Autor Thema: Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!  (Gelesen 37548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schnuk

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Lilly Sophie - unsere große Liebe
Hallo Ihr Lieben,

ich weiß gar nicht, ob mich hier jemand überhaupt noch kennt, aber ich möchte mich trotzdem mitteilen   :). Zu meiner SO-Geschichte: Ich bin hier seit ca. Anfang 2004 unterwegs und war auch einmal im Jahre 2005 schwanger, hatte dann aber leider einen MA in der 13 SSW. Nach ewigen herzeln nach Plan mit Eigendiagnose mit Ovus, Tempimessen und ZS-Beobachtung, haben wir uns dann im Jahre 2008 entschieden, Hilfe in Anspruch zu nehmen und sind in Düsseldorf zur Kiwu-Klinik gegangen. Leider wurde uns dort nicht so geholfen, wie wir es uns gewünscht hatten und auf Grund einiger persönlicher Umstände (Tod in der Familie, Arbeitsstress etc.) haben wir dann den Plan nicht mehr wirklich weiterverfolgt und haben alles sehr schleifen lassen.

Doch den Kiwu-Gedanken  hat man natürlich die letzten Jahre immer mitgenommen und die Begleitung dieses Gedanken jeden Tag in Kauf genommen und dann kam eines Tages mein Männe nach Hause und erzählte mir, dass sein Arbeitskollege Papa wird und er war mit seiner Frau in einer Kiwu-Klinik in Tschechien.  Nach einigen Gesprächen mit dem Arbeitskollegen und seiner Frau reifte der Entschluss, es dort auch einmal zu versuchen. Die ersten Emails mit Tschechien wurden also ausgetauscht, Arzttermine bzgl. Vag. Abstrichen, Blutbildern, Spermiogramme etc. mit unseren Ärzten gemacht, die Ergebnisse zusammengetragen, ein Beratungstermin in Tschechien vereinbart und heute hatten wir also unseren ersten Termin in Tschechien.

Und was soll ich sagen…wir haben das Gefühl, dass wir dort sehr gut aufgehoben sind und es jetzt endlich vorangeht. Einige Euronen leichter, dafür aber mit sehr vielen Medikamenten bewaffnet, haben wir uns wieder auf den Rückweg nach Hause gemacht.
Wenn alles klappt und ich bis spätestens 1.12.2012 meine Tage bekomme, können wir noch dieses Jahr unsere erste KB starten. Bitte drückt uns die Daumen, dass das Zaubermittel Utrogest seinen Zweck erfüllt und meine Tage dann nach Absetzen ab dem 26.11.2012 zeitig kommen und ich mit dem Spritzen anfangen kann….und vielleicht haben wir ja zu Weihnachten dann schon Gewissheit :o) ….und wenn nicht, dann können wir wenigstens für unseren Kopf sagen: „ Wir haben es versucht!“. Aber natürlich verdränge ich den Gedanken daran! 

Es wäre toll, wenn ich mich mit euch austauschen könnte...bin nämlich nicht mehr so wirklich im Thema drin  :-\

Lieben Gruß vom Schnuk  ;)

Nala

  • Gast
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #1 am: 21. November 2012, 08:34:51 »
Hallo Schnuk,

ich kenne Dich zwar nicht von damals, wünsche Dir aber dennoch alles, alles Gute!!!

Darf ich fragen was ihr in der Klinik für die KB (IVF oder ICSI) bezahlt? Gerne auch per PN.

LG, Nala

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #2 am: 21. November 2012, 08:42:19 »
Hallo Schnuk,

komm doch zu uns in den Kaffeeklatsch! Da können wir uns gut zu dem Thema austauschen!

Ansonsten drücke ich dir natürlich die Daumen, dass es alles so klappt, wie du es dir wünscht!

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #3 am: 21. November 2012, 10:46:57 »
willkommen zurück :D
und ich drücke euch auch die daumen und wünsche euch von herzem, dass es nun endlich etwas wird :D

Offline Schnuk

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Lilly Sophie - unsere große Liebe
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #4 am: 21. November 2012, 12:43:07 »
Vielen lieben Dank für die liebe Aufnahme  :)

@Nala
Ich schick Dir eine PN  ;)

@nixe
Gerne komme ich in den Kaffeeklatsch...hab schon gesehen, dass Du dort aktiv bist  :). Allerdings kann es sein, dass ich nicht so oft wie ihr schreiben kann, da ich beruflich stark eingespannt bin und mir ab und an die Zeit fehlt. Morgen bin ich z. B. wieder auf Geschäftsreise bis Samstag, aber ich melde mich garantiert zwischendurch mal  ;)

@mine
Danke für das Daumendrücken, wir können jeden gebrauchen!!!

Offline Seemaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2855
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #5 am: 21. November 2012, 21:04:26 »
Hallo Schnuck,

ich kenne dich noch sehr gut.
Ich bin gerade ins Forum gekommen als du schwanger warst. Und ich war so traurig als ihr euren Stern wieder gehen lassen musstet.

Umso mehr freue ich mich jetzt, dass ihr in Tschechien jetzt noch mal voll durchstartet.
Ich drück dir ganz fest die Daumen dass es gleich klapt und ihr bald ein Baby im Arm halten dürft. Vielleicht schafft ihr es ja noch dieses Jahr zu einem pos. Test. Dann könnt ihr auch euer Weihnachtwunder feiern. Bei uns war ja vor 3 Jahren der Test am 21.12. positiv.
Ich werd auf alle Fälle nachlesen wie es läuft.

Mich würde auch der Preis für die KB interesieren.
Wir wollen evt nächstes Jahr auch noch mal eine KB machen. Und ich hab im Internet über Tschechien schon mal gelesen. Wir sind ja jetzt selbstzahler.

Alles Liebe
Anja

Offline LadySunshine

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8741
  • unser großes Glück ~ Maira und Marten
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #6 am: 21. November 2012, 22:26:29 »
Ich hab auch noch deinen Namen im Hinterkopf (obwohl ich erst 2008 kam) und wünsche dir alles alles Gute! Wäre wirklich super, wenn ihr Weihnachten nicht im Ungewissen seid! (wir durften auch beide Male kurz vor Weihnachten testen ;))

Offline Schnuk

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Lilly Sophie - unsere große Liebe
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #7 am: 24. November 2012, 17:29:23 »
@Seemädchen
Das ist ja schön, Dich zu lesen  :) Und eure Kleine ist ja schon richtig "groß"...wahnsinn wie die Zeit vergeht und ich kann mich auch noch sehr gut an Deine Geschichte erinnern und an den Hibbelzug  ;). Ich kann Dir gerne eine PN schicken bzgl. Preise etc. Wir zahlen ja auch selbst  :-\ und ich berichte gerne weiter. Vielleicht gibt es ja wirklich eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte!!!!!!

@Ladysunshine
Jepp Dich kenn ich auch noch  ;) Schön Dich zu lesen und ich nehm Dich dann einfach auch als gutes Beispiel, dass "Vorweihnachtstesten" Glück bringt  ;D

@alle Anderen
Nach anstrengenden 3 Tagen Geschäftsreise mache ich es mir heute Abend und morgen nur gemütlich und kuschelig. Ich wünsch euch auch allen ein wunderschönes Restwochenende...geniesst es!!!!

Offline ѕтιηє

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5681
  • YES WE CAN!!!
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #8 am: 27. November 2012, 13:59:54 »
oh schnuk, ich bin (fast) sprachlos...  :D :D
toll, dass ihr jetzt mal "butter bei de fische macht"  ;) Ich drücke euch natürlich alle meine Daumen!!
wir waren ja auch Selbstzahler und im Ausland (in Österreich) und mich würden auch gerne mal die Preise bei euch interessieren  ::)

ich hätte dir auch noch Tipps an günstige Medis zu kommen  ::) 8)
ich hab a) im Ausland bestellt und bei dem letzten Versuch auch b) bei Kleinputz (ist ein kiwuforum) "erworben"; da kann man die "Reste" anderer "erwerben"...  ::)

für die Auslandsapos und Preise hätte ich ne Excel-tabelle... bie Interesse piepen  :)

also ich hab so gut 500.- an Medikosten eingespart

und nun toi, toi, toi!

halt uns auf dem laufenden  :-* :-*

Offline Schnuk

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Lilly Sophie - unsere große Liebe
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #9 am: 01. Dezember 2012, 18:20:43 »
Hey Stine,
jetzt erst gesehen  ;D Da biste platt was? Ich kann das auch noch alles gar nicht so glauben, aber es geht jetzt echt Schlag auf Schlag. Auslöser war echt die Schwangerschaft der Arbeitskollegen von meinem Mann, das hat meinem Mann dann wohl mal richtig die Augen geöffnet. Tja und nun musste ich eigentlich nur auf meine Tage warten und heute war der letzte Tag, wo sie endlich kommen sollten, damit ich dieses Jahr noch anfangen kann mit der Behandlung. Und heute morgen wache ich auf und tada...da war plötzlich echt meine Mens da. Ich war so überrascht, dass die Ärtzin in Tschechien echt Recht hatte, dass ich durch die Tabletten meine Periode pünklich bekomme, das mir heute morgen schon vor lauter Aufregung schlecht geworden ist  ;D. Tja und morgen gehts dann schon los mit spritzen und Tabletten nehmen und ich gehe jetzt stark davon aus, dass wir dieses Jahr an Sylvester uns kein Baby mehr wünschen werden, da wir dann schon mit einem oder sogar zwei kleinen Würmchen im Bauch feiern werden...das wäre mein Traum  :-[. Ich halte euch gerne auf dem Laufenden. Bezüglich Preise etc. schick ich Dir eine PN  ;) Lieben Gruß  :-*

Offline Seemaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2855
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #10 am: 12. Dezember 2012, 17:28:39 »
Hallo,

und bist du schon am stimmulieren?

LG Anja

Offline Schnuk

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Lilly Sophie - unsere große Liebe
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #11 am: 14. Dezember 2012, 20:03:11 »
Hallo liebes Seemädchen,

hab es schon im Kaffeeklatsch gelesen, dass ihr auch wieder starten wollt. Ich freu mich und drück Dir jetzt schon mal profilaktisch die Daumen  ;D

Jepp ich hab jetzt seit dem 01.12.2012 mit Gonal F, Luveris und Orgulutran stimuliert. Musste jeden Morgen eine halbe Tablette Prednison nehmen sowie Folio. Habe somit also fleissig Eichen gezüchtet und jetzt schreibe ich Dir gerade aus unserem Appartment in Tschechien, wo ich heute morgen (14.12.) meine Punktion hatte. Sie haben mir 15 EZ entnommen und 8 Eizellen können befruchtet werden. Jetzt müssen wir bis Montag warten und dann gegen 10:00 Uhr anrufen. Dann wird uns gesagt, wie viele sich befruchtet haben lassen und dann ist der Transfer entweder Dienstag oder Mittwoch. Ich bin schon ganz aufgeregt  :)

Tja dafür das sich das jetzt alles so jahrelang hingezogen hat, geht es jetzt dann rasend schnell. Aber ich bin halt immer etwas ungeduldig und wenn ich mich zu was entschieden habe, dann muss es schnell gehen  ;D

Wo geht ihr hin? Bleibt ihr in Deutschland?

Offline Seemaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2855
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2012, 15:10:46 »
Liebe Schnuck,

 das freut mich. Das ging ja super schnell.
Du hattest schon Punktion.
15EZ !
Super!
Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass sich viele befruchten lassen (laßt ihr Einfrieren?) und du am DI oder Mi 2 oder 3? wieder zurückbekommst.

Und dann natürlich die Warteschleife.
Ich wünsch dir eine ruhige Wartschleife. Und versuch dir nicht zu viel Kopf zu machen. Was gemacht werden kann wurde gemacht. Den Rest muss jetzt der/die Kleine/n alleine schaffen.

Auf jeden Fall sind alle meine Daumen ganz fest gedrückt.
 s-daumendruck  s-daumendruck  s-daumendruck  s-daumendruck  s-daumendruck  s-daumendruck

Alles Liebe
Anja

Offline Schnuk

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Lilly Sophie - unsere große Liebe
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2012, 16:12:51 »
Danke für die Daumen..ich nehme Sie alle  ;)

Jepp es sind 15 EZ gezüchtet worden, aber nur 8 hatten ein Eibläschen. Ich hoffe, dass sich mindestens 2 weiterentwickeln, denn wir haben uns für 2 zum Transfer entschieden. Und wenn sich noch mehr entwickeln, dann lassen wir einfrieren. Bin schon ganz gespannt, aber die Warteschleife wird - denke ich - schneller um sein, als ich denken kann, denn ich habe noch kein einziges Weihnachtsgeschenk  ::) und wir fahren an Weihnachten auch runter zur Familie meines Mannes...das vertreibt einem dann die Zeit des Wartens ein wenig. Und wie Du schon so schön geschrieben hast, dann liegt es nicht mehr in unserer Hand und wir haben alles gemacht, was man machen kann.

LG
Kerstin

Offline anja-melanie

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1717
  • Wir sind dankbar und glücklich das es euch gibt!!!
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #14 am: 19. Dezember 2012, 11:31:19 »
Hallo liebe schnuki,

ich kenn dich noch gaaaaanz gut, ich hoffe du mich auch noch ;D ;)?! Ich finde es soooooo schön das ihr euch nun zu einer KB entschieden habt! Ich drücke euch alle daumen die hier so vorhanden sind!!

@Anja: ihr auch nochmal? ??? damit hätte ich ja nicht gerechnet nach deinen letzten Aussagen ;) Auch euch drück ich natürlich die Daumen!

Und allen natürlich gaaaanz schöne Weihnachten und dir schnuk ein ganz tolles WEihnachtsgeschenk! ;)

glg anja :-*

Offline ѕтιηє

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5681
  • YES WE CAN!!!
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #15 am: 19. Dezember 2012, 14:56:30 »
uuund? hattest du heute deinen TF?  :-\ meldest dich ja gar nicht...

das ging ja nun ratzfatz  8)

danke für deine PN  :-* :-*

Offline Schnuk

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Lilly Sophie - unsere große Liebe
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #16 am: 19. Dezember 2012, 22:17:17 »
Hab im Kaffeeklatsch schon geschrieben, aber hier dann auch noch mal schnell:

Nur ganz kurz ein kleiner Egopost. Wir sind wieder zurück und ein wenig ernüchtert. Leider hat sich von unseren 8 Eizellen nur 1 Eizelle weiterentwickelt und diese habe ich dann heute morgen auch wieder zurück bekommen. Aber dieser Embryo ist wohl ein kleiner Kämpfer und ist bereits im Blastozystenstadium...na ja heute ist ja eigentlich auch schon ES+6. Wir haben halt mit mind. 2 gerechnet. Jetzt fängt der Kopf an zu arbeiten  ... nicht schön. Vielleicht klappt es ja auch mit einem, aber der Optimismus ist ein wenig verflogen.

@Anja
Klar kenn ich Dich noch  ;D...lieben Dank für Deine Daumen...ich nehm sie alle so gerne mit auf die Couch...da darf ich nämlich  die nächsten 3 Tage mit Erlaubnis vom Männe bleiben...er passt auf wie ein Schiesshund  :police:

@Stine
Hoffentlich haben die Infos gepasst und Du bist jetzt ein wenig mehr informiert  ;)

Morgen gibts mehr, jetzt bin ich einfach nur müde. Drück euch alle!

Offline ѕтιηє

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5681
  • YES WE CAN!!!
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #17 am: 22. Dezember 2012, 10:37:43 »
Hey liebe schnuk, nach sechs Versuchen die wir hatten, kenne ich dieses ernüchternde gefühl, nach der anfänglichen euphorie zu gut  :-\ :-\

aaaaber hey, eine schicke Blastozyste ist doch toll!! Da ist doch noch alles drin  :D :D
klar erhöhen 2 Blastos die Chancen, aber eine ist doch super!!  :-*

und jetzt schön chillen und entspannen  s-chill s-chill s-chill s-chill s-chill
und laß Dich vom Gefühlschaos nicht hoch und runter ziehen!!  :-* :-*

alle Daumen sind gedrückt  s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck

wann darfst du denn zum BT?

Offline ѕтιηє

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5681
  • YES WE CAN!!!
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #18 am: 27. Dezember 2012, 15:15:23 »
uuund?  ::) ::) ::) ::) ::)

wie gehts dir?  :-\  wie läuft die Warterei?  :-\

ich denk an dich!!!!  s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck

Offline Seemaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2855
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #19 am: 27. Dezember 2012, 15:54:35 »
Hallo,

wenn am 14. Punktion war, dann hast du ja morgen NMT!

Und ????

Wie geht es dir?
Wann ist denn Bluttest?

Ich bin sooo gespannt und hoffe so sehr mit dir.
Ich drücke alle Daumen die ich habe.

LG
Anja

Offline Schnuk

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Lilly Sophie - unsere große Liebe
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #20 am: 27. Dezember 2012, 20:03:07 »
Die Warterei läuft extrem langsam  :P....aber das wussten wir ja schon vorher.

Wie es mir geht? Hoch und runter, extrem traurig, dann doch wieder Hoffnung. Es ist alles dabei. Allerdings werden die Mensanzeichen mehr und heute morgen hatte ich keine Lust auf das Klo zu gehen, da es sich alles nach Mens angefühlt hat. Aber bis jetzt ist noch kein Blut in Sicht. Da ich aber auch Utro nehme, denke ich auch nicht, dass die Blutung einsetzen wird. Tempi ist noch oben, aber da wir ja alle alte Tempihasen sind, wissen wir ja auch alle, dass das nichts aber auch gar nichts heißen muss. Die kann auch morgen noch schön abstürzen. Bluttest wird erst im neuen Jahr gemacht, wenn ich bis dahin meine Tage nicht bekommen habe. Morgen mach ich aber mal einen Frühtest. Hab noch einen Genekam 10er gefunden. Der müsste ja dann - wenn ich schwanger sein sollte - morgen schon anschlagen.

....aber wenn ich ehrlich bin....ich hab da wenig Hoffnung  :-\...aber das darf ich hier zu Hause nicht so laut sagen. Mein Männe ist noch voll Hoffnung, aber man kennt ja seinen Körper.... :-\

Das Mädel, was mit mir in Tschechien war, hat mir heute schon geschrieben, dass sie bereits Schmierblutungen hat und sie hat zwei Embryos zurückbekommen. Ach ist irgendwie alles doof .... aber wir machen auf jeden Fall noch einen zweiten Versuch. Da sind wir uns sicher!

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #21 am: 27. Dezember 2012, 20:40:43 »
Ich drücke dir so die Daumen, dass sich der Krümel festgebissen hat  s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck bis zum neuen Jahr noch warten  :o Das würde ich ja nie schaffen!!!!
Aber du sagst ja selbst, dass du vorher schon einen Test machen möchtest. Der wird auch bestimmt schon was anzeigen. Hoffentlich 2 Striche  :-* :-* :-*

Offline Schnuk

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Lilly Sophie - unsere große Liebe
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #22 am: 27. Dezember 2012, 20:58:52 »
@Knuffi
Danke für die Daumen!!!! Aber Du bist ja auch schon ein alter Hase - leider  :-\ - und man kennt ja seinen Körper, von daher sind meine Illusionen recht realistisch. Trotzdem hab ich schon Bammel vor morgen früh, wenn das zweite Fenster leer bleibt  :(. Mehr aber fürchte ich mich vor der Traurigkeit von meinem Männe. Nach 8 Jahren unerfüllter Kiwu sind unsere Nerven ziemlich blank und man klammert sich an jedes Ziepen. Wenn ich heute aufs Klo gegangen bin, hat er mich immer direkt danach gefragt "Und?". Er ist halt genauso ein Nervenbündel wie ich der Arme  :-\. Aber wir werden definitiv noch einen zweiten Versuch starten. Da sind wir uns beide sicher!!!

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #23 am: 27. Dezember 2012, 21:08:36 »
ich drücke dir (und auch dem mädel) die daumen, dass sich die krümel festbeissen  s-daumendruck s-daumendruck

Nala

  • Gast
Antw:Der erste Schritt ist gemacht....jetzt wird weiter gewandert!
« Antwort #24 am: 27. Dezember 2012, 21:18:17 »
Schnuk  s-hug s-hug s-hug

Ich drücke Dir jetzt einfach mal die Daumen, dass Du Dich täuschst - und in diesem Fall Deinen Körper doch nicht ganz so gut kennst...

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung