Autor Thema: nach langer hibbelpause wieder zurück  (Gelesen 1686 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline babyträume

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 152
nach langer hibbelpause wieder zurück
« am: 17. September 2013, 08:22:06 »
Hallo ihr lieben,
nach einer sehr langen hibbelpause bin ich wieder da...
tja nur leider mit anderen Umständen. ..
hab seit kurzem eine neue Beziehung und werde im mai heiraten. ::)
jetzt kommt dazu das wir nächstes Jahr vor hatten Nachwuchs zu planen.
Vor 2 wochen war ich wegen schmerzen beim fa und er fand eine kleine zyste am eierstock. Und er meinte ich hatte vor ein paar tagen meinen eisprung...
toll jetzt sitzt ich hier und warte auf meine tage. .. die eigendlich letzte woche hätten kommen müssen.
Dazu kämpfe ich mit Übelkeit. .. meine brust ist gespannt und tut weh...mein bauch ist aufgebläht und kneift... und zum pinkeln brauch ich bald ne pipeline  ;D
doch vor 2 wochen war der test negativ. ...
ich hibbel gerade wie verrückt. .. und ein fa termin zu bekommen ist nicht ohne..
glg baby

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:nach langer hibbelpause wieder zurück
« Antwort #1 am: 17. September 2013, 08:44:12 »
Dann mach doch einen Test.Wenn der letzte 2 Wochen her ist, wird es Zeit für einen neuen  ;)

Offline babyträume

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:nach langer hibbelpause wieder zurück
« Antwort #2 am: 17. September 2013, 08:58:22 »
Eigendlich ja doch ich hab die Befürchtung das es etwas mit der zyste zu tun hat..
hab jetzt für morgen einen termin beim fa
zwar in einer anderen stadt.. ??? Aber egal

Offline ich-kannFLiegen

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 63
  • Fiona&Fabi an der Hand. Sternchen im Herzen.
Antw:nach langer hibbelpause wieder zurück
« Antwort #3 am: 17. September 2013, 11:43:33 »
Willkommen zurück und viel Erfolg bei deinem Termin morgen. :)

Offline babyträume

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:nach langer hibbelpause wieder zurück
« Antwort #4 am: 19. September 2013, 10:50:49 »
So hatte gestern meinen termin. Tja ich hatte am 5. Meinen es... komisch denn so weit hat sich mein Zyklus noch nie verschoben. Ja trotzdem bin ich jetzt 3 Tage drüber. .. auf dem us war nichts zu sehen ... ist ja klar.... also wieder blut abgeben....morgen bekomme ich die ergebnisse... so langsam verstehe ich nix mehr... also echt mein Körper ist echt für den eimer..... :-\

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:nach langer hibbelpause wieder zurück
« Antwort #5 am: 19. September 2013, 15:33:21 »
Ich drücke dir für morgen die Daumen, vielleicht hat sich ja doch was eingeschlichen und im Blut, kann man ja ganz sicher den HCG Gehalt bestimmen.

Wenn du drei Tage überfällig bist und die Mens noch nicht da ist, dann kann man ja noch auf eine SS hoffen ;)

Liebe Grüße :D


Offline babyträume

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 152
Antw:nach langer hibbelpause wieder zurück
« Antwort #6 am: 20. September 2013, 08:06:03 »
So ihr lieben
heute ist es soweit.... heute bekomme ich die ergebnisse. ...man bin ich nervös. .. ja und von der mens ist immer noch nichts in sicht .
Dann heist es daumen drücken :-\

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung