Autor Thema: Namenswahl  (Gelesen 7198 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

M

  • Gast
Namenswahl
« am: 27. Februar 2014, 20:38:54 »
Hallo!

Seit heute wissen wir, dass es ein Junge wird :D

Leider ist aber mein Opa vor knapp 2 Wochen gestorben. Er hieß Leonard. Nun überlege ich, ob wir nicht unseren Sohn auch Leonard nennen sollen.

Eigentlich wollte ich was internationales, was in Deutschland, aber auch in englischsprachigen Ländern gut geht, aber nicht so beliebt ist...

Vielleicht mögt ihr einfach mal euren Senf dazugeben!

yarina

  • Gast
Antw:Namenswahl
« Antwort #1 am: 27. Februar 2014, 20:46:44 »
Meine liebste M s-hug,

ich habe die Geschichte mit deinen Großeltern gelesen und du hast mein volles Mitgefühl. s-hug ich wünsche deiner ganzen Familie viel Kraft :-*
Glückwunsch zum Jungsouting :D
Die Idee finde ich absolut toll und Leonard ist wirklich auch ein schöne Name. Wie wäre es wenn ihr ihn einfach etwas "internationalisiert"?

Lennard

Oder als Zeitnamen nutzt? In welche Richtung hattet ihr denn gedacht? Etwas eher Englisch ausgesprochenes wie Jamie? Oder etwas was man sowohl Englisch als auch Deutsch aussprechen kann wie Michael oder Alexander?

Offline Pfeifchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • März 2014 - unser Engel <3
Antw:Namenswahl
« Antwort #2 am: 27. Februar 2014, 22:22:27 »
Hmm, im Quasselfaden hab ich ja schon geschrieben.
Was war denn Deine eigentliche Idee? Vielleicht ist das ja kompatibel...?

Dechis Vorschlag mit Lennard ist auch nicht verkehrt :)

Alles Gute Dir!
~glücklich~

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Namenswahl
« Antwort #3 am: 28. Februar 2014, 09:13:31 »
meine mutter schlug mal in ihrem leichtsinn leonardo vor
ich bin in den namen verliebt
leonard klingt auch schön :)

lennard hingegen kommt meiner meinung zu oft vor, mittlerweile...

ich musste meine ansprüche runterschrauben, sonst wären wir nie auf einen gemeinsamen namen gekommen :)


ach, mein beileid noch :(
Blume: 03/06; Sonne: 11/07; Grinsehäschen: 05/11; Muffin: 01/13; Mopsito: 05/14; * 10/15; ♥ 07/16

Offline Affendame

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 108
Antw:Namenswahl
« Antwort #4 am: 28. Februar 2014, 13:42:57 »
Die Idee finde ich unglaublich schön. Der Zwerg wird den Uropa ja leider nicht kennen lernen, ist dann aber trotzdem auf eine ganz besondere Art und Weise mit ihm verbunden!!!!!

[nofollow]


[nofollow]

Offline Scheckpony

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 288
  • Unser ganz spezielles Weihnachtsgeschenk
Antw:Namenswahl
« Antwort #5 am: 28. Februar 2014, 20:01:45 »
Leonard wird im Englischen übrigens "Lennard" ausgesprochen und ist dort durchaus bekannt. Siehe einer der Hauptcharaktere der US-Serie "Big Band Theory", der heißt nämlich so.
[nofollow]

Offline Tinoa

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 185
Antw:Namenswahl
« Antwort #6 am: 28. Februar 2014, 21:18:23 »
Genau das was Scheckpony schreibt wollte ich auch sagen. Ich kenne einen Leonard, dessen Mama ist Amerikanerin und sie spricht es Lennard.
[nofollow]

[nofollow]

Offline Sarah1904

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 213
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Namenswahl
« Antwort #7 am: 03. März 2014, 09:44:40 »
Liebe M,

mein herzlliches Beileid. Ich finde den Namen Leonard sehr schön und es gab den Komponisten Leonard Bernstein (US-Amerikaner), der Name ist also auch international bekannt.

LG Sarah

M

  • Gast
Antw:Namenswahl
« Antwort #8 am: 03. März 2014, 19:32:21 »
Also beim ersten Namen hatten wir an etwas gedacht, was sowohl im englischen, als auch deutschen gut aussprechbar ist und auch nicht total anders gesprochen wird (wie z.B. Michael). Beim zweiten Namen soll es endweder Leonard sein oder vielleicht etwas friesisches oder gälisches...

So sieht meine Liste derzeit aus:

Christopher
Elliott/Eliott
Joshua
James
Leonard
Lewis
Samuel

Und das gefällt meinem Freund:

Konrad
Laurens
Marlon
Marvin
Philipp
Richard
Vincent

yarina

  • Gast
Antw:Namenswahl
« Antwort #9 am: 03. März 2014, 20:55:38 »
Hm, da seid ihr ja nicht wirklich auf einem Nenner...
Wie wäre es mit:

Adrian
Steven
Jim(my)
Allen/Allan
Andrew
Noah
Daniel
Lance
Landon
Maddox
Madison
Liam
Julian/Julius
Robin
Damian
Jonathan
Oliver
Benjamin
Lennox

Und Zweitname:

Irisch/gälisch:
Artair (Bedeutung: (evtl) Bär)
Finley
Gavin
Glen(n)
Logan
Ninian
Rory
Tevin

friesisch:
Fiete
Jonte
Aike
Tjark
Jasper
Hendrik
Jannis
Tamme
Johan
Janto
Silian


so, das wars mal für den Anfang :D Ich kann es nicht oft genug schreiben, ich liiiiiiieeebe Namenssuche :D

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:Namenswahl
« Antwort #10 am: 03. März 2014, 21:17:47 »
Dechsi, ich glaub, ich werde dich für unsere Namenssuche buchen ;)
Liebe Grüße, Strandflieder

yarina

  • Gast
Antw:Namenswahl
« Antwort #11 am: 03. März 2014, 21:18:38 »
 ;D Strandflieder, ist gebongt :D Sag mir wann es soweit ist und in welche Richtung es gehen soll ;D Freut mich sehr für euch, dass es so fix geklappt hat :D

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:Namenswahl
« Antwort #12 am: 03. März 2014, 21:28:33 »
Danke! Wir freuen uns auch :D ist ja noch ziemlich früh. Wir schauen immer mal, aber so richtig auf einen Nenner kommen wir nicht.
Für Mädchen finde ich zb Franziska sehr schön (klassisch und gut auszusprechen) und für Jungs Alexander oder sowas. Mit jungennamen tun wir uns total schwer...
Liebe Grüße, Strandflieder

Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:Namenswahl
« Antwort #13 am: 04. März 2014, 09:43:08 »
Hallo M,

also wenn ich die Aufstellung von euch beiden sehe, fällt mir spontan ein, dass ihr da doch einen Doppelnamen draus machen könntet - z.B. Lewis Marlon oder Leonard Phillip :)





Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Namenswahl
« Antwort #14 am: 04. März 2014, 11:03:33 »
 :P doppelname gibts mit bindestrich, zwei namen oder mehr eben ohne und der zweitname muss dann auch nicht mitgerufen werden :D

 :-*
Blume: 03/06; Sonne: 11/07; Grinsehäschen: 05/11; Muffin: 01/13; Mopsito: 05/14; * 10/15; ♥ 07/16

Offline Averna

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Wir sind noch nicht komplett :)
Antw:Namenswahl
« Antwort #15 am: 05. März 2014, 12:41:37 »
Mein Beileid.

Und ich muss ehrlich sagen mir gefällt Leonard so wie es es sehr gut.

Ich hab bei meinen Kindern meine Wurzeln auch verewigt,
Sohnemann: Vincenzo-Luca (Enzo bedeutet Sieger, und Luca:der am morgen geborene)
Tochterkind: Mara-Gioia (Mara bedeutet bittersüß und Gioia bedeutet, Freude (meine Mama heißt so))
Tochterkind2: Elfi-Luisa ( Elfi ist die Abkürzung von Elfriede und bedeutet, die zufriedene, und Luisa muss ich noch mal nachschauen)
Für Jungs finde ich es ganz schwer denn es muss ja als Baby irgendwie süß klingen und wenn er dann groß ist doch irgenendwie männlich. Ihr schafft das schon :)

Ps den Namen meines verstorbenen Opas hab ich am Handgelenken tätowiert
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/image0586dck2wg.jpg
« Letzte Änderung: 05. März 2014, 12:46:56 von Averna »

Offline Aki

  • SOEO
  • *****
  • Beiträge: 475
  • EO-Bettina
Antw:Namenswahl
« Antwort #16 am: 05. März 2014, 14:28:08 »
Unser Sohn heißt Quinn. Englisch wie deutsch gleich ausgesprochen und es geht jedem leicht von der Zunge, weil selbst wenn viele es als Vorname nicht kennen, so kennt doch jeder Anthony Quinn oder Freddy Quinn und die kennen auch die Leute der älteren Generation.

Quinn ist irisch/keltisch und bedeutet klug/weise.

Quinn würde mir persönlich aber mit Lennard besser gefallen als mit Leonhard.
Unser Nesthäkchen!
[nofollow]

M

  • Gast
Antw:Namenswahl
« Antwort #17 am: 07. März 2014, 16:43:08 »
Nein Dechsi, genau das ist das Problem. Der Name, mit dem wir auf einen Nenner kommen, müssen wir erstmal noch finden.  Aber die Liste ist toll!

Bei den friesischen Mag ich Tjark und Jasper, bei den gälischen gefällt mir Gavin.

Jonathan, Andrew und Benjamin finde ich auch super, aber alle diese Namen will mein Freund nicht.

Aki, danke, Quinn ist total außergewöhnlich! Ich mag das Q aber nicht so gern.

Offline Zafala

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2476
Antw:Namenswahl
« Antwort #18 am: 07. März 2014, 17:34:51 »
ich finde leonard international genug  ;) ;D

und außerdem einen schönen namen

und die Idee mit dem Opa ehren schön

unsere Kinder haben auch Namen lieber Personen, es ist etwas was wir ihnen mitgeben wollen und ich finde den Gedanken sehr schön

03/10, 11/13, erwartet 05/17

Offline lotta

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5993
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Namenswahl
« Antwort #19 am: 12. März 2014, 17:49:27 »
Als friesischen Namen werfe ich doch glatt mal Thies in den Raum.

Unser Großer heißt noch mit zweitem Namen Hinnerk und mit drittem Carl (das ist dann der Uropa und die internationale Variante ;) )
unvergessen

Wenn du etwas Schönes erschaffen willst, mache es mit Liebe
und sei dabei geduldig wie der Wind und das Meer!





M

  • Gast
Antw:Namenswahl
« Antwort #20 am: 13. März 2014, 11:04:45 »
Ach man, ist das ein Graus mit den Namen! Wenn es doch nur ein Mädchen wäre (der Name meiner Oma gefällt uns nämlich beiden...)

Im Moment könnten wir uns nur Marvin vorstellen. Aber so ganz zufrieden bin ich damit auch nicht, das wäre der allerletzte Ausweg...

Offline Pfeifchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • März 2014 - unser Engel <3
Antw:Namenswahl
« Antwort #21 am: 13. März 2014, 18:45:41 »
Ach Ihr  s-hug

Aber Ihr habt zum Glück noch ein wenig Zeit.
Irgendwie sagen fast alle, dass Jungsnamen schwieriger zu finden sind.  :)
~glücklich~

M

  • Gast
Antw:Namenswahl
« Antwort #22 am: 15. März 2014, 17:01:38 »
Ja, komisch, oder? Dabei habe ich immer das Gefühl, dass es viel mehr verschiedene Mädchennamen gibt...


yarina

  • Gast
Antw:Namenswahl
« Antwort #23 am: 16. März 2014, 12:00:13 »
Ich finde die Wahl eines Jungennamen auch deutlich schwieriger. Es gibt viele die ok sind, aber wenige wo ich sagen würde, jo der ist es! ;)

Ich hätte noch ein paar Vorschläge:

David
Younes
Nick
Jim
Leeroy
Nico
Sebastian
Tom
Clemens
Victor
Peter
Matti
Mattes
Samuel
Martin
Eric
Marc
Simon
Marcus
Lucas



Offline Pfeifchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • März 2014 - unser Engel <3
Antw:Namenswahl
« Antwort #24 am: 16. März 2014, 16:52:35 »
Ui Dechsi, das sind schöne Namen!  :)

Clemens heißt doch "Der Gütige". Das hat was.

...Ich würd eine Tochter aus biblischen Gründen nie Eva nennen...  ;D
~glücklich~

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch schwanger-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz