Autor Thema: Neu :)  (Gelesen 1471 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Neu :)
« am: 19. September 2012, 16:55:19 »
Hallo,

mein Name ist Jacqueline. Ich bin 29 und habe (schon) 4 Kinder. Ich habe eine Frage und habe mich im Internet ein wenig umgesehen und bin dabei auf dieses Forum gestoßen, was mir recht gut gefällt und bei dem ich mir sicher bin, dass mir hier gut geholfen werden kann.

Nun meine Frage:

Ich nehme seit 3 Monaten die Pille. Leider kam mein Zyklus durch Krankheit immer wieder etwas durcheinander und ich habe trotz Pille schon 2 Tage vorher meine Mens bekommen. Meine letzte Mens war vom 02.09 bis 06.09. Ich deppal habe aber leider in der ersten Woche gleich meine Pille vergessen in einem Zeitraum von ca 40 Stunden. Ich habe gelesen, dass wenn ich meine Pille in der ersten Woche vergesse und sie über den Zeitraum von 12 Stunden (Also nach 36 Stunden) erst nehme, sie die Wirkung verlieren kann. Ich habe nun vorgestern gaaaaaaaaanz leicht blut am Papier gehabt und danach noch leicht bräunliche Blutung gehabt. Aber am nächsten Tag war alles vorbei. Meine Freundin meinte es könnten sogar Einnistblutungen gewesen sein. Ich hatte vor meinem "Eisprung und auch während meinem "Eisprung" Se*x. Kann es wirklich sein das es Einnistblutungen gewesen sind und ich Schwanger bin?????

Vielen Dank schonmal.

Jacky

Offline ☼Anja☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2789
  • zwei ** tief im Herzen (10/2008 und 02/2010)
Antw:Neu :)
« Antwort #1 am: 19. September 2012, 17:04:14 »
Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Eine eindeutige Antwort kann Dir hier leider auch keiner geben... es kann alles oder nichts sein. Bei einer nicht regelmäßigen Einnahme können auch Zwischenblutungen entstehen. Von Deinem Zyklus her könnte es auch eine Einnistungsblutung sein, wobei vielleicht etwas zu früh.

Du wirst wohl leider warten müssen, ob Deine Mens kommt oder nicht. Hoffe, es kommt so wie Du Dir es wünscht.

VG

Offline Bettdeckendieb

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1160
  • Quasselasylantin
Antw:Neu :)
« Antwort #2 am: 20. September 2012, 08:08:35 »
Ich muss da noch was dazufügen.

Auf deine Mens zu warten ist in dem Fall nicht aussagekräftig, denn die kommt so oder so durch die Pillenpause - egal ob man schwanger ist oder nicht. Also am besten in der Pillenpause einen Test machen, damit wärst du auf der sicheren Seite.

Offline MsWonderland

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 328
Antw:Neu :)
« Antwort #3 am: 20. September 2012, 09:06:35 »
So weit ich weiß, ist auch bei weiterer Ein Name der Pille nicht mit einer voll ausgeprägten  Entzugsblutung zu rechnen, falls doch einen Schwangerschaft eingetreten ist. Eine starke Blutung aus der Gebärmutter bedeutet zumeist, dass eine eventuell aufgebaute Schleimhaut mit abgeht, und dies widerspricht sich mit dem Vorliegen einer Schwangerschaft.

Offline Jacky1209

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 156
  • Mit Bauchzwerg :)
Antw:Neu :)
« Antwort #4 am: 24. September 2012, 09:07:53 »
Hallo ihr lieben,

erstmal, vielen Dank für die Antworten. Ich habe nun nach meinem letztem Beitrag die Pille einfach unterbrochen, da ich eh Magen darm grippe hatte. Das ist jetzt 5 Tage her. Ich habe noch keine Blutung bekommen. Meine letzte Mens war am 06.09 zu ende. Die Pille habe ich ab 07.09 wieder genommen. Unterbrochen habe ich dann am 19.09 da hab ich die letzte genommen. Ich hab nur einen leicht Bräunlichen Ausfluss, seit heute, der aber nur mal da mal weg ist. Hm??? Soll ich noch warten oder doch lieber einen FA aufsuchen. Wobei eine Eventuelle SS ja durch einen Test noch nicht feststellbar ist. HAt schonmal jemand Erfahrung damit gemacht??

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung