Autor Thema: Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib  (Gelesen 3270 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« am: 21. August 2014, 11:24:33 »
Hallo zusammen,

man ist das lange her das ich hier war.
Jetzt mache ich mich gerade wieder verrückt. kennt ihr bestimmt.

Für die die mich nicht kennen, ich habe letztes jahr meinen sohn per Kaiserschnitt entbunden. Habe PCOS und was so dazugehört. Wir hatten damals Clomifen ect genommen doch ohne erfolg. dann haben wir alles eingestellt und sollten zur KIWU nur mein sohn hatte sich genau in den zeitraum eingeschlichen. (SS wurde festgestellt in der 7SSW, bis dahin und auch danach nix an Problemen gehabt)

Jetzt habe ich hier das problem, das ich anfang des monats mit schatz geherzelt habe und uns ist das gummi geplatzt.  :o

Da ich meine regel so selten bekomme weiß ich nicht ob ich einen ES hatte und wann die letzte regel war weiß ich auch nicht mehr. Jetzt habe ich seit dem WE schmerzen im UL. erst so als ob ich die mens bekomme (bis heute nix) und jetzt tut es immer weh wenn ich mich shcnell hinsetzte und auf WC "drücken" muss. Des weiteren zieht es immer mal heftig im UL.

Dem ganzen schonmal die Luft raus zu nehmen, ich gehe heute nach der Arbeit zum Frauendoc und lasse nach gucken.

meine gedanken gehen in die richtung Gebärmutterentzündung oder halt Schwanger.

Nun kommt ihr ins spiel. Was meint ihr? Habt ihr das in der SS auch gehabt? oder kann mir jemand berichten wie das mit ner entzündung gewesen ist?

wie gesagt ich habe bei der ersten SS einen Traum gelebt. kein wehwechen oder so.
Ich will jetzt nicht hören das mir nur der Doc sagen kann das ich SS bin, das weiß ich ja auch. aber iwer muss mir doch darüber mal was sagen können, da ich sonst bis zum mittag echt am rad drehe.

Genaues weiß ich ja auch erst dann wenn die untersuchung vorbei ist, aber das dauert ja noch sooo lange. also bitte helft mir....der durchdrehenden mieze.

P.S.: ich will ein zweites kind, wollte aber erst 2015 nochmal hibbeln. also hätte ich jetzt nichts dagegen schwanger zu sein.
Leise vor sich hinschnurrend........ich bin Mama!!


Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #1 am: 21. August 2014, 13:22:12 »
Huhu :D

Ich wollte jetzt nicht einfach weg klicken. Ich hab solche Schmerzen eher beim Eisprung gehabt...

Ich hoffe für dich, dass du das Ergebnis bekommst, was du dir wünscht ;)
Liebe Grüße, Strandflieder


Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #2 am: 21. August 2014, 13:58:23 »
starndflieder danke dir. na ES habe ich nie gemerkt.  Nur einen Tag vor der Mens ein ziehen im UL und rückenschmerzen. Da wußte ich ja was es ist, aber jetzt?

Naja um 16:40 hab ich nen Termin beim Frauen Doc. Dauert ja nicht mehr soo lange...aber immer noch zu lange. ich will es jetzt...JETZT wissen *ungedultig ist*  ::)

Tja, was soll ich mir wünschen. Ne Entzündung kann ich ja fast wieder ausschließen nachdem ich mich mal belesen habe. Ich habe ja keinen eitrigen ausfluss oder blutigen. Doch ich will mich jetzt auch nicht auf eine SS versteifen, denn wenn die heute sagt ich bin nicht SS und ich hab es gehofft bin ich am Boden zerstört.

ALso hoffe und wünsche ich mir einfach heute raus zu bekommen was da unten los ist.
Leise vor sich hinschnurrend........ich bin Mama!!


Offline sunshine

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 622
  • Wir sind komplett!
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #3 am: 21. August 2014, 17:24:25 »
Hallo Mieze2909  :)

drücke dir die Daumen für dein FA Termin. Hoffe es ist nix schlimmes und vielleicht auch das was du dir wünschst. ;) Du dürftest bestimmt jetzt wissen woran du bist!

Aber warum hast du nicht auch einfach mal ein SST gemacht?
* 9/11







Ɯɛя ℓɛƨɛи καии ιƨт κℓαя ιм Ѵσятɛιℓ

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #4 am: 21. August 2014, 19:41:19 »
Hallo Mieze!

Schön, von dir zu lesen! Jonas ist schon wieder 1 1/2 Jahre alt!?!?!?!  :o Wo ist die Zeit geblieben!?!?! Wie geht´s euch?

Was hat denn dein FA nun gesagt?

Liebe Grüße,
Blume (ehemals Nixe, falls du das nicht mitbekommen hast  ;) )
Man kann gegen Wellen ankämpfen oder sich von ihnen in die Zukunft tragen lassen

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #5 am: 21. August 2014, 19:55:40 »
Hey Blume. Wie geht's dir. Ist krass wie die Zeit vergeht oder? Kann es auch nicht glauben. Uns geht's gut. Jonas war zwar jetzt oft krank aber alles wieder ok. Er entwickelt sich echt super.

Sun warum sollte ich einen sst machen wenn ich nicht mal weiß ob ich nen ES hatte. Das Geld kann ich mir doch sparen. Zudem ja auch andere Sachen sein könnten.

So, also fa fing an mit der Pille danach ??? Hab ich abgelehnt. Sie sagte das sie so früh keine ss feststellen kann mit us. Zudem könnte es ja sein das es meine Hormone waren. Sie hat mich untersucht. eine entzündung ist ausgeschlossen, zyste und so weiter auch.

Ob ich einen ES hatte kann sie nicht sehen.

Es wurde heute Blut abgenommen und morgen gegen 10-11 Uhr kann ich da anrufen und nach dem Ergebnis fragen. Eine früh ss kann es sein, aber auch das mit den hormonen und das sich iwo was eingeklemmt hat. Also alles offen... bis morgen.

Wenigstens ist es nichts schlimmes. Gsd.
Leise vor sich hinschnurrend........ich bin Mama!!


Offline Nala

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2396
  • Solange wir träumen, leben wir...
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #6 am: 22. August 2014, 00:51:32 »
Ein SST kostet vielleicht 5 Euro...

Also sorry, bevor ich mich tagelang irre mache, geb' ich lieber die paar Kröten aus... :-X
07/09 1.IVF => POSITIV!!!
 

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #7 am: 22. August 2014, 07:33:35 »
Nala du hast ja recht, aber wenn ich schmerzen habe und es auch andere Gründe haben kann wie eine zyste, Entzündung oder Tumor, dann mache ich keinen Test und gehe lieber gleich zum fa. Zumal es bei mir wirklich ein 6 er im Lotto sein muss wenn ich schwanger sein sollte.
Leise vor sich hinschnurrend........ich bin Mama!!


Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #8 am: 22. August 2014, 08:21:13 »
Mieze, das wäre ja echt der Hammer, wenn Du jetzt schwanger wärest. So lange, wie Du auf Jonas warten musstest ...
LG Mephistophelessa

2 Mädels an der Hand




und zwei Sternchen im Herzen
Septembärchen 22.02.12 13.SSW
Märzkrümel 2.8.12 9. SSW

Offline sunshine

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 622
  • Wir sind komplett!
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #9 am: 22. August 2014, 08:28:19 »
Mieze um einfach Gewissheit zu haben.

Du hast doch schon einmal dieses Wunder erleben dürfen.
Warum nicht ein zweites mal? Würde es dir Wünschen und es gibt und
gab hier einige denen es genauso ergangen ist. ;)
* 9/11







Ɯɛя ℓɛƨɛи καии ιƨт κℓαя ιм Ѵσятɛιℓ

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #10 am: 22. August 2014, 08:37:09 »
Mephi ja das wäre Hammer, aber auch wenn ich es insgeheim hoffe, vielleicht auch Wünsche, so denke ich das es nicht so ist. Naja das typische hin und her bei mir. Kennt ihr ja schon. ;D

Sun ja das mag sein, aber bei Jonas war ich eingestellt mit den hormonen. Und es war genau ein Monat nach dem letzten clomi Zyklus. Jetzt wo ich die schmerzen habe und das im Raum steht Zweifel ich daran das es so ohne Hormone geht. Auch wenn Jonas der beste Beweis ist das es geht.
Und die Tatsache das ich schon 2 mal dieses Jahr meine mens hatte macht die Sachen noch verrückter. Doch weiß ich nicht ob es überhaupt zu einem ES gekommen ist.

Naja ich gehe davon aus das es keine ss ist. Auch zum selbstschutz. Ich muss jetzt auf Arbeit und rufe später den doc an. Dann weiß ich wo ich dran bin. Sag euch dann bescheid.
Leise vor sich hinschnurrend........ich bin Mama!!


Offline sunshine

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 622
  • Wir sind komplett!
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #11 am: 22. August 2014, 09:13:42 »
Ich kann dich verstehen das du Zweifel dran hast und dich selbst schützen willst vor einer Enttäuschung. Drücke die Daumen und bin gespannt auf das Ergebnis. ;) s-daumendruck
* 9/11







Ɯɛя ℓɛƨɛи καии ιƨт κℓαя ιм Ѵσятɛιℓ

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #12 am: 22. August 2014, 10:38:33 »
So jetzt weiß ich bescheid. Also ein blutwert für eine entzündung ist erhöht. Ich denke das es dann Ne blasenentzündung war. Soll nächste Woche nochmal anrufen.

Schwangerschaft ist ausgeschlossen.

Da es am Mittwoch si schlimm war meint sie das es sein kann das ich bald meine Regel bekomme. Glaube ich nicht, aber mal schauen was mein körper meint.  :)
Leise vor sich hinschnurrend........ich bin Mama!!


Offline Katy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1187
  • Bub an der Hand, 🌟🌟🌟tief im 💖
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #13 am: 22. August 2014, 13:44:09 »
Hallo!

Na du kennst du mich noch?  ;D

Mh schade das dein insgeheimer Wunsch sich nicht betätigt hat.

Hätte mich für dich total gefreut.

VLG Katy

@Blumenkind: Hallo  s-winken ;) ;)



Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #14 am: 22. August 2014, 15:21:19 »
Juhuu katy. Klaro kenn ich dich noch. Wie geht's dir?

Naja so richtig bewusst war es ja nicht mit dem Wunsch. Und wenn wir nächstes Jahr wieder anfangen sollten zu hibbeln dann bestimmt ohne schmerzen. Ein 2. Soll noch sein. Wir müssen nur noch vieles klären und ich brauche noch nen angestellten als Vertretung.

Aber das Thema ist nicht abgeschlossen!!!
Leise vor sich hinschnurrend........ich bin Mama!!


Offline Katy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1187
  • Bub an der Hand, 🌟🌟🌟tief im 💖
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #15 am: 22. August 2014, 16:37:05 »
Schön dass ihr noch ein zweites wollt!

Mir geht es soweit ganz gut.
Wir freuen uns auf unseren zweiten Krümel obwohl es noch soooo lange dauert!



Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #16 am: 23. August 2014, 17:34:15 »
Schade Mieze!
Aber das nächste Jahr ist ja bald!  ;)

Katy: s-winken
das freut mich, dass es euch gut geht! Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!  :D
Man kann gegen Wellen ankämpfen oder sich von ihnen in die Zukunft tragen lassen

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Schmerzen beim hinsetzten im Unterleib
« Antwort #17 am: 24. August 2014, 20:21:22 »
Katy herzlichen Glückwunsch zum zweiten.

Schatz muss nur langsam ran geführt werden das noch ein zweites kommen soll. Er braucht eine bessere Arbeit, ich einen angestellten, ein neues Auto und finanziell sollte es auch besser sein als jetzt.

Also noch einige Baustellen.
Leise vor sich hinschnurrend........ich bin Mama!!


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung