Umfrage

Wie sollten wir es schreiben??

Miley
Maily
Mylie

Autor Thema: Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter  (Gelesen 4821 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Michaela

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3275
  • ....unser Sternchen wird nie vergessen sein.....
Wir bekommen ein Mädchen...

...einen Namen der uns alle gefällt ist nun auch gefunden (sehr schwer bei 7 Meinungen  ;D)

Wir haben uns für den Namen Miley entschieden

Ich habe mich anfangs sehr wegen der Schreibweise gestört da wenn man ihn liest für mich nicht gleich der Name Maylie rauskommt. Deshalb hab ich beim Standesamt nachgefragt und wurde gestern zurückgerufen.

Miley
oder
Maily
Im Internet hab ich eben noch
Mylie
gefunden......

Dies wurde zur letzteren Variante von der Mutter geschrieben..
wir haben unsere Tocher auch so genannt, allerdings anders geschrieben- wegen Miley Cyrus, denn damit soll sich nicht in Verbindung gebracht werden. Unsere Tochter heißt seit 5 Monaten Mylie Timea

Die Dame vom Standesamt sagte mir ich soll sie erstmal schreiben wie ich will und wir klären das dann noch ab...Miley und Maily würde sie aber jetzt schon absegnen ;)

Der Patenonkel hat die Aufgabe einen passenden Zweitnamen zu finden ;D

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #1 am: 29. März 2012, 09:48:36 »
Ich würde Miley wählen. Ganz einfach weil das allen wohl die geläufigste Variante - dank Miley Cyrus -  ist. ;)

Offline Sabrina84

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 806
  • <3
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #2 am: 29. März 2012, 10:02:29 »
Ich kenn den Namen nicht. Wie wird er denn gesprochen?

Find Miley sieht schön aus  ;)

Offline Michaela

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3275
  • ....unser Sternchen wird nie vergessen sein.....
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #3 am: 29. März 2012, 10:05:12 »
Gesprochen wird er Mailie ist Englisch.
Bei der anderen Schreibweise währe er auch von andererer Herkunft.

Offline Sabrina84

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 806
  • <3
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #4 am: 29. März 2012, 10:25:17 »
Deshalb die Idee mit dem A...

Mit der 2. Variante müsst ihr weniger erklären, aber ich persönlich find die erste am Schönsten, und ihr nach deinem Ticker auch  ;)

Meine Tochter wird gar nicht so geschrieben wie sie gerufen wird, das ist aber eigentlich kein Problem.

Offline Michaela

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3275
  • ....unser Sternchen wird nie vergessen sein.....
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #5 am: 29. März 2012, 10:50:53 »
Sabrina darf ich fragen wie deine Tochter heißt?

Ich denke das ich wohl bei allen Namensarten Buchstabieren werden muß...so wie bei meinen Söhnen und auch jedesmal bei meinen Nachnamen ;D

Das mit dem Ticker ist so das ich den schon ne Zeit habe...aber da noch kein OK vom Amt hatte...aber ich denke ich bleib echt bei Miley ::)

yarina

  • Gast
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #6 am: 29. März 2012, 10:53:09 »
mir gefällt Miley am Besten von der Schreibweise.

bei Mylie würde ich es eher Milli aussprechen, instinktiv...

und Maily, hm, weiß nicht, iwie gewollt und nicht gekonnt. Und ganz ehrlich, Menschen die den Namen Miley kennen schreiben ihn auch direkt so, bei Maily müsste sie dann immer extra Buchstabieren.

Offline TinaundCJ

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4847
  • Mit allem gerechnet,aber nicht damit!
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #7 am: 29. März 2012, 11:00:23 »
Definitiv sieht Miley am schönsten aus  :)

Offline Michaela

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3275
  • ....unser Sternchen wird nie vergessen sein.....
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #8 am: 29. März 2012, 11:03:06 »
Das mit dem Kennen ist hier so ne Sache...die Dame vom Standesamt sagte mir das wir wohl die einzigen mit dem Namen weit und breit sind....und die Stadt ist gar nicht sooo klein ;D

yarina

  • Gast
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #9 am: 29. März 2012, 11:07:24 »
 ;D ok, aber durch Miley Cyrus denk wird die jüngere Generation definitv weniger Schwierigkeiten damit haben. Der Name steht übrigens bei mir auch schon lang mit auf der Liste ;) Also finde ich eure Wahl wirklcih klasse ;)

Offline Clärchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3420
  • Wir sind komplett und unendlich glücklich :)
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #10 am: 29. März 2012, 11:07:37 »
Ich bin für die erste Variante: Miley

Ist ein sehr schöner Name :)

Offline Michaela

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3275
  • ....unser Sternchen wird nie vergessen sein.....
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #11 am: 29. März 2012, 11:08:52 »
Danke, hat sich meine 7 Jährige ausgesucht...und der hat klang und ist selten..genau das was ich gesucht habe :)
Emelie währe auch eine Wahl gewesen

Offline Talida

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1126
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #12 am: 29. März 2012, 11:43:24 »
Ich würde auch die erste Variante wählen!
Gefällt mir persönlich auch besser als Emelie.

Offline E-V-A

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 16
  • Wir sind endlich komplett :-)
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #13 am: 29. März 2012, 13:37:50 »
Hallo!
Ich persönlich würde auch die erste Variante nehmen - Miley
Ich finde, so wie es am geläufigsten geschrieben wird, kommt es seltener zu Irritationen und Rückfragen...
Liebe Grüße
E-V-A

Offline ♥Chaosqueen♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3332
  • ♥superstolze Mädels-Mama♥
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #14 am: 29. März 2012, 14:57:45 »
Mylie fällt persée ja schonmal raus weil da würd ICH denken sie wird Milie ausgesprochen...

Maily erinnert mich an Smaily - keine Ahnung wieso ;D Oder auch an "Briefchen" da MAIL ::)

Miley find ich am schönsten - auch weil ich finde WENN man sich schon einen ausländischen Namen aussucht dann sollte man ihn auch ausländisch schreiben und nicht eindeutschen :)
Klassisches Beispiel wäre da nun Finn vs. Fynn ;)

Offline BigFamily84

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3533
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #15 am: 29. März 2012, 17:05:41 »
Ich habe auch für Miley gestimmt... ist ein suuuperschöner Name

Offline Rexi73

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2644
  • 3 Sternchen im Herzen!!
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #16 am: 31. März 2012, 10:34:04 »
Ich seh das wie Chaos. Wenn schon ein ausländischer Name, dann auch mit korrekter Schreibweise. Und nix eingedeutscht verhunzen. Das sieht dann aus wie gewollt und nicht gekonnt.  :-\


Offline Sabrina84

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 806
  • <3
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #17 am: 31. März 2012, 10:39:22 »
 ;)
« Letzte Änderung: 16. April 2012, 11:34:18 von Sabrina84 »

Offline Dschuule

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 150
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #18 am: 12. April 2012, 15:13:21 »
Von den 3 Möglichkeiten gefällt mir am besten die Miley variante  :)

Offline Cleopatra_

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 50
  • In der ersten Ss mit meiner kleinen Prinzessin
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #19 am: 17. April 2012, 18:44:46 »
Ein total süsser name und das beste ist ja dass er von deiner tochter kommt :) Ich bin auch für miley

Offline badita

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2246
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #20 am: 18. April 2012, 07:19:41 »
Mylie fällt persée ja schonmal raus weil da würd ICH denken sie wird Milie ausgesprochen...

Maily erinnert mich an Smaily - keine Ahnung wieso ;D Oder auch an "Briefchen" da MAIL ::)

Miley find ich am schönsten - auch weil ich finde WENN man sich schon einen ausländischen Namen aussucht dann sollte man ihn auch ausländisch schreiben und nicht eindeutschen :)
Klassisches Beispiel wäre da nun Finn vs. Fynn ;)

Unterschreib ich so!  :)

Offline Verenawf

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Eure Meinung zur Schreibweise des Vornamens unserer Tochter
« Antwort #21 am: 10. Mai 2012, 13:13:41 »
Miley war auch am einfachsten finde ich, Maily hätte mich ans mailen erinnert :P Mylie wäre vielleicht auch nicht verkehrt gewesen, aber Miley find ich auch am besten.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung