Autor Thema: Quasseln querbeet?  (Gelesen 36788 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

M

  • Gast
Quasseln querbeet?
« am: 19. Januar 2014, 14:37:56 »
Hallo! Ich hab eine Frage, im MT quasselt man ja nur mit den Mädels, die genausoweit sind wie man selbst, ich würde total gerne auch einfacht mit Mädels quasseln, die weiter sind, ihr Baby schon haben oder noch probieren eins zu bekommen... Geht das?

Offline Pfeifchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • März 2014 - unser Engel <3
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #1 am: 19. Januar 2014, 16:39:37 »
Hallo M  :)

Die Frage hab ich mir auch schon öfter gestellt... Ich schnüffle dementsprechend in anderen MTs oder sonstwo rum, aber das ist ja nicht quasseln in dem Sinne.

Da wir ja hier in der Ecke "allgemeines" sind kannst Du ja einfach Dein Thema hier dafür nehmen und mal sehen, was passiert :)

Ich wäre zumindest dabei, bin ab morgen in der 33. Woche schwanger, dementsprechend gehts bald auf den Endspurt zu   :)

LG,
Pfeifchen


M

  • Gast
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #2 am: 19. Januar 2014, 17:27:20 »
Hallo Pfeifchen :)

Wow, schon 33. Woche! Ich bin ja gerade erst in der 13.  ;) Dann kommt ja auch bald schon der Mutterschutz, nicht wahr? Wie geht es dir denn so?

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #3 am: 19. Januar 2014, 17:38:31 »
Ein Plauderthread, wie schön! Oft verliert man sich ja doch aus den Augen, wenn die Mädels in die MTs umziehen.

@Pfeifchen: Dich kenn ich noch von den Warties ... und nun bist Du schon 33. SSW  :o

Irgendwie ist es Wahnsinn. Erst hängt man ewig in der Warteschleife und dann verfliegt die Zeit nur so. Und dabei bin ich eigentlich gern schwanger. Nur kann man ja auch nicht ewig viele Kinder haben ...

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #4 am: 19. Januar 2014, 18:05:56 »
Hallo!

Ich bin zwar noch nicht schwanger, würde aber trotzdem gern mitsabbeln. Der Thread ist toll.  :D

Kiti: du bist ja auch schon 20. Woche!  :o Die Zeit verfliegt so wahnsinnig schnell!

M: wie geht´s dir? Ich stalke dich ab und zu im MT, aber da komm ich auch nicht immer dazu.

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #5 am: 19. Januar 2014, 18:16:18 »
Nixe, wir sabbeln Dich hier schwanger  ;)

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #6 am: 19. Januar 2014, 18:22:30 »
JJJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA  BIIIIIIIIITTTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE .......


M

  • Gast
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #7 am: 19. Januar 2014, 18:25:12 »
Ich bin so langsam auch gern schwanger. Die Übelkeit ist weg und die Vorstellung, dass da ein Baby in mir wächst kommt mir nicht mehr so vor als hätte ich irgendeinen Alien-Parasiten im Bauch ;D Ich bin schon gespannt, wie es ist, wenn man es dann endlich spürt...

Nixe, mir gehts gut! Ich fange so langsam an zu genießen. Die nächste Zeit haben ich einige Termine und Gespräche, am Freitag bei Pro Familia und Anfang Februar erfährt es die Schulklasse.
So langsam kommt das Gefühl an, schwanger zu sein, so richtig, mit nem Baby im Bauch ;)
Ja, genau, wir sabbeln dich schwanger!

Uh, ich freu mich, ich hatte mal eine Phase in denen ich gerne Mangas gelesen hab, und da hatte ich eine Reihe gekauft, 15 Bände, die hat er jetzt versteigert, die sind noch für 15€ weggegangen, das freut mich voll :)
« Letzte Änderung: 19. Januar 2014, 18:26:51 von M »

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #8 am: 19. Januar 2014, 18:35:17 »
M, was denkst Du, wie Deine Klasse reagieren wird?

M

  • Gast
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #9 am: 19. Januar 2014, 18:40:58 »
Ich weiß es nicht... Deswegen bin ich auch sehr nervös...

Es sind eigentlich viele nette dabei, aber eben auch ein paar Vollidioten... Mein Klassenlehrer hatte die Idee am Anfang des neuen Halbjahres der Klasse es zu erzählen und sie dürfen dann Fragen stellen, damit nicht jeder immer dasselbe fragt und ich dann weitestgehend meine Ruhe habe... Meine Freunde wissen es zum Glück schon, aber die mussten versprechen, es niemandem zu sagen, wenn ich es nicht selbst sage.

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #10 am: 19. Januar 2014, 18:48:10 »
Die Idee finde ich gar nicht schlecht. Wir er (oder ein anderer Lehrer/Lehrerin) Dir zur Seite stehen, um unfaire Fragen/Kommentare abzuwehren?
Da Du die Schwangerschaft genießt, wirst Du die Fragestunde aber locker durchstehen  ;)

M

  • Gast
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #11 am: 19. Januar 2014, 18:59:53 »
Ja, mein Klassenlehrer wird dabeisein. Aber wenn ich eine Frage nicht beantworten will, kann ich das auch selbst sagen ;) Aber es wird eher die Atmosphäre von einer Gesprächsstunde haben...

Offline Pfeifchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • März 2014 - unser Engel <3
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #12 am: 19. Januar 2014, 19:23:28 »
Huch, na das läuft ja gut hier :)

Kitiara, stimmt, wir haben zusammen gewartet :) Hab von Dir schon gelesen, dass Du auch schwanger bist. Glückwunsch :) :)
Ja, mein Freund meinte dann auf einmal, ab jetzt könne es doch kommen und dann hat es spontan auch geklappt.

M - 13. Woche ist doch auch schon ein großer Sprung! Ich arbeite nur noch nächste Woche... kann es mir noch gar nicht vorstellen, dann zu Hause zu sein, aber irgendwie freue ich mich auch drauf.

Wir hatten im Jahrgang auch eine, die ist in Deinem Alter schwanger geworden. Jetzt ist auch schon Nr. 2 da. Aber ich weiß leider auch nicht mehr, wie die Klasse damit umgegangen ist, ich war in der Parallelklasse. Aber es gibt solche und solche. Mit negativen Meinungen müsstest Du ggf. leider umgehen, ich habe aber an ihr festgestellt, dass es darauf ankommt, wie man selbst mit der Schwangerschaft umgeht.
Sie meinte gleich, sie sei schwanger und es ist ein Wunschkind. Punkt. Aus. Und wer damit ein Problem hatte, der hatte halt eines. Wir Freunde hatten das nicht, darauf kommt es ja an  :) Jetzt geht es ihr gut, die Kinder sind toll, sie hat eine Ausbildung und eine Arbeit und ist ziemlich aktiv, wie ich das so mitbekomme.
Wenn die Lehrer hinter Dir stehen, ist auch schon viel getan. :)

Als ich das Baby das erste Mal gespürt habe, DA hatte ich das Gefühl, hier wohnt ein Alien in mir  ;D Jetzt sind die Bewegungen konkreter, da ist schon "jemand" im Bauch und nicht mehr "etwas".

Nixe, dann sabbel mal fein  :) Habt Ihr einen Zeitpunkt, ab wann Ihr üben wollt?


Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #13 am: 19. Januar 2014, 19:36:14 »
M, das freut mich, dass du die Schwangerschaft nun wirklich genießt!  :D So soll es sein!
Und es kommt nicht auf das Alter an, in dem man schwanger wird, sondern wie man dann damit und mit dem Kind umgeht. Aber man merkt bei dir ganz deutlich, dass du dich gut darauf einlassen kannst und sie auch genießt.
Du schaffst das Gespräch mit deiner Klasse! Da bin ich mir ganz sicher.  ;)

Pfeifchen, schau auf den Ticker.  ;)
Wir versuchen es schon fast 3 1/2 Jahre. leider hat es bis jetzt nicht geklappt.  :'(


Offline Pfeifchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • März 2014 - unser Engel <3
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #14 am: 19. Januar 2014, 19:41:42 »
AAh, Nixe, das tut mir leid... Ich hab mich noch nicht dran gewöhnt, dass man einfach auf Ticker schauen kann, sonst hätt ich doch nicht so blöde gefragt...
 :(


Kennt jemand ein schönes Rezept für Haferflocken?

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #15 am: 19. Januar 2014, 19:52:23 »
Pfeifchen, kein Problem.  ;)
Ich weiß leider kein Rezept.

findyoursoul

  • Gast
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #16 am: 20. Januar 2014, 00:45:51 »
Huhu, schön, dass man hier mal mit den Mädels plaudern kann, die man nur vom Lesen "kennt" :D

M, mach dir keine Gedanken. Es ist dein Leben und in wenigen Jahren interessiert es dich nich mehr die Bohne, was die Leute dachten :-*

Pfeifchen, wir sind ja gleich alt und kommen aus dem selben Bundesland ;)
Ich bin seit dem 01.09.13 zuhause aufgrund Berufsverbotes (jobbedingt). ich wusste also, dass es auf mich zukommen wird, monatelang von Vollzeit auf Null zuhause zu sein.
Ich habe dann angefangen, mir Hobbys zu suchen, habe mir eine Liste erstellt, was ich alles noch machen möchte.
Nähen ist dabei mein großes Steckenpferd geworden (vorher konntest du mich mit Nähmaschinen jagen)  ;D
Genieße die Zeit zuhause, so schnell kommt sie nicht wieder

Kit und Nixe, euch lese ich auch ab und zu mal s-winken

Nixe, woran liegt es bei dir?


Offline Hexe Maike

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 9949
  • Mein größtes Weihnachtsgeschenk
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #17 am: 20. Januar 2014, 05:25:22 »
@ M wir hatten in der Realschule eine Klassenkameradin die schwanger war, aber damit sind wir sehr locker umgegangen da sie auch schon 18 war und mehrfach Sitzen geblieben ist. Finde es echt Super das du dich mittlerweile auf deinen Krümmel freuen kannst. Die zeit bis es da ist vergeht jetzt Super schnell.
Habe gerade festgestellt das meine Jungs morgen schon 4 Wochen alt sind.

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #18 am: 20. Januar 2014, 08:47:55 »
Guten Morgen!

findyoursoul: ich habe einen niedrigen AMH-Wert, d.h., das nicht mehr so viele EZ da sind und sie auch schlechter reifen. Außerdem habe ich starke ZK-Schwankungen.
Bei der IVF hatten wir "Interaktionsschwierigkeiten". Also die EZ ließen sich nicht befruchten.
Momentan bin ich bei einer Heilpraktikerin in Behandlung. Es klingt mir alles sehr logisch was sie sagt. Außerdem meinte sie, dass man dem AMH-Wert nicht zu große Bedeutung schenken soll.
Ich habe ein gutes Gefühl, dass es bald klappt!  ;)

Maike, wahnsinn, wie die Zeit verfliegt!  :o Wie geht´s euch? hat sich die Situation mit dem Mann und den Schwiegers wieder beruhigt?

Offline Pfeifchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 326
  • März 2014 - unser Engel <3
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #19 am: 20. Januar 2014, 08:56:49 »
Guten Morgen :)

Nixe - ich drück Dir die Daumen dass es bald klappt! Eine Heilpraktikerin kann viel wert sein, weil sie noch andere Herangehensweisen hat als ein Arzt.

Findyoursoul - Ich werde die Zeit auch genießen... Bin zwar erst 24, finde aber, nach Schule, Studium und jetzt parallel Arbeit und Studium ist mal eine willkommene Auszeit.
Nähen würde ich auch gern können... Aber ich habe ja nur die Mutterschutzzeit bis der Krümel kommt und freue mich darauf, mal in Ruhe Papier sortieren zu können und dergleichen. Wir müssen uns nur noch ein paar Regale kaufen.

Haferflocken sind empfehlenswert! Ich hatte gestern das erste Mal wieder das Gefühl, wirklich satt zu sein. Nicht nur dass der Magen voll ist, aber sonst noch alles "fehlt".

Habt einen schönen Tag :)

yarina

  • Gast
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #20 am: 20. Januar 2014, 13:14:35 »
das ist ja eine nette Quasselrunde hier :D

M, ich stalke dich auch immer wieder im MT :D
Ich wünsche dir viel Erfolg für das Klassengespräch. Und ganz ehrlich, lass sie labern ;) Wenn andere meinen sie müssten blöde Kommentare ablassen einfach Plan B "lächeln und winken" ;D

Pfeifchen, Haferflocken sind so gar nicht meinst :P kann dir da also keinen Tipp geben. Hätte auch nicht gedacht dass man mit den Dingern noch mehr anstellen kann als ins Müsli zu packen oder im Brot mit zu verarbeiten ;D

Nixe, natürlich klappt es dies Jahr bei dir :D Da bin ich fest von überzeugt!!

findyoursoul, na wie schauts bei dir? hab gestern noch gelesen dass du Senkwehen hattest :D Bald gehts looooos :)

kiti, siehste mal ;) hat sich doch was gefunden  :D

Maike, wow, wahnsinn... wie gehts euch? Habt ihr schon einen Rhythmus gefunden? Mit Kind verfliegt die Zeit einfach noch mehr...


Offline Hexe Maike

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 9949
  • Mein größtes Weihnachtsgeschenk
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #21 am: 20. Januar 2014, 13:24:40 »
@ Nixe ja zum Glück, habe ja auch jetzt die süssesten Druckmittel der Welt. Die beiden gibt es ja nur mit mir und wenn ein dummer Spruch kommt gehe ich eben auch. Sascha steht voll und ganz hinter mir.

@ Dechsi also 100% haben wir noch keinen Rhythmus, aber es wird immer besser. Bin heute den ersten Tag alleine mit den beiden zuhause.

yarina

  • Gast
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #22 am: 20. Januar 2014, 13:36:52 »
Maike, :D freut mich sehr dass sich die Situation bei euch beruhigt hat und Sascha dich voll unterstützt!! Oha, dann wünsche ich dir für heute einen guten Tag und wenig Stress. Schön dass es immer besser wird :D Weiter so  ;)

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #23 am: 20. Januar 2014, 14:41:06 »
Maike, ich freu mich auch, dass jetzt alles bei Euch klappt und Dein Mann hinter Dir steht! Berichte mal, wie der erste Tag allein mit den beiden verlaufen ist.  :) Sind sie eigentlich zweieiig oder eineiig?

Dechsi: Wo hattest Du denn bzgl. Danica geschrieben? Bei f? Das mag mir die Historie nicht anzeigen  S:D s-motz Aber mein Schleppi scheint eh bald die Hufe hochzureißen.

Haferflocken: Bei meinem Uropa gabs Haferflockensuppe zum Frühstück ...

Nun ist schon fast Ende Januar und der Winter soll uns doch noch heimsuchen ...  s-dagegen

yarina

  • Gast
Antw:Quasseln querbeet?
« Antwort #24 am: 20. Januar 2014, 14:44:52 »
Kiti, ja bei F :) Dann kopier ich das und schicke es dir einfach nochmal :) Kein thema
Böse Schleppi  :police: der darf noch nicht kaputt gehen!!

blöder tag heute, draußen grau, Halsweh, Nase dicht, husten, letzter Mathetest war blöder als ich dachte, also keine Punkte für die Klausur gesammelt :-[ das zieht mich total runter.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung