Autor Thema: Alles rund um Naturheilkunde  (Gelesen 40414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alva

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2413
  • Mama mit Leib und Seele
Antw:Alles rund um Naturheilkunde
« Antwort #25 am: 10. Juli 2014, 11:02:51 »
Ich hab noch eine Ergänzung: Symphytum C30 bei Symphysenschmerzen während der Schwangerschaft. Getestet und für gut befunden. ::)
Außerdem: Pulsatilla wirkt nach der Geburt ebenfalls abstillend... :-X

Offline LillyandIce

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 851
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Alles rund um Naturheilkunde
« Antwort #26 am: 14. Juli 2014, 14:33:44 »
Pulsatilla allerdings in der Schwangerschaft prima, wenn man zu Krampfadern neigt.  ;)

Offline Chrystina

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 13
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Alles rund um Naturheilkunde
« Antwort #27 am: 07. Oktober 2014, 09:24:18 »
Halli Hallo,
Pulsatilla ist das am häufigsten gekaufte Homöopathikum für die Frau (laut Statistik).
Also es hilft....

Offline SeverinSteinmetz

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 4
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Alles rund um Naturheilkunde
« Antwort #28 am: 11. November 2014, 09:50:02 »
Wow, das war wirklich ein guter und erleuchtender Threat.

Offline IsaSommer

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 4
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Alles rund um Naturheilkunde
« Antwort #29 am: 12. November 2014, 09:35:22 »
Wie sthet es den mit kolloidalem Silber? Kennt sich da jemand aus?

Offline Vatii

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 10
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Alles rund um Naturheilkunde
« Antwort #30 am: 22. Dezember 2014, 20:21:27 »
Lange Zeit gab es Bedenken, Kolloidales Silber überhaupt in der Schwangerschaft einzusetzen.
Inzwischen ist die stammzellenprägende Eigenschaft des Kolloidalen Silber bewiesen.

Offline babyglück1011

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Alles rund um Naturheilkunde
« Antwort #31 am: 02. Oktober 2020, 14:06:06 »
Hallo ihr Lieben,

das Thema finde ich total spannend und ich beschäftige mich auch bereits etwas länger mit Naturheilkunde. Ich habe auch selbst schon verschieden homöopathische Mittel ausprobiert, da ich in der Vergangenheit unter starkem PMS gelitten habe. Ich kann die Produkte von Bionorica sehr empfehlen.
Das wichtigste ist allerdings, dass ihr mit euch im Reinen seid. Das macht einen großen Unterschied und wirkt sich sehr stark auf den Zyklus aus.

LG

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung