Autor Thema: 1. Periode nach der Geburt  (Gelesen 4441 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pia-Maria

  • Gast
1. Periode nach der Geburt
« am: 16. Februar 2013, 15:06:47 »
hallo

wann hattet ihr eure erste Periode nach der geburt? ich stille voll und trotzdem habe ich gestern angefangen zu bluten. :o ich habe eigentlich damit gerechnet davon noch eine weile verschont zu bleiben. :P

ist bei euch die periode direkt wieder ganz regelmäßig gekommen?

Offline Peperlchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3015
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:1. Periode nach der Geburt
« Antwort #1 am: 16. Februar 2013, 15:35:50 »
Beides Mal erst nachdem ich abgestillt hatte - da dauerte es noch mal gut 2 - 3Monate. Danach kam sie jedoch gleich wieder regelmäßig.  :)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:1. Periode nach der Geburt
« Antwort #2 am: 16. Februar 2013, 16:35:03 »
Direkt genau einen Monat nach der Geburt  :P
Und ich habe alle 2 Stunden gestillt  ::)

Pia-Maria

  • Gast
Antw:1. Periode nach der Geburt
« Antwort #3 am: 16. Februar 2013, 16:46:20 »
ui, Marci, und ich dachte dass ich eine ausnahme bin weil die periode schon so früh wieder da ist. dich hat es sogar noch früher getroffen.
war dein zyklus direkt wieder regelmäßig?

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:1. Periode nach der Geburt
« Antwort #4 am: 16. Februar 2013, 16:48:12 »
@Pia: Ja, direkt regelmäßig und konstant! Die Stilpille hat dann auch nicht geholfen, sie kamen trotzdem immer pünklich  :o da haben wir uns auch nichts mehr getraut  :P Mein Fa sagte zuerst, es seien Zwischenblutungen und schrieb mir sogar noch ein Medi auf...aber nachdem ich beobachtete, dass es alle 28 Tage kommt, habe ich es nicht genommen  :P ::)

Unser Körper will eben "Nachschub"  ;D ;D ;D

Offline Bettdeckendieb

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1160
  • Quasselasylantin
Antw:1. Periode nach der Geburt
« Antwort #5 am: 16. Februar 2013, 16:50:03 »
Bei mir war der Wochenfluss vorbei - und eine Woche später kam dann die Mens (und ab da dann gleich regelmäßig). Ich habe übrigens auch voll gestillt.  ;)
Mal schauen, wie das dieses Mal wird!

Pia-Maria

  • Gast
Antw:1. Periode nach der Geburt
« Antwort #6 am: 16. Februar 2013, 16:51:49 »
ich glaube auch, dein körper hat dir eindeutige signale gesendet. wie ich an deinem ticker sehe, mit erfolg. ;D

wir wollen sowieso einen kurzen altersabstand zum zweiten, von daher ist es nicht so schlimm dass die periode da ist. wer weiß ob sie überhaupt regelmäßig kommt, vielleicht dauert es bis zur nächsten ein paar monate.  ;)



bettdeckendieb: oh, bei dir auch so früh.

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:1. Periode nach der Geburt
« Antwort #7 am: 16. Februar 2013, 16:53:15 »
Stimmt, Wochenfluss hatte ich auch 6 Wochen lang!! Und dann 2 Wochen später kamen dann die Tage! Also gleich 2 Monate nach der Geburt!
Habe den WF ganz verdrängt, ich weiß, warum  :-X :P

Ja, unser Kleiner wird 2 sein, wenn das Geschwisterchen kommt  :)

Offline Clärchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3420
  • Wir sind komplett und unendlich glücklich :)
Antw:1. Periode nach der Geburt
« Antwort #8 am: 16. Februar 2013, 19:24:10 »
Also bei mir kam sie etwas 6 Monate nach der Geburt, habe 4 Monate voll gestillt und als ich dann nur noch morgens gestillt hab, kam sie dann.
War gleich wieder regelmäßig, zwar n paar Tage länger als sonst, aber immer pünktlich.

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:1. Periode nach der Geburt
« Antwort #9 am: 16. Februar 2013, 20:31:05 »
Bei mir kam sie 7 Monate nach der Geburt wieder. Der erste Zyklus war etwas länger, die danach dann aber sehr regelmäßig.

Offline Rexi73

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2644
  • 3 Sternchen im Herzen!!
Antw:1. Periode nach der Geburt
« Antwort #10 am: 24. Februar 2013, 11:35:26 »
Also ich hätte da auch noch gut drauf verzichten können.

Bei mir war der Wochenfluss auch recht lang. Mindestens 6-7 Wochen. Und als der knapp vorbei war, kam nach 8 Wochen die Mens. Leider!
Und wie der recht kurz drauf 25 Tage später wieder. Wird sich wohl wieder so einpendeln.

Ich Stille übrigens voll. Hatte also gehofft, dass sie solange ausbleibt. Pustekuchen.

Ein weiteres Kind ist nicht geplant.

Rexi

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung