Autor Thema: Herz über Kopf...3. Kind?  (Gelesen 1816 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Florena2.0

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 1
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Herz über Kopf...3. Kind?
« am: 13. Januar 2022, 18:41:18 »
Hallo zusammen,

Ich habe vor ca 12/13 Jahren hier zuletzt mit vielen von euch gehibbelt und auch die Schwangerschaft meiner ersten Tochter vom Wunsch bis zur Geburt mit euch geteilt! Früher mit dem Nick:Florena.
Nun bin ich Mama von zwei wundervollen Töchtern die fast 12 sowie 10 sind und der kinderwunsch ist wieder da!
Ich habe das Gefühl die Familie ist nicht komplett. Da herrscht momentan ein Kampf in mir, weil ich so gerne noch ein Kind möchte aber es mir auch Angst macht und ich Zweifel habe. Der Altersunterschied wäre so groß und dann wieder alles von vorne?!? Ach ja. .... keine Ahnung   
Aber es ist so aufregend wieder hier zu schreiben  :-*
Hattet oder habt ihr auch so Gedanken?

Offline Lisa Bee

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 855
Antw:Herz über Kopf...3. Kind?
« Antwort #1 am: 18. Januar 2022, 21:32:28 »
Ahhhh… Florena, das ist ja ein witziger Zufall. Kannst Du Dich erinnern, wir haben zusammen gehibbelt vor all der Zeit. Meine Große ist letzte Woche 11 geworden, die Kleine wird im März 9.

Ich bin zufällig heute hier gelandet, weil ich nicht sicher bin, ob ich eine Verhütungspanne hatte und gerade ein bisschen darauf hinhibbel, einen Test machen zu können.

Ein weiteres Kind wär nicht geplant, aber angesichts der Warterei auf den Test bin ich hier wehmütig rumgesurft - und hab direkt Dich hier aufgestöbert   :D :D

Offline MimiK

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 8
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Herz über Kopf...3. Kind?
« Antwort #2 am: 24. Januar 2022, 19:10:16 »
Also ich versteh das total gut. Meine Jungs sind zwar eh noch sehr klein (2 und fast 5), aber ich habe auch so ein leises Gefühl dass unsere Family noch ein weiteres Mitglied braucht. Beim Altersunterschied sehe ich jetzt nicht unbedingt ein Problem, ich und meine große Schwester sind auch 9 Jahre auseinander und vertragen uns super. Ist halt eine andere Dynamik, aber doch gerade auch für junge Mädels schön und aufregend, wenn ein Baby im Haus ist :) Ich kann aber auch die Unsicherheit verstehen, ob man wieder alles von vorne beginnen will – aber wenn du sagst, du wünscht es dir von Herzen, dann ist die Sache für mich klar ;)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung