Autor Thema: Abschied oder nicht??  (Gelesen 2241 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cacaolady

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Ich liebe euch...
Abschied oder nicht??
« am: 14. Dezember 2012, 00:44:23 »
hallo ihr  :-[

vorab möchte ich euch sagen, daß ich grammatikprobleme habe, da ich gl bin. Also bitte wundere euch nicht.

Habe einen älteren Sohn in elf jahre alt. Habe im moment heftigen Kinderwunsch und habe auch Angst vor Wechseljahren. Habe mit meinen Schatz darüber gesprochen, ok, wir können eins machen, mehr nicht. Das war´s mit gespräch. Mehr haben wir nicht darüber gebärden. Seitdem habe ich Angst mit meinen Schatz weiteren Gespräch.  >:(

Vorher war ich mit einer Frau über 2 jahren zusammen, die Frau wollte nix schwanger werden, ich soll selber schwanger mit Samenspenden... habe auch sehr längeren Zeit überlegt und habe dagegen entschieden und dann kommt Trennung und fast ein Jahr Single und dann kommt mein Schatz in meinen Leben... Er hat sehr sehr lange ein Kind gewünscht und war mit ex verheiratet, er wollte mit ihr ein Kind, als Ex hat meinen Schatz gesagt:" das kannst du vergessen, ich bin schon lange fremdgegangen." ??? Da mein Schatz sofort Scheidung beantragt und nun ist er geschieden.

Dann war er mit andere Frau 3 jahren zusammen und getrennt... nun mit mir zusammen... ob er Angst zu tun hat, kann ich nicht sagen... weil er nicht so deutlich gesagt, daß er Angst hat, ob ich ihn auch verlassen kann... ich würde gerne sagen aber ich traue nicht mehr.

ich bin am überlegen, ob ich nun Abschied mit kinderwunsch nehmen muss... sehr schwer!!


Wenn ich schwangere Frau sehe, dann drehe ich durch... puh...

Ist euch auch so ähnlich?
LG Devil  :(

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Abschied oder nicht??
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2012, 00:54:47 »
Hallo

Ohje deine Geschichte berührt mich.! Es is wirklich sehr schwer vorallem weil man hal ned weiss ob er nun zu dir auch sagt ich Trenne mich von dir...
Was ich aber gut finde das er sagte so locker " okay dann hal n Baby" Hat er aber das auch so gemein mhmm echt schwer  :-\ :-\ Ich bin nicht in der Situation aber kann dir gut nachfühlen! Das einzige was dir klarheit bringt is wirklich ein klärendes Gespräch mit deinem Freund sonst wirst du ja nie rausfinden wo du dran bist sei hal weng behutsamer wenn du damit anfängst und schildere ihm gleich deine Ängste eben das du Angst hast das er sich dann Trennt aufgrund deines Wunsches!
Ich Drücke dir ganz ganz fest die Daumen und hoffe das ich dich hier nochmal Lese!!

Alles gute!!

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Abschied oder nicht??
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2012, 10:20:08 »
Hallo Devil,
Ich würde auch sagen- um ein klärendes Gespräch kommst du nicht drum herum.
Offenbar hatte er ja früher einen Kinderwunsch der vielleicht durch seine schlechten Erfahrungen mit den letzten Frauen jetzt unterdrückt ist. Aber dass er gesagt hat "ja ok- können wir machen" ist ja schon  mal ein positiver Ansatz. Mein Mann ist da ähnlich- der hielt es auch anfangs nicht für nötig da näher drüber zu sprechen, für ihn war einfach klar: jetzt wird ein Baby gemacht. ;)
Ich wünsche dir und euch auf jeden Fall alles Gute :)

Offline Cacaolady

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Ich liebe euch...
Antw:Abschied oder nicht??
« Antwort #3 am: 18. Dezember 2012, 23:15:19 »
Danke... wir werden in Ruhe reden, im moment wohnt er in anderen Ort wegen Arbeitsplatz. Wir sehen in paar Tage wieder *freu*... vielleicht schnappe ich ihn am 30. und 31.  ;D
Danke an euch... bitte drücken für uns. :-* ;)

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Abschied oder nicht??
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2012, 20:08:22 »
Komm das wird schon :D Manche Männer brauchen hal einfach a weng um sich mit dem Gedanken auseinander zu setzen  :-*

  s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck

Offline Cacaolady

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Ich liebe euch...
Antw:Abschied oder nicht??
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2012, 00:12:45 »
Stimmt auch die männer brauchen länger als weiber S:D aber habe wenig Angst vor Gespräch... vieles mehr die "Ablehnungswort"  :-[ >:( Ich muss mehr locker luftdenken!  :-\

LG CG

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Abschied oder nicht??
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2012, 22:14:47 »
Versuchs hal an nem Neutralen Ort wie beim Essen gehen oder so, wo er sich ja ned aufregen kann ohne aufzufallen  :P  ne späßle aber vielleicht Hilfts wenn man nicht Daheim mit ihm Redet.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung