Autor Thema: Schwangerschaftsdiabetes - wer ist noch betroffen und mag sich austauschen?  (Gelesen 2109 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Honigbluete

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 350
  • Unverhofft kommt oft - ich bin wieder da
Hallo zusammen!
In meiner ersten SS vor gut 6 Jahren hatte ich SS-Diabetes, der aber mit guter Ernährung absolut im Zaum zu halten war... Aufgrund dessen muss ich jetzt schon so früh wieder regelmäßig meinen Blutzucker messen und wöchentlich bei der Diabetologin  kontrollieren lassen. Momentan messe ich 6 mal täglich, die Werte scheinen gut zu sein, morgen gehe ich zur Kontrolle.

Wer ist noch betroffen und hat Lust, sich hier auszutauschen?

Ich freue mich auf die eine oder andere nette Antwort!!! ;)

Offline SoulDream

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Unser Wunder Finja ist da :D
Huhu,

betroffen bin ich (noch) nicht, mache nächste Woche aber den Zuckertest und dann mal schauen. Würd trotzdem gern hier die ein oder andere Frage stellen dürfen wollen :)

Offline Honigbluete

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 350
  • Unverhofft kommt oft - ich bin wieder da
Hallo SoulDream, schön, dass du Interesse hast! Darf ich fragen, warum du getestest wirst? Bei meiner ersten SS war mein Baby zu groß, daher wurde ich getestet...

Meine Werte waren gut, nächste Woche werde ich nochmal hingehen und dann frage ich auch, ob es bei den Werten nicht ausreicht, das Messen zu reduzieren... nervt schon ein wenig...
Ich habe aber tolle Tipps bekommen, gerade was Zwischenmahlzeiten angeht, das ist schon sehr hilfreich.

Vielleicht kommt ja noch die eine oder andere Betroffene dazu?

Offline SoulDream

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Unser Wunder Finja ist da :D
Guten Morgen,

ich durfte mir es aussuchen ob oder ob nicht. Aber es wurde mir schon dazu geratn da ich zwischen den Terminen recht viel zugeegt habe, 5kg um genau zu sein. Ich hab keine Wassereinlagerungen in Händen/Beinen, nen fetten Bauch und ne ordentliche Portion Oberweite bekommen. Kann sein das es SS-Diabetis ist, kann aber auch sein das ich Wasser um Hüfte und Oberweite einlager. Letzteres wäre mir die liebere Alternative, obwohl ich auch darauf versichten könnte ;)

Offline Froschkönigin

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 243
  • Alle guten Dinge sind drei!
huhu, ich werde auch wieder betroffen sein, da ich es schon in den anderen schwangerschaften hatte. und zwar beide male insulinpflichtig.
ich kriege beim nächsten fa-termin meine überweisung zum diabetologen.

honig, magst du nicht mal deine tipps aufschreiben, die du bekommen hast?

lg

Offline SoulDream

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Unser Wunder Finja ist da :D
Hallöchen!

Sooo.... meinen "Test" hatte ich am Dienstag, der eventuelle Anruf sollte Freitag kommen. Da kein Anruf kam, nehme ich mal an das alles in Butter ist.

Meinen "Test".. naja... als solchen fand ich den nicht. Musste das Zeugs schlucken und bekam ne Stunde später Blut abgenommen. Kein Test wie der Wert vorher war nix... Werde den Test für mich daheim aber allein durchziehen. Bekomme so ein Testgerät mit Streifen und dan mal gucken was mein Wert für mich sagt.

Offline SoulDream

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Unser Wunder Finja ist da :D
Jetzt ist es so... ich muss nochmal zum Diabetologen und dort den großen Test machen lassen. Meine Gyn hat grad angerfen ich sei grenzwertig mit 138 und da würde sie gern sicherheitshalber nochmal genauer draufschauen. Da sie aber 1,5 Stunden Zugfahrt entfernt ist und ich dort dann nüchtern erscheinen muss, soll ich mir am Wohnort einen Diabetologen suchen und dort testen lassen.

*jaul*

Offline Honigbluete

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 350
  • Unverhofft kommt oft - ich bin wieder da
@Souldream oh, dann musst du den großen Test auch noch machen, der ist echt blöd...

@Froschkönigin du musstest in beiden SS Insulin spritzen? Hattest du irgendwelche Komplikationen deswegen?

@Tipps ich habe ein Faltblatt bekommen, in dem genau aufgelistet ist, wieviel KH einzelne Lebensmittel haben. Auch die Menge, die man essen darf ist mit drin. Mir hat das sehr geholfen, auch wenn ich gerade gar nicht so sehr darauf achte. Meine Werte waren nämlich wieder alle super, so dass ich nur 2 mal wöchentlich zur Kontrolle messen muss. Ich bin ganz froh darüber und hoffe einfach mal, dass ich die restliche SS auch so weitermachen kann. Ende August habe ich die nächste Untersuchung bei der Diabetologin, bin mal gespannt, was die so sagt...


Offline SoulDream

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Unser Wunder Finja ist da :D
Hallöchen!

Sooo... den Test hab ich heute Morgen NICHT gemacht... nachdem man mich erst einmal für ne halbe Stunde ins Wartezimmer verfrachtet hatte, durfte ich dann den Doc kennen lernen. Tja... da war es dann bald 8.45h und wohl zu spät für den Test. Super... totale Begeisterungsstürme bei mir. Also... Morgen nochal hin, diesmal NOCh ne halbe Stunde früher. Gucken ob es dann was bringt OHNE Termin hinzukommen.

Wenigstens der Doc ist nett :)

Offline Froschkönigin

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 243
  • Alle guten Dinge sind drei!
huhu

honig
nein, eigentlich hatte ich keine beeinträchtigungen dadurch. nur die spritzerei war halt etwas doof. aber man gewöhnt sich an alles.

ich hatte heute morgen 8 uhr einen termin für den ogtt. soweit kam es aber gar nicht, da mein nüchternwert schon zu hoch war.
na ja. hab schonmal vorsorglich insulin zu hause.
und natürlich ein messgerät. die werte bisher waren nun alle gut!
warten wirs mal ab, ab wann ich spritzen muss.

honig
das faltblatt habe ich heute auch bekommen! ;)

Offline SoulDream

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Unser Wunder Finja ist da :D
Hallöchen ihr Lieben!

heute Morgen war Besprechung beim Doc... ich habe 2 Werte leicht erhöht, dies bedarf einer engmaschigeren Kontrolle. Bedeutet für mich:
- Morgen Vormittag Schulung im Messen
- die nächsten Tagen KEIN Essen mit Haushaltszucker, also kein Eis, Kuchen, Schokolade etc.  :'(

Na mal schauen was das dann gibt in den nächsten Wochen :)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung