Autor Thema: Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?  (Gelesen 2471 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline suselie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 453
Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« am: 31. Januar 2014, 18:45:13 »
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal Erfahrungen von denjenigen unter Euch, die eine Ausschabung hatten und danach wieder schwanger wurden oder sind. Fragt man 3 Leute, hat man 3 verschiedene Antworten...  ::) auch von den Ärzten.

Ich hatte am 20.12. eine AS und vor einer Woche jetzt meine Tage wieder bekommen. Meine Frauenärztin meinte, ich kann das schon als ersten Zyklus rechnen und soll mindestens zwei Zyklen warten.

Im Krankenhaus sagten sie drei Zyklen...
Eine Bekannte meinte, sie hat gleich wieder losgelegt...

Ich habe halt nur Angst, dass ich zu früh starte und mir dann aufgrund meiner Ungeduld das Gleiche nochmal passiert.
Auf der anderen Seite kann ich kaum noch warten und auch wenn es vielleicht nicht gleich klappt, hätte ich zumindest das Gefühl, es würde wieder was vorwärts gehen.

Daher wäre ich um Berichte von "Betroffenen" dankbar!
LG, Suselie

Offline suselie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 453
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #1 am: 31. Januar 2014, 19:03:18 »
kleiner Nachtrag: hab jetzt mal ein bisschen gegoogelt und diese drei zyklen sind scheinbar nicht nötig. manche ärzte sprechen von 2 monaten wartezeit... monate gerechnet in tatsächlichen monaten, also keine zyklen? weil 8 wochen hab ich jetzt so oder so fast rum.... hmmmmm.... bin verwirrt!   ::)


Offline babyträume

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #2 am: 31. Januar 2014, 23:57:30 »
Hallo suselie ,
Also aus meiner Erfahrung heraus solltest du 3 Zyklen abwarten. Denn der Körper braucht eine Erholungsphase. Es kommt darauf an wie gut dein Körper das verarbeitet.
Ich habe auch im 1. Monat wieder los gelegt mit schmerzenden folgen. Lass dich checken und entscheide
Dann ob du wieder starten willst
Glg

Offline suselie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 453
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #3 am: 01. Februar 2014, 08:31:46 »
@babyträume: danke für deine antwort. das tut mir leid mit deinen beiden sternchen. darf ich fragen, wann du wieder losgelegt hast? weil du schreibst, dass du gleich wieder schwanger wurdest, aber in deiner signatur steht 1. sternchen im august, das zweite im februar? da lagen ja bestimmt 1-2 zyklen dazwischen, oder?
hast du schon ein kind?

lg suselie

Offline babyträume

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #4 am: 01. Februar 2014, 11:24:38 »
Ich habe sofort los gelegt und ja da lagen Zyklen dazwischen . das schmerzliche war die dicke entzündung die ich hatte Weil es noch nicht ab geheilt war . ... Nein ich habe noch kein Kind.

Offline suselie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 453
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #5 am: 01. Februar 2014, 14:06:07 »
also hast du im prinzip die wartezeit gehabt, weil es nicht sofort geklappt hat? ich hab im internet gelesen, dass manche nicht mal die erste regel abwarten... da hätte ich schon bedenken, weil sich der körper ja noch überhaupt nicht umgestellt hat und das dann ja oft nicht mal 4 wochen her ist. bei mir sind es jetzt bald acht wochen - zumindest beim nächst-möglichen ES. da wäre mir schon wohler. mal sehen!

im internet kursieren soooo viele theorien...
die einen sagen man kann gleich loslegen - was ich wie oben geschrieben falsch finde.
die anderen sagen 3 monate...
hab auch gelesen, man solle so lange warten, wie man schwanger gewesen ist...
andere sagen, wenn man sich bereit fühlt, kann man auch wieder schwanger werden.
von 6 monaten habe ich auch schon gelesen...
hach!!!!  ::)

ach herrjeh, nach so langer zeit noch nicht abgeheilt und dann auch noch eine entzündung? das braucht man nach einer AS auch nicht noch hinterher.
 :-[

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1586
  • Neue Hoffnung!!
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #6 am: 01. Februar 2014, 15:08:25 »
ich habe 3 normale AS hinter mit und war jedesmal bei nem anderen FA, habe nach jeder AS einen Monat die Pille genommen und dann wieder gehibbelt... ich denke wenn du dich bereit fühlst du keine schmerzen mehr hast und sowas kannst du ruhig loslegen..

Offline suselie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 453
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #7 am: 02. Februar 2014, 12:00:30 »
@bravesMaedchen:
du hattest aber ganz schön viele AS... waren die alle hintereinander oder hast du dazwischen eine normale SS gehabt? weißt du warum das so war? kann man wahrscheinlich nicht sagen, oder?

Offline Yocto

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 834
  • 1+1=3
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #8 am: 02. Februar 2014, 19:58:55 »
suselie  :-* Ich hatte ja auch im Dezember eine AS. Meine FÄ sagte ich solle drei Monate warten, im KH sagten sie Studien zeigen, dass das Risiko einer erneuten FG nach einer AS steigt, unabhängig davon, wie lang man wartet. Also nach einem Monat sei das Risiko nicht höher als nach sechs. Zwar werden drei Monate empfohlen, aber wenn es sich gut anfühlt und gut tut, solle man seinem Bauchgefühl folgen. Und genau das tun mein Mann und ich. Wir hibbeln wieder, sobald ich meine Mens hatte (hatte ich bisher noch nicht), aber diesmal mit weniger Druck dahinter :) Also den ersten zyklus warten wir ab, dann geht es wieder los :)

/edit:
Achja, ich hab gesehen dass eine, die bei uns im Juli-MT eine FG hatte, nun bereits wieder ss ist.
« Letzte Änderung: 02. Februar 2014, 20:00:33 von Yocto »

Offline Lieschen123

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1237
  • zu viert
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #9 am: 03. Februar 2014, 10:13:04 »
Ich hatte im August '11 in der 10. SSW eine AS. FA und KH sagten 3 Monate warten. Ich war genauso verunsichert wie du Herz gegen Verstand. Ich habe eine Mens abgewartet (wollte das sich alles von alleine auf und abbauen kann) und haben dann einfach die Verhütung weggelassen. Anfang Oktober '11 hatte ich einen positiven SST in der Hand, inkl. schlechtem Gewissen. Anstelle zur Nachuntersuchung (von der AS) bin ich dann zur ersten VU gegangen und hatte Angst von meinem FA ne Standpauke zu bekommen und er passierte nichts... Ich sprach ihn dann darauf an und er meinte "Wenn es sich festgesetzt hat, dann ist der Körper auch bereit gewesen".
Mein Sohn kam im Juni '12 gesund und munter auf die Welt und ich hatte eine ruhige und beschwerdefreie SS. Die Angst eine weiteren FG schwingt immer mit, egal ob nach 1, 2, ... oder 6 Zyklen.

Von daher

HAVE FUN! ;)

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1586
  • Neue Hoffnung!!
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #10 am: 03. Februar 2014, 10:29:34 »
ich hatte gutlaufende ss dazwischen.. woran es lag weiß keiner ... hatte eine as vor meiner Tochter.. 2 Monate später war ich mit ihr ss und bei meinem Sohn das gleiche da war ich auch 2 Monate später nach der fg mit ihm ss ;-) dein Körper nimmt sich die zeit die er braucht.. nach der ELSS die ich hatte hat es ein ganzes Jahr garnicht geklappt das ich ss werde..

Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #11 am: 03. Februar 2014, 10:32:11 »
Hallo Suselie,

also ich denke, dass es wichtig ist, wie du dazu stehst. Wenn du es für dich gut verarbeitet hast, wird dein Körper auch bereit sein, eine SS anzunehmen.
Ich z.B. bin (allerdings trotz Verhütung) zwei Wochen nach der AS ss geworden und mein Sohn ist kerngesund :)

Offline suselie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 453
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #12 am: 04. Februar 2014, 15:04:07 »
@gismo, bravesmaedchen, yocto, tinkerbell:

oh vielen dank an euch für all die antworten... ich habe jetzt beschlossen diesen zyklus wieder loszulegen... wenn es nicht sein soll, dann werde ich auch nicht schwanger.

ich bin bereit, fühle mich gut, die AS ist für mich geschichte und verarbeitet und somit denke ich, dass es weiter gehen kann. klar wird die angst immer mitschwingen, aber das lässt sich jetzt nicht mehr abstellen...

eure positiven rückmeldungen, d.h. dass ihr auch nach einer AS wieder schwanger wurdet und geblieben seid, haben mich auch positiv gestimmt!


Offline Lieschen123

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1237
  • zu viert
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #13 am: 04. Februar 2014, 17:50:40 »
Du hoerst dich wunderbar an (und erinnerst mich an mich :-) ) ich wuensche euch viel glueck und schnellen erfolg!

Offline Bird

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 341
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #14 am: 04. Februar 2014, 18:08:22 »
Hallo Suselie,
es tut mir leid, daß Du das durchmachen musst!  :-*

Mein Arzt hat mir nach meinem Sternchen geraten die Mens 1x abzuwarten und dann wieder loszulegen, da der Körper dann noch auf schwanger eingestellt ist und es wohl schnelle klappt.... Er hatt recht. Schon im 1. Zyklus nach der AS bin ich schwanger geworden. Meine Tochter ist heute 3  s-rofl Es war also für mich genau das richtige.

Ich denke Du solltest auf dein Gefühl hören. Wenn es Dir damit gut geht...ran an den Mann  ;)

LG
Bird

Offline suselie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 453
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #15 am: 04. Februar 2014, 20:27:12 »
danke...  :) das macht mut!  s-kuscheln

Offline Lieschen123

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1237
  • zu viert
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #16 am: 05. Februar 2014, 08:37:10 »
*reinhüpf*
ich habe dann wieder jmd mehr, den ich stalken werde  ;)

*raushüpf*

Offline Wikinger13

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 72
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #17 am: 05. Februar 2014, 15:18:12 »
Wir haben auch direkt nach der Ausscharbung los gelegt.
Geklappt hat es aber leider erst nach einem Jahr, da war ich
dann auch nicht mehr so mit dem Kopf dabei.
Aber war schon ein frustrierendes Jahr.
Jetzt dürfen wir uns auf unseren Maikäfer freuen.

Ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir schneller klappt.  :)

Offline Minimami

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 129
  • Erstmal von PCO befreien....
Antw:Erfahrungen, wann habt Ihr nach AS wieder losgelegt?
« Antwort #18 am: 12. Februar 2014, 05:23:58 »
Hallo Suselie,

ich hatte letztes Jahr im Juli 2 AS. Eine wegen einer MA in der 13.Woche und die zweite 3 Wochen später, wegen bleibenden Geweberesten. Es hat mich SEHR mitgenommen. Seelisch ist die eine Sache, aber auch mein Körper hat sich bis heute nicht erholt.
Ich hatte seitdem nur 4 mal meine Periode, der letzte Monsterzyklus war 80 Tage lang und ich hatte Eierstockzysten. Obwohl ich nach der ersten Peride nach der AS wieder loslegen wollte :o Im Krankenhaus, als auch meine FÄ sagte man mir auch 3 Monate. Ich wollte mich aber nicht dran halten. Naja bis jetzt habe ich auch keine Gelegenheit gehabt zum loslegen, weil meine Hormone nach den AS so durcheinander geraten sind.

Was ich damit sagen möchte: Ich hoffe dass dein Körper sich schnell davon erholt, aber setz dich nicht unter Stress. Gib deinem Körper Zeit, sich zu erholen. Das habe ich nämlich nicht gemacht, obwohl ich dachte, dass ich das tat.
Also: Kopf frei und kein Stress  ;)

Alles Gute!

LG

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung