Autor Thema: Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve  (Gelesen 3705 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hibbeline

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 651
Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« am: 29. Oktober 2013, 08:05:01 »
Ich hab ein kleines Problem und dachte, ich frag hier mal die Fachfrauen :o)
 
Ich benutze nun im 4. Zyklus den CB Monitor. Parallel mess ich auch noch Temperatur. Bisher hat der CB Monitor immer mit der Tempi übereingestimmt. Diesen Zyklus komme ich etwas ins Grübeln…. ???
Laut meiner Tempikurve hatte ich am 26.10. meinen Eisprung. Hier ist meine aktuelle Kurve: https://www.mynfp.de/display/view/gdrawtczl6rj/
Laut CB Monitor hab ich die 3 Balken allerdings noch nicht erreicht, also bisher KEINEN Eisprung. Bisher bin ich erst bei 2 Balken angekommen…… Hm………was hat das nun zu bedeuten?
Grundsätzlich ist es ja nicht soooo schlimm, die Herzchen könnten ja trotzdem einigermaßen passen.
 
ABER…..ich soll ab Beginn der 2. Zyklushäfte, also NACH dem Eisprung, Progesteron nehmen wegen Gelbkörperschwäche. Tja……….ab wann nehm ich die nun. Bisher hab ich keine genommen, aber sollte mein ES tatsächlich gewesen sein, sollte ich schon längst damit angefangen haben. Verzwickte Situation……. ???
 
Weiß jemand Rat?
 
Danke!! :o)
 

Offline Jomi

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2471
  • Früher suesse0207
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #1 am: 29. Oktober 2013, 09:35:31 »
Huhu,

so wirklich wissen tu ich es natürlich auch nicht, aber es wäre schon möglich, dass noch kein ES war. Deine Tempi ist für Hochlage immer noch recht niedrig. Wenn die Tempis direkt vor der 1.hm, die ja sehr niedrig sind, evtl. zu tief sind (verfälscht, z.b. durch unterschiedliche Messzeiten) und du würdest die mal ausklammern, dann würde MyNfp glaube ich auch nicht mehr so auswerten. Aber sicher sein kann man nicht. Blöd wegen den Medis, ich glaub, ich würde sie noch nicht nehmen  :-\


Offline Hibbeline

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 651
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #2 am: 29. Oktober 2013, 10:57:02 »
Jomi, danke für die Rückmeldung, ich bin echt verunsichert… Ich kratze in meiner Hochlage übrigens immer so knapp über der Coverline, das wäre also gar nicht so ungewöhnlich für mich. Und welchen tag würdest Du ausklammern?
 
Ja, progestan möchte ich auch irgendwie noch nicht nehmen, weil mir mal gesagt wurde, dass das den ES auch verhindern kann wenn man es vor dem ES nimmt.

Hm...im schlimmsten Fall geht mir der Zyklus halt flöten  :-\
 
 

Offline Kaoru

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 249
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #3 am: 29. Oktober 2013, 11:26:01 »
hmmm.. sieht für mich wirklich wie eine Hochlage aus.
Wie benetzt du die Teststäbchen? Genau 15 Sekunden im Becher? In meinem ersten Üz mit dem CB Monitor habe ich zu lange benetzt, was dazu geführt hat, dass die LH-Linie überschwemmt wurde und ich- trotz ES- nur 2 Balken hatte. seit ich die Becher-Methode nutze und die 15 Sek mit Stoppuhr einhalte, habe ich das Problem nicht mehr. Wie sehen deine Teststäbchen aus? Sieht man die 2. Linie für den LH-Anstieg an den beiden tagen vor deiner Hochlage? Oder erkennt man da gar nichts drauf? Ist echt schwierig...

Offline Hibbeline

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 651
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #4 am: 29. Oktober 2013, 12:01:08 »
ja, total bescheuerte situation. das ist der erste zyklus, den wir wieder nutzen können und dann sowas….ich bin etwas enttäuscht.
 
ich pinkel in den becher und halte das stäbchen 15 sekunden rein. dabei hör ich unsere badezimmeruhr ticken, müsste also recht genau sein. heute morgen war glaub der 2. strich kaum zu sehen. ich meine, dass er vor 1-3 tagen deutlicher zu sehen war. aber so richtig deutlich war er bisher nicht. mann, bin ich genervt…… :-[
 

Offline smily

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 952
  • glücklich
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #5 am: 29. Oktober 2013, 13:38:46 »
Hey,

schade, dass du deinen ZS nicht beobachtet hast, da könnte man mehr Rückschlüsse ziehen.

Ich habe da auch nicht das Gefühl, dass du in der HL bist! 36,4 Grad ist schon arg wenig und sehr seh nah an der CL. Ich würde davon ausgehen, dass da noch kein ES war. Mh.

Offline Kaoru

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 249
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #6 am: 29. Oktober 2013, 20:20:50 »
hast du irgendwie viel stress oder ne erkältung und nimmst medis? es ist schon seltsam, dass deine temp ein wenig gestiegen ist, aber konstant da oben bleibt und nicht wieder sinkt...

Offline Pixie

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5156
  • Vorerst komplett ;o)
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #7 am: 29. Oktober 2013, 21:06:11 »
also ich finde auch dass es wie eine hochlage aussieht, die hoere der tempi ist ja bei jedem verschieden, da wuerde ich nichts drauf geben!

alsi ich hatte auch eine zeitlang den CB monitor benutzt und tempi gemessen, in 2 zyklen hat der compi keinen ES angezeigt obwohl ich einen hatte, in der tempi deutlich angezeigt und vom FA bestaetigt. ICH wuerde mich also immer auf die Temperatur verlassen, der CB ist mir zu ungenau und hat zumindest bei mir zwei ESe verpasst.

ich druecke dir die daumen :-*

Offline Hibbeline

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 651
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #8 am: 30. Oktober 2013, 07:58:54 »
Hallo Pixie :D
 
Die Temperatur ist heut morgen nochmal gestiegen: https://www.mynfp.de/display/view/gdrawtczl6rj/
Also denke ich auch, dass der ES tatsächlich schon war. Mein ES kommt immer spät, in den letzten 2 Zyklen war er an ZT 22 und an ZT 16. Momentan bin ich bei ZT 21 und der CB hat heut morgen auch wieder nur 2 Balken angezeigt. Kann mir nicht vorstellen, dass der ES soooooo spät noch kommen sollte. Deshalb hab ich heut morgen auch angefangen Progestan zu nehmen. Besser spät als nie…  :-\
Die Herzchen sind natürlich jetzt suboptimal gesetzt. Mist……welch bescheidener Hibbelstart…..  :-[
 
 
 

Offline Pixie

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5156
  • Vorerst komplett ;o)
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #9 am: 30. Oktober 2013, 08:30:29 »
Die Herzchen sind doch aber gut!!! Super zum Hibbeln  s-klatschen s-klatschen

Offline Hibbeline

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 651
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #10 am: 30. Oktober 2013, 09:17:08 »
Meinst du? Naja, so hab ich wenigstens einen Grund wenns diesmal nicht klappt  ;)

Offline Hibbeline

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 651
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #11 am: 31. Oktober 2013, 08:27:01 »
Temperatur ist heute weiter gestiegen, aber gut, das kann natürlich jetzt auch am progestan liegen. CB zeigt weiter 2 Balken an und der Teststreifen ist blütenweiss. Also geh ich immer mehr davon aus, dass der CB diesen Zyklus versagt hat, das doofe Ding  :-\

Offline Jomi

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2471
  • Früher suesse0207
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #12 am: 31. Oktober 2013, 09:49:14 »
Ja, jetzt sieht es wirklich nach ES aus. Und das erste Herzchen sitzt super  :D

Offline Hibbeline

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 651
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #13 am: 03. November 2013, 18:12:16 »
Meine Temperatur steigt immernoch  :o
https://www.mynfp.de/display/view/gdrawtczl6rj/

Ist das dem progestan zuzuschreiben?! Lustigerweise zeigt der Monitor immernoch 2 Balken an (der hat ja Geduld, was  ;) ) Mal gespannt wann der endlich auf 1 Balken zurück geht...

Offline Hibbeline

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 651
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #14 am: 26. November 2013, 11:31:37 »
hallo Mädels,
 
ich brauche nochmal euren fachfraulichen Rat…….jeder Zyklus ist doch wieder eine Überraschung!  ???
Ich hab dieses mal wieder das gleiche Problem wie letzten Zyklus, bloß umgekehrt: diesmal hat der CB Monitor 3 Striche angezeigt, also den ES „vorausgesagt“, bloß steigt die Temperatur nicht (bisher).
 
Hier meine Kurve:
https://www.mynfp.de/display/view/ihq0wk8tqdar/
 
Hätte eigentlich heute mit dem Anstieg der Tempi gerechnet! Aber nix wars! Vorerst nicht sooo tragisch, wenn da nicht immer noch das Progesteron-Problem wäre: Ab wenn nehm ichs nun?!?!?! Bisher hab ich mich nicht getraut. Aber irgendwie schleicht sich bei mir grad der Gedanke ein, dass ich im letzten Zyklus nicht schwanger geblieben bin, weil ich auch so spät mit der Progestaneinnahme begonnen habe (aus ähnlicher Verwirrung raus…).
 
Hat jemand einen Tipp?  :)
 
 
 
 
 

Offline Hibbeline

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 651
Antw:Ja, was nun?! CB Monitor vs. Temperaturkurve
« Antwort #15 am: 27. November 2013, 07:11:46 »
Tempi stieg heut auch nicht  :( ich fang jetzt trotzdem mal mit progestan an... :-\

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung