Autor Thema: Bin verwirrt :-/  (Gelesen 4464 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Bin verwirrt :-/
« am: 01. November 2012, 09:41:25 »
Hallo,

ich bin total verwirrt. Ich habe leider ziemlich unterschiedliche Zyklen, daher teste ich mit Ovus und messe Temperatur. Ich habe jetzt gestern mit meinem Mann geherzlt da ich Laut Kalender meinen ES zwischen gestern und übermorgen meinen ES habe. Tempi ging dann heute morgen auch hoch. Gestern 36,3 heute 36,7. Ovus habe ich im Anhang..sieht positiv aus im Gegensatz zu gestern. Nun das Problem. Ich bin über Nacht ein wenig krank geworden und heute morgen hatte ich leichte Blutungen. Kann das mit dem ES zusammen hängen? Oder liegt das daran das ich eventuell Krank werde? Habe auch leicht geschwollene Lymphknoten. Sprich anscheinend eine leichte Mandelentzündung oder so..Beeinträchtigt das die Tests? Tempi bestimmt aber die Ovus??

Der erste ist von gestern. Der zweite von heute.




[gelöscht durch Administrator]

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #1 am: 01. November 2012, 09:46:39 »
Spricht alles dafür dass du aktuell deinen Eisprung hast. Deine Infektion beeinträchtigt die Tempi, aber nicht das LH, das du mit den Ovus misst. Die Blutung könnte eine Eisprungblutung sein. Ich würde sagen, du hast das Herzchen gestern abend perfekt gesetzt! :)

Offline ♡mupselmama♡

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2854
  • Großfamilienmami mit leib und Seele
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #2 am: 01. November 2012, 09:50:49 »
Hallo jacky :0)

Zuerst einmal sollte man lh Tests meines Wissens besser mittags/nachmittags machen.
Die Hormone werden durch eine Erkältung/mandelentzündung nicht beeinflusst die Temperatur könnte dadurch gestiegen sein, kann aber auch mit dem es zusammen hängen. Die Blülutung  könnte vom es kommen, in seltenen fällen gibt es sowas wie eine ovulations blutung

Für mich ist der 2. Also der von heute definitiv "positiver" heißt im normal fall kommender es noch. Bei mir waren die Tests allerdings erst am eisprungtag positiv.

LG

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #3 am: 01. November 2012, 09:53:48 »
Ich stehe meist gegen 7 Uhr morgens auf und teste dann um 9:30 da ich bis dahin schon mehrmals pipi gemacht habe und auch viel getrunken habe. Beide Tests sind zur gleichen Zeit gemacht worden und das Pipi war auch nicht sehr dunkel. Eher ziemlich hell.

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #4 am: 01. November 2012, 09:56:17 »
Es wird empfohlen die Ovus abends zu machen weil das LH gegen Abend am höchsten ist. Aber wenn du immer zur selben Zeit morgens Ovu macht, kann man die auch verwerten. Man darf nur nicht mal morgens und mal abends einen machen. :)

Auf jeden Fall sieht es schwer nach Eisprung bei dir aus! ;)

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #5 am: 01. November 2012, 10:31:38 »
Ich danke Euch für eure Antworten. Das beruhigt mich sehr.  :)

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #6 am: 01. November 2012, 13:37:59 »
Mal noch ne Frage...wollt nicht gleich ein Neues Thema machen..
Wie stark kann denn so eine Ovulationsblutung sein?? Bei mir ist es nicht stark. Slipeinlage reicht. Allerdings eine Mischung aus braunem und frischem Blut. Ich weis das während der Mens der LH wert nochmal steigt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ich einen 12 Tage Zyklus habe. Das wäre ja extrem kurz!?

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #7 am: 01. November 2012, 21:24:12 »
Hallo, ich brauche nochmal eure Hilfe!

Nachdem ich gelesen habe, dass es besser wäre, Abends zu testen habe ich das heute auch mal so gemacht. Nachdem mein Test (Siehe oben Bild) heute morgen ja richtig positiv war, war er heute Abend negativ! Wie kann das sein. Ich meine er war zwar nicht blütenweis..eher ein klein wenig heller als die Kontroll Linie aber das ist ja dan trotzdem Negativ..Diese Dinger verwirren mich   :'(

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #8 am: 01. November 2012, 21:48:17 »
Wenn dein Eisprung statt gefunden hat (und danach sieht es doch aus), dann ist es ganz normal dass der Ovu negativ ist! Nach dem Eisprung fällt das LH sofort wieder ab. Alles ganz normal bei dir.

Zur Blutung: ich weiß es nicht genau, aber ich schätze dass eine Ovulationsblutung normalerweise nur eine sehr schwache Blutung ist. Würde also passen. Ist die Blutung wieder weg?

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #9 am: 01. November 2012, 21:49:37 »
na wenn er heut morgen am peak war und positiv und heut abend negativ dann hast jetzt demnächst deinen eisprung.
konntrollierst du auch muttermund und zervix?  wenn zervix schlechter wird und muttermund hart dann ist die sache gegessen. herzchen sitzt also gar nicht schlecht..
sollte dein zervix noch gut sein und dein MUMU noch offen würd ich glatt heut noch ein herzchen setzen.

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #10 am: 02. November 2012, 08:33:47 »
Guten Morgen,

ja die Blutung ist wieder weg. Vielleicht ja doch eine ES Blutung. Hoffen wir mal das beste. Ne MUMU HAbe ich noch nie kontrolliert. Meine tempi viel heute mirgen wieder um 0,2 Aber ist dennoch höher als sonst. Ich berichte weiter :) Danke für eure Antworten.

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #11 am: 02. November 2012, 09:33:51 »
Hi..und wieder stehe ich vor einem Rätsel. D ich ja sonst morgens teste, habe ich auch heute morgen wieder getestet..(Nicht mit morgen pipi) Der Test war aber wieder Positiv..so stark wie der von gestern. Also deutlich dunkler als sie Kontroll Linie. Ich krieg noch die Kriese mit den doofen Tests. Ich muss aber auch dazu sagen das meine Tests IMMER eine zweite Linie haben die nicht gerade undeutlich ist. Wie kann es denn sein das  die Tests mogens Positiv sind und abends dann negativ?? Achso..naja und gaaaaaanz leichte Blutung habe ich doch noch.

Offline maja588

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1471
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #12 am: 02. November 2012, 09:45:09 »
diese doofen ovus... hm also ich kann dazu nur sagen, dass ich das letzten ZK auch hatte, dass ich drei tage lang pos ovus hatte! also möglich ist das schon.. aber ich hatte halt keine blutung währenddessen..

abwarten und tee trinken? was soll ich sonst sagen ::)

sag mal bist du schon in einem hibbler?

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #13 am: 02. November 2012, 10:02:17 »
Nein noch nicht. Ich kenn mich hier noch nicht so gut aus.

Offline maja588

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1471
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #14 am: 02. November 2012, 10:05:52 »
na dann schließ dich doch einfach einem an :)

es gibt zwei hibbler, und eigentlich ist es egal in welchen du gehst, guck einfach wo du besser reinpasst, vom alter her usw. auf der ersten seite steht immer alles zu den hibblerinnen! eigentlich sollte man in den gehen, wo man vom NMT her reinpasst.. aber das wird nicht sooo ernst genommen denk ich!

ich für meinen teil bin bei den feen dabei :) kannst ja mal reinschnuppern s-hug

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #15 am: 02. November 2012, 10:09:44 »
Ok danke. Ja mach ich gleich.  :)

Offline herzchensammlerin88

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 168
  • Es hat geklappt!! :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #16 am: 02. November 2012, 10:12:35 »
jacky ich würde an deiner stellen mal nen sst machen ;)

@maja, kehrste jetzt überall die leute zusammen, weil bei uns nischt mehr los ist  ;D ;D ;D ;D ;D

Offline herzchensammlerin88

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 168
  • Es hat geklappt!! :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #17 am: 02. November 2012, 10:14:25 »
ups mit dem sst war doof, hab nicht auf deine tempi geachtet. die war ja erst noch unten...

Offline drowned-wednesday

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 117
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #18 am: 02. November 2012, 10:14:42 »
vielleicht warst du auch vor dem testen am nachmittag zu oft auf toi oder hast zu viel getrunken. das beeinflusst die tests auch, da der urin dann nicht mehr so konzentriert ist. ich persönlich mag keine ovus einfach weil das rätselraten mich wahnsinnig macht. deshalb benutze ich den fertilitätsmonitor. ist zwar ne teure spielerei, aber sinnvoll wenn man lange schwankende zyklen hat.
wünsch dir ganz viel glück

Offline maja588

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1471
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #19 am: 02. November 2012, 10:16:34 »
herzi, tja was bleibt mir auch anderes übrig ;D ;D

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #20 am: 02. November 2012, 10:19:58 »
Hm..Ja vielleicht kann ich ja mal einen SST machen. Würde mich dann wahrscheinlich aus den Socken hauen wenn der Positiv wäre. JA... das mit den Ovus ist doof. Aber dadurch das meine Zyklen nur um 3 Tage schwanken kann ich dank verschiedener ES Rechner so ungefähr berechnen wann mein ES wäre. Der letzte angezeigte Tag wäre dann morgen. Hm.. Ich denke ich werde meinen Mann heute mal ein wenig bezirzen. Dann bleibt mir ja eh nix anderes übrig als Tee zu trinken und zu warten.  :D

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #21 am: 02. November 2012, 10:33:43 »
also ich würde die ovus wirklich versuchen abends zu machen, weil LH erst im laufe des tages gebildet wird. und es kann schon mal sein dass ein ovu 3 tage pos. ist, je nach dem wann der peak ist / war, kann sich das dann auf 3 tage hinziehen.
wenn die ovus die du hast grunsätzlich eine linie zeigen würd ich ehrlich gesagt die marke wechseln, dann sind diese evtl einfach nix für dich.
welche benutzt du denn?
sst würd ich am 12 ZT keinen machen.
und heut nochmal herzeln ist auch top. so hast du egal wann der ES war oder ist im moment schonmal gut vorgesorgt.  :P
« Letzte Änderung: 02. November 2012, 10:35:23 von Pam »

Offline Silverstar

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 362
  • Juni Mama 2010 von Tim =) + Dez.12 Mama von Lina=)
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #22 am: 02. November 2012, 17:56:22 »
huhu..also ich würde sagen das du heute oder morgen deinen eisprung hast.. :) und bei mir hat der lh test damals auch mehrere tage positiv angezeigt und ist dann wieder schwächer geworden..
und es hat ja geklappt ;)

grüße

Offline JessicaMama

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 272
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Bin verwirrt :-/
« Antwort #23 am: 07. November 2012, 16:15:13 »
Hallo


@Jacki
Der zweite ist positiv

Lg Kathleen

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung