Autor Thema: ES oder Mens nach AS?  (Gelesen 992 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Melli27

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 723
  • Beiss dich gut fest kleiner Zellhaufen...
ES oder Mens nach AS?
« am: 17. Januar 2013, 13:41:32 »
Huhu

Ich hab auch nochmal kurz ne Frage.
Hatte meine AS am 17.11. Dann halt die Blutung die eben immer nach ner AS da ist und seitdem nichts. Kein ES aber auch keine Mens.

Wie lange dauert das denn so ungefähr, weil halt immernoch nichtmal ein ES war... Tempi pendelt immer so im für mich unteren Bereich (36,4-36,5) aber es tut sich nichts.  Hab schon das 3.Kurvenblatt angefangen ::)

Wie lange kann ich also warten bevor ich das irgendwie abklären muss und wie lange hat es bei euch so im Schnitt gedauert?
(bei meinen letzten AS hat es nicht soooo lange gedauert, vielleicht 40 Tage oder so und nun bin ich ja schon bei 60...)

Danke schonmal :)

Offline Peperlchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3015
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:ES oder Mens nach AS?
« Antwort #1 am: 17. Januar 2013, 13:46:07 »
Hallo,

zu mir sagten sie sowohl im KH, als auch die Frauenärztin, dass danach ALLES drin und somit unter "normal" laufen würde... Egal ob 2 Wochen oder 3Monate oder so....  :-\

Bei mir waren es letzendlich 59Tage (ich bilde mir ein ohne ES), der nächste Zyklus aber direkt dann wieder völlig normal.  :)

Offline Ali_Pinkie

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 87
  • Zarte neue Hoffnung!!!
Antw:ES oder Mens nach AS?
« Antwort #2 am: 17. Januar 2013, 14:04:55 »
Hallo Melli,

Mensch ist ja blöd, dass das bei dir jetzt schön so ewig dauert.

Also bei meiner AS im Juli hat es bis zu nächsten Blutung 6 Wochen gedauert, also viel kürzer als bei dir. Ob ich in dem "Zyklus" allerdings überhaupt einen ES hatte weiß ich nicht, hab ich auch nicht gemessen oder getestet. Danach hatte ich einen 40 Tages ZK und danach wohl wieder normal meinen 29 Tages ZK in dem hatte es dann ja bei mir geklappt.

Weiß nicht ob dir das was hilft.
Warst du denn schon beim Arzt? Ich mein jetzt rein wegen dem wie lange es noch dauern kann und ob das normal ist dass es so lange dauert. Ich glaube ich wäre schon längst Dauergast bei meinem Gyn geworden wenn es sich so ewig hingezogen hätte.

Drückdich!!!


Offline Melli27

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 723
  • Beiss dich gut fest kleiner Zellhaufen...
Antw:ES oder Mens nach AS?
« Antwort #3 am: 17. Januar 2013, 18:21:18 »
Danke ihr beiden....

Jetzt wo ich das geschrieben habe, habe ich auch heute SB bekommen, das heisst morgen wird endlich die Mens da sein.... dann, ende des Monats Gerinnungslabor und dann mal zum Gyn sehen wie wir jetzt weiter machen werden

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung