Autor Thema: Chaoszyklus nach Kupferspirale!!?? Hilfe!!  (Gelesen 7262 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ninakalu

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Der Mensch plant und das Schicksal lacht darüber!!
Chaoszyklus nach Kupferspirale!!?? Hilfe!!
« am: 25. Dezember 2012, 10:54:53 »
Ich verzweifel!! Während ich die kupferspirale hatte übrigens 2 jahre lang hatte ich immer einen relativ gleichen zyklus von 26-28 tagen. Hatte zwar immer ziemlich stark meine tage aber dahcte mir nichts weiter dabei!! Jetzt habe ich seit dem 21.11. die spirale während meiner Periode ziehen lassen und hatte dann meine mens bis zum 27.11.

Dann kamen am 16.12 wieder Blutungen ich ging davon aus nach 26 tagen meine periode sie waren ganz leicht und nach 4 tagen wieder weg. Nun seit gestern habe ich nun total stark meine Tage vermute ich sowie ich sie hatte mit der Kupferspirale und es nervt mich total!! Ich habe heute auch ziemlich unterleibschmerzen was ich selten mit der spirale hatte!! Wie kann ich denn jetzt meinen ES errechnen um schwanger zu werden!!??

Demnach wäre es ja jetzt ein zyklus von 33 tagen gewesen!! Ich find es alles merkwürdig. Werde es mir jetzt bis zum nächsten zyklus anschuaen und sollte es dann wieder so sein geh ich zum arzt und lass das abklären! Oder as meint ihr???

Wer kennt diese Probleme nach ziehen der Kupferspirale???

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Chaoszyklus nach Kupferspirale!!?? Hilfe!!
« Antwort #1 am: 25. Dezember 2012, 11:08:40 »
Chaos im Zyklus nach der Hormonspirale ist normal. Ich würde an deiner Stelle einfach noch warten bis es sich von alleine einpendelt, das kann durchaus 2,3 Zyklen dauern.

Vielleicht magst du Tempi messen oder Ovus machen um den ES zu bestimmen? Im Zweifelsfall alle 2 Tage Herzchen setzen, dann verpasst du den ES auf keinen Fall. ;)


Offline ninakalu

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Der Mensch plant und das Schicksal lacht darüber!!
Antw:Chaoszyklus nach Kupferspirale!!?? Hilfe!!
« Antwort #2 am: 25. Dezember 2012, 11:11:35 »
@<maja : Ich hatte keine hormonspirale sondern Kupfer!! Daher wundert es mich!! mein 2. sohn ist nach hormonspirale im ersten zyklus zu uns gekommen!!
Aber diesmal soll es irgendwie alles nich so flott gehen was ja auch nich schlimm ist aber mit ständig tage kann ich ja auch nich herzeln!! :-X :-X

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Chaoszyklus nach Kupferspirale!!?? Hilfe!!
« Antwort #3 am: 25. Dezember 2012, 11:34:40 »
Ach, sorry. Jetzt habe ich es auch gelesen. Du hattest die Kupferspirale. ::)

Ja, dann gibts eigentlich keinen Grund warum der Zyklus spinnen sollte. Allerdings gibt es das Phänomen beim hibbeln, auch wenn der Zyklus ansonsten top regelmäßig war, wenns ernst wird fängt der Körper an zu spinnen, hab ich schon öfter gelesen. S:D

Das gute ist, wahrscheinlich war das nur eine Ausnahme und der nächste Zyklus läuft wieder normal. :D

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung