Autor Thema: Mirena  (Gelesen 4012 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Janamaus

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 197
Mirena
« am: 09. Juli 2016, 12:38:18 »
Hallo,

ich weiß, in einem Schwangerenforum ist das wohl nicht das exakt richtige Thema, aber vielleicht hat doch der ein oder andere Erfahrung mit der Mirena.
Nachdem unser Kiwu abgeschlossen ist, hab ich mich nach längerem Überlegen und Empfehlungen diverser Fachleute für die Mirena entschieden. Ich wurde darüber aufgeklärt dass es durchaus ein viertel Jahr dauern kann, bis sich der Körper annähernd an sie gewöhnt hat bzw. eingestellt hat. Ich weiß auch,d ass man keine Wunder erwarten soll / darf. Aber seit ich sie nun habe, was gereade mal 3 Wochen sind, blute ich ohne Unterbrechung. Kennt das jemand, der sie schon hatte? Wie lange hat Eure Blutung gedauert? Ich waäre sehr dankbar für Erfahrungsberichte.

Offline schnecki

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 618
  • Mal sehen, was die Zukunft bringt
Antw:Mirena
« Antwort #1 am: 09. Juli 2016, 12:42:05 »
Interessantes Thema, würde mich auch mal interessieren ;)


Offline Jenniemaus5

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2274
Antw:Mirena
« Antwort #2 am: 16. Juli 2016, 12:15:22 »
Sorry hatte diese Pille leider nicht.
Ist die Blutung mittlerweile  weg? Hast mal beim Frauenarzt nachgefragt?

Offline ju.ra.

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4543
  • Dankbar und komplett
Antw:Mirena
« Antwort #3 am: 18. Juli 2016, 15:49:21 »
Ich hatte die Mirena auch. Ein halbes Jahr lang hatte ich immer mal wieder Blutungen. Allerdings ganz harmlos und ohne den ganzen Schmerzen wie bei einer richtigen Mens. Dann hat es schlagartig aufgehört und ich hatte bis zum Schluß überhaupt nichts mehr. Keine Schmerzen, keine Beschwerden, keine Blutungen mehr.

Mein Tipp: halte durch. Es ist wirklich das beste Verhütungsmitel das ich bisher ausprobiert habe. Ich war von Anfang an damit zufrieden.

Das ist meine Mirena Erfahrung

Offline Eliot

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Glücklich und komplett
Antw:Mirena
« Antwort #4 am: 22. Juli 2016, 10:45:45 »
Ich habe leider nur schlechte Erfahrungen mit der mirena gemacht.
Ich hatte sie dennoch 3 Jahre da ich eine Ausbildung gemacht habe und mir einfach nicht "erlauben " konnte wieder ss zu werden. Klar hätte trotzdem was passieren können aber ansich ist ihr Schutz ja schon sehr hoch.

Naja jedenfalls hatte ich dauerblutungen vom feinsten,die Hormone hab ich null vertragen,mein Mann musste echt einiges aushalten mit mir.
Am schlimmsten waren aber diese Blutungen,war nich schön.
Also für mich persönlich kommt die mirena nicht mehr in Frage.

Alles Gute dir

            
            ♥ N. 25.9.04 ♥ L. 25.12.11 ♥ M. 17.5.13 ♥ L. 2.9.14 ♥

Offline Janamaus

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 197
Antw:Mirena
« Antwort #5 am: 23. Juli 2016, 10:40:43 »
So ist es bei mir, dass ich keine Schmerzen habe, aber eben ständig Blutungen. Mal mehr, mal weniger. Du denkst, jetzt sind sie weg und schon ist beim nächsten Toilettengang wieder Blut dabei. Es nervt einfach.

Offline Rosarot

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 11
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Mirena
« Antwort #6 am: 26. Juli 2016, 16:51:33 »
Denke es würde nicht schaden mal mit deinem Frauenarzt darüber zu reden.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung