Autor Thema: Erfahrungen mit IUI?  (Gelesen 4242 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bomelo

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 194
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Erfahrungen mit IUI?
« am: 29. Januar 2013, 14:45:59 »
Hallo.

Im nächsten Zyklus wird unsere erste IUI gemacht wegen schlechtem (ok, sehr schlechtem) Spermiogramm und einer Gelbkörperstörung bei mir.

Unser 1. Sohn entstand wie durch ein Wunder während diesem "Postkoitaltest". Der Kommentar des Arztes gestern: "Also wenn sie damals dabei schwanger wurden, dann sollten Sie vielleicht mal Lotto spielen"  ::)

Aktuell steht noch ein aktuelles Spermiogramm aus. Wir hoffen, dass dies besser ausfällt als das letzte Mal.

Lange Rede kurzer Sinn: wer hat Erfahrungen mit IUI? Wie sind die Chancen? Wurde hier jemand damit schwanger, wenn ja, im wievielten Versuch? Im I-Net liest man ja eher negatives ...

LG
Bomelo
« Letzte Änderung: 29. Januar 2013, 14:50:43 von Bomelo »

Offline Seemaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2855
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #1 am: 30. Januar 2013, 11:32:10 »
Hallo,

ich weiß dass hier einige mit IUI schwanger wurden.
Aber wer das genau war, weiß ich nicht mehr.
Evt. Lotta, aber ich glaube die ließt hier nicht mehr. Die ist nur noch bei EO aktiv.

Ich hoffe es findet sich noch jemand der dir helfen kann.

Lg
Anja

Offline Zora

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 98
  • Hoffentlich bald zu fünft!
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #2 am: 30. Januar 2013, 11:42:35 »
Hallo Bomelo,
hab keine eigenen Erfahrungen. Aber meine Cousine wurde im 2. Versuch schwanger.
Jetzt hätten sie gerne ein zweites, aber die IUIs (5?) waren bisher leider nicht erfolgreich.
Lieber Gruß und viel Erfolg!

Offline ☼Anja☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2789
  • zwei ** tief im Herzen (10/2008 und 02/2010)
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #3 am: 30. Januar 2013, 17:07:09 »
Hallo! Wir haben Erfahrungen mit IUI - und zwar sehr gute! Wir sind beides Mal im sog. Diagnosezyklus durch IUI schwanger geworden. Unsere KiWu macht viele Tests in einem ersten (leicht) stimulierten Zyklus. Und beides Mal haben wir direkt eine IUI machen lassen - wenn schon Hormone, dann versucht man es halt auch. Unser Sohn ist jetzt 21 Monate und unsere Tochter 7 Wochen. Wir haben die KiWu quasi jedes Mal nach sechs Wochen wieder verlassen. Allerdings weiß ich auch, dass wir ziemlich großes Glück hatten und das nicht sooooo häufig vorkommt. Aber ich bin auch nicht die einzige, die im ersten Versuch ss geworden ist. Es hängt bestimmt von der individuellen Ausgangssituation ab. Wobei bei Johanna die Ärztin mir auch sagte, ich solle mir keine Hoffnung machen, da die Werte meines Mannes an dem Tag nicht gut waren. Bei dem SG wäre uns eher zu einer ICSI geraten worden und trotzdem hat sich ein tapferes Spermium durchgekämpft und das Ergebnis raubt uns im Moment den schlaf...  :D

Ich drück Euch die Daumen!

LG

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #4 am: 30. Januar 2013, 18:49:04 »
Meine Freundin ist gerade durch IUI im 6. Zyklus schwanger geworden- sie hat an Silvester positiv getestet- nach mehreren Jahren vergeblichen versuchens. :)

Offline Bomelo

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 194
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #5 am: 31. Januar 2013, 12:53:35 »
Vielen Dank für eure Antworten. Die geben ja ein wenig Hoffnung  :)

Wie ist denn die Erfahrung zum Thema - mit oder ohne Stimulation -?

Mein ES ist ok, ich hab "nur" eine Gelbkörperschwäche. Der Doc überlässt es daher uns ob wir gleich stimulieren (was ja ggf. dann mehrere Ei-chen ergeben kann und somit das Risiko für Mehrlinge - die auch noch in unserer Familie liegen - steigern würde) oder ob wir es erstmal ohne versuchen. Bin mir so unsicher  :-\

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung