedrückt und sei gewiss, viele liebe Menschen stehen dir bei, besonders deine Family!

Ich schick dir nochmal ne dicke Umarmung!!!!  :-* :-*

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #2 am: 11. Juni 2012, 09:59:56 »
...!!!
 :'(

Offline Maggy

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 340
  • ~♥~ Es ist Liebe: Unsere Mia Lotta ist da!!! ~♥~
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #3 am: 11. Juni 2012, 10:26:55 »
Oh Gott, das tut mir unendlich leid, liebe Zimtschnegge!!!  :'( :'( :'(
Ich wünsche euch alles alles Gute...

yarina

  • Gast
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #4 am: 11. Juni 2012, 11:02:15 »
Oh Zimtschnegge, mein aufrichtiges und tiefes Beileid. Ich wünsche euch von Herzen viel Kraft für die Zukunft. Diese Traurigkeit wird leider bleiben und dich den Rest deines Lebens begleiten. Aber ich wünsche euch wirklich dass auch irgendwann wieder Freude den weg zu euren Herzen findet.

Es ist so schrecklich und unendlich traurig. Ich fühle mit euch.  :'(

Ich wünsche euch Kraft, Mut, Glück und jede Menge Liebe für die Zukunft.  :-*

Offline namaste

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 626
  • schwanger-online.de
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #5 am: 11. Juni 2012, 19:28:32 »
mein Beileid  :'( :'( :'( :'( :'(

Offline nenny

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 586
  • <3 1 Sternchen im Herzen 13.02.12 <3
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #6 am: 11. Juni 2012, 19:43:05 »
Liebe Zimtschnegge,

es ist so unendlich traurig, ich weine mit dir!!!  :'(
Ich weiß, dass nichts dich gerade trösten kann, deshalb wünsche ich dir und deiner Familie unendlich viel Kraft...und dann dann hoffentlich so bald wie möglich auch wieder eine große Portion Zuversicht!

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #7 am: 11. Juni 2012, 19:56:50 »
Liebe Zimtschnegge,

ich weiß noch immer nicht recht, was ich sagen soll.  :'( :'( :'(

Es tut mir so unendlich leid für dich! Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit.

Mein aufrichtiges Mitleid!!!


Offline Lisbeth

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Nur das Genie beherrscht das Chaos...
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #8 am: 11. Juni 2012, 20:47:05 »
 :'( mein Beileid. Ich wünsch euch für die nächste Zeit viel Kraft  s-hug

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #9 am: 11. Juni 2012, 21:46:09 »
Hallo Zimtschnegge

Das ist sooooo furchtbar!!  :'( :'( :'( :'( Das tut mir so leid für dich!!

Ich wünsche dir und deiner Familie sehr viel Kraft!

 :'( :'( :'( :'(  s-hug

Offline ♥ღ αη∂ι77 ღ♥

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7447
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #10 am: 12. Juni 2012, 07:44:43 »
Liebe Schnegge,

mir fehlen die Worte  :'( :'( :'( :'( :'( es tut mir so unendlich leid  :'( :'( :'( :'( :'(

Mein aufrichtiges Beileid und alle Kraft der Welt wünsche ich dir und deiner Familie s-hug

Manchmal ist das Leben doch so scheiß ungerecht  :'( :'( :'( :'( :'( :'(




Kleine Seele, Deine Mama lässt dich gehn’ !


Kleine Seele ich lasse dich gehn’
werde ich es auch nie ganz verstehn’
Du hattest bestimmt Deinen Grund dazusein,
und doch ließest Du mich viel zu früh allein,
für 20. Wochen durfte ich Deine Mama sein,
ich hätte so gerne mehr von Dir gewußt,
Du bist nicht mehr in mir, erst langsam wird mir das bewusst.
Ich habe vorher gar nicht so über Dich nachgedacht,
wann hättest Du wohl Deine ersten Schritte gemacht ?
Das erste Mal gelacht ?
Hättest Du mehr von Deinem Papa oder von mir ?
Warum bist Du nicht mehr hier ?

Weißt Du, Dein Papa hat sich gefreut und konnte es kaum glauben,
ich sah es jeden Tag in seinen Augen.
Er wäre der beste Papa der Welt,
ja mein Kleines, wir haben beide gut gewählt.
Oft habe ich  meinen Bauch berührt,
sag’ hast Du das gespürt ?
Weißt Du, ich fühl mich mit meinem Schmerz allein,
in meinem Herzen wirst Du immer unser Baby sein !
Irgendwie fühle ich, Dir geht es gut,
das macht mir Hoffnung, macht mir Mut.

Kleine Seele, ich lasse Dich gehen’
werde ich Dich auch nie riechen, nie fühlen, nie sehen.
Deine kleinen Händchen auf dem Ultraschall zeigten nach vorn,
Du hast mir damit soviel gegeben, wurdest Du auch nie geborn’ !
Deinen Herzschlag konnte ich immer sehn’
auch die Sprache Deiner kleinen Händchen konnte ich verstehn’.
Du hast mir gezeigt, wie schön die Sterne glühn’
Und wie schön die Blumen blühn’.

Kleine Seele, ja ich lasse Dich gehen’,
irgendwann werden wir uns wiedersehn’.
Ich durfte für kurze Zeit einen Engel tragen,
dafür möchte ich Dir „ Danke „ sagen.
Danke für die Zeit die uns blieb,
mein Baby, ich hab’ Dich lieb !
Irgendeinen Grund musste es wohl geben,
für Dein kurzes Leben.

Wenn uns auch die Zeit für ein gemeinsames Leben nicht blieb,
tief im Herzen hab ich Dich lieb !

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #11 am: 12. Juni 2012, 15:32:34 »
Ich bin sprachlos :'( :'(

Mi84

  • Gast
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #12 am: 13. Juni 2012, 12:35:42 »
 :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Mein aufrichtiges Beileid dir und deiner Familie, mir fehlen die Worte meine Liebe :-*
 :'( :'( :'( :'( :'( :'(

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #13 am: 14. Juni 2012, 14:00:09 »
Liebe Zimtschnegge  :-[,

es tut mir wahnsinnig leid, was dir/euch widerfahren ist, es ist einfach schrecklich.
Ich hab Gänsehaut am ganzen Körper und Tränen in den Augen.

 :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(

Ich wünsche euch ganz viel Kraft, diese schlimme Situation zu überstehen s-hug

Offline Matzel

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 259
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #14 am: 14. Juni 2012, 14:37:30 »
 :'(

Ich wünsch dir viel Kraft für die kommende Zeit....

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1586
  • Neue Hoffnung!!
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #15 am: 25. Juni 2012, 12:39:17 »
..habs grade gelesen auch mein Beileid!! es tut mir unendlich leid!!..:-(

Offline Lakritz

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #16 am: 26. Juni 2012, 16:02:20 »
Es tut mir sehr leid. Ich weiss nicht, was man in solchen Situationen sagen kann, ausser: Ich wünsche dir viel Kraft und Mut, um den Verlust zu verwinden. :(

Offline Fraukchen

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 11
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #17 am: 27. Juni 2012, 11:06:04 »
Mein großes Beileid, alles erdenklich gute für die Zukunft, für dich und deine Familie

Offline pirANhJA

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1206
  • Immer Euch nah *******
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #18 am: 27. Juni 2012, 22:19:02 »
Wenn man seinen kleinen Sonnenschein tot zwischen den Beinen liegen hat, man weiß es ist endgültig vorbei.... da ist einfach nur schrecklich. Aus dem weinen komme ich gar nicht mehr heraus... Abends ist es am schlimmsten........  :'( :'( :'( :'( :'(

Man ist sprachlos ... und möchte reden ...
Man möchte schreien ... und erstickt daran ...
Man will weinen ... und es kommen keine Tränen ...
Man wünschte, man könnte die Zeit zurückdrehen ...

Ja ... es ist einfach nicht fair ... und egal wieviel Zeit vergeht, man wird es nie verstehen ...

Tränen helfen, nicht daran zu ersticken, auch wenn es einem noch so sehr die Kehle zuschnürt ...

...

... zusammen schweigen ... zusammen weinen ...

...

Meine Töchter und mein Sohn hatten einen Bruder, sein kleiner Zwilling - versteinert im Mutterkuchen ... und  6  weitere Sternengeschwister ... sie wachen über uns ... und beschützen uns ...

Es hört nie auf ... wir lernen nur jeden Tag damit zu leben ...

s-hug Ani

Offline Elena

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 196
  • 3 Mädchen und 3 Jungen
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #19 am: 21. Juli 2012, 22:07:53 »
Hallo!

Ich muss pirANhJa recht geben. Gemeinsam weinen und gemeinsam schweien hilft. Natürlich helfen auch leibe Menschen wie der Ehemann und die Eltern. Ich habe im Okrober 2000 unseren Sohn Benjamin in der 22 SSW tot zur Welt gebracht und war danach wochenlang wie versteinert.
Aber irgendwann ist es aus mir herausgebrochen. Ich habe geweint und es hat mir gut getan. Aber man kann das was geschehen ist, nicht vergessen sondern man lernt damit zu leben und das Kind als einen Teil der Familie anzuerkennen.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles erdenklich gute.

Helena

Offline Dropsknopf

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8609
  • Endlich glücklich zu dritt und * immer im Herzen!
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #20 am: 26. Juli 2012, 22:12:40 »
zimtschnegge, das tut mir sehr sehr leid, vor allem wenn man denkt jetzt ist die kritische Zeit vorbei  :'( :'(

und ja niemand der es nicht selber erlebt hat, kann nachempfinden wie schlimm so eine FG ist.

Ich drück dich ganz dolle und schick dir Kraft und kann nur sagen, lass die Trauer und Tränen ruhig raus.
Das was du erlebt hast ist ganz furchtbar :'( :'(

 :-* :-*

Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #21 am: 28. Juli 2012, 14:44:33 »
das tut mir sehr leid  :'(! wünsche euch alles gute! das ist wirklich so schrecklich.....

Offline Paty

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 74
Antw:Unendlich traurig...
« Antwort #22 am: 12. Oktober 2012, 13:47:46 »
hey zimtschnegge wie geht es euch????

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung