Autor Thema: Antibiotika  (Gelesen 3094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antibiotika
« am: 15. Oktober 2012, 09:24:10 »
Hallo!

Ich habe diesen ZK bis jetzt 5 Tage Clomi genommen und 4 Tage Menopur gespritzt. Heute soll der ES ausgelöst werden. Nun hab ich Husten, der sich (hoffentlich nicht) sehr schnell zu einer Bronchitis entwickeln könnte. Nun ist meine Frage, ob ich dann Antibiotika (SS verträgliche) nehmen darf?

Danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße!

Offline Sylvie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 923
  • Das Schicksal mischt die Karten aber du spielst...
Antw:Antibiotika
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2012, 19:07:52 »
Huhu Nixe

ich würde nicht abwarten bis das der Husten noch schlimmer wird, würde sofort handeln.
Wenn ich Husten habe dann nehme ich eine Schüssel, tue heißes Wasser rein und zusätzlich Kamillosan.So bekomme ich jeden Husten weg(ich muss dazu sagen ich neige sehr schnell zu einer Lungenentzündung)


Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Antibiotika
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2012, 19:02:51 »
Hallo Sylvie,

Kamilleninhalation vertrag ich leider nicht. Aber ich inhalier schon mit Kochsalz. War heute auch beim Arzt. Ich hab nun was pflanzliches bekommen. Wenn´s nicht anders geht, muß ich halt doch AB nehmen.  :-\


Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Antibiotika
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2012, 19:15:07 »
Gute Besserung! Ich glaub ich hab ziemlich oft gelesen, dass die Mädels gerade dann schwanger wurden, als sie körperlich angeschlagen waren  s-hug s-daumendruck

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Antibiotika
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2012, 19:19:28 »
Danke Kiti, dann hab ich noch Hoffnung!  ;) ;D :P

Offline Sylvie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 923
  • Das Schicksal mischt die Karten aber du spielst...
Antw:Antibiotika
« Antwort #5 am: 19. Oktober 2012, 10:33:02 »
Und wie geht es dir? Hab ja gelesen das du Ab genommen hast.

Also mit meiner Tochter bin ich auch während AB schwanger geworden, mein Mann und ich lagen damals eine Woche flach, mit hohen Fieber, dicker Erkältung.Und zack hat sich unsere Tochter eingeschlichen(ungeplant)

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Antibiotika
« Antwort #6 am: 19. Oktober 2012, 11:14:09 »
Hallo Sylvie,

na, dann besteht ja noch Hoffnung!  :P S:D

So geht´s mir wieder besser, nur meine Stimme ist noch nicht ganz da. Ich bin noch total heiser und verschleimt. Aber das wird schon!  ;)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung