Autor Thema: Bin neu hier und brauche ein offenes Ohr :(  (Gelesen 3140 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schwalbennest

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 1
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Bin neu hier und brauche ein offenes Ohr :(
« am: 12. November 2013, 11:07:33 »
Hallo ihr lieben,ich hab mich hier neu angemeldet und brauche ein offenes ohr.
Wir basteln nun schon über ein jahr an unserem dritten Kind:(
Ich hatte vor 4 Monaten eine fehlgeburt, wenn man es so nennen kann.
Ich war schwanger, der hormon wert war ok, aber es war im Ultraschall einfach nichts zu sehen. Nur eine leere fruchthülle :'(
Es wurde dann eine Ausschabung gemacht. Zwei Wochen danach hatte ich eine schwere Eileiter Entzündung :(
Nun üben wir wieder, aber nix :(
Mein Zyklus war vor der Fehlgeburt bei 39! Tagen und danach hatte ich ihn nun zwei mal und er lag bei 30 tagen. Dieses mal hatte ich mal wieder 4 Tage SB und dann kamen die Tage mal wieder mit einer Riesen Wucht. Ich bin verzweifelt :(
Ich hab bisher noch nichts versucht, außer zu herzeln ;)
Hat jemand einen tipp?
Es geht mir echt an die Nieren :(

Liebe Grüße
Schwalbennest

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Bin neu hier und brauche ein offenes Ohr :(
« Antwort #1 am: 12. November 2013, 22:03:27 »
Hallo Schwalbennest!

Es tut mir sehr leid mit deiner FG!

Leider kann dadurch der ZK ziemlich durcheinander kommen.  :( Warst du mal beim FA und hast deine Hormonwerte checken lassen?

Komm doch zu uns in den Kaffeeklatsch! Da sind viele nette Mädels, denen es auch so geht wie euch! Die können dir bestimmt auch noch mehr Tipps geben.


Offline pirANhJA

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1206
  • Immer Euch nah *******
Antw:Bin neu hier und brauche ein offenes Ohr :(
« Antwort #2 am: 12. November 2013, 22:51:43 »
Hallo :)


... es gehören nicht nur die normalen SD Werte wie: FT3, FT4 und TSH dazu, sondern auch die spezielleren (die der HA aber nicht mit macht), das wären dann noch MAK, TAK und TRAK (und nein, dass sind nicht die Neffen von Dagobert Duck) ... du solltest dir nen guten Doc zulegen, Kiwu - Radiologe - Endokrinologe - oder was auch immer ...

Viel Glück :)

(habe 3 gesunde Kinder unterm Herzen ausgetragen - 2 Patworktöchter fertig dazu bekommen, die ich mit meinen 7 Sternchen fest im Herzen trage ... meine FG hatte ich zu unterschiedlichen Zeiten ... vor dem 1. - zwischen 1 und 2 - und nach dem 3. - weiss also nicht genau, ob meine SD Erkrankung - Hashimoto Thyreoiditis + Morbus Basedow, damit zusammen hängen, die wurde nach der 3. Entbindung erkannt ... habe mir dann vor 4 Jahren die SD radioaktiv zerstören lassen, leide allerdings darunter - wäge deine Therapie gut ab und vor allem suche dir einen Arzt, der sich damit auskennt)

Ani :)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung