Autor Thema: Änderung für 2016 bei den Versicherungen  (Gelesen 1276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kati

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1105
  • Unser Lzübi-Wunder <3
Änderung für 2016 bei den Versicherungen
« am: 29. Oktober 2015, 10:45:32 »
Hallo!
Ich habe gerade erfahren, dass die Knappschaft und mindestens auch die AOK die Kosten für eine KB ab 2016 nicht mehr zu 100 % übernehmen werden. Da es sicher einige von euch betrifft, wollte ich euch informieren.
Die Krankenkassen selber bestätigen dies eher schwammig, die Kiwus wurden darüber aber schon informiert.
Wer sich also dieses Jahr noch eine Genehmigung holt, kann die KB nächstes Jahr machen, aber wichtig ist, dass die Genehmigung noch dieses Jahr durch geht.

  :-[


Nach 6 Jahren Kinderwunsch:
Hashimoto und Adenomyosis, Mann OAT II
10/2014 1. ICSI negativ
----------------------------------------------------------------------------
12/2015 2. ICSI positiv :-)
07.01.2016: Herzchen schlägt (6+2)
ET: 30.08.2016
07.09.2016: Unser Wunder ist da!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung